Windows 8: Jetzt mehr als 1000 Apps im Store

Die Zahl der Anwendungen für Windows 8, die über den Microsoft-eigenen Online-Store angeboten werden, steigt im Vorfeld der für Ende Oktober geplanten Markteinführung derzeit kräftig. Jüngst hat man die Marke von 1000 Apps überschritten. mehr... Windows 8, Store, Microsoft Store Bildquelle: Microsoft Windows 8, Store, Microsoft Store Windows 8, Store, Microsoft Store Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Woaahhh TAUSEND Anwendungen, denen stehen Milliarden anderer Windows Anwendungen gegenüber (auf den PC mal bezogen), oder Hundertausende von Android Anwendungen (auf die Tablets bezogen) eben auch.
Und von diesem ungleichen Vergleich mal abgesehen, spielt auch die Qualität und Sinnhaftigkeit von Apps eine Rolle - 1000 Windows-8-Apps von denen gerade mal 50 sinnvoll benutzbar sind ??

Und zu guter letzt - warum ist das überhaupt eine News-Meldung wert ? Kommt jetzt in 2 Wochen eine neue Meldung, dass es jetzt 2000 Apps sind ?
 
@cryptofan: Nun auch bei Android oder Apple findest du prozentual gesehen ja nur wenig wirklich sinvolle Apps gibt. Wobei das auch immer im AUge des Betrachters liegt was Sinn macht und was nicht. Viele finden halt schon den Biersimulator gaaaaaanz toll.
 
@cryptofan: Jeder fängt mal klein an...
 
@cryptofan: Wie lange gibt es Android? 3-4 Jahre? Wie lange gibt es Windows 8? 0 Jahre? Wieso ist hier eigentlich jeder so erpicht darauf das "beste" System zu haben? Identifiziert ihr euch nur noch über das Smartphone und den PC? Ich finde es gut, dass es mit den Apps bergauf geht, da ich sie gerne nutze. Und ob eine App Sinnvoll benutzbar ist, solltest du als (schätze ich mal) Android User gar nicht erwähnen!
 
@cryptofan: Das wäre eine Verdopplung der App-Anzahl binnen zwei Wochen. Das schaffen die anderen nicht
 
@cryptofan: "denen stehen Milliarden anderer Windows Anwendungen gegenüber (auf den PC mal bezogen)" - du kannst diese Milliarden Anwendungen auch unter Windows 8 nutzen
 
@tann: psst verrat ihm das doch nicht :) Er wartet lieber bis es die selben im Appstore gibt...
Immer das Gejammer das es zu wenige Apps gibt. Was ist denn bitte schön wenig und was ist viel ? Ich denke die bloße Anzahl an Apps sagt nichts aus. Ich kann auch 1000x Tetris in einer modifizierten Form anbieten. Bleibt im Endeffekt auch nur ein und das selbe Spiel....
 
@cryptofan: 50 gute Apps von Tausend wäre ein besserer Schnitt als 50 von 1 Mio ;-)
 
@cryptofan: Auf der eine Seite, Ja, das ist und war ein Problem von allen Windows-Dingern (mir fällt jetzt kein besserer Name ein) die nicht von MS selber waren aber irgendwie auf einer MS-Webseite sind/waren, seien es jetzt IE Addons, Vista/Win 7 Desktop Gadgets oder Schnellinfos, Suchanbieter und Trackinglisten für den IE. Es gab z.B. mindestens 50 Sidebar-Gadgets für die Google Suche, 75 Uhren usw. Auf der anderen Seite aber, Nein, ich meine, willst DU (oder von mir aus auch mehrere User) entscheiden welche dieser MS-Dingern auf einer MS Seite hochgeladen werden dürfen? Was würdest du machen, wenn MS deine Win8-App nicht zulassen würde, wenn es vergleichbares schon gibt? Sicher, 50 mal das selbe MS-Ding zu sehen ist für den Nutzer einfach nur Müll, aber was soll MS da machen? Das mit Downloadzahlen und/oder Benutzerwertungen hat bei Sidebar-Gadgets auch schon nicht funktioniert, warum sollte dass jetzt bei Win8 Apps funktionieren? Das ist auch nicht unbedingt nur ein MS Problem, den App-Store von Apple kenn ich jetzt nicht, aber schau dich mal bei Firefox oder Chrome Adons um. Wieviele Flashblocker Firefox Addons findest du auf der Addonseite?
 
GooglePlay bzw. Android hat jetzt über eine Million Apps. Windows 8 hat also gerade mal 0,1% davon.
 
Ich sag ja, nur dafür ist das Metro gut, um Apps zu kaufen .
 
Und wie viele sind davon wirklich nützlich und sinnvoll.
Die Menge sagt relativ wenig über Qualität aus.
 
@WaylonSmithers: Was willst du uns jetzt damit sagen? Ich glaube die Qualität ist bei Windows 8 zur Zeit noch sehr gut. Ich habe zumindest noch keine sinnlosen Apps gesehen, wie es sie auf Android, iOs und WP7 gibt.
 
@WaylonSmithers: Das hast du bestimmt aus einer Apple News kopiert. :D Viele iPhone apps sind einfach sinnlos. Aber Apple schmückt sich damit. ^^
 
@ThorIsHere: Das ist nicht nur bei Apple so. Android ist genauso und der WP7 Store ist auf dem besten Weg dahin....
 
@ThorIsHere: und die anderen machen mit ... so wie du ...
 
@WaylonSmithers: Der Poo-Kalender, damit du weisst welcher deiner Freunde wann auf dem Töpfchen war, ist Überlebenswichtig.
 
@WaylonSmithers: ja, sind leider 99% crap dabei. Wichtig ist, dass die Apps, die auf den anderen beiden Plattformen gut laufen, bis zum Start im Oktober verfügbar sind.
 
@WaylonSmithers: Vollkommen richtig. Leider scheint die schiere Menge eine sinnvolle Marketingaussage zu sein, wobei ich "Sinnvoll" hire als "Die Armeen an Deppen da draussen nehmen das auf" definiere.
 
Nur Apps oder auch Anwendungen?
 
@Thaodan: Nur Apps. Anwendungen werden wie früher installiert. Bei Windows 8 muss man schon unterscheiden können.
 
@eragon1992: Wie kommen normale Anwendungen nicht in den Store? Dachte Windows bekommt einen "Paketmanager".
 
@Thaodan: Soweit ich mich erinnere, hat bei der ersten großen Win8-Präsentation einer von MS gesagt, dass auch einige wenige Win32-Anwendungen in den Store kommen.

Wäre schön, wenn Win endlich mal einen vernünftigen Paketmanager bekommen würde. Damit das durchsetzbar wird, müssen aber auf leichte Art und Weise neue "Repositories" eingetragen werden können, sodass man nicht nur die von MS bereitgestellte Software darüber beziehen kann.
 
@TheSilentOne: Mir würde es schon reichen, wenn der Paketmanager dann von Windows Update getrennt wäre. Microsoft könnte die Funktion eigentlich auch als Update für XP, Vista 7 und 8 rausbringen. Nicht, dass dann durch ein Fehlerhaften Update eines Drittanbieters Windows Update geschrottet wird, was mir schon mal bei einer Linux Distri passiert ist, da ging dann garnichts mehr. Es müssten dann noch die ganzen Dritthersteller mitmachen, und ihre Installer anpassen. Ansonsten wäre es keine schlechte Idee.
 
@eragon1992:Pakete können nicht anderen Paketeten schaden, hat ein Paket Dateien die schon von einem anderen vorhanden sind wird es nicht installiert.
 
"App" ist doch die Abkürzung für "Application", was auf deutsch "Anwendung" heißt. Meinst du Win32-Anwendungen oder "nützliche Apps, die nicht nur Spielereien sind"?
 
@TheSilentOne: Apps sind kleine Anwendungen eine Art Gadgets, Anwendungen: ist selbst erklärend. So war es gemeint.
 
wo, wenn ich den store über windows 8 aufrufe, sind da alles andere als 1000 und wenn ist das meiste schrott
 
@tripe_down: Als ob es in Android oder iOS besser wäre.
 
fehlt bei euch auch der buttons für die neuen Apps? ich sehe immer nur Top Apps
 
vorallem mich nervt es langsam apps apps apps bald gibs durch apps in win 8 viren oder jetzt schon ka. Früher hieß es software nun apps.
 
@BonnerTeddy: Der Appstore wird durch MS rigide kontrolliert, da braucht man nicht auf Viren zu hoffen.
 
@Kirill: Soweit ich weis, laufen sie auch noch in mehreren Sandboxen getrennt, genauso wie in WinPhone.
 
@BonnerTeddy: Viren holen sich Microsoft Systeme von ganz allein, da muss der Nutzer gar nicht aktiv werden. Traurig aber wahr ...
 
Möge die Unübersichtlichkeit im kacheldschungel beginnen
 
@Rikibu: Naja, sind ja erst ~ 1000. Wart mal ein Jahr oder zwei, dann sieht das schon ganz anders aus.
 
@Rikibu: Wenn man auf alle Apps einer Kategorie klickt, zeigt der Store nicht alle Apps an. Auf so eine super Benutzerführung kann auch nur Microsoft kommen. Für Windows 8 erhält Microsoft von mir eine DeppenKlatsche überreicht. Herzlichen Glückwunsch Microsoft :D
 
Keine einzige bisher gebrauchbar. Windows hat noch einen langen Weg vor sich bevor es mit Android und iOS konkurrieren kann.
 
@dklatsche: Windows 8 konkurriert doch gar nicht mit den von dir genannten smartphonesystemen
 
@Rikibu: du solltest dich nochmal informieren. In einem Satz zwei Fehler einzubauen, ist schon eine Kunst. 1. konkurriert das Tablet OS von Microsoft mit den etablierten Tabletsystemen 2. iOS und Android sind auf Smartphones und Tablets die überlegenen Systeme. Bei Android handelt sich um eine Linux Distribution und Linux ist bekanntlich technisch Windows überlegen.
 
@dklatsche: haha, so technisch überlegen, das Android Defizite mit mehrkernpower die diese performanceschwankungen nicht abzufangen vermag. Wo ist da also der Vorteil?
 
@dklatsche: Die App "Mein Prospekt" finde ich ganz brauchbar.
 
@dklatsche: Package Tracker, Endomondo, Rainalarm, Couchfunk, Golem.de um nur ein paar zu nennen...
 
@Rico206: Rainalarm habe ich schon lange bei Google Chrome drin.
 
Hat schon jemand herausgefunden, wie man Apps bezahlt?
 
@bumabuma: Kreditkarte ;)
 
@bumabuma: arbeiten gehen...
 
@Rikibu: mit arbeiten gehen bezahlt man aber keine Sachen, Hartz4 empfänger können auch bezahlen und arbeiten nicht ;)
 
@lecker_schnipo: Wenn wir den richtigen Rei ähh nee,nur Kanzler bekommen ändert sich das
 
@Maik1000: wer soll das denn sein?erfahrungsgemäß ist der oppositionelle kanzlerkandidat immer gegen das, was die regierende Partei macht.im Falle dr Soden isses noch schlimmer, da wurden 6 Mio Menschen während der Regierung in die scheiße geritten und als Opposition sagten die gleichen Leute über die eigenen Beschlüsse von damals , wie ungerecht das doch alles wär.wer hat uns verraten?sozialdemokraten
 
@bumabuma: eine einfache Frage und die Windows 8 Trolle haben nichts besseres zu tun als Quark zu schreiben.
 
@bumabuma: Und ich glaube, mit MS Points, so funktioniert das zumindest bei Filmen. Weiß es aber nicht mehr genau. Kann mich auch irren
 
@bumabuma: PayPal und Kreditkarte.
 
@Rico206: die Frage sollte eher sein, an welcher Stelle man die Kreditkarte eingibt. Ich hatte das vorher bei Zune getan, aber jetzt im Win8 Store finde ich diese Option nicht.
 
@bumabuma: Store -> Charmbar -> Einstellungen -> Ihr Konto. Da kannst Du die Zahlungsweise einstellen.
 
Hab mal bei mir gezählt: 911 Apps und davon 30 Desktop-Apps ... Aber viel interessantes ist nicht dabei (für mich jedenfalls). :-)
 
Wo ist eine App (Affe) zum formatieren?
 
@Harmoni: (ape)
 
@BartVCD: Schon klar! Ein bisschen Fantasie ist eben auch gefordert.
 
"... darunter das populäre Spiel "Cut The Rope", das inzwischen nicht mehr für die finale Version von Windows 8 angeboten wird. ..." Also bei mir ist es noch im Store vorhanden.
 
Gibt es eigendlich auch Apps, die nicht vollbild sind, sondern als ersatz für die kleinen gadgeds der Sidebar? so das man zB 5-6 davon auf dem Desktop nebeneinander stellen kann?
 
@Maik1000: Also live tiles?
 
@Maik1000: Ja, viele Apps haben neben dem Vollbild auch "Live-Kacheln", die sich ständig aktualisieren und z.B. aktuelle Wetterdaten, News, Statusaktualisierungen usw. anzeigen.
 
Der WebStore hat mehr und nützlichere Apps als der Windows Market.
 
also cute the rope ist nachwievor bei mir verfügbar
 
@scary674: Si, bei mir auch. @Winfuture: Woher kommt die Info?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles