Nokia: Preissenkung bei aktuellen Windows Phones

Der finnische Handyhersteller Nokia hat die Preise seiner aktuellen Smartphones mit Microsofts Windows Phone im Vorfeld der für Oktober erwarteten Markteinführung seiner neuen Modelle Lumia 920 und Lumia 820 nach unten korrigiert. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Lumia 800 ist echt ein super Gerät und 279€ oder noch weniger ist dafür wirklich ein mehr als fairer Preis. Wer also lieber etwas sparen möchte als immer das neueste haben zu müssen kann hier aus meiner Sicht nicht viel falsch machen!
 
@paris: da gibt es inzwischen allen schon von der Hardware besseres und günstiger und dann auch noch mit einem zukunftsfähigen Android.
 
@trn: Zukunftsfähig und Android;)? Besonders die günstigeren Modelle bei Android sind doch immer die die meist keine Updates bekommen... Außerdem sagte ich deshalb extra "wer nicht so viel Wert darauf legt immer das neueste haben zu müssen"... Das gilt sowohl für Software als auch Hardware. WP7.5 inklusive aller Apps + Browser laufen mit der verbauten Hardware super flüssig. Das ist bei vielen sehr günstigen Android Modellen z.B. auch nicht so.
 
@paris: Android ist allein schon deswegen zukunftssicher, da wenn der Hersteller wie bei Microsoft und Nokia meint, dir zu verbieten zu müssen, das aktuellste System zu nutzen. Man es einfach selbst updatet. Und gerade günstige Handys wie Huawei bekommen doch auch Updates auf die aktuelle Android Version. Ich glaube du hast einfach noch kein Android in der Hand gehabt.
 
@trn: was verstehst du eigentlich nicht an "Leute die keinen Wert darauf legen immer das neueste haben zu müssen" ?? Schließ doch nicht immer von dir auf andere! Es gibt mehr als genug solche Leute da draußen! Achja und ich habe selbst 2 Android Geräte und hatte schon sehr viel mehr in der Hand und das nicht nur 2Minuten :)
 
@paris: Du meinst es gibt so viele die sich für schlechtere, teurere Hardware und einem nicht updatebaren OS interessieren als für weniger Geld bessere, günstigere Hardware und einem updatebares OS zu bekommen.
 
@trn: z.B. meine Freundin: was kratzt sie es, ob die CPU einen oder 4 Kerne hat und ob die mit 800Mhz oder dem doppelten getaktet ist? Hauptsache die Kiste läuft rund und macht, was sie machen soll. Updates interessieren sie nicht, weil sie keine Updatenews liest und ihr ein paar Verbesserungen recht egal sind. Und weißt du was: solche Leute stellen in der realen Welt die Mehrheit der Kunden dar.
 
@paris: dabei muss man sich im Klaren sein man, zahlt bei einem Android Gerät für die Harware und für den Support und nicht für das OS...
 
@ruhacker: Also du zahlst für das Gerät und 5-15$ für Patente an MS... Support, kann man das was die meisten Hersteller abliefern ja nicht nennen, also kannste dafür quasi auch nichts zahlen^^
 
verdammt..dann gibt's im Oktober ja noch weniger fürs lumia 800 wenn ichs vertick..grr..^^
 
@He4db4nger: weitergeben an die Freundin/Frau..
 
Wenn man jetzt noch die 50 € Cashback Aktion mit einberechnet (In form eines 50€ Gutscheins fürs Amazon Z.B) sind die Lumia Geräte wirklich ein Schnäppchen!

•Bis zu 50€ Cashback für Nokia Lumia 800 / 900 Besitzer mit Gutscheincode: P9YE5Y
•IMEI-Nummer mit der Tastenfolge *#06# herausfinden

http://www.nokia.kauf-gutschein.de/nokia/login/
 
das lumia 800 für den preis wäre durchaus eine überlegung wert. als zweithandy oder so
 
@gast27: Ich kann es dir empfehlen :)
 
@Knerd: kann die nokia navigation auf die adressen der kontakte zugreifen ?
 
@gast27: Ne, aber wenn du auf die Adresse des Kontaktes klickst, öffnet sich eine App ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum