Nokia Lumia 920 ab Mitte Oktober für 600 Euro

Die neuen Nokia-Smartphones mit Windows Phone 8 wurden gestern zwar angekündigt, doch der Hersteller nannte zunächst keine Termine für die Markteinführung und schwieg auch bei den Preisen. Jetzt ist laut Medienberichten von einer Verfügbarkeit ab ... mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie zu erwarten eigentlich für ein Flagship Phone. Find ich somit voll in Ordnung die Preise.
 
@klika: Ich finde 600€ schon bisschen happig. Denke aber auch, dass sehr schnell Angebote um die 500-550€ kommen werden.
 
@PranKe01: willst du ein business phone oder ein aldi gerät? ich finde das das lumia 920 mehr leistung bietet als das lumia 820. daher finde ich den preis sogar noch sehr günstig.
 
@ThorIsHere: Ich will ein Smartphone, dass überall funktionier (also ein gutes Display hat), gute Bilder macht, einen langen Akku hat, Musik gut wiedergibt und gut aussieht. Klar - Whatsapp und Co sollten auch drauf laufen. Mehr braucht ein Handy meiner Meinung nach nicht. Und dafür sind mir 600€ doch ein bisschen zu viel Geld.
 
@PranKe01: ja, dann hast du ja die richtige wahl getroffen, wenn du das lumia 620 kaufst. whatsapp läuft bei mir tadellos (WP 7.5). Das 610 kostet 160 Euro. Also wird das 620 ca 250 - 300 kosten und das für ein High End Gerät.
 
@PranKe01: Du sagst es, deiner Meinung... Ich nutze mein Smartphone doch schon für deutlich mehr! Es ist sozusagen mein Rechnerersatz!
 
@klika: Ich hätte für das LTE-920 auch 800€ bezahlt, ist ja wirklich alles drin und noch mehr.
 
@klika: naja es ist das "Flagschiff" von Nokia... Technisch ist an dem nichts herausragendes, eher ein bisschen alt... Ich finde das 920 zwar sehr hübsch und habe es auch in Erwägung gezogen, nur für den Preis lieber nicht!
 
@Magguz: Nicht herausragendes? Das Display mit PureMotion+? Wird von allen die es bisher in der Hand hatten als das Beste Samrthphonedisplay bezeichnet. PureView wird von allen die es bisher live testen konnten (und nein ich spreche nich von dem Video) als eine der besten Smartphonekamers gesehen.
 
@paris: Und wer konnte es in den Händen halten? du? Habe schon öfters gehört "wow bestes Display wo gibt" und dann war es doch nur ein normales gutes Display... PureView? Auch hier sind es gute Bilder aber keine "wow" auslösenden Bilder... Und deren Fakevideo beweist mir persönlich nur, das es nicht so gut ist wie angepriesen!
 
@Magguz: Sowohl in New York als auch in Finnland waren ja viele Leute bei der Vorstellung die es danach alle persönlich testen konnten. Darunter Vertreter sogut wie aller renommierten Tech Magazin und unabhängiger Blogs. Die alle gemeinsam zu "kaufen" um geschönte Aussagen zu bekommen halte ich dann doch für etwas zu übertrieben aber natürlich sollte man auf Testberichte warten!
 
@paris: okay hat ne tolle kamera (brauchen aber die wenigsten)... display ist das beste? glaub ich nicht und wenn vlt nur messbar... und weiter? octacore? 2gb ram? 64gb speicher? irgendwas brauchbares was andere smartphones nicht haben?
 
@Magguz: Das mit der Kamera ist deine persönliche Meinung für viele ist eine gute Kamera sehr wichtig. Das mit dem Display lässt sich ja dann sicher durch Tests irgendwann bestätigen. Das Display ist immerhin eines der wichtigsten Komponenten. Dazu kommt ein enorm widerstandsfähiges Gehäuse, wireless charging, man kommt in den Genuss der ganzen wirklich hochwertigen kostenlosen Lumia Apps etc. Es muss doch nicht immer EIN Killerfeature geben. Was war das bitte beim Galaxy S3 das hatte auch nichts was andere nicht auch schon hatten. Ähnlich wirds auch beim iPhone5 sein. ich finde aber das 920 macht sich in allen Bereichen sehr gut und ich glaube das ist es auch was Nokia erreichen will.
 
@paris: Also das Goodie der drahtlosen Ladung empfinde ich als nutzlos, oder ich unterschätze die Technologie. Ich leg das Teil zum laden auf die Station. Es Klingelt. Ich nehme es in die Hand. Ladevorgang unterbrochen? Gespräch beendet, wieder drauf. Es lädt wieder? Wenn das so abläuft, ist das bestimmt nicht gut für den Akku.
 
@paris: du verstehst es einfach nicht... Ich finde es technisch und optisch sehr ansprechend, aber vergleiche es mit aktuellen highend smatis und deren preisen! Ein unternehmen welches momentan nicht gut dasteht und ein os welches noch was tun muss um sich durchzusetzen darf nicht teurer sein als die highend geräte der etablierten marken!
 
@Magguz: Was ist daran alt: S4 Dual-Core 1,5GHz, 1GB RAM, 4,5" IPS 1280x768, 32GB Speicher, ...? Das ist Standardkost im Highendsektor, aber nicht alt.
 
Für die Redaktion ist hier auch noch etwas lustiges, den Homescreen von WP8 kann man gruppieren, hab es gerade in dem Video hier entdeckt:
http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=pc7JUtUISFE&feature=endscreen

Bei ungefähr 2 min sieht man das Wort "World" zum Teil auf dem Screen
 
@klika: Heftig teuer, dafür dass es technische Mittelklasse ist. Die Kamera ist Standard, 8 MP gibts bei Samsung schon seit 2 Jahren. Und Samsung muss bei seinen Demo-Vids zur Cam nicht betrügen wie MS und Nokia.
 
@stephenson: Die Zahlen sagen doch gar nicht viel aus. 8 MP von Nokia können (und werden) eine weitaus bessere Qualität liefern als Samsung. Das ist genauso wie ein Intel Quad-Core schneller als ein AMD Quad-Core ist, obwohl die eventuell dieselben Taktfrequenzen haben. Zahlen sind meist nicht sehr aussagekräftig. Und technische Mittelklasse ist es mit Sicherheit nicht. Der verbaute Snapdragon ist die mitunter beste ARM-CPU. Auch hier sagt die Zahl nicht viel aus: HTC Dual-Core Phones sind in Tests teilweise deutlich schneller als Quad-Core Phones.
 
@stephenson: Ach bitte!? Samsung baut sicher nette Telefone, aber deren Kameras haben noch nie was gerissen! Die Kameras sind bei denen notwendiges Beiwerk, das sie wohlweißlich gar nicht erst expliziet bewerben. Das geht so weit das sie bei recht vielen ihrer Geräte nicht mal einen Blitz/eine LED verbauen. Und Das mit dem "Betrug" bei Nokia ist genau so ein Unsinn! Jeder weiß dass solche Fotos und Videos bei Werbung nicht realistisch sind. Schon mal dein Bad geputzt? Ich schon! Und ich hab da einige Reiniger versucht. Mit nicht einem waren Kalkablagerungen mit nur einem Wisch weg! Das ist das selbe! Man kann es wirklich auch übertreiben.
 
@OPKosh: Also Samsung Kameras sind echt klasse! Sehr schöne Bilder macht mein Galaxy Nexus, dafür das es dann doch nur ein Handy ist...
 
Wow ein stolzer Preis für ein Gerät das unbedingt Absatz generieren sollte. Ich hätte mit unter 600 Euro gerechnet. Aber dafür wird es ja sehr schnell erhätlich sein und IPS Screens sind ja auch nicht gerade günstig.
 
@Oruam: ich hoff doch mal, dass die 600€ die uvp seitens Nokia sind.. sprich die Ladenpreise dann doch deutlich drunter. spannend wird auch, ob es wirklich modelle mit und ohne lte gibt (was ja ohne lte nochmals den preis etwas nach unten drückt). wird auch davon abhängen, zu welchen preisen Samsung und htc in den markt stoßen.
 
@Oruam: Abwarten wie die reellen Marktpreise aussehen. Ich denke das auch hier ein recht zügiger Verfall unter die 500€ Grenze einsetzen wird.
 
@Oruam: Ich hab' mit kaum weniger gerechnet. Vielleicht mit 500,- bis 550,- EUR. Vielleicht auch deshalb, weil die 600,- Euro-Grenze eine etwas magische Grenze darstellt. Unter 500,- also bspw. 499,- EUR wäre psychologisch noch am wertvollsten. Andererseits muß Nokia beim bestausgestatteten Lumia 920 auch deswegen etwas mehr als 500,- EUR verlangen, weil's sonst schnell als "Ramsch" erachtet wird. Andererseits werden die Marktpreise auch irgendwann sinken, und nicht zu vergessen sind auch die subventionierten Zuzahlungspreise über neue oder verlängerte Mobilfunkverträge. Das große Samsung Ativ hat mir vergangene Woche durchaus gefallen, allerdings mit der Option, das neue Nokia-Flagschiff abzuwarten. Und das hat mich jetzt aus mehreren Gründen überzeugt: Die Displaygröße ist ordentlich groß, aber nicht zu groß für meine Hände (komme derzeit mit einem 4,3" HTC HD2 sehr gut zurecht, das Samsung wäre mir zu groß gewesen), das Display scheint eine gute Darstellungsqualität zu haben, die Kamera ist hochwertig, die Softwarebeigaben von Nokia sind gut und üppig, die Farbauswahl finde ich klasse, die Hardware wird das System ordentlich flott und ohne jegliche Ruckler laufen lassen (wobei auch WP7 auf den alten 1-Ghz-Qualcomms nie geruckelt hat) und auch die sonstige Form und Optik gefällt mir sehr gut. In meinen Augen ein sehr gut passendes Gesamtpaket. Nachdem ich im Oktober ohnehin Vertragsverlängerung habe, werde ich mir ein Lumia 920 holen. Hoffentlich gibt's das dann auch schon gleich bei Vodafone.
 
@departure: Da bleibt einem nur eines zu sagen: Viel Spass :D
 
@Oruam: Wird sicher keine 600 Euro kosten, sondern 599,99 Euro ^^
 
@Oruam: Das Galaxy Nexus ist nach wie vor überlegen. Kostet nur 300€.
 
@stephenson: Wo ist das Galaxy Nexus denn bitte überlegen?!
 
Das Gerät sieht gut aus, das OS ist leider ein Kachelhaufen.
 
@trn: Was passt bzw. gefällt dir denn nicht an WP(8)? *** Also mir gefällt WP genrell immer besser und das was ich zu WP8 bisher gesehen habe und auch selber testen konnte (ein Kumpel kam auch schon regelmäßig in den Genuss aktueller Beta-Versionen von WP8), macht mir schon mein Mund wässrig. Ich bin im Moment noch Android (aber auch nur in gerootetem Zustand ;-) ) Nutzer und liebe eigentlich auch die Offenheit und Freiheit von Android und das ich (dank Root) die "volle" Kontrolle habe. Aber trotzdem reizt es mich immer mehr, mir ein WP8-Gerät zuzulegen. Das 820 gefällt mir zudem auch noch vom Preis her. Mal schauen, vielleicht kann ich ja bald ein Lumia 820 mein Eigen nennen! ;-) Aber das 920 ist mir dann doch um einiges zu teuer.
 
@seaman: Nutz was dir gefällt :) ... was mir an WP nicht gefällt sind das Design, Metro ist nichts für mich. Wenn man aufs Handy schaut sieht man erstmal ein Wirrwarr an Farbklecksen. Bei einem Android sieht man einen schönen Hintergrund/Live Hintergrund mit schöneren Widgets und Icons. Die Software und damit der Nutzer ist mir zu eingeschränkt bei WP, Apps gibt es nur aus dem Market, der Geld kostet und daher so gut wie keine guten kostenlosen Apps zu finden gibt. Der Browser von WP ist einer der schlechtesten Browser und es gibt für WP keinen alternativen Browser. Die Suche ist auf Bing voreingestellt und Websuche als auch die Kartensuche sind unter Bing einfach wahnsinnig schlecht. Ich könnte noch weiter machen, aber um mal ein Fazit zu ziehen: Ein WP ist für mich nutzloser Müll.
 
@trn: Deine Schlüsse im letzten Teil Deines Posts scheinen sich - basierend auf den Aussagen bzgl. WP8 - gelöst zu haben. Zum Rest kann man nur sagen: Über Geschmack muss man nicht streiten.
 
@trn: Es gibt sehr viele kostenlose Apps. Der Market von Google kostet auch Geld. Der IE10 hängt Chrome in Sachen Performance nicht nach. Abgesehen davon hast du den wohl noch nie ausprobiert, da es noch kein WP8 gibt. Die Suche kann man ändern. Abgesehen davon ist Bing gar nicht so schlecht. Es gibt Nokia Maps kostenlos, sprich die Navi ist besser, als bei Android. Und klar - Design ist Geschmackssache, aber wenn ich mir iPhone und Android Oberflächen sehe, verstehe ich deine aussage nicht, dass bei WP alles Wirrwarr ist. Denn bei WP ist alles einheitlich - im Gegensatz zu Android.
 
sehr mutig mit diesem Preis quasi das iphone next anzugreifen. so viel teurer ist letztgenanntes dann nämlich auch nicht mehr... jetzt entscheiden die features...
 
@Rikibu: Leider entscheiden im Zusammenhang mit einem iPhone nur sehr selten die Features, zumeist tut es der Name.
 
@CreechNB: ich hab meine meinung vertreten und nicht die von anderen...
 
@Rikibu: Du meinst, für Dich entscheiden die Features bei Deiner persönlichen Kaufentscheidung? OK, dann habe ich es zu allgemein aufgefasst. Freut mich aber, dass Du unvoreingenommen abwägst :)
 
Naja, freue mich schon auf das erste WP7 Smartphone unter 100 Euro =)
 
@GlockMane: gibt's sicher schon ein 710 oder 610 auf Ebay die wegen WP8 jetzt das 920 oder 820 kaufen.
 
Das mit den poppigen Farben halte ich nicht für sinnvoll. Da hat man sich recht schnell dran "sattgesehen". Etwas neutraleres Weiß oder Schwarz mag auf den ersten Blick langweiliger erscheinen, ist aber deutlich langlebiger.
 
@borbor: Also genau das finde ich kaufmännisch gesehen intelligent: Warum nicht auch den Teil der Kunden bedienen, die es Farbenfroh mögen? Aber sooo die große Farbauswahl hat man im Smartphonebereich nun auch nicht --> Punkt für die Serie.
 
@borbor: Laut dem Video kann man die Cover und damit die Farben nach Lust und Laune tauschen.
 
@heidenf: Cover kannst Du nur beim 820 austauschen, beim 920 bist Du mit dem Kauf festgelegt
 
@borbor: beide wird es sowohl in schwarz, in weiss als auch in Silber zu kaufen geben
 
@borbor: Laut pcgameshardware.de (http://goo.gl/fqNxA) wirst du zwischen Rot, Gelb, Weiß und Schwarz wählen können. Auf dem Bild, das die da zum Artikel haben, sehe ich sogar auch noch Grau. Also wo ist das Problem? EDIT: Ich war zu lahm.
 
@DON666: Das Problem ist, dass solche Farben wie Gelb und Rot meiner Meinung nach keinen Sinn machen, wel sie sich eben zu schnell abnutzen. Ist natürlich gut für den Hersteller, weil sich dadurch der Lebenszyklus der Produkte verkürzt ;-)
 
@borbor: Du erwähntest aber auch, dass deiner Meinung nach Schwarz bzw. Weiß besser wären, und die bekommst du ja auch. Dann können doch die mutigeren Zeitgenossen ruhig zum Gelb greifen. Ich finde es gut, dass die mal sowas machen.
 
@borbor: Zu schnell abnutzen? Wenn du es geschmacklich meinst, ok, aber physikalisch nutzt sich da nix ab. Der Kunststoff ist durchgefärbt, nicht lackiert.
 
@borbor: Da es auch die von Dir gewünschten Farben gibt, ist das hier alles mehr als sinnvoll: Weil den potentiellen Kunden eben Alternativen geboten werden. Ich kann hier nur positives finden ...
 
Endlich mal wieder eine erfrischende Alternative zu Android und iOS Geräten.
Wenn es in Zukunft mehr solcher Geräte gibt, dann kommt vielleicht endlich Schwung in den WP8 Markt. Konkurrenz belebt das Geschäft.
Kann man beim 920 eigentlich auch die Cover tauschen?
Sehr gute Idee, warum ist da vorher noch kein Hersteller drauf gekommen?
 
@heidenf: Nein, nur beim 820.
 
@CreechNB: Echt? Schade!
 
@heidenf: Ich glaube nicht, dass es sich mit dem Design des 800, 900 und 920 anders machen lässt. Das 820 hat ja wieder ein leicht anderes Design, vermutlich genau aus dem Grund.
 
@heidenf: Das 920 hat ein Unibody-Gehäuse. Das heißt es besteht aus einem Stück ;)
 
@PranKe01: D.h. kein zugänglicher SD-Karten Slot und kein austauschbarer Akku. Das sind für mich schon wieder zwei KO-Kriterien.
 
@heidenf: Cover tauschen? Das ist sowas von 90er.
 
Und das wussten sie gestern also noch nicht?
 
@fb1: Durch das Fakevideo ist der Preis seit gestern um die Hälfte gefallen ;D
 
@fb1: Sicher, aber die habens ihm sicherlich per Mail geschickt ... nur hat er wahrscheinlich nur aufm iphone die Mail eingerichtet *ironie* ^^
 
Also wenn so ein Nokia 600 € kostet, was bei der Technik gerechtfertigt ist, dann sollte es doch langsam verständlich sein, dass ein iPhone für 650€ normal ist. Alu und Glas treiben die iPhone Preise zusätzlich noch in die Höhe. Was auch immer, Flag Schiffe waren schon immer "teuer" gewesen :-)
 
@algo: naja das Lumia 800 ist aus Plastik und kostet in der Produktion 239 während das iPhone 4S um die 190 kostet
 
@DANIEL3GS: Und was meinst du was ein Nokia 920 in der Herstellung kostet ?
 
@algo: wahrscheinlich um die 250 vielleicht sogar mehr
aber es macht sowieso kein Unterschied mehr ob man 600 oder 640 bezahlt
 
@DANIEL3GS: Was steckt denn in ein Nokia 920 was nicht in einem iPhone steckt, sodass die Herstellungskosten unterschiedlich sind ? Sogar ein S3 wäre da günstiger als ein Nokia gewesen ?!
 
@algo: das kann ich nicht sagen aber das Lumia 800 und auch das S3 kosten mehr als das iPhone in der Herstellung
Billiger als das 800 wird das 920 sicher nicht (Herstellung)
 
@DANIEL3GS: Dafür hat das iPhone höhere Materialkosten. Soweit ich weiß ist Glas und Alu teurer als Kunststoff. Außerdem ist der Herstellungsprozess nicht einfach.
 
@algo: also insgesamt kostet das Lumia 800 mehr dazu zählt auch der Uni-Body was aus einem Block gefräst wird ich denke auch das komplette Uni-Body vom Lumia kostet mehr als das vom iPhone es ist nämlich ziemlich hochwertig (bin mir nicht sicher)
 
Also ich habe bisher für jedes Natel soviel ausgegeben - das ist doch ein Standard-Preis für Vorzeige-Smartphones. Da machen 50 mehr oder weniger das Kraut nicht fett... Einzig für das Nokia Lumia 820 hatte ich einen wesentlich tieferen Preis erwartet. Gut, es hat aber auch zusätzlich MicroSD, Wechselhüllen und ähnlich gutes Display...
 
@vitaSvizra: psst, Natel verstehen die Deutschen nicht, der Begriff stammt von der Swisscom ;)
 
@Oruam: "NAvigationsfähige TELefonapparatur"?
 
@DON666: nope: Nationales AutoTELefon. In der Schweiz lernt man nicht gerne neues, deshalb wird der Begriff Umgangssprachlich noch immer für Handys und Smartphones verwendet.
 
@Oruam: Ja, habe das auch gerade in der Wikipedia nachgelesen ^^. Ist halt wie wir mit unseren Kunstwörtern "Handy" und "Beamer", die Englisch und damit cool klingen sollen, aber frei erfunden sind. Da ergibt euer "Natel" ja wenigstens noch einen Sinn. ;)
 
@DON666: Das soll Sinn ergeben? Ein Gerät, dessen Mobilität mittlerweile das Hauptidentifikationsmerkmal ist und bei Natel noch immer mit dem Auto verbunden wird? Na ja. Ich finde Handy ja schon albern, weil das 'mobile' es auch getan hätte und auch international erkannt worden wäre ... aber Natel? Das ist ja so, als ob ich zu einem OLED-TV noch immer Röhrenfernseher sage.
 
Es kann nicht sein da Windows Phone erst nach dem 29 Oktober released wird
 
@DANIEL3GS: Nokia wird da sicherlich ein Sonderabkommen mit Microsoft haben.
 
@DON666: mach mir bitte keine Hoffnungen XD
 
@DANIEL3GS: hat ich ja gestern gesagt und Preise und release kommen ja hin ;)
 
@DANIEL3GS: na ja ... Du bekommst WP8 als Endverbraucher zur Installation auf Deinem alten Symbian erst ab dem 29. Oktober. Aber als OEM-Version durchaus auch früher. Und NokeNet-Abonennten sind schon aber übermorgen dran! ;)
 
@DANIEL3GS: Die Beta-Version, die auf den ersten Handys landet, kann M$ ja schonmal raushauen... sind wir ja gewohnt.
 
Ich freu mich auch sehr auf die neuen Modelle und glaube auch fest daran das Nokia dadurch wieder Fuß fassen wird. Allein die Designs und das die Designlich angepassten zubehör sachen (kopfhörer, Ladestationen, Dockinstations) sehen schon prima aus. Ich werd mich sicherlich für das 820 entscheiden.
 
6 0 0 Tacken. Das sind 66% der monatlichen Rente meiner Oma :-P
oder 33 % der Gesamtkosten eines Klasse B Führerscheins. Oder ich kann davon 800 Lotto-Tipps kaufen...
 
@Guardian@Geißenweide: und es wird kaum einen geben, der die 600€ wirklich für das Gerät zahlt..
 
@Guardian@Geißenweide: Wenn du es auf 2 Jahre verteilst sind es 25 Euro pro Monat. Und danach gehört es dir. Naja, eigentlich gehörts ja sofort dir ^^. Wird sicherlich nicht so schnell altern wie Android-Phones. Da kommt ja alle 6 Monate ne neue Majorversion auf die man kein Upgrade bekommt. Möchte gerne mal wissen wann WP9 kommt und ob man dann ein Upgrade bekommt.
 
Auch wenn es Mitte Oktober wäre ist es ziemlich lang warum machen sie es nicht wie Apple Keynote am 12 Sep Preise werden bekannt gegeben und ca eine Woche später wird es verkauft bis dahin ist das Lumia vergessen
 
@DANIEL3GS: weil Microsoft wohl einen start mitte/ende Oktober vorgesehen hat (sw vll. noch nicht fertig?), man aber schon evtl. iphone kunden auf sich aufmerksam machen wollte..
 
Hmm... 150 Euro mehr für 0,2 Zoll mehr Bildschirm, 24 GB mehr Festspeicher und einer anderen Displaytechnologie. +100 Euro hättens auch getan, aber das sind ja eh alles "unverbindliche Preisempfehlungen" nehme ich an :)
 
@DennisMoore: Und 1280x768, statt 800x480.
 
@iWindroid8: Macht für mich auf so nem Futzelbildschirm keinen großen Unterschied.
 
@DennisMoore: Viel schärfer, mehr Inhalt.
 
@iWindroid8: Du meinst wohl Mehr Inhalt -> Inhalt kleiner -> Zwar schärfer, aber ohne Zoom nicht lesbar ^^
 
@DennisMoore: Aber nur wenn man schlecht sieht. ;)
 
@iWindroid8: Tja, ich neige dazu den Inhalt schlechter sehen zu können je kleiner er wird. Besonders wenn ich mit 1m Abstand aufs Display schaue und es nicht 10cm vor die Rübe halte.
 
@DennisMoore: + vollkommen neues Kamerasystem. Man spricht hier Enthusiasthen an, die eben neue Komponenten bekommen, da ist der Unterschied schon erklärbar. Ich finde von der Technik das 920 auch interessanter ... aber ... 4,5" sind mir einfach zu groß. Schon 4,3" eigentlich ... na ja ... erstmal in die Hand und Hosentasche nehmen.
 
da hat man mal wieder den preis extrem nach oben gesetzt damit der treu doofe Vertragskunde meint er würde ein Schnäppchen machen mit seinem finanzierten Handy. Das ist kein Handy für Kunden aus dem Retail Bereich sondern wasch echt für die neuen Lockangebote der Provider gemacht.
 
Derbe teuer, dafür dass die Hardware Standard ist, und die Software schlecht ist (Kachelhaufen). Selbst in der aktuellen C't ist der Win8-Test überschrieben mit "Kachelhaufen". Dieser Begriff ist also nicht abwertend gemeint, sondern einfach eine Feststellung. Mfg
 
@stephenson: "nicht abwertend".... Mörderbrüller....
 
Die Nokia Hardware ist zwar überteuert aber eigentlich nicht schlecht, das OS ist aber leider ein einziger Kachelhaufen. Mit Android würde ich es mir vllt. noch mal ansehen.
 
Also der Preis fürs 820 geht mit UVP von 450€ voll in Ordnung... dürfte im Januar dann sicherlich schon für 350€ zu kriegen sein(wenn nich sogar noch weniger)...
 
600 Euro bei der Technik ? Das wird ja mal ein mächtiges Eigentor.

Also 300 Euro wären da eher angebracht.

Bei 600 Euro nimmt man doch gleich ein S3 oder Iphone.
 
@andi1983: Die IPC-Leistung des 920 ist genauso hoch wie bzw u.U. sogar höher als bei deinen Beispielen, die Auflösung ist auch nicht schlechter(sogar besser als beim S3), die Kamera lässt deine beiden Beispiele auch alt aussehen, außerdem bringt das 920 eine kostenlose vollwertige Offlinenavigation mit, also denke ich dann doch eher, dass S3 und iPhone dann 300Euro kosten sollten.
 
ich finde das vorgehen von nokia/ms momentan alles andere als optimal. beide partner haben sich angestrengt um vor dem iphone 5 event (was ja erst seit ein paar tagen offiziell bestätigt ist) die ersten wp 8 lumia modelle zu präsentieren .. anstelle dann hier nachzulegen und relativ zeitnah eine veröffentlichung der geräte anzustreben wird wieder gewartet.. diese strategie erinnert noch an die "alte" ms manier nach dem motto bloss nicht zu früh ein veröffentlichungsdatum zu präsentieren. so hält man das interesse an den geräten nicht unbedingt hoch. mit den preisen ist das auch so eine sache (auch wenn die oben angegebenen preise keine offiziellen nokia angaben sind).. anstelle mit den ersten geräten etwas günstiger auf den markt zu kommen (ich hoffe mal nicht das die momentan günstiger kalkuliert sind sofern die preise sich bestätigen) wird ein iphone und s3 naher preis kalkuliert.. wp 8 muss sich erst auf dem markt bewähren und ein erster schritt in den markt rein sind etwas günstigere preise um sich von den konkurrenten abzuheben. die neuen lumias sind sicherlich nicht schlecht aber derzeit etwas zu hoch kalkuliert für meinen geschmack.. es kann natürlich auch sein das ms/nokia warten wollen wie die neuen iphone preise letztendlich sein werden und orientieren sich daran. und eines ist auch sicher: für beide partner muss mehr oder weniger die kombination lumia+wp8 ein erfolg werden.
 
@Balu2004: Das liegt aber eher daran dass MS Win8 und WP8 parallel und nicht zeitversetzt starten will... Im übrigen sind die Lumias bei genau Betrachtung keines Wegs überteuert im Vergleich zu anderen Smartphones. Die Hardware ist leistungstechnisch Oberklasse(ja, der Dualcore steckt in den meisten Anwendungsgebieten die beiden aktuellen Quads in die Tasche) und die Kamera des 920 ist nach ersten Vergleichen absolut deklassierend für die Konkurrenz, die gezeigten NFC-Gimmicks und das schnurlose Laden hat die Konkurrenz auch nicht, genauso wenig wie die kostenlose Offlinenavigation, wo aso sollten die Lumias überteuert sein?
 
@bLu3t0oth: über die qualität des 920 kann ich noch nicht urteilen da die geräte noch nicht im handel sind. imho setzten sich nicht immer die geräte mit den meisten features durch sondern die die das beste komplettpaket bieten gepaart mit einem guten preis. um in einen markt richtig einzudringen der von anderen grössen bereits besetzt ist (ios/android) ist das duo nokia/ms sehr wohl drauf angewiesen etwas aussergewöhnliches zu bieten.. ob hier die kamera/nfc/preis usw die kriterien sind wird letztendlich der kunde entscheiden und nicht die technischen datenblätter/vergleiche der datenblätter. ..ich für meinen teil denke das sie zumindest zur einführung einen geringeren preis anbieten sollten. ich denke man muss nach verfügbarkeit 6 monate warten um erste verlässliche zahlen zu haben.
 
@Balu2004: Die Lumias liefern schon ein sehr ordentliches Gesamtpaket ab - das haben schon die mit WP7 getan und schlechter werden die neuen sicher nicht werden. Also ich finde besonders den Preis des 820er sehr fair zumal der ja zu Anfang schnell nochmal n bissl untern UVP purzeln dürfte.
 
@bLu3t0oth: es kann ja schon sein das das gesamtpaket der bisherigen lumias aus deiner sicht ok ist .. aber die verkaufszahlen sprechen hier noch eine andere sprache..
 
@Balu2004: wundert dich das bei den ganzen Lemmingen und der schlechten Presse, den ganzen Hatern etc.pp.?^^ Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen ;D
 
@bLu3t0oth: ja ne klar .. nun ist die presse wieder schuld ..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles