Microsoft setzt auf eine große Zukunft in China

Der Software-Konzern Microsoft will seine Position in China kräftig ausbauen. Trotz der noch immer bestehenden Probleme mit der hohen Rate an der illegalen Nutzung seiner Software und der chinesischen Regulierungspolitik sieht das Unternehmen in dem Land ... mehr... Microsoft, Logo, Redesign Bildquelle: Microsoft Microsoft, Logo, Redesign Microsoft, Logo, Redesign Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"größten Internetmarkt der Welt" und immer noch so viele - dank WinXP Raubkopien - mit dem IE6 unterwegs :( Für Webentwickler eine qual!
 
@paris: Diese Probleme hat Facebook nicht. Dafuer gibts einfach kein Zugriff :)
 
@paris: Dann berücksichtige diese Systeme doch einfach nicht mehr. Als Webentwickler hat man ja die Möglichkeit die Browserversion zu erkennen. Zeig ne leere Seite mit einem Hinweistext dass der Browser veraltet ist und gut.
 
@DennisMoore: Das ist aber halt keine Lösung wenn man möglichst viele Chinesen mit der Website erreichen will. Da haben noch ca 22% den IE6... und diese 22% gehen dann auch lieber auf eine konkurrierende Seite als dem Hinweis zu folgen und sich einen anderen Browser zu installieren.
 
@paris: Dann ist das eben so. Man kann nicht auf alle Rücksicht nehmen. Entweder der Webseitenersteller richtet sich nach seinen Besuchern, oder er verlangt den Besuchern ab die Anzeigesoftware zu aktualisieren. Kommt wohl drauf an wie wichtig es einem Besucher ist eine bestimmte Seite anschauen zu können.
 
@paris: was interessieren dich Chinesische IE6 User die sowieso nicht auf deine Seite gehen?
 
@trn: Ihn persönlich vielleicht nicht... aber westlicher Handel und Industrie stehen in China schlange, um dort verkaufen zu können, und da ist es schlecht zu sagen, wir interessieren uns für, keine Ahnung, 22 % der Kunden nicht. Das ist eine signifikante Größe.
 
@rallef: Für Webseiten in deutscher Sprache :D
 
@paris: Ja wäre wirklich ganz schön wenn mal jemand auf 9 oder 10 upgraden würde
 
MS sollte sich in Sachen China ausschließlich auf Cloud-Services beschränken. Office 365 und co. Sobald ein Produkt kopierbar ist, wird es auch kopiert.
 
@DennisMoore: Das könnte man grundsätzlich so sagen.
 
China hat bald das bessere "Microsoft"!
Diese Geldgier ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr