Motorola zeigt neue Smartphones mit starken Akkus

Der mittlerweile zu Google gehörende Handy-Hersteller Motorola hat nur wenige Stunden nach der Enthüllung der neuen Nokia-Geräte Lumia 820 und Lumia 920 seine neuen Androiden präsentiert, drei sind es an der Zahl: Droid Razr Maxx HD, Droid Razr ... mehr... Motorola, Razr, Razr HD Bildquelle: Motorola Motorola, Razr, Razr HD Motorola, Razr, Razr HD Motorola

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist ja immerhin schon ein kleiner Fortschritt, mein Akku hat 1500 mAh. Vielleicht muss man das Phone damit nur noch alle zwei Tage laden. Good Guy Motorola
 
@coxjohn: Wenn ich da an mein altes Nokia 6230i denke, alle 14 Tage laden.
 
@Lon Star: Das wird wohl so schnell erst mal nicht mehr wieder kommen. ;) Immer auf der Suche nach einer Steckdose.
 
@Lon Star: Naja, die Laderei hat bei meinem alten N95 8Gig und dem Modell davor schon angefangen. Das 6230i kann ja auch kein 3G. Das zieht den Akku so richtig leer.
 
@Madricks: Kommt auf den Chipsatz an. Mein N900 hält im GSM genausolange wie im 3G. Natürlich nicht mit Mobiler Interneteinwahl.
 
@Madricks: Kommt auch immer ein bisschen auf die Netzabdeckung und den Empfang an. Bei mir zu Hause ist, offenbar dank Stahlbeton o.Ä. in den Wänden, der Akku auch innerhalb kürzester Zeit leer, wenn ich 3G eingeschaltet lasse. Hier auf der Arbeit - mit bestem 3G-Empfang - entlädt sich der Akku nicht merklich schneller als ohne 3G.
 
@Lon Star: Äpfel und Birnen.
 
@Lon Star: Stell doch mal dein Internet aus und reduzier die Netzstaerke auf den Standard von vor 10 Jahren.
 
@Lon Star: mein 3 Jahre altes Samsung Star hat ne Akku Laufzeit von fast einem Monat (ein paar Anrufe, dauer an und dauer Verbunden (kein Flugzeugmodus)) bei einer Kapazität von 1000mAh
 
@coxjohn: "Das neue Motorola XY 2400XL - Dank des Kernreaktors mit einer Leistung von 6 Megawatt hält dieses Wunder der Technik ganze 2 Tage. Greifen Sie zu! Nur solange der (Uran) Vorrat reicht."
 
@Kubwa: "Die Leistungsfähigkeit dieses Handys lässt sie vor Freude erstrahlen. Bitte beachten sie, dass Geiger-Zähler in der Nähe zu Funktionsstörungen neigen - Bitte denken sie daran, in ihrem Testament für ihre Beerdigung einen Bleisarg vorzusehen."
 
@Guardian@Geißenweide: ...und wenn der Akku den Geist aufgibt schicken Sie ihn bitte an unsere Filiale in Gorleben ein. ^^
 
@coxjohn: na und? Mein Taschenrechner von vor 10 Jahren ist auch drei Jahre mit einer Ladung ausgekommen. Aber wie schnell konnte man mit dem im Internet surfen oder wie gut war die eingebaute Kamera?
 
Ok, genug gescherzt? Gestern war ein cooler Tag.. die Nokia + Microsoft Veranstaltung war schon echt eine sehr positive Überraschung, daher sind leider diese beiden Geräte in den Hintergrund geraten. Tolle Telefone und dank der Zugehörigkeit zu Google kann man hier wohl auch mit einer recht langen Updatepolitik rechnen.. Ich freue mich auf den Herbst!
 
@luckyiam: "...mit einer recht langen Updatepolitik rechnen.." Bisher war die Updatepolitik von Motorola enttäuschend - ein Jahr lang Updates wäre schon etwas.
 
@Guardian@Geißenweide: Das ist korrekt.. würde mich aber so wundern, wenn das so bleibt, da die ja inzwischen zu Google gehören: http://goo.gl/RKIm5 - "It will be upgraded to Jelly Bean later on - of course, Motorola is a Google company and we expected nothing less."
 
@luckyiam: ähm motorola ist und bleibt motorola. mit google hat sich bisher noch nichts geändert, da google es nur auf die patente abgesehen hatte aber in die geschäftsprozesse von motorola nicht weiter eingreift. von daher ist die updatepolitik genauso bescheiden wie bei allen anderen nicht nexus geräten.
 
Tja ausser Akku gibt es gar keine Argumente für den Kauf! Wird einfach in Androidpalette irgendwo verloren gehen! Lumia 920 das ist ein Phone!
 
@AssassiNEddI: Also mich stört es schon, dass ein neues Smartphone das nächste jagt, Superfeatures angepriesen werden, man an der Akkuleistung aber nichts verbesssert.
P.S.: Mir gefallen beide:Android wie Windows Phone8.
Wenn die Nokias günstiger werden, hole ich mir so eins als Zweitgerät. Ich hoffe nur, dass Nokia bis dahin den blöden Namen Lumia für seine Modelle abgeschafft hat.
 
@Madricks: Lumia ist eine Sie und du musst Sie gut behandeln! ;-)
 
@AssassiNEddI: Es ist die Schwester von Siri. LOL
 
@AssassiNEddI: Immerhin ein eigenständiges Design, soweit ich das beurteilen kann... auch wenn es mir persönlich nicht sonderlich gefällt, kann man das positiv bewerten.
 
@AssassiNEddI: Genau.... und warum nochmal? Also ich kann höchstens sagen warum nicht.. bzw. nein: kann ich nicht... aber wer schon bei der Werbung des HAUPTFEATURES - der Kamera - schummelt.. der kann den Rest nicht mit rechten Dingen zugehen lassen. Und Windows Phone ist zur Zeit eher ein Argument GEGEN ein "Phone" statt dafür.
 
Ich mach es mal wie die Android-Fraktion bei der Lumia-Vorstellung: "Mit WindowsPhone8 hätte ich es genommen..."
 
@fazeless: ich auch für meine kleine Schwester! Bei dem Phone wäre es mir nicht schade! :-)
 
@AssassiNEddI: da wäre es mir aber um meine Schwester schade.. dann lieber nen günstiges WP7.8-Gerät
 
@fazeless: stimmt auch wieder! =)
 
@fazeless: Ich finde Windows Phone monoton und langweilig. Und das sehen die meisten Leute anscheinend auch so. Denn die Zahlen sprechen für sich. Auch wenn ich hier dafür wieder haufenweise (-) bekomme. Die Wahrheit tut halt weh ;)
 
@Sapo: ne es tut nix weh! Was findest du den monoton?? Die Betreiber nehmen Android nicht aus dem Grund her das es so gut ist, sondern weil es gratis ist! Bei WP müssen die ja Lizenzgebühren zahlen! Muss aber sagen das die Qualität kostet und man fühlt es! Qualität in Form von: Super Betriebsystem, Super Support und tolle Updatepolitik!
 
@AssassiNEddI: Naja ob es gut ist oder schlecht wirst du entscheiden können. Sie nehmen es weil es gut und gratis ist, aber ja die Wahrheit tut halt weh. Support gibt es guten woher die gerüchte kommen wissen wir ja. Was sagt du eigentlich zur PureView fälschung von Nokia die aufgekommen ist, das nenn ich Kundenverarsche auf höchstem Niveu. Die anderen müssen halt nichts fälschen damit sie sich abheben von anderen Produkten. :P hehe
 
@windoof7: was für eine Fälschung? Kann man was eigenes fälschen?
 
@AssassiNEddI: er meint das video welches nokia zu demozwecken gezeigt hat (hat nokia auch unumwunden zugegeben)... http://kurzurl.net/hjodG ...inzwischen hat nokia aber etwas echtes nachgelegt http://kurzurl.net/lp9sA (wobei es hier ja um ois geht und nicht pureview ansich). Für pureview hat nokia bzw dritte auch schon leicht imposante fotos http://kurzurl.net/tJ2fK und http://kurzurl.net/8rtMo aber mal auf ausführliche tests warten
 
@windoof7: "Die anderen müssen halt nichts fälschen damit sie sich abheben von anderen Produkten. :P hehe" ... Nee, die müssen nur nen eigenen Launcher einbauen und keine Updates ausliefern.
 
@DennisMoore: Das mit keine Updates kannst du dir bei einem Galaxy Nexus User sparen! Stimmt quasi zu 75% alle flagshiffchen bekommen mittlerweile mehr updates als windows phone 7.x je hatte. Das S3 hat zum Beispiel schon 3 bekommen, oder ist dir das zu wenig damit man es KEINE nennen kann. Meins hat auch seit bestehen schon das 3, wobei ein größeres und viele app updates auch dabei waren, krass nicht wahr? Selber mal informieren dann kritisieren, Meine annahme wahr ja nicht flasch sie beruht auf Tatsachen. Hab mir das video 5 mal reingezogen bevor ich gepostet habe.
 
@windoof7: Die Ursache dafür dass WP 7.x Geräte weniger Updates bekommen ist die, dass weniger Notwendigkeit besteht Updates zu machen. Und wenn es stimmt dass 75% aller Android Flaggschiffchen Updates bekommen kann ich mir die Jammerei wegen fehlender Updates nicht erklären: "Wäääh, ich krieg kein Android 4 und mein Smartphone ist nur 1 Jahr alt". Müssen nicht mal Majorupdates sein. Sicherlich ist die Situation bei Google-Smartphones anders, aber wie hoch ist der Anteil dieser Geräte an der Gesamtmasse?
 
@DennisMoore: Das Problem ist doch das die Windows Phone user nicht jammerm, die könnten doch auch sagen hej ich bekomm kein Phone 8, mini Updates von Android 2.3.x hatte sogar das Galaxy Ace das mit 2.2 kam, solltest es mal wirklich probieren anstatt anderen zu glauben, ich sag ja auch nicht es kommen garkeine, es kommen halt keine Wunsch Updates. Es will jeder Anrdoid 4 da keinem das 2.3.6. 4.0 bringt halt wie windows phone 8 gravierende neuerungen und läuft auf den alten kisten zwar jedoch nicht zufriedenstellend. Warum meckern die Windows Fanboys weniger als die android fanboys. Das ein Update später kommt als bei anderen gibts auch bei windows phone. Recht viel vorteile haben Apple User die bekommen alle auf einen Schlag das Update weltweit zur gleichen Zeit. Die können mir weismachen das es besser ist. Ein FeatureUpdate gab es auch fürs Galaxy S nur ist da die Versionsnummer nicht raufgegangen es blieb trotz Update android 2.3.6 warum da jeder meckerte versteh ich nicht. Man hatte ein paar features vom android 4 jedoch nicht das neue os, trotzdem war es nicht genug. Windows Phone 7 nutzer freuen sich über die version 7.8 die genau dem Feature Update des Galaxy S gleich kommt, nur weil die Version größer wird gibt es mehr aktzeptanz. Und die meisten Updates die kommen sind auch die gleiche version da nur bugs oder schwachstellen behoben werden. Ein neues Android ist nicht gleich neues Update. Samsung bringt mehr als nur neue android versionen was beim S3 der fall war. Alle drei updates waren mit der gleichen version wo viele klasse änderungen dazukamen wie zum beispiel die Regulierung der heligkeit in der Notification bar usw. Glaub mir Android User meckern manchmal unbegründet nur weil es ein paar andere machen egal ob man Updates bekommt, zufrieden sind die alle nicht. Es muss immer was neues dabei sein, bugs und sicherheitslücken sind denen egal die wollen mehr für garkein geld.
 
@windoof7: Der Grund warum WP-user nicht jammern ist, dass man ihnen eine plausible Erklärung für das Nicht-Erscheinen von WP8 gegeben hat. Es ist schlicht zu den alten Plattformen inkompatibel, also kein Thema für alte Smartphones. Das ist bei Android anders, wie du ja selbst sagst. Und Apple-User haben zwar den Vorteil dass alles Modelle zur gleichen Zeit bedient werden, aber neue Features einer neuen iOS-Version laufen auch bei Apple nicht auf allen Geräten. Geräte die 2-3 Generationen zurückliegen bekommen zwar iOS Version x, haben aber kaum etwas davon. Und natürlich freuen sich Windows Phone User über Version 7.8, aber hauptsächlich deswegen, weil die 7.x-Plattform eigentlich schon abgekündigt war und es trotzdem nochmal ein Update gibt, welches dem Ärger über die Einstellung von 7.x entgegenwirkt. Mag sein, dass das alles nur strategisch besser kommuniziert wird als bei Androidsmartphones und es unterm Strich auf dasselbe hinausläuft, aber es trägt halt zur Zufriedenheit bei.
 
Wo ist der Unterschied, beim Galaxy S gab es ja das Feature Update und jeder jammerte? Wäre da Android 2.3.6.1 wäre es dann anders? Hätte dann jeder gejubelt? Bei Android wird viel gebastelt und es werden ICS Roms auf alten Geräten Portiert die jedoch nur das OS selber tragen können. Das Galaxy S hat nur 340 MB RAM frei bei 2.3.x von 512MB. Unter ICS gehen schon mal 360MB Standardmäßig an das System (bleiben rund 252), da bleibt nicht mehr viel um den alten Workflow zu gewährleisten. Jeder Browser frisst dank Webkit bei einer Leeren seite so um die 80 bis 100 MB. Da bleibt nicht mehr viel übrig fürs Multitasking Android das sogar Dienste im Hintergrund unterstützt. Natürlich kann man ICS installieren aber ob das sinnvoll ist bei so wenig RAM? Und SII bekommt ja Jelly Beam und hat schon ICS, zwar mit verzögerung aber es kommt. Auch andere Hersteller liefern nach. Wo ist jetzt Windows Phone besser? Wenn ich mir ein Lumia 900 kaufe (Flagschiff) dann erwarte ich mindestens ein MAJOR Update und keine Pipifax Updates. Eins wo sich alles auf Grund auf ändert. und der Sprung beim S von 2.2 auf 2.3, oder SII von 2.3 auf 4.x war enorm. Das Problem sind die Fanboys, frag mal einen Aussenstehenden und nicht immer die Fanboys. Ich sag ja nicht das Windows Phone schlechter mit Updates versorgt wird, sondern genau so schlimm wie Android unter dessen Versprechungen geäußert wurden die dann nicht eingehalten wurden. Wer hätte gedacht das Phone 7 tod sein wird und komplett ersetzt? Apple macht es richtig ein Gerät dafür die volle Kontrolle, da kann man nichts mehr dazu hinzufügen.
 
@windoof7: "Wo ist jetzt Windows Phone besser?" Die Kommunikation ist besser, nicht das System. Obwohl ich persönlich das System auch besser finde, aber das ist ne andere Geschichte. Nokia und MS haben klar gesagt dass es aufgrund der Hardwareunterschiede nicht möglich ist WP8 auf bestehende Hardware zu installieren. So eine klare Ankündigung hat kein Android-Anbieter gemacht. Immer nur so Larifari-Zeug "Das Nutzungserlebns wäre nicht mehr optimal ... bla bla". Und gleichzeitig haben MS und Nokia noch was gemacht um der Verärgerung entgegenzuwirken. WP7.8 angekündigt, welches den größten gemeinsamen Nenner von WP7.5 und WP8.0 darstellen soll. Auch sowas finde ich bei Android nicht. Ich glaube nicht, dass man Fanboy sein muss um die Unterschiede zu erkennen. Nokia und MS zeigen dass sie sich kümmern, Androidanbieter sagen dass es nicht geht und begründen es nicht ordentlich. Wenn es diese technischen Gegebenheiten gibt die du in der ersten Hälfte des Posts anführst, kann man die doch als Hersteller nennen und nicht so ein allgemeines Marketing-Geschwurbel ablassen. Außerdem denke ich, dass bei Fragen zu Android eh das Problem gibt, dass es zu viele Geräte mit zu vielen OS-Versionen und zu vielen theoretischen Updatemöglichkeiten gibt. Klar, dass die Schreie da lauter sind als bei Windows Phone, welches aktuell ja bloß 1 große Version hat und bald maximal 3.
 
@DennisMoore: Schau dir einfach mal das Feature Update des Samsung Galaxy S an, genau was du bewunderst ist da gekommen. Der größte gemeinsame Nenner zwischen Android 2.3.6 und 4.0.4. Fanboy hin oder her, ich schreibs drei mal das es das gleiche ist und du ließt es nicht mal. Warum soll ich dan weiterschreiben? Du solltest dich mal wirklich ernsthaft über die Android Geräte mal selber informieren (die neuen Modelle) das was du als Basis hernimmst ist längst vergangen. Das wäre gleich wenn ich Windows Mobile Fehler zu Windows Phone rechnen würde, wäre unfair, oder doch nicht? Ich bin ja kein Fanboy du meinst Phone 7.8 bringt mehr ich sage es ist das gleiche wie beim Galaxy S wo jeder meckert. Klar das Microsoft und Nokia so viele Fanboys hergezaubert haben die nichts kritisieren. Ich hab auch mal so wie du geglaubt als ich bada hatte. nach dem 3 mal wo zwar versprechen eingelöst worden sind aber diese alles noch viel schlimmer machten hab ich mir was fertiges geholt. Ich war bei bada Beta Tester sowas brauche ich nicht. Android und iOS sind nahezu an der Perfektion schau dir mal JellyBean und iOS6 an da kommen jetzt nur andere Features rein die man nie braucht. Windows Phone muss erst mal an die herankommen und die Anfangsfehler ausschmerzen. Hätt ich mir ein Phone 7 geholt könnte ich mich jetzt ärgern da schon wieder der Support ab 7.8 eingestellt wird, genau so viele Updates hatte bada 1.x nicht mehr und nicht weniger. Wenigstens bekam ich ein bada 2.0 was damals eher unglaubwürdig war, es lief zwar schlechter aber immerhin hatten alle die neuen Features, damit keiner mehr meckert. Ich hoffe für dich du behälst recht. Aber im Smartphonebereich ist Microsoft noch immer in den Kinderschuhen unterwegs, mehr muss man dazu eigentlich nicht mehr sagen. Versprechen sind schön und gut aber ob sie die halten weist du selber nicht. Und das was du bei Windows Phone lobst hast du bei Apple 3x besser. Warum sich dann mit weniger zufriedengeben? Apple macht ein gutes OS und bietet zudem auch noch super Hardware kombinationen. Windows Phone hat immerhin fast alle Hersteller außer Apple hinter sich. Da kann man doch nicht nur Nokia mit rechnen. Was ist mit den anderen? Werden die jetzt von den Nokia fanboys ignoriert? Nokia hat mich schon 3 mal entäuscht nochmal lasse ich mich nicht auf den Konzern ein. Jedem das seine, meine Erfahrung hatte nur negatives im Bezug mit Nokia und das wird nichts daran ändern. Wenn es nur noch Nokia Smartphones gibt und der Marktanteil 1000% wiedregibt, kaufe ich mir halt keins. Daran wirst du auch nichts mehr ändern. Auch Microsoft ist unten durch die haben es seit XP nicht zusammengebracht ein nützliches Network Stack zu basteln das einfach funktioniert, immermal geht es nicht. Wobei mein Android Telefon in 3 sekunden ne WLAN verbindung ohne Probleme Aufbaut, und alle Laptops so cirka beim 3x scheitern, sowas brauch ich nicht mehr. Ich brauch Geräte die Funktionieren und das tuhen meine 3 Androiden derzeit alle. Keine Abstürtze keine Furtzapps und es kann nichts schiefgehen. zB Stecke ich eine Funk Tastatur auf meinen MiniPC an geht die nach 3 sekunden, bei windows muss ich mich mit treibern rumschlagen. Das alles so roßig ist bei Windows Phone glaube ich nicht, da ich schon objektiveres gelesen habe und es auch so von nutzern mitbekommen habe. Nun denn ich glaub ich hab alles gesagt was ich sagen wollte. Schönes Wochenende noch.
 
@DennisMoore: Apropo die Minusklicker gehören zu deiner Gruppe. Findest du das auch gut das jeder geminust wird der eine andere Meinung hat? Du solltest dich mal umsehen mit wem du unterwegs bist hier auf WinFuture. Keiner ließt was aber brav minus klicken kann jeder. Beachtlich wie die eigene Meinung hier unterdückt wird, dann andere als trolle oder hater oder fanboys bezeichnen, selber aber das gleiche machen.
 
@windoof7: Ich habe nichts mit Android zu tun und will es auch nicht. Ich mecker auch nicht über Updates die entweder nicht kommen, pünktlich kommen oder verspätet kommen. Mir ist das alles Piepegal. Ich versuche lediglich darzulegen warum "Windows Phone-Fanboys" nicht so viel meckern wie die von Android, und zwar nur deshalb weil du gesagt hast dass du es nicht verstehst. Warum muss ich mir jetzt irgendwelche Vorwürfe anhören? Z.B. dass ich nichts daran ändern werde dass du dir kein Nokia mehr kaufst? Das will ich gar nicht. Mach was du willst. Ich werde mich auch nicht weiter bemühen dir irgendwas zu erläutern wenn ich dann persönlich blöd angelabert werde. Wo ist bloß dein Problem? Aprospros Minusklicker: Sofern du keine Statistik über das "Lager" der jeweiligen Minusklicker hast brauchst du auch keine Mutmaßungen über die Herkunft der Minusse abgeben. Bei einem kannst du dir aber sicher sein: Von mir kommen sie nicht. Nicht ein einziges. Ich hab aber so das Gefühl dass es deine Art ist die die Leute auf Minus drücken lässt.
 
@DennisMoore: Genau das ist das Problem du kennst Android nicht verwendest es aber immer als Vergleich mit Windows Phone? Wo ist da jetzt der Sinn, du sagst Androiden bekommen weniger Updates obwohl es nicht stimmt. Das sagen 1000 meckerer aber die Tatsache das das S1 zB von 2.1 auf 2.3.6 Upgadated wurde und noch ein Feature Pack bekam und zahlreiche bugfixes entgeht dir, weil du anderen glaubst ohne dich selber mal richtig zu informieren. Lass einfach Android und die Gerüchte Weg dann bist du auch kein Windows Phone Fanboy mehr. Wer sich für ein System einsetzt und andere schlecht macht ist für mich mehr als ein Fanboy. Und die Minuse kommen von deiner Fanboygroup da brauch ich nicht mal lange Beweise oder Quellen suchen, jeder andere der Nicht auf Microsoft fixiert ist wird dir das bestätigen, egal was man schreibt oder welche Meinung man hat, von euch kommt mal gleich das Minus weil Person XY mal was schlechtes über Microsoft und seine Produkte geschrieben hat.
 
@Sapo: Ja, DEINE Wahrheit tut echt weh. Wieder einer der Windows Phone anhand von Screenshots und Smartphone-Fotos beurteilt, würd ich sagen. Oder irre ich mich?
 
Nicht Motorola gehört zu Google, sondern Motorola Mobility. Motorola gibt es streng genommen nicht mehr.
 
@DRMfan^^: ? Wenn du sagst das nicht Motorola sondern Motorola Mobility zu Google gehört sagst du damit aus das es Motorola gibt.
 
Ich weiß nicht. früher fand ich Motorola echt toll und hübsch, aktuell gefallen mir die Dinger optisch gar nicht mehr. Vorallem das man alles immer mit Logos (ob nun vom Hersteller, Betreiber oder einfach nur, dass es "HD" kann) beklatschen muss.. komischer Fetisch.
 
@Jamie: ist nur in den USA so.
 
Mir gefällt das Design sehr, jedoch ist es kein Stock Android somit ist es auch uninteressant. Beim ersten bild sieht man das es nicht der stock launcher ist.
 
@windoof7: und in der news kann man es sogar nachlesen hab ich gerüchte weise gehört^^
 
@hellboy666: Ich hab mir nur das Design angeschaut, überflaschen kann man es sowieso immer.
 
@windoof7: überflaschen? willst dem phone eine mit der flasche über ziehen? ^^ sorry konnt ich mir nich verkneifen ;)
 
Noch länger anhaltendere Strahlung für die Birnen!
Was man nicht beweisen kann, existiert nicht;-)

Zum kotzen, diese geplante Zukunft ...
 
Ist das erste Bild vom Motorola Droid Razr HD gestaucht oder soll das wirklich so ... aussehen?
 
@kubatsch007: Frage ich mich ebenfalls.
 
Die Motorola Geräte mit Powerakku sind schon richtig geile Teile. Ich hab ein altes Motorola Pro in betrieb. Ist zwar nur Android 2.2 drauf, weil ich zu feige bin zum modden, ABER der 1850mAh Akku bringt mich selbst bei intensiver Nutzung abends noch mit 60% nach Hause. Bei den Smartphones davor war bei meinem Nutzverhalten spätestens um 6 Uhr Abends die Akkuleuchte an. Das Motorola hält fast 2 Tage durch.
 
@LoD14: Das hängt auch alles von der Hardware des Geräts selbst ab. Welcher Prozessor, RAM, Bildschirmgröße-, -technologie, -auflösung usw...
 
@Ryou-sama: Richtig. Bei meinem Galaxy Nexus ist auch ein 1750mAh Akku verbaut und trotzdem habe ich Abends (nach intensiver Nutzung) "nur" noch ca. 20%. Im Standby jedoch hält es schon mal 3 Tage durch. Liegt wohl am 4,65" HD Super Amoled Display.
 
@icecube919: Mit meinem Galaxy S2 komme ich bei intensiver Nutzung (Spiele, telefonieren, sms und Internet) auch nur einen Tag aus. Bei eingeschaltetem 3G und Push bei 3 E-Mail Konten und "fast" keiner Nutzung auf ca. 4 Tage. Dabei habe ich nur den standardmäßigen CF-Root Kernel. Mit dem alten Siyah Kernel inkl. SetCPU kam es auf fast einer Woche Standby. Es hängt eben auch viel vom verwendeten Kernel ab.
 
Wow das Design ist ja mal überragend!
Eckig, Kantig, Aggresiv, genau das Gegenteil vom Apfel.
 
@icecube919: Das Razr in dieser Form gibt es schon eine ganze Weile, neu sind ledigilich die größeren Akkus und die besseren Displays. Mein Razr (XT910) liegt hier bei mir und ich muss sagen, dass das Razr wirklich ein erstklassiges Teil ist, von der etwas schwachen Akku-Leistung mal abgesehen. (wobei mein Akku mittlerweile auch 2 Tage hält wenn ich 3G nur bei Bedarf aktiviere)
Das Geräte-Design kannst du also schon lange haben ;)
 
das erste mal das mich ein android optisch anspricht, sollte apple das neue iphone versemmeln, wäre das razr meine erste wahl.
 
Sie sehen anders aus, als die nachgemachten von den anderen Anbietern. Und das ist gut so! Nur eines gefällt mir nicht (dass hatte Motu schon mal drauf): dieser olle Klotz am oberen Ende des Phones. Wozu ist das gut: Dann lieber alles minimal dicker, dafür gleichmäßig.
 
@wingrill4: lass dich von dem foto da oben nicht in die irre führen, die abbildung hat nichts mit den neuen moto geräten zu tun. schau mal auf youtube, da gibts schob einige hands on.
 
@merovinger: öhm, dann unterstellst du WF, dass die oberste Abbildung nicht richtig ist? Oder ist das ein altes Modell?
 
@wingrill4: ich unterstelle gar nix, das ist nur nicht das phone was hier umworben wird. die abbildung oben müsste das ältere razr maxx sein.
 
@wingrill4: Ja das erste Foto ist das normale Razr und nicht das Razr HD!
 
Während die Lumias mit ihren bunten Farben eher Frauen ansprechen werden, wirkt diese kantige Kevlaroptik mit signaltönen auf dem Displays als Spielzeug für Männer. Die Designsprache ist tatsächlich RAZR like, wie bei Gilette :D
 
Stärkerer Akku for the win ! Mich kotzt dieses "wir sind 0,02mm dünner" gesülze mancher Hersteller an. Lieber etwas dicker und dafür ein kräftiger Akku drin. Das normale Razr ist zum kotzen (Hatte es selber), 3 Stunden surfen und der Akku ist schlapp. Das Razr Max ist einen tick Dicker aber hebt dafür ungleich länger (2 Tage gehen durchaus). Hoffendlich bessert sich Motorolas Updatepolitik und sie nehmen die blöden Bootlocks raus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles