Windows Phone 7.8: Neues Nokia "Glory" geplant

Nokia will zwar bereits morgen seine ersten beiden Smartphones mit dem neuen Windows Phone 8 präsentieren, doch der finnische Handyhersteller plant offenbar auch ein neues Modell, das mit der auf dem alten Kern von Windows Phone 7.5 basierenden neuen ... mehr... Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Nokia Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8 Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt kommt bestimmt gleich wieder "wer will schon ein Smartphone mit veraltetem OS" ;). Ich finde es gut, dass MS und Nokia weiterhin auch WP7.8 supporten und auch neue (billige) Geräte damit bringen. Nicht jeder ist ein tech-freak und möchte immer das neueste OS/Update haben. Ich habe sogar schon sehr viele gegenteilige Erfahrungen gemacht. Einige Leute fühlen sich mit Updates die starke Veränderugnen mit sich bringen unwohl weil sie ihr Smartphone nicht mehr wie gewohnt bedienen können.
 
@paris: Jeder der derzeit ein Android-Phone kauft, kauft ein veraltetes OS. Und das mittelfristig noch eine ganze Zeit, bis endlich mal neue Modelle mit 4.1 flächendeckend auf neuen Modellen zu finden sein wird.
 
@Knarzi: du vergisst die Nexus reihe.
 
@Oruam: Es gibt derzeit kein Telefon das mit 4.1 verkauft wird. Das ein oder zweii Nexusmodelle schon en Update bekommen haben, meine ich nicht. Und das Nexus 7 ist kein Telefon.
 
@Knarzi: natürlich werden nexus telefone bereits mit 4.1.1 ausgeliefert. Hatte erst kürzlich 5 Stück bei mir liegen, alle nagelneu, keine updates ausgeführt.
 
@Oruam: Okay, dachte die werden weiterhin mit 4.0 ausgeliefert und bekommen das Update zuhause dann. Mein Fehler!
 
@Oruam: Die Nexusphones sind doch gemessen an der Gesamtmenge von Androidphones kaum erwähnenswert.
 
@DennisMoore: aber sehr gute smartis... ich bin mega zufrieden mit meinem galaxy nexus! Bis jetzt das beste Smartphone, welches ich besessen habe!
 
@paris: Absolut richtig
 
Ist es eigentlich richtig, dass man von WP7 nicht auf WP8 updaten kann? Glaube da irgendwo was gelesen zu haben.
 
@Guardian@Geißenweide: Guten Morgen... wenn man updaten könnte, wieso sollte Nokia dann noch eines mit 7.8 rausbringen?
 
@Guardian@Geißenweide: Korrekt. Statt 8 bekommt man 7.8. Alter Kernel aber neue Funktionen. 8 = neuer Kernel + neue Funktionen.
 
@Knarzi: Danke.

@fazeless: Ich erbitte Deine Verzeihung. Mir war nicht klar nur weil Nokia explizit eine WP7.8 Version mit Glory rausbringt, dass das keinerlei zukünftiges Update von WP7 auf WP8 impliziert.
 
@Guardian@Geißenweide: genehmigt :o)
 
@Knarzi: In WP7.8 werden aber auch nicht alle neuen Funktionen von WP8 enthalten sein! Aber ich weiß jetzt nicht genau, welche Funktionen das betrifft. Aber prinzipiell finde ich es gut, dass MS hier auch noch WP7 weiter mit Updates und neuen Funktionen versorgt. MS hat auf alle Fälle den richtigen Weg eingeschlagen, auch wenn sie lange keinen Fuß im mobilen Sektor fassen konnten bzw. einen frühzeitigen Einstieg einfach verschlafen haben.
 
@Guardian@Geißenweide: Hättest du dich mal ein wenig umgeschaut, wüßtest du, dass WP8 auf dem Windows-8-Kernel aufbaut, während WP7 ein weiterentwickeltes Windows CE ist (steht sogar oben im Text). Da wird das dann wohl allein schon von der Hardwarekompatibilität "etwas" schwierig mit dem Update, meinst du nicht? ;)
 
@DON666: Sry, aber die Entscheidung von Microsoft kein WP8 Update für WP7 Phones, ist wohl eher eine geschäftspolitische (Anzahl WP7 User und Entwicklungskosten) als das es an der Hardware der WP7-Phones scheitern würde. Deswegen hat ja Microsoft auch erst auf der Vorstellung von WP8 am 20.06. die Katze aus dem Sack gelassen (grad den Artikel gefunden), den WP7-Usern den Stinkefinger gezeigt und mit WP7.8 ein "Zwittersystem" angekündigt. Klar müsste der WP8-Kernel angepasst werden. Aber was das jetzt allein damit zu tun hat, dass WP7 aus der CE-Ecke kommt, ist mir schleierhaft.
 
@Guardian@Geißenweide: Du sagst es selbst: Der WP8-Kernel müsste modifiziert werden. Microsoft befindet sich aber momentan in einer Konsolidierungsphase, in der die aktuelle Software auf einen gemeinsamen Stand gebracht wird. Da wird die Entscheidung schon bewußt gefallen sein, nicht schon wieder von Anfang an mit einer Fragmentierung zu beginnen, und das ist auch vernünftig so. Ich nehme aber an, dass dir das sicherlich auch bewußt sein dürfte, und du lediglich ein wenig "Stimmung" hier reinbringen willst, oder? Schließlich wurde diese Thematik hier bereits mehrfach durchgekaut.
 
@DON666: Das mag daran liegen, dass ich lediglich aktuell ein wenig mehr Zeit habe mir hier auf winfuture die Kommentare mitzulesen :-P
 
@Guardian@Geißenweide: Ah, okay.
 
Der 5. September ist MORGEN und nicht Übermorgen ;)
 
Klas dass ihr das bei eurer verehrten MS Bude noch gut findet. Bei jedem anderen Hersteller würde die Hetzjagd wieder losgehn.
 
@CManson: Wenigstens ist MS so ehrlich und sagt von Anfang an dass es keine Majorupdates geben wird. Da sind andere Hersteller weit weniger kommunikativ. Wahrscheinlich auch mangels Interesse der Kunden.
 
@CManson: Ach menno, der arme, arme andere Hersteller tut mir jetzt aber (fast) leid... EDIT: Ach nee, doch nicht. War gelogen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum