Browser-Updates für Google Chrome und Opera

In dieser Woche haben Google und Opera neue Versionen der jeweiligen Browser veröffentlicht. Das Aktualisieren auf die neuen Versionen wird allen Nutzern empfohlen, da teilweise kritische Lücken geschlossen werden. mehr... Browser, Logo, Opera Bildquelle: Opera Browser, Logo, Opera Browser, Logo, Opera Opera

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
super super. gleich mal updaten :)
find ich super mit dem FInderlohn :D
 
Mh, 8 (und sehr viele andere in den vorherigen, immer mit der folge die sandbox zu durchbrechen) Sicherheitslücken bei Chrome und 1 (Ist aber nur eine Optische Verbesserung die den Benutzer sonst verwirren könnte) bei Opera. Was sagt uns das ? Entweder WILL niemand Opera hacken oder Opera ist deutlich sicherer ;). Beide ansichten bringen dem Nutzer dennoch Vorteile
 
@Suchiman: wenn da nicht noch diese Geschichte mit dem Facebook-Deal wäre, würde ich mir Opera 12 mal wieder anschauen..., man hat ja ne ganze Weile nix mehr von dem angeblich geplanten Verkauf an Facebook gehört... weiß jmd was Neueres darüber?
 
@Avantasia: Facebook hat erklärt das sie nicht an einem Kauf eines eigenen Browsers interessiert seien. Das scheint wohl nur ein Gerücht gewesen zu sein. Außerdem solltest du dich mit der Lage befassen, wenn es soweit ist.
 
@Suchiman: Da Opera mit 1,6% einen verschwindet geringen Marktanteil besitzt, wird dieser Browser wohl kaum ein Angriffsziel sein.
http://gs.statcounter.com/
 
@jim_panse: thx ;)
 
@jim_panse: Ja, auf dem Desktop gering aber Mobile ist der Marktanteil wesentlich höher und wenn man in betracht zieht wie sich der Mobile Markt aktuell entwickelt hat, ist es nicht so abwegig für das Mobile segment Opera zu kaufen.
 
Schön...und warum ist immer noch eine veraltetes Shockwave Flash Plug-in installiert?

@Thaodan: Besser?
 
@lippiman: Wo rauf?
 
@Thaodan: Google Chrome. Was mir auch schon aufgefallen ist. Geh mal mit Google Chrome auf: http://www.mozilla.org/de/plugincheck/
 
@eragon1992: Normal dürfte das PPAPI (Perper Api, von Google nur Chrome/ium unterstützt dies im Momment), genauso aktuell sein wie das NPAPI (Netscape Api) Flash (zumindest unter Windows und OS X)
bei mir ist PPAPI Flash 11.3.31.323 installiert und der Plugincheck sagt es aktuelle ist.
 
scheint an dem pepperflash zu liegen, einfach auf "chrome://plugins/" gehen und pepperflash deaktiveren
 
@JasonVoorhees: Das war es. Thanks.
 
@JasonVoorhees: Es liegt daran das seine Pepper Flash Version nicht aktuell war und deswegen wurde dann das NPAPI Flash geladen wurde, er muss einfach das PPAPI Flash aktualisieren, wenn ers nicht tut umgeht er das Problem einfach nur.
 
@eragon1992: Beim Metro IE10 wird Flash gar nicht angezeigt ^^
 
Habt ihr auch Probleme mit der Webseitendarstellung von Opera ?
Vorallem sind Seiten betroffen wo Videos oder Bilder eingebettet sind, diese werden garnicht erst angezeigt. Z.b. fernsehkritik.tv, da wo der Player angezeigt werden sollte, ist bei mir einfach nur eine graue Fläche.
Ich weiß nicht wirklich woran es liegen könnte, da die Vorgängerversion keine Probleme gemacht hat. Könnte das was mit Java zu tun haben ? Ich hatte bei der Vorgängerversion über opera:plugins Java deaktiviert. Probleme gab es soweit keine, als dann das Opera Update rauskam habe ich sicherheitshalber Java erstmal wieder aktiviert und die neue Opera Version installiert, danach Java dann erstmal wieder deaktiviert. Danach hatte ich dann mit der neuen Opera Version die Darstellungsprobleme, es spielt auch keine Rolle ob Java de- oder aktiviert ist, die neuste Java Version ist auch installiert. Erweiterungen sind auch alle deaktiviert ohne Veränderung.
 
@chris899: nö, die Seite fernsehkritik.tv wird bei mir im Opera richtig angezeigt.
 
@chris899: Meinst du die Video aus der von dir genannten Seite? z.B. das Video "Folge 99 vom 30. August 2012"? Also geht bei mir mit Opera problemlos. Seh da ganz normal den Player und keine graue Fläche.
 
@chris899: Genau das Video meinte ich. Bei mir wird nur eine graue Fläche angezeigt, von dem Player ist nichts zu sehen. Dann weiß ich jetzt wenigstens schon mal das es kein generelles Problem ist, jetzt wäre natürlich die Frage wo genau das Problem liegt. Edit: Ich habe jetzt mal den FlashPlayer neuinstalliert ebenfalls ohne Auswirkung.
 
@chris899: Hast du Addblocker installiert , dann solltest du für diese Seite deaktivieren. Mit Rechtsklick auf der Website kommst du auf seitenspezifische Einstellungen. Dort kannst du Inhalte aktivieren als auch deaktivieren. Und prüfe auch deine Einstellungen FlashPlayer
 
@chris899: Die Erweiterungen sind alle deaktiviert. Ich bin jetzt soweit sagen zu können, dass das Problem irgendwo auf Einstellungsebene liegt. Entferne ich nämlich meinen Profilordner und nutze die Standardeinstellungen gibt es keine Probleme. Ich nutze schon sehr lange die selben Einstellungen, bisher immer ohne Probleme. Vor kurzem geändert habe ich nur, über opera:plugins das Java Deployment Toolkit und Java(TM) Platform SE 7 deaktiviert. Sowie über F12 bei JavaScript aktivieren, den Haken rausgenommen. Jetzt sind alle drei Sachen wieder aktiviert, ich habe aber das Gefühl als wenn in Opera da was falsch läuft und doch irgendein ein Teil noch deaktiviert ist obwohl die Einstellungen was anderes aussagen.
Es liegt wohl an der Hardwarebeschleunigung, das Problem haben im Opera Forum auch noch andere. Mit deaktivierter Hardwarebeschleunigung läuft dann wieder alles normal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!