Windows Phone 8: Bilder der Nokia-Geräte geleakt

Nokia will seine neuen Smartphones mit Windows Phone 8 zwar erst in der nächsten Woche erstmals präsentieren, doch schon jetzt sind über Twitter erste Bilder der neuen Modelle an die Öffentlichkeit gelangt. Die Werbebilder zeigen zwei verschiedene Modelle. mehr... Nokia Lumia 820 Nokia Lumia 820

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geil, ich will definitiv son Gelbes
 
@notwo: wegen der blonden Asiatin, was?
 
@notwo: Das Gelbe ist schon krass, würde auch gut zu meinem gelben DS3 Sport Chic passen. ^^
 
@nowin: Meinst du mit DS3 den Zitrööön oder das Ding von Nintendo?

EDIT: Forget it, heisst ja Nintendo 3DS! Sorry!
 
@notwo: Rot ist der Favorit^^
 
@telcrome: Rot passt auch besser zu meinem Ferrari!
 
@heidenf: CBR > Ferrari
 
@notwo: Grau, Gelb oder Rot sehen Geil aus, das violette auch aber als Kerl, da ist der Hohn vorprogrammiert ^^
Ne mal im Ernst *thumbs up* Nokia. Ich find es echt schade das die son kack gemacht haben damals mit dem Werk in... Bochum war es glaub ich? Die Geräte find ich jedenfalls genial.
 
@notwo: ich will ein durchsichtiges!
 
*throws money at screen* Super duper, die sehen echt klasse aus! :)
 
@SpiDe1500: hast du schon infos ob es auch den passenden nagellack für dich gibt? http://t3n.de/news/nokia-bietet-pinken-nagellack-405686/
 
Hammer, perfekte Größe (4,5 Zoll), super Kamera, sehr viele Farben (Grau > mein Favorit), Quadcore (?) und alles verpackt in, vermutlich, Alu Gehäuse (?)...Wenn das stimmen sollte, verstehe ich jetzt nicht was noch gegen Nokia spricht^^ Was das Design angeht, werden die Nokia Designer Apple immer gefährlicher. Während andere nur kopieren können und ohne dies nur hässliche Brötchen Handys rausbringen, beweisen Nokia Designer hier viel Kreativität. Respekt! :-)
 
@algo: Wird ein Polycarbonat sein. Aber das ist eher ein Vorteil... fass' mal ein Lumia der aktuellen Baureihe an... und danach ein S3... Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff!
 
@SpiDe1500: Na gut, dann ist es auch egal. Hauptsache es liegt gut in der Hand und "gewölbte Form" kann nur gutes bedeuten... :-)
 
@algo: Von der Verarbeitung her finde ich die aktuellen Lumias deutlich besser als ein iPhone 4S... liegt einfach wertiger in der Hand und das Polycarbonat hat echt eine super Haptik. Muss man aber echt mal angefasst haben, sonst versteht man das nicht...
 
@SpiDe1500: Äh ein Kunststoff-Gerät ist wertiger als eins aus Alu und Glas? Interessante Einschätzung
 
@cobe1505: Kunststoff muss nicht gleichbedeutend mit Plastiktüte oder PET-Einwegflasche sein. Und warum ein Mobiltelefon nun unbedingt aus Alu und Glas bestehen muss, hat mir auch noch niemand verraten können, immerhin segeln die Dinger vielen Leuten ja auch mal aus der Hand. Stichwort: "Mobil"
 
@cobe1505: Jup. Carbon ist auch ein Kunststoff und deuuutlich hochwertiger als Aluminium.
 
@SpiDe1500: was ist Zarbon? Nie gehört
 
@joe2075: Das einzige was ich vermissen würde wäre das Android HomeScreen. Aber mehr auch nicht^^
 
@SpiDe1500: Das S3 besteht auch aus Polycarbonat!
 
@algo: nein es sieht wieder nach Polycarbonat aus
Das Design wird nicht dem iPhone gefährlich es hat das iPhone schon überholt
 
@algo: Keine Frage was das Design angeht, einfach Spitze. Umso trauriger ist es, das das ganze Potenzial an ein totes OS versickert. Das Handy mit Android und ich würds sofort kaufen.
 
@joe2075: Oh ja! Dann würde Android 4.0 drauf kommen und mit Glück bekämen wir noch vorm nächsten Sommer 4.1 drauf - inzwischen hat Google dann schon 5.6 releast, was man dann gar nicht mehr bekommt. Große Freude! Ne, ohne Spaß. Android ist das Letzte, was ich mir kaufen würde.... dann doch lieber wieder iOS
 
@SpiDe1500: Da hast du dir aber ein dickes Eigentor geschossen mein Freund. Mit dem Lumia 900 bekommt man ausser einen neuen Homescreen praktisch garkeine Updates. Während das S2 schon das zweite grosse Update bekommt.
 
@joe2075: Abwarten es ist noch nicht klar
 
@DANIEL3GS:Was soll der Lumia 900er sonst noch kriegen? WP8 gibts nicht..also war sonst noch was erwähnswertes?
 
@joe2075: es bekommt vielleicht keine Features wie Wallet Hub da man dafür ja ein NFC Chip braucht aber die Frage ist ob es die Features bekommt die Software bedingt sind
 
@joe2075: Gehts hier um das 900er? Lies noch mal genau den Artikel ! :)
 
@algo: Als ich das Bild vom 820 gesehen habe lag mir ein: Neeeeeiiiinnn...runde Ecken! auf den Lippen. Dann habe ich die des 920 gesehen und da ist wieder alles fast beim Alten. :) Das Design der ursrünglichen Luminas ist einfach geil! Ich hoffe, dass sie beim Lumina 920 noch schwarz nachreichen. Das sieht am edelsten aus. ;)
 
@fieserfisch: Wenn ich mich richtig erinnere, darf Microsoft, Apples Patente inklusive runder Ecken benutzen. Wegen den Cross-Licensing Abkommen. Microsoft Und nicht Nokia, wäre vermutlich in dem Fall verantwortlich. Das iPhone kopieren, dürfen sie natürlich trotzdem nicht! ;-)
 
@Ansibombe: Ähm nein, mir ist der Klagewahn völlig Wurscht. Ich meinte damit: Ohn nein nicht doch, sie haben es mit runden Ecken _verschandelt_. Das Lumina Design ist nämlich wirklich mal was anderes und sehr gelungen wie ich finde. Ich würde mir auch ein aktuelles Lumina 900 kaufen, da es aber definitiv kein Update für das Lumina 900 gibt tu ich es eben nicht. Deswegen wollte ich dann ein aktuelles Lumina mit WP8, habe aber gehofft, das sie das Design belassen wir es ist, zumindest größtenteils. Nun dies haben sie ja beim 920 getan. :)
 
Das 920 würde mich interessieren. Abwarten wie es gegen Samsung ATIV S abschneidet.
 
@youngdragon: Optisch würd ich das 920 vorziehen, aber das ist ja geschmackssache.
Wenn das 920 mit Pureview kommt wird es gekauft^^
 
@telcrome: Optisch finde ich das 920er auch besser. Allerdings reizt mich ein wenig die Flachheit des ATIV S... hmmmmm...
 
würde gerne ein 4.8 Display haben
 
@ChrisXP: Was willstn mit som riesen Ding? Ich bin froh das Nokia nicht dem Samsung Trend folgt das ein Flagship->Phone auch immer das größte sein muss! Ich finde 4.5 sehr gut!
 
@paris: wenn man wurstfinger hat ist man schon dankbar, und da ich ein HTC Titan habe, habe ich mir geschwohren nie wieder ein kleineres display zu hohlen. es kommt halt doch auf die grösse an ^^
 
@ChrisXP: 4.5 und 4.8 ist wirklich kein großer Unterschied, hatte Smartphones in beiden Größen schon in der Hand und würde keine Größe der andere vorziehen.
Aber kleiner darf es für mich auch nicht sein
 
Nokia is back! Defintiv mein nächstes Smartphone das 920
 
@paris: Wenn neben Pureview auch noch LTE mit an Bord ist nehm ichs auch
 
@paris: ich dachte die sind nur für frauen... nach diesen an peinlichkeit nicht zu überbietenden werbeaktionen will ich mich mit nem winphone jedenfalls nirgendswo mehr sehen lassen... http://t3n.de/news/nokia-bietet-pinken-nagellack-405686/
 
Sieht zwar wieder ziemlich gut aus aber der untere Rand
 
Hmm also vom Design her gefallen mir die Modelle alle recht gut.
 
Nokia war schon immer für ihre Farbenpracht bekannt. Nicht immer nur dieses Langweilige Schwarz, Grau und Weiss! Gefällt mir :)
 
Finde ich viel zu groß, hoffentlich kommen dann auch zeitnah wieder Geräte mit 3,7Z.
 
In Sachen Design wirklich ein Hingucker, mit dem Lumia haben sie schon gezeigt das sie optisch auf den richtigen Weg sind. Windows Phone kann ich dennoch nichts abgewinnen und wird auch der Knackpunkt sein, warum ich mir kein Nokia kaufen werde.
 
@eilteult: von der reinen Leistung ist es jedem aktuellen Droiden überlegen. Und da mein ich jetzt nicht die Zahlen auf dem Papier sondern das was man wahrnimmt wenn man es benutzt. Der Homescreen mit den Kacheln gefällt mir auch nicht aber ich erinner mich nicht wann ich jemals auf meinen Droiden gestarrt und überlegt habe wie toll der HS doch aussieht ;). Solange es die für mich wichtigen Apps gibt spielt es keine Rolle was da für ein OS drauf ist. Es soll sich schnell anfühlen und funktionieren. Außerdem traue ich meine Daten lieber einer Firma an die nicht durch Werbung oder den Verkauf derer ihr Geld verdient ;)
 
Okay, DA hat die Design-Schmiede sich wirklich mal was einfallen lassen, sau geil! Das 920 in Grau könnte ich mir echt gut vorstellen, wenns dann mit ner HD-Auflösung käme, das würde sich so brutal gut machen auf nem WP.
 
Das "Kinn" unten ist viel zu groß. Und es viel immer noch so eckig wie das Lumia 800. Die haben keine neuen Ideen wie es aussieht
 
@wolle_berlin: Samsung und Apple strotzen nur vor Ideen bei ihren Phones mh?
 
@eilteult: Sie sind auf jeden Fall einen Schritt weiter. Heißt für Nokia wird es schwer, wenn der Preis nicht besser ist, als bei Samsung und Apple
 
@wolle_berlin: bei was sind sie denn einen Schritt weiter
 
@wolle_berlin: Wieso muss man immer zwangsläufig bei jedem Modell ein neues Design machen?
 
@SpiDe1500: Du scheinst noch viel Spaß mit Deinem Nokia 5110 zuhaben
 
Wo sind eigentlich die Leute, die hier letztes Jahr alle das Lumia 800 gelobt haben? Immer noch so überzeugt?
 
@wolle_berlin: Warum sollten sie es nicht sein? Ist das jetzt auf einmal "schlecht" geworden, oder was?
 
@DON666: Ich fand es noch nie gut. Und habe mich gewundert, wieso es alle so loben, aber ich finde mittlerweile eindeutig und es sollte auch von den fanboys erkennbar sein, dass es ein Griff ins Klo war ^^
 
@wolle_berlin: Jeder hat halt einen anderen Geschmack. Die Lumias sind meiner Meinung nach schön. Außerdem bin ich froh das einige Hersteller andere Wege gehen und wir als Kunden die freie Auswahl haben. Ich zitiere jetzt mal ein Anwalt von Apple: "Not every smartphone look like an iphone". Als er dies sagte zückte er ein Lumia ;)
 
@wolle_berlin: Ich bezog mich bei meinem Post auch aufs OS, weil ich wohl ahnte, dass du in die Kerbe hauen wolltest. WP7.5 ist aber auch nicht irgendwie vergammelt, nur weil jetzt 8 rauskommt. Klar nervt das schon, dass man nicht upgraden kann, aber das liegt nun mal an der Architektur. Und wie gesagt, WP7 funktioniert tadellos. Was sollen denn bitteschön die ganzen Android-Käufer sagen, die teils nie (oder nur ein- oder zweimal) irgendwelche Updates bekommen haben?
 
@DON666: Die wissen es immerhin vorher schon. Bei MS sollte es ja anders sein. Und nichtmal ein Jahr !! Das schafft auch Google nicht! PS ich habe selbst ein Wp7 und finde das OS gut, aber die Auflösung killt leider meine Augen, daher habe ich auch ein One X
 
@wolle_berlin: Dann musst du ja hypersensible Augen haben oder das Ding ständig als Kinoersatz benutzen. Ich hab selbst mit meinem Omnia keinerlei Schmerzen.
 
@DON666: Also wenn ich winfuture.mobi auf dem Omnia 7 lese, kann ich nebenbei Pixel zählen
 
@wolle_berlin: Sorry, aber das ist eine maßlose Übertreibung. Ich sitz aber weder mit einer Lupe davor, noch gehe ich bis auf 1 cm an den Screen, wenn ich lese. Egal, jedem seine Meinung.
 
@wolle_berlin: ja ich bins noch immer
 
"Es wäre das erste Mal, dass Nokia ein Smartphone mit einer PureView-Kamera ausstattet, die durch massives Oversampling ihrer Fotos für eine gestochen scharfe Qualität sorgt." -> Falsch. Es wäre das erste WP-Smartphone, aber nicht das erste Nokia-Smartphone mit PureView.
 
@iWindroid8: Richtig. Wobei das Nokia 808 wohl eher weniger Smart ist :) Aber der Author meinte wohl das erste Android/iPhone/Windows Phone mit Pure View.
 
@PranKe01: Es bleibt trotzdem eine Falschaussage.
 
@iWindroid8: Das 808 ist mit Symbian ausgestattet. Symbian war auch das System des Nokia Communicators, des ersten Smartphones überhaupt. Das hat mit "smart", wie wir es in unserem Sprachgebrauch verstehen, aber auch gar nichts zu tun.
 
@Eldor: wenn du unter "smart" eine Toucheigabe verstehst dann vielleicht. Ansonsten hatte bereits ein 7650 von 2002 fast schon mehr Funktionen als das erste Iphone oder Android-Gerät ;)
 
@Eldor: Wir brauchen hier als User nicht zu definieren was ein Smartphone ist. Das 808 ist von Nokia als Smartphone deklariert, also ist es das auch.
 
Naja. Nachdem WP7 von MS von vornerein als Sackgasse geplant war, ohne dass irgendein Mensch davon was gesagt hätte, wart ich erstmal ab, wie es von WP8 nach WP9 gehen wird. Bis dahin bin ich mit meinem Lumia 800 weitgehend zufrieden.
 
@Kirill: auf WP8 kannst du lange warten, im fokus steht jetzt windows 8 und windows phone 8.
 
@ChrisXP: WP8=Windows Phone 8 ^^
 
@Knerd: Sorry wollte schreiben auf WP9 kannste erstmal lange warten ^^
 
@ChrisXP: Was denkst du was WP8 bedeutet?
 
@Kirill: da MS mit Software Kohle macht, gibt es ein Update auf WP9 entweder gar nicht oder nur gegen teures Geld (neue Windowslizenz ca 100 Euro. Den Bereich vermute ich)
 
@GeneralExperte: Bei WP8 ist die Begründung so nicht richtig, da stecken andere Gründe dahinter.
 
Schöne iMac Farben.
 
@Ispholux: iMac farben? Du bist lächerlich darf man jetzt überhaupt keine Farben mehr benutzen
 
@Ispholux: Genau, jetzt hat Apple auch noch "bunt" erfunden, oder was?
 
@Ispholux: Und darüber hinaus ist der aktuelle iMac auch noch silber :D
 
@Ispholux: Troll weiter, iMac gibt es nur in einer Farbe.
 
@iWindroid8: Der kann wahrscheinlich auch alle diese Farben auf dem Bildschirm darstellen, vielleicht meint er ja das.
 
@iWindroid8: Der meint wahrscheinlich die ollen iMacs der dritten Generation mit CRT-Monitor, die teils transparent, teils farbig waren, so wie andere Macs der dritten Generation.
Das Gehäusedesign fand' ich schon immer klasse, ich habe unter meinem Schreibtisch sogar einen alten blauen PowerMac G3 stehen.
 
Menno, 4,5" sind gleichzeitig zu gross und zu klein! Hört denn keiner auf mich!? Entweder 5"+ oder <4". Die Pureview-Camera hingegen wäre für mich ein echtes Argument, von meinem WP7.5-Fernsprecher auf ein neueres Modell zu wechseln.
 
@kleister: Da bist du einer der wenigen, die weniger als 4" wollen. Ich denke 4"-4,5" ist ideal für ein Smartphone. 5" ist dann doch etwas groß für die Hosentasche. Und 3,7" zu klein um zu tippen/surfen etc.
 
@PranKe01: Bitte was? Ich hab aufm Legend wunderbar tippen können!
 
@Magguz: Das heißt du hast nie daneben getippt? Nicht schlecht. Aber so war das auch nicht gemeint. Das Display ist mit <4" doch etwas klein für die Dinge, die man mit einem Smartphone alles machen kann. Z.B. zum Surfen muss man immer zoomen und der Chatverlauf bei Whatsapp ist auch nicht sehr lang. Bei einem größeren Display könnte mehr dargestellt werden (zumindest mit höherer Auflösung)
 
@PranKe01: Beim Legend war eher eher der schwache CPU ein hinderniss... Und ja ich habe wirklich nicht mehr daneben geklickt wie jetzt auf meinem Galaxy Nexus!
 
@Magguz: Hm, ein Honda Legend ist wirklich schön! Aber tippen? Ich steh immer auf dem Gas :-)

Bitte lachen
 
@Skiny: Okay ich machs mal wie der Joker: ha ha he he hi hi ho ho... ;)
 
Hmm ich erinnere mich noch was damals hier bei Winfuture geschrieben wurde, als Nokia das Werk in Bochum zumachte. (Gefühlte) 90% der Leute sagten damals aus, sie werden nie, nie wieder ein Nokia kaufen (zur Strafe). Jetzt schaut es, als ob 90% (auch Gefühlte) sich doch ein neues Nokia kaufen werden, egal was vorher gesagt wurde
 
@airlight: Kann man meiner Meinung nach Nokia nicht verübeln. Die müssen halt zusehen, dass sie preis-Leistungs-Technisch nicht mehr kosten als Apple, Samsung und Co. Und wo produzieren die? Da meckert natürlich keiner, weil sie schon immer dort produziert haben...
 
@airlight: Das liegt daran dass der Rest der Menschheit nicht der selben Meinung sein muss wie der Haufen Selbstdarsteller, der hier bei manchen Themen zum Senf dazugeben aus dem Busch gesprungen kommt. Wenn von 100 Leuten 10 der Meinung A sind und diese äußern, können die restlichen 90 der Meinung B sein und sie für sich behalten. Zum Beispiel weil sie keinen Bock haben sich an Kinderkacke zu beteiligen.
 
@airlight: Apple, Samsung, HTC ... Alles Firmen, die NIE in Deutschland produziert haben. Man sollte Nokia eher dankbar sein, dass sie so lange hier Leuten Arbeit gegeben haben, während andere Unternehmen von vornherein billig produzierten. Nokia deswegen zu boykottieren, finde ich schlicht lächerlich.
 
Ich hätt mir ehrlich gesagt ein bisschen weniger Plastik gewünscht
 
@CManson: Wieso? Polycarbonat ist sehr hochwertig. Metall oder Glas wären wahrscheinlich die letzten Materialien die ich für ein SP haben wollte. Das iPhone 4S, ein Arbeitskollege hat es, fühlt sich sehr komisch an.
 
Schick! (Ich will jetzt nicht sagen, dass es mich das 920 an den alten iPod Nano erinnert ;)
Eine Frage noch: Was hat die Pixelanzahl/dichte mit der Tiefenschärfe zu tun? Ich dachte, der Tiefenschärfeeindruch (!) hängt nur von Sensor-Größe, Brennweite, und Blende ab?! Eine Canon D30 mit 3,1MP erzeugt doch den gleichen Eindruck wie eine 60D mit 18MP, vorausgesetzt man benutzt gleiche Brennweite und Blende, oder täusche ich mich da?
 
Wo bleiben die 4 Kern Modelle?
 
@Banko93: Die kommen mit Sicherheit noch. Man darf nicht vergessen, dass dies hier die erste Generation WP8 darstellt. Da sollte man eh immer noch etwas Geduld haben, zumindest halte ich das meist so. Obwohl mir die Lumias hier wohl schon gefallen...
 
@Banko93: Ich habe oben nur etwas über den Prozessor des 820 gelesen. Vielleicht hat das 920 ja sogar schon einen. Aber eigentlich ist das unnötig da WP7 ja auch mit SingleCore super und weich läuft
 
@SupaMario: Ich glaube auch, dass das 920 einen Vierkern-Prozessor haben wird.
 
@Banko93: Na, moment. Gerade die HTC One Reihe hat gezeigt, dass Dual-Cores durchaus schneller sein können als Quad-Cores.
 
@Banko93: Wo bleiben die Anwendungen, die davon Gebrauch nehmen?
 
@Banko93: Einen Vierkern Prozessor nimmt man nur fürs Datenblatt um Kunden dazu zu bringen mehr zu zahlen.
Das Handling eines solchen Prozessors wird zwar bei Windows am besten betrieben, aber bei Smartphones lohnt es sich (auch wegen dem Energieverbraucht) einfach nicht einen Vierkerner einzubauen...
 
@telcrome: Dann würde ich den Prozessor höher takten, bei 2 Kernen
 
@telcrome: Für Word brauche ich auch keinen i7 mit 16GB RAM und einer GTX670 - wohl aber zum Spielen (auch wenn du es selber vielleicht nicht machts, soll es solche Leute aber geben). Aber fakt ist auch, dass mein System durch aktuelle Stromspartechniken beim Benutzen von Word vielleicht ein Drittel von dem verbraucht wie wenn ich spielen würde. Also dein Energieverbrauch-Argument ist ungültig :). Der Tegra 3 mit "Companion Core" zeigt im ARM-CPU-Sektor wie es geht.
 
@telcrome: Gerde ein Vierkerne ist energieeffizienter als ein höhergetakteter Zweikerner!
 
http://wmpoweruser.com/the-leaks-keep-on-comingnokia-920-lumia-pureview-and-nokia-lumia-820-leaks/
Bei Winfuture ist das Bild offiziell. Bei wmpoweruser ein fake
 
Etwas verstehe ich nicht. Auf den Bildern sieht es doch eher aus als ob das 820 mit PureView daher kommt. Da beim 920 die Rückseite ja immer noch gleich aussieht.
 
@SupaMario: ich glaube das Gehäuse ist einfach so wulstig... das ist das Problem
 
Ich wollte ja eigentlich bei meinen Lumia 800 bleiben aber wenn diese Bilder echt sind dann liebäugle ich schon mit dem 820. Nokia hat es nämlich geschafft diesen haben Effeckt auszulösen. Den hatte ich schon damaks beim 800er. In diesem Sinne sag ich einfach mal: "Shut up and take the money"
 
@SupaMario: Ich finde die viel zu groß, ich würde lieber ein Gerät entweder wie das Lumia 800 haben, mein aktuelles, oder wie das 610 :)
 
Und damit ist wohl klar, dass auch mein nächstes Smartphone ein Lumia 820 oder 920 wird. Sehen toll aus! Schade jedoch, gibt es sie nicht in orange, das wäre der Hammer!
 
Gefällt mir sehr gut. Mit Windows Phone 8 könnte für mich dann ein wechsel von Android Interessant werden.

Die kombination aus xbox, win8 und wp mit dem ganzen einheitlichen ökosystem dahinter klingt schon sehr verlockend. Microsoft hat zwar lang gebraucht aber sehr nachhaltig entwickelt. *Thumbs up*!
 
@Ripdeluxe: Und dann gibts nen Fetten Lock-In Effekt.
 
@Thaodan: Wie bei Apple. Da gefällts den Leuten komischerweise.
 
@DennisMoore: da gibts ja auch gut und intuitiv bedienbare Software, wo man nicht vorher ne langwierige Ausbildung zum professionellen Fliesenleger gemacht haben muss.
 
@GeneralExperte: Scheint ja für manche Leute ein fast schon unlösbares Problem zu sein sich mit großen Icons, wo die Schrift nicht unterhalb sondern innendrin steht, anzufreunden. Aber gut, ich hab auch Probleme mich mit dem fehlenden Startmenü in Windows 8 anzufreunden. Von daher: Jeder wie er meint.
 
@DennisMoore: Apple ist aber weit nicht so mächtig und bei Apple brauche ich nicht Software X damit ich Software X nicht nutzen kann.
Apple bietet da relativ wenig an "nur" OS X, iOS , iWorks Itunes etc, der Punkt den ich meine ist klar Apple Software läuft so gut wie nur auf deren Geräten doch selbst wenn das auslest: Ich brauche X Microsoft Software um ein Produkt von Microsoft zu nutzen und kann nicht ein anderes Produkt von einem anderen Hersteller nehmen was die gleiche Funktionalität bereit stellt, nutzen.
 
@Thaodan: Also den Satzkuddelmuddel versteh ich irgendwie nicht. Aber falls ich es richtig interpretiere, ist der Vorwurf dass Microsoft mehr Software anbietet, die dann nur auf Windows läuft, als Apple es tut. Ja, mag sein. Der Effekt ist aber jeweils der gleiche. Will ich unbedingt Final Cut X verwenden, brauch ich OSX und damit einen Mac. Will ich unbedingt MS-Office verwenden brauch ich einen Windows-PC. Dass das Softwareangebot des einen Konzerns kleiner ist als das des anderen mag eine Tatsache sein, aber es ändert nichts am Lock-In Prinzip. Ich denke im Desktopfeld ist dieser Effekt bei MS stärker, im Mobilbereich ist er momentan bei Apple stärker. Wobei ich gar nicht mal behaupten würde dass es ein schlechter Effekt ist.
 
@DennisMoore: Darum gehts mir: Ich brauche X Microsoft Software um ein Produkt von Microsoft zu nutzen und kann nicht ein anderes Produkt von einem anderen Hersteller nehmen was die gleiche Funktionalität bereit stellt, nutzen.
 
@Thaodan: Ja, und du brauchst nen Mac um ein Produkt zu nutzen was nur auf OSX läuft. Eben wie Final Cut X. Oder Apple Mail. Und nu? Ich sehe das Problem nicht. Die Frage ist doch nicht was ich für eine Basis brauche um Software von Apple oder MS zu benutzen, sondern ob ich auf jeder Plattform Software verwenden kann die einen bestimmten Zweck erfüllt. Also genau andersrum. Statt Final Cut nimmt man Adobe Premiere, statt Apple Mail nimmt man Thunderbird. Statt MS-Office nimmt man OpenOffice. Damit ist die Basis irrelevant und die Aufgaben können erfüllt werden. Der umgekehrte Zwang ist doch immer da. Wenn ich einen Golf GTD kaufe, kann ich auch nicht Benzin statt Diesel tanken.
 
@DennisMoore: Mir ging es darum das MS Software gleich ein Rattenschwanz an MS Software erfordert.
 
@Thaodan: MS Software ist ja auch als Baukastensystem angelegt. Diese Rattenschwanzgeschicht beschränkt sich für den Privatuser aber meist nur auf Windows als Basis. Das wars. Im Firmenumfeld ist das was anderes, aber da ist es durchaus gewollt.
 
@DennisMoore: Ja das stimmt im großen und ganzen doch mit Windows und Windows Phone ist es auch so (ok bei weitem nicht so stark), ohne Windows brauch ich auch kein Windows Phone.
Diese Rattenschwanzgeschicht beim Privat User nur Windows betrifft hat aber den Grund das diese auch wahrscheinlicher in Firmen in Kombination mit Microsoft Diensten mit Windows klar kommen, Microsoft gewinnt durch Windows nur einen kleinen Teil das meiste gewinnen sie durch die Plattform und die dadurch häufiger in Firmen verwendeten MS Dienste und jetzt natürlich auf für Privat User und Firmen Diene neuen "Windows" Plattformen.
 
@Thaodan: Es ist nun mal der Charakter eines Baukastensystems, bzw. einer Gesamtlösung dass man unterschiedliche vorgegebene Komponenten miteinander verbindet. Ich finde das ist ein großer Vorteil. Wer sich lieber selbst ein "Gesamtkunstwerk" zusammenbastelt kann das ja gerne tun. Sehe in beidem kein Problem.
 
@DennisMoore: Das ist aber auch das Problem will ich ein MS Produkt brauch ich alles oder gar nichts. Das mag zwar ein Vorteil im Zusammenspiel sein gerade als Firma wie Microsoft die gerne mal versucht das Standards nicht umzusetzen sind und sich oft auch nicht mal darum schert. Wenn ich einzelne Komponenten haben die Gewisse Funktionalitäten brauchen egal von welchem Programm brauchen (zb. eine Sql Server) dann geht das nur über Standards, obwohl diese auch behindern können.
 
@Ripdeluxe: Tja, mit 5 Jahren Verspätung hat MS die Technik des 2007er iPhones jetzt nachgebaut (was Software angeht). Um auf den Stand des aktuellen Jelly Bean zu kommen, brauchen sie jetzt nochmal 5 Jahre.
 
Hätte gern eins mit Mer mit Plasma Active als UX, schade das Nokia seine Seele verkauft hat.
 
@Thaodan: Was hast du denn? Wieso Seele verkauft? Weil sie das System von MS nutzen?
 
@Knerd: >Weil sie das System von MS nutzen?: Nein deswegen nicht, weil sie alles auf ein mal eingestampft haben was sie vorher hatten: Qt, Meego etc.
 
super, bald kann ich mir ein neues Handy holen und es wird bestimmt kein iPhone mehr! Samsung oder Nokia mit Win Phone 8 versteht sich.
 
Ich behaupte anhand der screenshots dass die modelbezeixh unten (820/920) vertauscht wurden. Das Lumia 800 hat ein gebogenes Display während das lumia 900 ein flaches, mit dem rahmen abschließendes Display hat - hier findet man das gebogene Display aber beim 920er, während das 820er ein flaches haben soll - im Endeffekt ist es egal, bei mir wird es eines von denen mit gebogenen display
 
Das 920 reizt mich schon. Könnte mir vorstellen, WP8 mal auszuprobieren.
 
Joa, das lila Lumia 820 und das HTC Accord aus der anderen News sehen sich ja mal garnicht ähnlich :-))). Also wenn ich so etwas sehe, dann finde ich ja fast schon schade, dass Nokia da so einen defensiven Patent-Kurs fährt.
 
pfui pfui pfui ...die masse jubelt hier, aber kaufen werden es die wenigsten.
 
Sehen sehr schick aus, aber leider auch dick und schwer :(
Ich wette keins von beiden wird unter 140gr wiegen und mehr soll mein nächstes nicht wiegen. Man son mist, ich wollt mir eigtl. n Lumia als nächstes holen :(
 
@bLu3t0oth: Naja, ich könnte mir schon gut vorstellen, dass das 820 knapp unter 140g wiegen wird. Wenn man sich die Materialien, Diagonalen und das Gewicht vom 710 und 900 anschaut und bedenkt, dass das 820 modernere Technik integriert hat (evtl. kleinere Strukturbreiten und einhergehende Vorteile),... außerdem sieht das Gehäuse auf dem Bild trotz 4,3" Display relativ kompakt aus, also weniger Rahmen als bei den älteren Modellen. Alles im allen könnte es knapp werden mit den 140g, aber es wäre gut möglich!
Ja, wenn das 920 wirklich Pureview hat, könnte es schon ein ganz schöner Brocken werden. Nokia hatte ja schon früher gesagt, dass ein WP PV SP ne ecke schlanker als das 808 PV sein wird, aber immer noch nicht an normale SPs ran kommen wird. Und das sieht man ja auf den Bildern schon ganz gut, dass das 920 viel fetter wirkt als das 820. Aber ich finde mit dem runden Rücken haben sie das Pure View ganz gut retuschiert.
 
@markox: Naja ich hoffe es zumindest... ich hatte letztens nen SGS2 inner Hand und mit meinem 4" Omnia7 verglichen. Am liebsten wäre mir ein Nokia mit dem Gewicht und den Abmaßen vom SGS2, aber dem Design von Nokia und halt WP8. Aber das wird wohl Wunschtraum bleiben..
 
Boah sehen die geil aus.
 
War ja klar... Nokia und MS hauen ihre WinPhones sofort wieder in 20 kitschigen farben raus. Sieht aus wie in China aufm Flohmarkt der bunte Plastikkäse. Sorry aber denkt man drüber nach warum es mit Nokia und MS bergab geht und Apple allein mit dem iPhone mehr Umsatz macht als MS und Nokia zusammen.
 
@GeneralExperte: Naja also so ein re-releastes Stück Stanzblech in 2007er Optik wird den ferner liefen Marktanteil von Apple nicht wirklich anheben, Umsatz her Umsatz hin. Und das Samsung auf Ihre Seifestücke nun noch zum Firmennamen zusätzlich ATIV draufschreibt ist auch ganz schön dünn als Tätigkeitsnachweis für die Produktdesigner. Wenn ich was kaufe dann meistens was neues und nicht Dinge von damals neu angeboten, weil die Sachen von damals hab ich schon. Und ja der eine sagt zu Farben kitschig, der andere sagt schwarz und silber nicht schon wieder.
 
@GeneralExperte: Und jetzt bitte noch den Text posten den du für den Fall vorbereitet hast, dass nicht WP8 auf den Lumias ist, sondern Android.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles