Windows 8: Download jetzt auch für Intune-Nutzer

TechNet- und MSDN-Abonnenten können Windows 8 bereits seit Mitte August herunterladen, vor knapp mehr als einer Woche schalteten die Redmonder auch die DreamSpark-Version frei. Nun sind auch Intune-Kunden an der Reihe. mehr... Microsoft, Windows Intune, Intune Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows Intune, Intune Microsoft, Windows Intune, Intune Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab die Pro über MSDNA, bin sehr zufrieden damit, sieht einfach nur schick aus und ist super fix .. In der Desktop Bedienung müssen einige Programme aber noch angepasst werden, vor allem durch die Eckenbedienung oder bei zwei Bildschirm ist es noch etwas schwierig.
 
@tripe_down: Was passiert eigentlich wenn man zwei Bildschirme mit der "erweiterten Desktop" Funktion nutzt und zB nur der Links ist ein Touchscreen? Die Ecken+Funktionen rechts kann man dann ja nie benutzten. Irgendwie nicht durchdacht.
 
@J0SH: Ja meine ich ja, wie das mit Touch ist, weiß ich jetzt nicht. Aber Ecke rechts unten geht ja das Setup auf, wenn man aber nen zweiten Bildschirm rechts hat, ist der Mauszeiger auch schnell mal da drauf statt auf dem Menü...aber die Grundidee ist ja wirklich komplett auf Touch ausgelegt und da wird man diese Probleme wohl nicht haben ....
 
@tripe_down: Maus an den oberen screen rand ziehen. dann nach links. Beobachte es mal, der "hakt" ne Weile an der linken oberen Ecke des Hauptbildschirms. Funzt aber nur wenn man oben an der Kante langgeht. Generell bin ich von Win8 angenehm überrascht.Dank Gadget exploit gibt es derzeit nix was mich dazu verleitet Win7 wieder draufzumachen. (Dream Spark ist toll, kurz vor Studiumsende noch nen neues OS abgreifen :D )
 
Habe es jetzt seit 2 Wochen und finde es einfach nicht intuitiv. Ich kann mich nicht daran gewöhnen, und damit wirklich produktiv arbeiten: wenn bei der IE app die Adresszeile verschwindet, wie bekommt man sie wieder sichtbar? Oft gibt es einfach kein Zurück Button, womit ich dann immer wieder auf Anfang gehen muss. Dass ich für die Suche nun Tastenkürzel kennen muss ist für mich keine Verbesserung. Das Ausschalten ist für mich nun einfach unbequem, da mein Tower ziemlich tief unten im Schrank steht und alt+f4 ist auch unbequemer als bei Win7. Habe versucht mich auf das Konzept einzulassen, aber da auf meinem Laptop auch nach vielen versuchen die scroll Funktion im Metro nicht funktioniert, aber auf dem Desktop schon, ist es einfach unbedienbar...
 
@Ex!Li: Das passiert wenn ein Touch-OS auf dem Desktop genutzt wird.
 
@Ex!Li: versuchs mal mit rechter maustaste, das blendet die tabs und die adresszeile wieder ein, die charms bar hält viele optionen je nach app versteckt.
 
@freakedenough: Oh danke, da hätte ich aber auch selbst drauf kommen können...hab wild umher geklickt :D
 
@Ex!Li: Nutz halt den IE in der Desktopumgebung. Ausser der Wetter-Application hab ich noch nix gefunden was Metro benötigt.
 
Nur diejenigen, die es einfach für Geld kaufen wollen, die kriegen es nicht. geile Politik MS!!! Und dann heulen wenn die Warezszene schneller ist und aktivatoren verteilt.
 
@Maik1000: Hm... schon mal dran gedacht, dass die die es bekommen Entwickler und co sind?
 
@Knerd: Oder Support und Systemhäuser, die Schulungen machen müssen, um es den Kunden zu erklären?...
 
Hat jemand mal den Intune Testzugang ausprobiert? http://www.microsoft.com/de-de/windows/windowsintune/try-and-buy/default.aspx Ist der inkl. Win 8 Iso und Key?
 
@JanKrohn: Habs mal probiert. So wie ich das verstehe geht das nur mit einer Volumenlizenz. Ist allerdings sehr unübersichtlich alles. Wenn jemand weiter ist, bitte gerne melden.
 
Leicht OT: Tablets mit WinRT werden Megaflop! 600 Euro aufwärts und nur mit Maus bedienbar! http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-RT-Tablets-Eher-Notebook-Ersatz-als-iPad-Konkurrent-1696134.html
 
@GeneralExperte: Aha, jetzt ist Windows 8 auf einmal super mit der Maus zu bedienen?
 
@Knerd: Lies den verlinkten Artikel
 
Muss ehrlich gesagt zugeben habe es mir schlimmer vorgestellt mit der

Metro Oberfläche usw. Habe zur Zeit die Testversion installiert jedoch

mit dem VM Ware Player. Win 7 läuft bei mir Moment einfach zu gut, als

das ich alles uninstallen würde für Win 8
 
@Googlewolf: Die bedinung geht schon, wenn mans mal raus hat, ich habs mir vorübergehend auf den Tower installiert. Leider scheinen die Treiber noch nicht ganz dafür abgestimmt. Einige Stocker sind noch zu spüren, trotz ausreichender Leistung. Ist wohl eher ein Treiberproblem. Auch scheint die CPU Taktung unter windows 8 etwas unausgereift zu sein. Jedenfalls taktet meine CPU nicht mehr unter 3,6GHZ. Wobei es doch eigentlich 1,6 sein sollten...
 
Sind wir mal ehrlich, Windows lohnt sich nur als Luncher für Microsoft Office. Für alles andere hinkt Microsofts Betriebssystem der Entwicklung einfach immer noch hinterher. Hoffnungslos abgehängt, was man jetzt wieder an Windows 8 deutlich sieht.
 
Ich habe das englische Windows 8.
Weiss jemand, wie ich es auf Deutsch hinkriege? Die Spracheinstellungen Deutsch bringen nicht viel.
(Abgesehen davon war plötzlich das Datumsformat English, obwohl wieder Deutsch zuoberst in der Sprachliste war).
Weil ich möchte:
-> Win8 abwechselnd Deutsch/English nutzen;
-> Spracherkennung und Datumsformate etc immer in Deutsch (auch wenn andere Sachen auf English).

Also fehlen einfach noch die Sprachpakete oder wo liegt mein Fehler?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!