Samsung: Patenturteil fördert Galaxy S3-Verkauf

Das letzte Urteil in der langwierigen Auseinandersetzung zwischen Apple und Samsung, nach dem der südkoreanische Elektronikkonzern eine Milliarde Dollar an den Konkurrenten aus Cupertino zahlen soll, hat offenbar einen unerwarteten Nebeneffekt: ... mehr... Smartphone, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S III Bildquelle: Tinhte.vn Smartphone, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S III Smartphone, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S III Tinhte.vn

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hehe ist ja auch das bessere iphone wie apple selber behauptet durch seine Klagen
http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/5220021_700b.jpg
 
@thabowl: Würde mir niemals so eine Schuhsohle kaufen. Eher würde ich wieder zu einem normalen Handy greifen, sollte es nur noch solche Dinger geben.
 
@thabowl: 9Gag ist in dem Zusammenhang ja wohl mit äußerster Vorsicht zu genießen. Die machen doch seit Jahren nichts anderes als polemisches und zugleich argumentationsloses Apple-Bashing. Man könnte fast meinen, die werden durch Samsung finanziert.
EDIT: Also natürlich nicht als seriöse Quelle, sondern selbst als Witzseite unbrauchbar!
 
@voytela: weil das bild auch tot ernst genommen werden soll ...
schonmal was von satire gehört? Gutgemeinter tip les niemals die titanik :P
 
@thabowl: Wie man aus dem Bild Satire, also im Grunde unterschwellig genau das Gegenteil der Botschaft herauslesen soll, ist mir schleierhaft.
 
@voytela: Nicht ganz dicht: Reederei lässt unfertiges Schiff vom Stapel
 
@voytela: hä seid wann heißt Satire == Gegenteil?
 
@voytela: vielleicht solltest du das wort mal irgendwo nachschlagen hab von ner seite gehört die da helfen soll hab aber den namen vergessen.

@ryzion: ja ist ein peinlicher fehler ich hoffe man kann mir verzeihen fühl mich schon wie angie
http://www.titanic-magazin.de/typo3temp/pics/1110029f14.jpg
 
@thabowl: Das Magazin heisst titanic du ...
 
@thabowl: http://goo.gl/kI2m5 Der Werbespot von Samsung ist echt gut.
 
@Madricks: Hmm, für Apple scheint es wohl UNCOOL zu sein, sich auch nur irgendwo zu engagieren (Stiftungen, Spenden etc.). Noch ein Grund mehr, keine Produkte von denen zu kaufen.
 
@thabowl: Und so ist es ja auch.
 
Falls das 4S (finde den Namen immer noch ungluecklich gewaehlt) seit dem erscheinen des S3 sich bis dato jemals besser verkauft wurde, kann es nur an Apples Strategie liegen ;) Alle anderen wollen Technik, nicht Status mit einem mobile device!
Obwohl Technik, mehr und mehr zum Status wird... zum Glueck hat Apple das noch nicht ganz auf dem Schirm ^^
 
@MaggiFix: Bei Apple schätzen die meisten Kunden das Zusammenspiel von Soft- und Hardware und Apples Dienstleistung. iPhones waren mal früher cool, als noch Exklusiv Verträge existierten. Mittlerweile sind die ganzen Hippster, zum leidwesen der Android Kunden :D, zu Samsung gewechselt und protzen jetzt mit x Zoll Displays und versuchen die leere in der Hose zu kompensieren^^ Was "Apple kann nur Marketing" Sache angeht: Apple kann noch so große Werbe Kaliber abfeuern, wenn aber das iPhone am Ende im Alltag versagt, hilft auch nicht die beste Werbung. Da aber fast alle mit ihrem "i" zufrieden waren, gehe ich mal davon aus, dass es nichts mit Statussymbol oder Marketing Dings zu tun hat :-)
 
Ist doch klar, da haben jetzt die ganzen Apple-Hater zugeschlagen, in der Hoffnung Samsung zu helfen, und Apple eins auszuwischen.
 
@unLieb: tendenz steigend!! abwarten und tee trinken apple schauflet sich selber sein grab !!! ruhe in frieden ;)
 
@Boskops: Was für ein Blödsinn ~~
 
@unLieb: Natürlich... um Samsung zu helfen xD Ich denke es ist eher wie ein Plünderkauf wie vor einer Katastrophe, aus Angst, dass es bald ein wenig rar wird mit den Samsung-Geräten. Auch wenn das S3 ja eigentlich nicht betroffen sein sollte!?

//EDIT: Die Apple-Hater kaufen Samsung leer. Ich glaubs immer noch nicht. http://goo.gl/jwFG
 
@unLieb: Ich bin auch ein Apple-Hater, aber ich werde mir kein S3 kaufen...
 
@unLieb: Entweder ist der Altersdurchschnitt hier zu hoch, oder zu niedrig, dass die Leute mit Sarkasmus nicht umgehen können.
 
@unLieb: Eher dein zweiter Punkt ;) Aber Ironie sollte immer gekennzeichnet werden. Sonst liegt die Auffassung im Auge des Betrachters.

Schließlich ist Ironie ein Mittel, welches primär zur Verspottung dient, und manchmal nur in gewissen Kreisen funktioniert.
 
eltsam, diese Meldung sagt genau das Gegenteil: http://news.yahoo.com/owners-reportedly-dumping-samsung-phones-following-apple-win-130034418.html
 
@exocortex: hmmm wem traue ich denn jetzt mehr.... winfuture mit den ganzen fandroids oder yahoo, einer der größten seiten im web.....
 
@zhandri: hier gehts nicht ums vertrauen, sondern ums nachdenken und hirn einschalten und märkte als ganzes zu betrachten...
 
@crusher²: ja was das marktforschunsinstitut hier nicht bedacht hat: die leute rennen in den laden um die s3 zu kaufen damit sie den gefakten schrott schnell wieder bei Gazelle.com verkaufen können
 
@zhandri: Du soltlest vorher selber mal lesen und dich nicht gleich auf anderer Reserchen verlassen. Und dein Zitat sprotzt nur vor unverständnis. Wenn etwas positives bei der Konkurenz deiner Sekte kommt, findest du immer einen Weg dir dafür eine Erklärung zusammenzureimen.
 
@cosmique_bln: vielleicht solltest du erstmal deutsch lesen lernen. keine ahnung was du jetzt von mir willst?! ich habe nirgends eine zahl erwähnt oder genannt. ich schätze mal du verstehst nicht um was es hier geht. und mir dann vorwerfen ich könnte kein englisch. pack dir mal an deine eigene nase. so viele deppen hier unterwegs....
 
@zhandri: wenn du einer englisch sprachigen seite glauben magst, dann lern bitte auch englisch, dort steh 50% increase = 50% Anstieg !
 
@exocortex: mag ja sein, dass es in den USA so ist. der Weltweite absatz jedoch zeigt einen gegenteiligen trend. Naiv hier die USA als referenz zu nennen...
 
@crusher²: Im zweiten Absatz des Artikels steht aber dass sich die Zahlen nur auf die USA beziehen.
 
@exocortex: http://derstandard.at/1345165655853/Nach-Urteil-Kaeufer-Ansturm-auf-Samsung-Galaxy-S3 steht schon seit gestern da. Sollen wir jetzt alle Newsseiten durchsuchen und mal sehen wie viele genau diese hier oben vertreten? Ein Falsch bericht ist es sicher nicht. Und die Quelle sind diese Typen hier: http://www.forbes.com/sites/benzingainsights/2012/08/28/did-apple-just-help-samsung-sell-a-ton-of-smartphones/
 
@exocortex: Man kann es so oder so deuten. Mehr Geräte werden angeblich seit dem Urteil verkauft. Es steckt in jedem Bericht ein bisschen Wahrheit. Das hier sowie auf yahoo, forbes, standard sind vermutungen warum es sich besser verkauft. Im Pinzip eine Sommerloch News.
 
@exocortex: nein tut sie nicht - sie sagt GENAU das selbe: dort steht: the company reports a 50% increase in the number of Samsung smartphones sold over the past few days. - heisst übersetzt: Die Firma berichtet ein 50%en ANSTIEG (das steht increase, nicht decrease) der Verkäufe von Samsung Smartphones innerhalb der letzten Tage.
 
@cosmique_bln: Ja, und jetzt les doch mal was für eine Firma das ist: Gazelle ist eine Plattform für den Verkauf gebrauchter Elektronik. Leute können dort ihre gebrauchte Ware verkaufen, also im Prinzip sowas wie eBay Kleinanzeigen oder Kalaydo. Wenn dort nun 50% mehr GEBRAUCHTE Samsung-Smartphones gekauft werden, heißt das auch, dass 50% mehr Leute ihre Samsung-Smartphones über diese Seite VERkauft haben. Und die Preise fallen natürlich wenn das Angebot steigt, Samsung-Smartphones verlieren also zumindest dort momentan schnell an Wert.
 
@exocortex: Auf dem Standard steht jedoch das die Provider wie Verizon leere Schränke melden, hört sich für mich so an als würden die neuen Geräte auch wie warme semmeln weggehen.
 
@windoof7: Kann ja durchaus sein das beides stimmt. Es gibt wohl viele die sich jetzt ein S3 kaufen wollen, aber eben auch viele die ihre Samsung-Phones loswerden möchten. Schließt sich ja nicht aus.
 
@exocortex: Ja stimmt auch wieder. Im Prinzip ist das Gerät jetzt ein "Will Haben" Object, vielleicht lässt es sich teuer verscherbeln, da würde ich auch nicht nein sagen wenn ein Gewinn rauspringt. Aber so wie die news oben können wir nur annehmen. Es gibt sicher leute die verkaufen da sie denken es ist ne kopie das kann ich mir gut vorstellen.
 
@exocortex: Oh Mann, seid Ihr wirklich so begriffsstutzig?! Womit prallt Ihr iFanboys immer, was Ihr macht bevor Ihr Euch ein neues iPhone kauft? Ihr verscherbelt Euer altes Modell über eBay. Und selbiges machen hier die Samsung-Fanboys: sie verkaufen ihr altes Samsung-Model auf Gazelle und schaffen sich das sgs3 an (vielleicht weil sie Angst haben, dass ihnen ein Verkaufsverbot zuvorkommt.) Daher die gestiegenen Verkäufe auf Gazelle und daher der 50% sgs3-Anstieg. EDIT: alastor2001 scheint's als einziger kapiert zu haben.
 
@exocortex: Nein, sie sagt nicht das Gegenteil aus und wenn man beide zusammen nimmt, dann verkaufen die Leute offenbar ihre alten Geräte um sich neue Samsung-Smartphones zu kaufen...
 
@exocortex: muahahahahahahaah 6 setzen
 
War ja absehbar - auch in diversen Foren wurde um einen derartigen Effekt spekuliert. Die Gründe sind sicher vielfältig, wie auch im Text zu lesen. Sicherlich sinds u.a. auch Kunden, die das Urteil als überzogen ansehen, und deshalb samsung Unterstützen möchten. Insbesondere Apple hat mit seinem drastischen vorgehen gezeigt, wie gut der Konkurrent doch eigentlich sein muss, wenn gar ein Verkaufsverbot durchgesetzt werden soll. Eine bessere Werbung gibt es für Samsung nicht !
 
@crusher²: Ich glaube nicht das jemand ein s3 kauft um Samsung zu unterstützen. Dazu ist es dann doch ein wenig zu teuer.. Ist ja nicht so als würde man mal eben ein Freundschaftsband oder ein Tshirt kaufen um seiner Meinung Ausdruck zu verleihen. Es werden eher Leute sein die schon länger mit dem Gedanken gespielt haben sich ein s3 zuzulegen und jetzt Angst haben das es Versorgungsprobleme oder Importsperren geben könnte.
 
Vielleicht haben auch einige Leute durch das Urteil erkannt, das Apple und Samsungprodukte relativ gleichwertig sind. Denn technisch tun sich die Geräte kaum was.
 
@LoD14: ...und wie unsympathisch Apple doch inzwischen geworden ist!
 
@brausebirne:

Wann bitte war Apple sympathisch? Sie waren doch immer ueberteuerte Mittleklasse Hardware fuer Hipstars
 
@LoD14: Ähm, schon mal die Performance von so nem Ei-Ding und nem S3 verglichen? Da bleibt das Ei im Regen stehn.
 
Konkrete Zahlen wären mal interessant. Die Aussage, es werden nun mehr Galaxy 3 als iPhone 4S verkauft verpufft, wenn das iPhone 4S ca 2 Wochen vor dem Launch des Nachfolgers faktisch gar nicht mehr verkauft wird und nur noch die Uninformierten zugreifen. Selbst die Verkäufer informieren ja in der Regel die Kunden, dass bald ein neues iPhone ansteht.
 
@GlennTemp: Naja wenn ich ein S3 kaufen will dan warte ich doch nicht auf das neue iPhone? Leute die ein iPhone wollen kaufen auch eins oder warten halt auf den Nachfolger. Das mehr Geräte umgesetzt werden ist doch nicht der Grund dafür das das andere auf das iPhone warten. Es steht ja es werden mehr verkauft als bisscher und die die warten werden an dem "mehr verkauft" auch nichts ändern.
 
@windoof7:
Es geht darum, dass der Vergleichswert (iPhone-Verkäufe) momentan gering ist. Wenige Wochen vor dem iPhone Launch werden kaum noch Geräte verkauft. D.h. wenn man sagt: es werden auf einmal mehr Samsungs als iPhones verkauft, und man die Ursache im Gerichtsurteil sieht, kann man mitunter hier eine falsche Korrelation feststellen. Nehmen wir an, Apple verkauft gegenwärtig 0 iPhone 4S, und Samsung 1 Galaxy 3 im gleichen Zeitraum: dann basteln finde Redakteure da gerne mal Sensationsnews ala "Galaxy 3 verkauft sich doppelt so gut wie das iPhone 4S" draus. Um das ausschließen zu können, wäre richtige Verkaufszahlen sinnvoll.
 
@windoof7: Das nun mehr S3 verkauft werden als vorher bestreitet GlennTemp ja gar nicht. Aber die Aussage, dass auch mehr S3 als 4S verkauft werden ist tatsächlich wenig aussagekräftig, wenn doch beim 4S das Nachfolgemodell praktisch vor der Tür steht.
 
@exocortex: Ja genau da gebe ich dir Recht. Diese Aussage ist einfach passend zu einer Sommerloch news. Wie gesagt mehr verkauft werden stimmt meiner Meinung nach das mit dem iPhone ist nur das Trostpflaster damit die News spannend bleibt.
 
Ich war iphone4 user und bin auf s3 gewechselt. Ich hab die entscheidung bisher bereut! Meine freundin ist ganz glücklich, aber ich nicht. Das Handy an sich ist in Ordnung, aber Android ist mir zu poplig, mir kacken die apps viel zu oft ab (bei freundin auch). Die Probleme hatte ich mit den iPhone nie. Darum warte ich auf das 5er und werd das S3 dann verkaufen!
 
@wrack: Höre bis jetzt nur gutes, keine Abstürze und co beim Android 4.1.1, im gegensatz zum ios5. Bei einigen hängt es sich komplett auf. Ist aber glaub wie beim Auto, entweder haste Glück oder Pech.
 
@cygnos: vielleicht solltest du deine Freunde oder bekannten besser aussuchen. Habe keinerlei Probleme seit Jahren. Von Zufall also keine Spur.
 
@wrack: hatte das S3 von nen Freund paar Tage. Selbst der ist nicht zufrieden mit der Qualität für den Preis. Das Smartphone schon 20 mal Wiederhergestellt weil er zuviel dran rumspielt (kennen iPhone User ja mit Jailbreak). Mir persönlich hat es nicht gefallen, aber Geschmäcker sind ja zum glück unterschiedlich.
 
@wrack: Wäre mal interessant welche Apps dir da ständig abschmieren sollen.. Ich nutze seit Jahren Android und in der Firma bis vor kurzem iOS. Dabei sind mir nie übermäßig viele Abstürze bei Android aufgefallen.
 
@2-HOT-4-TV: egal bei was. Sei es bei Fotos machen oder surfen. Gibt keine Merkmale. Meine Freundin hat auch nen s3. Sie hat auch die Probleme. Wir haben 4.0.4 drauf. Ich hoffe bei jelly bean ändert sich das noch.. @sxshane: haben bisher garnicht rumgespielt oder was geändert. Wollt es in ner freien Minute mal zurück setzen in der Hoffnung..
 
@wrack: Hmm ich hab bisher nur kurz mit nem S3 gespielt da ist mir sowas nicht aufgefallen. Bei meinem HTC OneX hatte ich bis heute sogar keinen einzigen Absturz und das Gerät hab ich nun auch schon ein paar Monate. Vielleicht habt ihr ein Hardware-Problem aber wäre seltsam bei beiden Geräten. Es könnte natürlich sein, dass ihr beide eine bestimmte App installiert habt, die durch Services o.Ä. Abstürze verursacht.
 
@wrack: Oder überlasse es dann Deiner Freundin, dann seid ihr beide glücklich mit Eueren Geräten :)
 
@wrack: Ist vielleicht ein Nachbau, oder 2. Abstürze habe ich bisher noch keine gehabt. Aber man muss sich auch nicht jeden Mist aufs Phone laden und dann rumjammern.
 
@jb2012: ist aus VVL :| ich denk nicht, das es das handy ist, eher das betriebssystem :/ ich hoffe ja auf jelly bean, das es alle Probleme beseitigt. Vielleicht werd ich ja dann noch glücklich :)
 
@wrack: Habt Ihr eventuell Apps drauf, die ähm nicht aus dem Playstore stammen? Ich habe das S3 seit Verkaufsstart mit der jeweils aktuellen Stock-ROM, ca. 300 installierte Apps und keinerlei Probleme. Ich staune immer im Playstore, wenn andere S3-User über Probleme berichten, die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Tipp: S3 zurücksetzen und die Apps aus dem Playstore einspielen. Wenn das nicht hilft, S3 tauschen...
 
@alastor2001: die apps sind alle ausn playstore. ausser den gebrandeten t-mobile apps (mp3-player, kundencenter etc.), musik und apps ausn playstore wie zb. angry birds, ist nichts weiter drauf! Das s3 ist original, nicht verbastelt. das ärgert mich wie sau :( Diese abstürze kenn ich nur noch aus iOs 3 zeiten :|
 
Ich bin weder ein Hater von iwas noch ein Fanboy von iwas (habe nicht mal ein Smartphone), aber Apple macht es einem nicht leicht, sie nicht zu "haten".
 
Interessant wieviele Hasskommentare in den letzten Wochen bei dem Thema Samsung vs Apple in Foren gefallen sind, in beider Seiten Richtung. Fakt ist, dass das S3 in vielen Handy Testberichten immer die Spitzenplatzierung eingenommen hat, ganz im Gegenteil zum iPhone. Wäre es anders herum gewesen, hätte ich mir das iPhone anstatt das S3 gekauft. Immerhin gibt es für beide Betriebssystem ne Menge Apps, daher war das nicht so kaufentscheident. Doch seit diesem ganzen Patentkrieg, wobei es sicherlich für Apple irgendwo gerechtfertigt ist, finde ich es schon sehr sehr verwunderlich, das es Patentstreitigkeiten über die Form eines Handys gibt. Fazit: und ich muss anmerken, ich bin eher neutral beiden gegenüber beiden gewesen vor dem Patentkrieg, ist mir Apple unsympatisch geworden. (bin ja mal gespannt, ob hier mehr Samsung oder Apple "Fans" im Forum sind bezogen auf + & - Vergabe)
 
Apple sollte endlich ein LTE-iPhone ankündigen :) http://goo.gl/zVPIJ
 
@grufti: Ja Apple klagt jetzt so viel, damit es bei der Rückklage nicht ganz so weh tut.
 
Wenn ich mich gerade nicht Irre, gibt es vor Dezember keine Möglichkeit zum Verkaufsverbot (Terminkalender der Richterin) und das S III ist eh nicht betroffen (nur das SII) ?!
 
Apple, ist der Ruf erst ruiniert, Lebt sichs ganz ungeniert.
 
Ich stand auch vor der Wahl zwischen iPhone (4) und Samsung Galaxy (SII). Ich habe mich für das Samsung entschieden und meine Wahl nicht bereit. Großer Bildschirm, flach, leicht, tauschbarer Akku, bessere Kamera - um nur ein paar Gründe zu nennen. Ich arbeite eigentlich auch lieber mit iOS statt Android, aber Apple hat bei der Hardware zuletzt etwas geschlafen. Retina Display hin oder her. Im Tablet-Bereich gefällt mir tatsächlich das iPad besser als das Samsung Galaxy Tab. Am Ende kaufen sich die Leute das, was zu ihnen am besten passt. Egal, wie darüber gesprochen wird. Und, über eines wollen wir uns mal einig sein: solange keiner ein Nokia-Gerät kauft, ist doch alles in Ordnung :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles