IFA: Sony stellt Fernseher mit 4K-Auflösung vor

Der japanische Elektronikkonzern Sony will noch in diesem Jahr seinen ersten Fernseher auf den Markt bringen, der ein Panel mit 4K-Auflösung mitbringt. Wie das Unternehmen auf der IFA mitteilte, soll der Bravia KD-84X9005 ab dem Jahresende nach und ... mehr... Sony, Fernseher, 4K Bildquelle: Sony Sony, Fernseher, 4K Sony, Fernseher, 4K Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Der Bravia KD-84X9005 in seiner natürlichen Umgebung" :D.
Göttlich!
Und 4K wird nun bestimmt der neue Modebegriff. Bald gibt es 4k Audio, 4k VoIP und und und...! ;)
 
@Slo0p: Die Bildunterschrift ist mein Spruch des Tages! Hätte von Witold stammen können.
 
@DON666: Ja, beim Bonsen zu Hause :D
 
@citrix no. 2: Aber vor dem TV schauen erst mal mit der Dame des Herzens auf der Wiese sitzen und sich mit Käse füttern und nen kleinen Abstecher mit dem Segelschiff und ner Flasche Bier zur Videothek :-D
 
@DON666: Hehe stimmt. Hört sich an wie aus ner Tierdoku...
 
@slave.of.pain: Da liegt jetzt Heinz Sielmann mit dem Fernglas hinter der Hecke und beobachtet das Paarungsverhalten der Bravias in ihrer natürlichen Umgebung *lol
 
@Slo0p: Auch das Erste was mir aufgefallen ist. Einfach nur Hammer.
 
Das Gerät macht bestimmt ein schönes Analog-Bild.
 
Wo bekäme man denn derzeit Bildmaterial in 4K her?
 
@ethernet: Brauchste erst gar nicht zu suchen, Panasonic hat schon 8K Plasma-Display in petto. Wer kanns überbieten wer bietet 16k?
 
@Awake: Also unter 1024k kaufe ich nichts :O
 
@Awake: 8K wäre aktuelle Kinoqualität. 16K gibt's nicht
 
@ethernet: Youtube :) http://www.youtube.com/results?search_query=4k+video&oq=4k+video&gs_l=youtube.3..0l5.783.3455.0.3689.8.5.0.3.3.0.736.1498.1j2j0j1j6-1.5.0...0.0...1ac.-1F8zFRLChE
 
@ethernet: Selber Filmen: http://www.red.com/products/scarlet. ;).
@null.dschecker: Aktuelle Kinoqualität ist 4k nicht 8k soweit ich weiß. Sogar wurden erst ein paar wenige Filme wirklich digital direkt mit 4k gedreht...
 
Fünfstelliger Bereich? Mittelschicht ade!
 
@Crunk-Junk: Wieso? 50000 Euro sind doch dank Club "Med" in 5 Jahren weniger Wert als ein Pfund Butter!
 
@Crunk-Junk: Die 90Zoll 4K Kiste soll 8000€ kosten, laut RTL Nachrichten von der IFA, leider giebts kein Filmmaterial. Die max 1080i Habbilder sind auch Quatsch für UHDTV, 10 Jahre zu früh...
 
@Crunk-Junk: 40" Flachbildschirm vor ~10 Jahren 35000 DM bei MediaMarkt ! (ob Preis + Größe + Zeit jetzt ganz genau sind weiß ich auch nicht mehr)
 
4k findet man noch nicht mal in der Mehrzahl der Kinos. PS3 und 360 schaffen noch nicht mal FullHD bei aktuellen Spielen.

4k Displays? Kann aktuell zu Hause kein Mensch (aus)nutzen.
Warten wir mal h.265 (halbe dateigröße bei selber Bildqualität wie h.264) bzw. auf den Nachfolger/nächste Generation der BluRay, Xbox, Playstation.
 
@infinityloop: Das gibts in noch gar keinem Kino.
 
@citrix no. 2: Sorry aber 4K gibt es sehr wohl in Kinos in Deutschland und Österreich. Nur nicht in der Mehrheit. z.B. Cineplex Münster seit 2008!
 
@infinityloop: Soweit ich weis gibts schon einzelne Spiele mit FullHD, zumindest auf der PS3.
 
in welcher Wohnung? Fuer Superreiche Luxusvillen? xD
 
Die Bildunterschrift suggeriert direkt, nix für den Normalverdiener ....
 
WF, das nächste Mal bitte fragen, ob ihr euch auf mein Anwesen schleichen dürft ! Thx :D
 
Kundenkreis: Scheichs in Dubai?
 
@Smilleey: Ich kenne so Unternehmer aus meinem Kaff, die haben u. a. mal den Techniker des PC-Ladens, in dem ich (leider!) nicht mehr arbeite, zwecks Vernetzung ihrer Yacht nach Mallorca einfliegen lassen. Das sind auch Leute, die kein Gästezimmer, sondern ein Gästehaus besitzen etc. Also die Zielgruppe kann durchaus in der niedersächsischen Provinz zu Hause sein... ^^
 
@DON666: ist jetzt ein Gästehaus schon was besonderes?
 
@Yepyep: Ich sag jetzt einfach mal: Ja. Ich kann mir jedenfalls keins leisten. Mal abgesehen davon wollte ich diese Leute jetzt nicht negativ darstellen (sind sehr nett btw), sondern lediglich die Tatsachen schreiben. Wenn jetzt irgendjemand meint, mich dafür mit Minusklickerei abstrafen zu müssen, dann nur zu, tut ja nicht weh. Ist aber trotzdem idiotisch.
 
Endlich!!! Fehlt nur noch der Pool (Bild) *sfg*
 
.. und, und ich habe noch nicht einmal alle Sender in Full HD Auflösung "schnüff"
 
@AlexKeller: Nee, ich auch nicht, weil die Telekom es geschafft hat, den VDSL-Ausbaubereich (zumindest noch) etwa 100 Meter von hier entfernt enden zu lassen. Und mit 16000er-DSL kannste zwar auch HD aktivieren, dann gehen einem aber eben auch die Vorteile verloren, wie z. B. einen Kanal gucken, den anderen zeitgleich aufnehmen. Wirklich bescheuert das.
 
@AlexKeller: Gott sei Dank ist TV nicht alles im Leben. ;-)
 
@wingrill4: Jo +, ich schaue nie reguläres TV Programm!
 
Blickwinkel 60 Grad? Ist das nicht bisschen wenig?
 
@wingrill4: blickwinkel 30° wären nicht schlecht, tv schauen vom klo,, das wärs,.....
 
@wingrill4: ich hab'n aktuellen Plasma, sauberer Blickwinkel bis fast 180° :D LCD Klump kommt mir mit heutiger Technik nicht ins Haus! LCD's haben übrigens bis zu 120° gutes Bild, dann wird es technisch bedingt milchig. Tut mir leid, ich mag die satten Farben und den perfekten Schwarzwert der aktuellen Plasmas.
 
Also wenns die "natürliche Umgebung" zu dem Teil dazu gibt, dann isses n Deal!!!^^
 
Ohne dementsprechende Film/TV/Games/Kids-Quellen bringt dieser noch nicht einmal NULL!
 
@Harmoni: Ich weiss ja nicht aus welchen Quellen Du Deine Kids beziehst, aber meine finden es besser wenn der Fernseher dabei keine Rolle spielt ;)
 
@Stamfy: Ich dachte an 4K Material. Zu viel an Fragestellung?
 
Damit können wir endlich Shutterbrillen mit den unsäglichen Sync-Problemen begraben und zum ersten Mal kann man mittels passive 3D Full-HD-Inhalte anschauen - wenn der content zwei 1080p-streams bietet.
 
@Stamfy: Biene Maya in 3D;-)
 
3840 x 2160 @ 84" das entspricht... 52 PPI (Pixel Per Inch) nicht wirklich Retina (iPhone 4 326 PPI), immerhin hat mein 1920x1080 @ 37" Fernseher noch 59 PPI
 
in seiner natürlichen umgebung? ok , ich habe auch nen keller mit sauna, jacuzzi und wellnessbereich , aber so n großer pool is einfach nicht drin . schade um den tv, kann den wohl deshalb nie haben ;(

der fühlt sich ja nicht artgerecht behandelt ...
 
Ich find das sowas von lächerlich, gerade vor ein paar Tagen habe ich mich beim DigitalTV PaySender (SYFY) beschwert, dass die Sendungen wie StarTrek Voyager, oder Enterprise im 4:3 Format senden ! Mit anderen Worten die sollen erst mal alle im 4:3 Format senden bevor sie hier mit 4K daher kommen, wann senden alle in 4K im Jahre 2050 wenn 64K an den Mann gebracht werden will !!! Schwachsinn so was ! Und kommt mir jetzt nicht damit das 4:3 nichts mit HD oder 4K zu tun hat. Das weiss ich selbst, es geht ums Prinzip !!
 
@vectrex: ich versteh deinen ärger . die formate die man vorgesetzt bekommt sind einfach ne frechheit . jeder internet release mit 1080p und 720p bei brandaktuellen serien sind besser , vor allem im ton !
 
@lazsniper2: Die öffentlichen strahlen ihre Sender im Kabelnetz ja angeblich mit 760p und die privaten mit 1080i aus. Im Kabel-Receiver kann ich beides einstellen. Was würdet ihr einstellen? Auf die schnelle kann ich kaum einen Unterschied erkennen.
 
@Tommy1967: gute frage. mein kabel deutschland tv ist total durcheinander durch diese senderumbelegung ... die hd sender funktionieren auch nicht richtig, nur ard und zdf gehen in hd (habe kabel digital home plus) ... muss ich mich mal durch die einstellungen wühlen!
 
Das mit den schei* kotzigen schwarzen Balken links rechts ist ""NO GO" Ich finds HDTV dann auch zum kotzen. es geht noch schlimmer, wenn eine schwarzer Kasten drummrumm ist, das nennt sich Sky Deutschland. Ich schalt da 100% weg!!! 1080i gibt den Rest beim HDTV ala Pay TV. Standbild scharfes Bild, bei Kameraschwenks nur noch Pixelmatsch. Auf ner 32" Briefmarke sieht man das nicht, auf meinem 60" Plasma schon.
 
@null.dschecker: Wäre 760p besser? Allerdings strahlen ja viele Sender in 1080i aus und dann wird das Bild doch umgerechnet? Was hast du eingestellt?
 
@Tommy1967: 760p? ist wirklich zum kotzen;-)
 
@Tommy1967: Du meinst sicher 720p owohl geringerer Auflösung ist das bewegte Bild schärfer als das 1080i Die einzelnen HD Standarts brauch ich wohl nich zu beschreiben. Meine Samsung Plasma Glotze aktueller Technik kann das aktuelle Full HD 1080p mit 24 Bildern und alles darunter.
 
@null.dschecker: Ja sorry 720p :-) 720p oder 1080i
 
Auf ein Neues. Die Hersteller der Geräte sagen: "Wir warten erst mal ab, bis die TV Sender verwertbares Bildmaterial liefern". Die TV Sender sagen: " Wir warten erstmal ab, bis es Geräte in ausreichender Stückzahl gibt". Und ewig grüßt das Murmeltier ! Wenn ich mir das Bildmaterial der TV Sender zur Zeit anschaue, frage ich mich wafür ich mir einen DVB-S2 Receiver zugelegt habe. Bis auf wenige Sendungen ist es einfach nur schlecht. Und jetzt stelle ich mir einen 4K Fernseher ins Wohnzimmer ???
 
@Brassel: Also bei entsprechenden Kleingeld würde ich mir anstatt des Fernsehers lieber den Sony SRX-R515 einen Projektor für 4K-Auflösungen kaufen. Eine Leinwand und Soundanlage dazu und fertig ist das Kleinkino. Ich glaube das macht mehr Sinn.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles