IFA: Panasonic bringt TV & Smartphone zusammen

Der japanische Unterhaltungselektronik-Hersteller Panasonic hat auf der IFA in Berlin eine neue Version seiner "Viera Remote App" vorgestellt. Diese soll Fernseher und mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets deutlich stärker miteinander ... mehr... Youtube, Fernseher, Panasonic Bildquelle: Panasonic Youtube, Fernseher, Panasonic Youtube, Fernseher, Panasonic Panasonic

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Panasonic is back. An der Qualität hat es nie gelegen, sondern eher an den marketingwirksamen Features der Konkurrenz. Vernetzung von TV mit Smartphone und Tablet. Da greift jeder Kunde lieber zu z.B. Samsung wo alles aus einer Hand kommt und es auch funktioniert. Panasonic ist, zumindest hier in Europa, kein größer Hersteller im Handybereich und hatte da das Nachsehen. Wenn das Vorgestellte wirklich so gut klappt und nicht an Inkompatibilitäten mit anderen Herstellern scheitert dann dürfte Panasonic sich bestimmt auch wieder auf steigende Verkaufszahlen freuen.
 
@Krucki: gibt es leute die wegen sowas einen neuen fernseher kaufen? ist ja mal wirklich unspektakulär und die werbung wirkt etwas billig?
 
@Mezo: Ich fass mir grade an den Kopf. Ich rede nicht davon, das man sich deswegen einen neuen Fernseher kauft, sondern darum, dass wenn man sich eh einen neuen kaufen möchte die Auswahl jetzt öfters auf Panasonic fallen kann. Auf Werbung gebe ich nichts und trägt absolut nicht zu meiner Kaufentschiedung bei technischen Geräten bei.
 
Cool, dann kann ich endlich aufn Klo sitzend weiter fernsehen und muss keine Zeitung mehr lesen ^^
 
wenn es nicht nur TV, sondern auch vom PC uebertragende Inhalte wiedergeben kann, DANN ist das gut. Was will ich mit dem TV Inhalten auf mein Smartphone? Ich guck kein TV. Ich will lieber, wenn man den ganzen TV dann aufs Smartphone streamen kann, aber selbst dann kann ich mir das kaum vorstellen ohne Latenzen bzw. Rucklern.. denn zwischen TV und App muss ja eine gute stabile Verbindung herrschen
 
@StefanB20: Dito, schaue seit mind. 5 Jahren kein TV, alles über den PC. Nutze AppRemote auf dem iPhone um meinen PC von der Couch aus zu steuern.
 
Und was ist mit der Top Reihe der VT50 Serie?
LiveBild vom TV aufs Tablet/Smartphone geht bereits mit dem VT50 und das ohne Ruckler usw.
 
@ROMSKY: echt? Kannst du mir das mal näher beschreiben? Möchte mir gegen Ende Jahr (wahrscheinlich) einen VT50 kaufen :)
 
Es gibt die Viera remote App... damit kannst du den TV steuern und LiveTV direkt auf dein Tablett/Handy streamen. Auch mkv,xvid usw. Beim LiveTV geht es halt nur mit den internen Tunern (DVB-C/S/SII/T). Du kannst keine HDMI Quelle zum Tablet/Phone streamen. Aber ansonten alles (alle USB Medien welche am TV hängen, LiveTV usw.)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links