Samsung Ativ S & Ativ Tab: Neue Windows-Geräte?

Samsung will offenbar in Kürze eine neue Produktreihe mit dem Namen "Ativ" an den Start bringen. Die ersten entsprechenden Markennamen wurden jüngst in den USA geschützt und die dazugehörigen Logos liegen ebenfalls bereits vor. mehr... Samsung Ativ S Samsung Ativ S

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da Samsung jetzt noch das Verkaufsverbot von 8 Androiden droht, ist WP8 eine super Alternative.
 
@hexenkind: So ein Unsinn! Diese 8 betroffenen Geräte sind entweder Auslaufmodelle oder schon vom Markt, da sich die Klage hauptsächlich auf Geräte bezog, die im Frühjahr 2011 auf dem Markt waren. Insofern kann es Samsung ziemlich egal sein.
 
@noneofthem: Das S2 ist ein Auslaufmodell? Ich mach mich gleich nass!
 
@heidenf: ja st es. Bis auf die google Geräte sind doch alle Droiden nach nem Jahr Aauslaufmodelle.
 
@P-A-O: Warum? Noch nie was von Cyanogenmod gehört?
 
@P-A-O: Bei anderen Herstellern ist das natürlich nicht so... Nokia hat natürlich in einem Jahr noch kein Smartphone alt werden lassen. Auch der Jahresrhythmus von Apple lässt die vorigen Modelle nicht alt werden, wenn was Neues kommt. Natürlich ist bei Android beim Kauf alles alt, weil ja nie Updates kommen.
Manche Leute haben einfach keine Ahnung, was sie da von sich geben.
 
@heidenf: das ist was für Cracks und Bastelfreudige. Außerdem stellt der Verlust der Garantie absolut keine Alternative dar. Nichtmal im Ansatz ;)
 
@P-A-O: Garantie auf Auslaufmodelle? Basteln muss man bei CM nicht. Nur sich vielleicht mal ein paar Minuten einlesen! Aber das kann man heutzutage ja niemandem mehr zumuten .....
 
@eisdrachen: das ist bei fast allen Herstellern so. Obwohl ich für mein 2 Jahre altes N8 vor einigen Tagen ein größeres Update bekommen habe und noch einiges kommen soll. Mein Incredible S hat ICS einige Tage nachdem JB vorgestellt bekommen.
 
@heidenf: Wer sich jetzt ein SGS2 kauft hat nach wie vor 2 Jahre Garantie/ewährleistung. Trotz dessen das es ein Auslaufmodell ist ;) Und was für dich, mich oder einige Andere nach paar Minuten einlesen funktioniert bedeutet nicht dass das auf alle zutrifft. Allein schon das enstperren des Bootloaders benötigt ein wissen was viele nicht mehr haben ;)
 
@P-A-O: Okay, mit der Garantie hast du Recht. Aber ganz so am Rande, das S2 ist nun fast 1,5 Jahre alt und bekommt demnächst noch das JB Update. Der Bootloader ist bei den wenigsten Geräten gesperrt. CyanogenMod auf seinen Androiden zu knallen ist dank hilfreicher Step by Step Anleitungen (z.B. Androidhilfe.de) kinderleicht. Da braucht man kein technischen Fachwissen für. Btw. ich habe CM9 und aktuell CM10 schon immer drauf gehabt, weil diese Versionen ergeblich flüssiger laufen, als jede vollgestopfte Stock-Rom. Teilweise gibt's sogar Apps, die einem viel Arbeit abnehmen (z.B. das rooten. Ohne Root keine neue ROM). Und wenn sich jetzt jemand ein neues S2 holt, das wie gesagt schon fast 1,5 Jahre alt ist, dann darf dich derjenige auch nicht mehr über mangelnde Updates beschweren. Mein altes iPhone 3G wurde auch nicht allzu lange mit Updates versorgt. Das ist kein Android Problem, das ist Marktwirtschaft. Alle Hersteller wollen Geld mit neuen Geräten verdienen. Und das wird sich auch nicht ändern.
 
@heidenf: das technische Fachwissen braucht man um sein Gerät bei einem Garantiefall wieder zurück zu setzen. Und wenn man ein Problem mit dem USB-Port hat dann guts Nächtle ;)Wie gesagt, mein Nokia N8 hat vor 2 Tagen ein Update bekommen. Mein IncS wird nichts mehr bekommen obwohl es das dringendst nötig hat. Außerdem ist es mir Persönlich sowas von scheißegal was die Hersteller wollen. Die haben eine Vereinbarung mit google unterschrieben 18 Monate lang ihre Geräte up-to-date zu halten. Dann sollen die das verdammt nochmal auch tun. (Siehe Galaxy S, S-Plus, die ganzen Xperias usw. usf. Also mein nächstes Handy wird entweder ein Nexus oder ein Lumia werden denn bis auf die Optik des Homescreens (gewöhnungssache) sind die Teile in fast allen belangen schneller.
 
Das erste, was mir bei dem Namen einfiel, war "Gesundheit!" ^^
 
@noneofthem: Ebenso :D Die Namen sind auch iwie bescheuert, überall muss active, aktiv, activ, super, mega oder duper drin stehen :D EDIT: Scheiße da steht ja Ativ :D Wer denkt sich so einen Käse aus?
 
@Knerd: Überall außer in den Namen der ATIV Serie
 
@Ludacris: Habs geeditet :D Ich finde der Name hört sich ein bissl bescheuert an...
 
@Knerd: Also ich find den namen nicht schlecht :) Wenn der Preis stimmt und es wirklich Windows Geräte sind werd ich mir vermutlich das Ativ Tab mal genauer ansehen :)
 
@Ludacris: Ich sehe bis heute keinen Sinn in Tabletts ;) Mit Windows 8 sogar noch weniger, das startet sau schnell :)
 
@Knerd: jo nur hab ich einen "1-tonnen" Laptop (kein plan wie schwer genau) und den jeden tag auf die FH zu schleppen ist mühsam. Mit einem gescheiten tablet hab ich das Problem nicht - da schwebt mir eben ein Surface vor, wenn andere Hersteller aber was ähnlich gutes zu ähnlichem Preis schaffen ists mir natürlich auch recht :)
 
@Ludacris: Ok, mein Laptop liegt so bei ca. 2-3 Kg. Ist aber immer noch schwerer als meine beiden Inliner zusammen, wobei das auch Sprinter sind und die wiegen nichts. Meine anderen Inliner, Fitness Inliner, wiegen pro Schuh ca. 2-3 Kg.
 
@Knerd: Du fährst Inliner? Dann wundert mich hier gar nichts mehr :D
 
@eisdrachen: Wieso? Ist lange her das ich mich lang gemacht hab :P
 
@Knerd: Ja, mit passenden Namen tun sich Samsung, HTC und Konsorten echt schwer. Galaxy, Hero, Desire, Incredible etc. zeugen nicht gerade von einen Gespühr für trendige Namen. Wobei die One-Geräte von HTC da schon etwas besser darstehen.
 
@515277: Also Galaxy, Desire, One und Lumia finde ich ganz gut ;)
 
Wasn das für'n besch... Name? :-)
 
@wingrill4: zumindest besser als Omnia!
 
@something: Ist das eine Automarke? :-D
 
@wingrill4: haha, ne ich find das hört sich eher nach Schluckauf an. Oder einem Mädchennamen der bestimmt 2017 TOP 1 ist.
 
@wingrill4: VITA rückwärts...
 
@eisdrachen: Könnte sein... Wenn aber jetzt der Kunde auch noch bei jedem Namen rätseln soll, was eine Firma damit meint... Oje... Außerdem könnte man das als Kunde auch so interpretieren, dass die Teile genau das Gegenteil von Vita sind. Das würde sicherlich keinen guten Eindruck hinterlassen. Viel Wenn und Könnte...
 
@wingrill4: Das sehe ich ähnlich. Ich finde es relativ schade, dass Samsung so beachtlich groß geworden ist. Da gibts Schmieden, die bauen wesentlich bessere Sachen als Samsung. Trotzdem hab ich ein S3 :D
 
@eisdrachen: Eine satanische Botschaft?!? ^^
 
@DennisMoore: Das waren die Freimaurer oder die Illuminati. George Washington und die Pyramiden von Gizeh sind da auch mit involviert.
 
Naja, die haben halt das 'c' vergessen und keiner hat's bemerkt. Ansonsten hab ich 'ATIV - Alfonso Taglione, Insolvenzverwertung' gefunden ;)
 
@kleister:
Könnte auch Tod bedeuten, da ATIV, VITA (Leben) rückwärts ist ;)
 
Noch was, neben diesem grausigen Begriff: Das sind drei (in Worten: 3!) verschiedene Fonts in einem (in Worten: 1!) Produktnamen. Da sollte Samsung doch besser mal bei der Konkurrenz gucken, wie man so was richtig macht ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.