Skype: Neue Versionen jetzt über Windows Update

Nach der erfolgreichen Übernahme des VoIP-Dienstleisters Skype für 8,5 Milliarden US-Dollar durch Microsoft, hat der Softwarekonzern nun damit begonnen, neue Programmversionen von Skype über Windows Update zu verteilen. mehr... Skype Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich fände es wichtiger wenn MS mal an der Technik was verbessern würde... stürzen Gespräche bei euch auch oft ab? Ich glaube ich werd mal Google Hangouts testen vielleicht sind die zuverlässiger.
 
@MonkeyDanceB0Y: Kann mich über Skype nicht beklagen, Gespräche funktionieren sowohl auf meinem Desktop als auch meinem Handy einwandfrei (Win7 bzw WP7). Unterbrüche gibt's nur wenn die Internetverbindung versagt... was ja nicht weiter verwunderlich ist. Gespräche können bei mir rund 2 - 3h dauern.
 
@3-R4Z0R: Mein Rekord 5h insgesamt 10h an einem WE :P Aber Probleme hab ich nur wenn die Internetverbindung wegbricht. War früher leider nicht ganz so selten :/
 
@MonkeyDanceB0Y: Bei mir läuft Skype perfekt. Was mich nervt ist, dass die Favoriten die man nun anlegen kann, nicht auf dem Server gespeichert werden. So muss man bei jedem neuem Gerät seine Favoriten neu anlegen.
 
@MonkeyDanceB0Y: Das würde ich mal meine Internetleitung ausleuchten. Ich nutze Skype regelmäßig (~10h/Woche) und von Verbindungsabbrüchen bin ich glücklicherweise verschont geblieben.
 
@MonkeyDanceB0Y: Ich hab mit Skype auch dauernd Probleme gehabt, unabhängig von der Verbindungsqualität. Hangouts laufen da trotz der theoretisch höheren Anforderungen an die Bandbreite (bis 9 Teilnehmer) wesentlich besser und sind gerade für ältere Menschen auch leichter zu bedienen.
 
@nicknicknick: Hab die Hangouts noch nicht genutzt, kein Mensch in meinem Umfeld nutzt G+, aber was ist an Skype schwer zu bedienen?
 
@Knerd: Hangouts gehen auch mit Gmail, man muss die Kontakte nicht manuell hinzufügen, nur ein kleines Plugin statt einer riesigen Software installieren, das GUI von Skype ist (zumindest auf Linux) total inkonsistent (kann Videoanrufe nicht direkt starten), Kamera wird oft nicht korrekt eingeschaltet (auch unter Windows), Skype saugt extrem am Handyakku (Gtalk/Hangouts nicht). Das sind so die Hauptnachteile aus meiner Sicht. Meine Mutter schafft es problemlos, das Plugin zu installieren und einen Hangout zu starten, an Skype ist sie allerdings gescheitert.
 
@nicknicknick: Ok, das hängt wahrscheinlich auch stark davon ab in welchem Umfeld man ist, bei mir nutzen generell sehr wenige Googledienste außer Android, die Suche und YouTube. Unter Windows hab ich mit der GUI keine Probleme. Skype nutze ich nicht auf dem Handy. In welchen Browsern läuft das Plug-In denn?
 
@Knerd: Kann dir zustimmen. Kenne selber auch niemanden, der wirklich G+ verwendet. Gmail, Suche, YouTube und Android wird verwendet (selbst verwende ich nur Anroid auf meinem 50€ China-Tablet). Windows-GUI finde ich prima (klassisch + mehrere Fenster), jeder hat Skype und auch meine Eltern können damit umgehen. Skype funktioniert zudem auch auf dem Tablet (inkl. Videotelefonie) und auf meinem Lumia 800 prima (die WP-App ist recht träge mit langen Chat-Verläufen).
 
@Knerd: In allen gängigen Browsern unter Windows, OSX, Linux und natürlich unter Chrome OS. Gerade auf dem Handy bietet sich die Nutzung natürlich an. Skype kann ja noch nicht einmal Nachrichten speichern, die gesendet wurden während man offline war.
 
Ich finde die Integration von Skype in Windows sehr gut, mittlerweile führe ich fast alle Chats über Skype, Messenger wie Live, ICQ und Co sind einfach nurnoch tot. Und ein kurzes Telefonat ist meistens 10x schneller und präziser als alles zu Tippen oder sich Facebook Nachrichten zu schicken
 
@sandrodadon: Ich nutze nur noch Skype, Facebook und SMS ^^ Ach ja, natürlich auch das klassische Telefon und das Reallife, ja das gibt's noch ^^
 
@Knerd: das Problem bei Skype ist diese komische gui die keinerlei Richtlinien entspricht. Verstehe nicht warum MS hier nicht mal die notwendigen Verbesserungen angeht.
 
@MonkeyDanceB0Y: Wieso keinerlei Richtlinien? Man kann in den Optionen einfach auf Windows Standard stellen ;) Wobei ich noch sehnsüchtig auf die Windows 8 App warte :)
 
@MonkeyDanceB0Y: wird sicherlich bald alles verkachelt. Farbverläufe aus den Icons kommen sicher auch noch weg. Nur noch n schönes leuchtendes Türkis /sarcasm
 
Was mich annervt ist das skype immer alles minimiert wenn jemand zur Konfi hinzugefügt wird. Sehr lästig wenn man am zocken ist. <_<
 
@Aerith: Wir müssen uns oft mehrfach anrufen bis mal eine stabile Leitung da ist... vor allem ingame sehr ärgerlich
 
@MonkeyDanceB0Y: oO Ok solne Probleme hatte ich noch nie. Habt ihr zufällig kram im Hintergrund der die Leitung belegt?
 
@Aerith: Und zu mal der Skype Client unter Windows auch noch total überladen ist.
 
@Thaodan: Nicht wirklich, die Funktionen die ich brauche, finde ich sehr schnell und leicht.
 
@Knerd: Das schließt sich ja auch nicht aus.
 
@Thaodan: Stimmt schon, aber wirklich überladen finde ich den Client nicht ;)
 
@Aerith: Je nachdem wie oft es euch nervt, könnt ihr ja nen Teamspeak Server starten, oder? Wobei skype schon ab und zu n paar sehr lustige Bugs hat - wenn zB nur ein Teilnehmer alle anderen ca. 30sek verzögert hört, führt das ingame zu nicht ganz unkomischen Situationen ;)
 
Ganz ehrlich? Mir ist TeamSpeak um einiges lieber. Skype hat bei mir den tollen Nachgeschmack von Spionage. Kein Plan warum ist aber so. Und das M$ das nun auch noch über ein Updatesystem verbreitet, ist mir auch nicht so geheuer. Haltet das für Paranoia, aber ich kann mich einfach nicht anfreunden mit dem Programm. Außerdem kommt mir das so vor, als wenn wir das schon mal hatten mit ihrem Browser. Mit Gewalt was aufzwingen. Win 8 ist das beste Beispiel und seiner Oberfläche. Friss oder stirb... nicht böse sein aber ich wollte hier keinem das Progi vergraulen.
 
@SpiritOfMatrix: Der Unterschied zwischen Skype und dem IE ist, das Skype bereits über 560mio Nutzer hat. Wenn MS eben keine neue Oberfläche einführen würde, wären wir heute noch bei der Windows 95 UI. Btw. über Luna und XP wurde sich genauso viel aufgeregt.
 
@Knerd: Das ist doch Blödsinn mit der Oberfläche von WinX. Mir ist nur nicht verständlich das so was wie der Startknopp einfach verschwinden und dann behauptet wird das das Ding keiner benutzt. Das ist nur ein Beispiel der Logik des Hauses MS. Und wenn schon Valve und Co. sich darüber aufregen hat wohl auch seine Gründe. Glaub mir wenn die los wettern, muss schon was im argen sein. Denn die sind im großen Masse von MS abhängig.
 
@SpiritOfMatrix: Valve meckert wegen dem Store ;) Und über WinXP wurde sich aufgeregt, ist doch viel zu bunt, kann man doch nicht mit arbeiten etc.
 
@Knerd: über den WinXP Design konnte man sich stundenlang aufregen oder einfach auf Win2k Design zurückstellen und eventuell den dazugehörigen Dienst deaktivieren. Keiner hat was gegen neue Designs nur die alten hätte man gerne zusätzlich dazu als Auswahlmöglichkeit.
 
@Knerd: Windows XP war nerfig wegen der Kindergarten Grafik, überall Buntue Farben und große Buttons. Vista und Windows 7 war da besser, die neuen Fensterrahmen von Windows 8 gefallen mir auch obwohl die Transparenz fehlt.
 
@Thaodan: Das die Transparenz weg ist gefällt mir auch sehr gut :)
 
@Knerd: Naja Transparenz selber ist gut aber es war diese Textur die da drauf geklatscht wurde. Simple Transparenz ist schlicht die von Windows/Vista war es leider nicht überall.
 
@Thaodan: Aero sah schon ganz gut aus, aber ich finde die neue UI wesentlich besser.
 
@SpiritOfMatrix: Das Hauptproblem finde ich, dass MS Win8 so lieblos und hektisch auf den Markt schmeißt, und es alles in allem noch sehr sehr inkonsistent ist. Besonders diese Review hat mich sehr erschrocken: http://www.youtube.com/watch?v=X0fsyb-ttcw
 
@MonkeyDanceB0Y: Was ist denn inkonsistent? Ich hab Win8 seit Donnerstag auf meinem Laptop und den Desktop nutze ich sehr selten. Eig. nur für VS, Office und 3D Design. Sonst geht alles mit den ModernUI Apps.
 
@Knerd: Leider sind die Icons inkonsistent, d.h. manche sind noch von der Aero Oberfläche. Zum Beispiel der Explorer hat immer noch ein Aero-Icon. Microsoft sollte sich eigentlich schon die Mühe machen mindestens die shell32.dll Bibliothek zu Modern-UI-sieren (Mist metrofizieren, klang besser). Ansonsten ist Windows 8 doch recht konsistent, was Modern-UI anbetrifft
 
@itstudent: Ok, da hast du recht. Das ist allerdings auch großteils nur bei den Desktopanwendungen so. Daher stört es nicht allzu sehr.
 
Man sollte besser auf XMPP/Jabber + Jingle umsteigen.
 
@Thaodan: Wieso? Was ist überhaupt Jingle?
 
@Knerd: Das ist eine XMPP Extention, die Voip hinzufügt siehe:
http://en.wikipedia.org/wiki/Libjingle
 
@Thaodan: Ich sag's mal so, wieso sollte ich umsteigen wenn es keiner nutzt?
 
@Knerd: Henne Ei Problem...
 
@Thaodan: Stimmt schon, nur das es bereits eine etablierte und weit verbbreitete Plattform gibt ;)
 
@Knerd: Nur das diese eben an den Hersteller gebunden ist und eben niemand weiß wie diese funktioniert.
 
@Thaodan: Interessiert normale Nutzer null.
 
@Knerd: Spätestens wenn Patriot Act greift oder der Skype Client nervt.
 
@Thaodan: Ich glaub Patriot Act können die wenigsten was mit anfangen. Und der Skype Client nervt? Was nervt dich denn da dran.
 
@Thaodan: ist ja niedlich, aber die Marktverteilung lässt das unwahrscheinlich erscheinen.
 
@Thunderbyte: XMPP+Jingle ist in Gestalt von Google Talk wesentlich weiter verbreitet als du vielleicht denkst ;-)
 
@Thaodan: Sagt wer? "Man"? Du?
 
@Lofote: Ich sage es weil s meine Meinung ist, so schwer?
 
@Thaodan: Dann bau einfach einen Client, der auf den von dir besagten Protokollen aufsetzt und Skype in nichts nachsteht und sogar deutlich besser ist. Schon gibt es einen verbreiteten Client mit XMPP/Jabber+Jingle. Anstatt zu reden, machen.
 
@Kirill: Das geht auch so einfach, ich bin nur ein 18 ITA in der Ausbildung so viel kann ich noch nicht, werde mir in den nächsten Monaten erst mal Qt ein prügeln selbst dann werde ich keinen Client bauen da ich ihn selber nicht brauche und lieber an bestehenden Projekten mitarbeiten werde wie Telepathy und dessen KDE Frontend.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles