Borderlands-Original aus den 1980ern aufgetaucht

Viele Spieler warten derzeit auf die Veröffentlichung des Cel-Shading-Shooters Borderlands 2 im kommenden Monat. Um die Wartezeit bis dahin zu versüßen, hat 2K Games die Originalversion aus den 1980ern als Browserspiel veröffentlicht. mehr... 2K Games, Borderlands, The Border Lands 2K Games, Borderlands, The Border Lands

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einfach mal viel cooler als die ganzen Reviews von heute :D
 
@Sh3va: Da gebe ich dir vollkommen Recht. Das Beste seit langem. Authentisch die Leidenschaft eines Gamers :-D ^^
 
Schade dass es nicht auf Floppies kommt...dann wären es mehrere Tausende disks...und zur not wird das Spiel mit RAR gepackt und bis man mal soweit ist, alle Disketten mit den RAR Dateien am laufen zu haben...vergeht einige Zeit.. ich denke da an meinen Freund von dem ich mir mal vor Jahren Quake I auf Disketten kopiert hatte... mehrmals hin und her - weil immer irgendeine Datei defekt war. lmao - glaube es waren an die 25 Disketten (Natürlich die guten alten DD Disks aufgebohrt zu HDs)
 
@jdoe2k5: rar? ARJ! :D
 
@lyke4k: ACE
 
@lyke4k: Ja, ARJ war damals großartig. Im Gegensatz zu PKZIP konnte der die Archive aufsplitten. Mein Anwendungsfall: Eine Raubmordkopie von The Lost Vikings. Das hatte eine 2MB große Datei, die sich ohne solche Tricks nicht vom Kumpel kopieren lies. Hachja, damals war die Welt noch in Ordnung ;)
 
@Wurst75: wohl wahr. Dank ARJ konnte gut mit gesplitteten Archiven arbeiten.. aber wehe Diskette 9/12 war defekt.. dann ging das Rotieren los ;-)
 
@jdoe2k5: Ich denke die meisten wüssten gar nicht, was sie mit diesen *quadratischen plastik hüllen* anfangen sollen, bzw. wo sie diese reinstecken sollten.
Möglicherweise würden sogar einige (jüngere Menschen) denken, das es sich um ein *neues* Speichermedium handelt. *häh?!?schwarze mini-cd in schutzhülle oder was?*
 
@tc2k: kann man das rauchen?
 
@tc2k: Fänge es mit ARJ gepackt cool.
Glaube kaum das heute noch viele die Kommandozeilen Parameter für ARJ auf die Reihe bekommen :)
 
@tc2k: Ich kenne die Floppys noch und komme mir mit 23 schon alt vor! ;-)
 
@jdoe2k5: Wir hatten hier alle so ein Backuptool was sauschnell war und auch Redundanz auf die Disketten gespielt hatte, damit man bei Sektorfehlern auch noch an die Daten kam. Komme aber nicht mehr auf den Namen.
 
@jdoe2k5: Pff... Disketten. Wir haben damals 2 Pcs mit Nullmodemkabel verbunden und die Daten darüber geschaufelt. 25MB dauerten nur 50 Minuten oder so ^^
 
@DennisMoore: jepp...schön seriell. Doom über nullmodem hehe etc
 
@DennisMoore: Sowas hat man übers Paralleport erledigt, Seriell nur für die Spielerei.
 
Ich mag den Humor von Borderlands. Tolle Idee mit dem Video und dem Browserspiel.
 
Gut das ich den Amiga 500 und 2000 noch habe.
 
Ich fasse es nicht wie DUMM (oder faul?) die Redakteure heutzutage in ihrere Berichterstattung sind!

ES GAB NIE EIN "The Border Lands" auf dem Amiga!

Das ganze ist eine sehr geschickte und originelle Marketing Aktion von Gearbox, für Borderlands 2! ;-)
 
@infinityloop: Oder der Redakteur hat das sehr wohl gewusst, da er sowohl einen Amiga besessen hatte als auch Borderlands-Spieler ist, er jedoch nicht plump den Witz der Marketing-Kampagne kaputtmachen wollte. Das Setzen von Anführungszeichen bei Begriffen wie "Neuauflagen" oder "Remake" war durchaus als Hinweis gedacht.
 
@Shadowlord666: Dafür bin ich dem Autor dankbar, für die ersten 30 Sekunden hab ich wirklich überlegt ob das sein kann :D
 
@Shadowlord666: hehe ich war schon am zweifeln XD ich war eigentlich der Meinung das ich damals jedes "gute" spiel auf dem Amiga gespielt zu haben .. aber witzig und verrückt gemacht, wie das spiel selber XD hehe
 
Das Video is doch'n Fake, oder ???
Wusste gar nicht, dass man sich damals schon gefilmt hat, um Videospiele-Reviews zu machen. Wer hätte sich die ansehen sollen ??? Sicherlich schleppte kaum jemand die Videocassette von A nach B, oder ?
Außerdem wirkt der Typ total aufgesetzt und alles extrem künstlich - einschließlich der Schwester/Mutter, die sich gespielt darüber aufregt, dass er ihren Fernseher nutzt. Erinnert mich irgendwie an "Barbara Salesch" oder "Mitten im Leben".
Halte das Video für einen gelungenen Werbegag.
 
@Niclas: Siehe o5! ;) Gruß
 
@Mandharb: o5 ?
 
@Niclas: Wenn du hier einen neuen Kommentar schreibst, dann wird ein oX (X=Fortlaufende Zahl) vor deinem Namen eingefügt. Antwortest du auf einen Kommentar, wird ein re:X (X=Fortlaufende Zahl) vor deinem Namen gesetzt. Das hilft beides zur Orientierrung. Ich wollte dich also nur bitten, dir mal Kommentar "o5" anzusehen, der passt nämlich inhaltlich zu deinem! ^^ Mit oXre:X ist dann natürlich direkt eine Antwort gemeint. Deine Frage "o5?" ist dann als Beispiel "o6re:2" Gruß
 
@Mandharb: LOL ! Danke ! Hatte da scheinbar noch nie drauf geachtet. :D
Und ja genau: der Kommentar passt. ;)
 
Das Browserspiel konnte mich gerade sogar ein wenig fesseln :D
Cool auf Oldschool getrimmt und mich sofort daran erinnert warum das damals soviel Spaß gemacht hat ^^
 
Tja ich weiß sehr wohl noch was Floppys sind und hätte sogar noch 2 gute alte amiga 600 hier pder 1 486dx und ich bin immerhin schon 39
 
unglaublich episches Video
 
@pint: Das nenne ich mal Geschwisterliebe. Da kommen Erinnerungen hoch!!
 
Hahaha ich finds lustig...
 
leider nen Fake...gibt es deine Röhre ein paar mehr von!

Leider!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles