Windows 8 jetzt für DreamSpark-Studenten gratis

Microsoft hat auf dem Weg zur offiziellen Markteinführung von Windows 8 jetzt die nächste Stufe gezündet und bietet den Nutzern seiner Plattform für studentische Entwickler das neue Betriebssystem ab sofort zum kostenlosen Download an. mehr... Microsoft, DreamSpark, MSDN AA Microsoft, DreamSpark, MSDN AA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, dass ich als Student der Sprache, Literatur & Kultur keinen Zugang dazu habe. :-(
 
@hhgs: Immerhin bekommen "wir" anderen Studis in der Regel von Microsoft ja noch Rabattaktionen, bei denen damm die Mailadresse als Legitimation verwendet wird. :-)
 
@hhgs: Bei uns hat normalerweise auch nicht jeder einen Zugang, aber man kann sich dennoch im FB Mathe / Informatik einen Account erstellen und dann trotzdem auf Dreamspark zugreifen.
 
@herby53: Geht das grundsätzlich oder nur bei euch an der Uni?
 
@hhgs: Sowas geht eigentlich Grundsätzlich. Bei uns muss man nen bestimmten Prof anschreiben der einen dann freischaltet. Einfach mal bei einem Prof fragen der irgendwas mit Computern zu tun hat, oder mal im Sekretariat fragen ob die was wissen. Edit: Ach ja, bis vor kurzem hieß das MSNDAA, also kann gut sein, dass das an den FHs/Unis noch nicht als Dreamspark bekannt ist.
 
@hhgs: Tja, mein Junge, hättest du mal lieber was ordentliches studiert ^^
 
Pünktlicher als die Ankündigung (25.8.-31.8.) Windows Server 2012 fehlt jedoch leider.
Dennoch freue ich mich, Download wird heute Abend gestartet.
 
@chris193: den witz versteh ich nicht :P welches land hat einen 32. tag im monat? :p
 
@scary674: :p Das Leck-Mich-Am-Arsch-Land. Auch Rosa-Land (BW-Witz) genannt.
 
@chris193: Ich habs schon :P Übrigens VS2012 ist auch draußen :)
 
@chris193: Server 2012 ist auch erst im September mit der RTM dran.
 
zu früh fertig geworden...
 
Juhu!
Wow das ist ja ein Timing, gerade on gekommen:D
Nur der Downloadspeed ist nicht leider nicht so gut:/
 
@L_M_A_O: Als ich es mir so gegen 10 runter geladen hab ging es sehr flott :)
 
@Knerd: Bin aber erst um 12h aufgestanden xD
 
@L_M_A_O: Faules Studentenpack :P
 
@L_M_A_O: Das ist schon seit min. 10 Stunden online, habs kurz nach 2 geladen ;) Übrigens bekommt man 4 Keys wenn man die 32Bit/64-Bit und jeweils die deutsche und englische Version "kauft". Die Keys lassen sich aber alle für die deutsche 64-Bit Version nutzen.
 
@desire: Sicher dass sich 32- und 64-bit Keys austauschen lassen??
 
@cam: Bei Windows 7 war das kein Problem und bisher ist mir nichts bekannt das die Keys in Windows 8 an eine Sprache oder Architektur gebunden sind, außer die RT-Version eventuell. Werde es demnächst mal testen und ich denke schon das dies funktioniert. Hier weiter unten in den Kommentaren schreiben auch einige das man die Keys bei jeder Version verwenden kann ;)
 
@L_M_A_O: wo dus runterlädst ist odch egal, hauptsache du hast den key.
 
@Conos: Den habe ich, bzw. 4. Aber ich will das von den Offiziellen Servern herunterladen, da bin ich ein bisschen über vorsichtig. Selbst wenn ich jetzt bis morgen warten muss, ist das ja kein Weltuntergang^^
 
Na endlich, mein Win 8 dümpelt schon lange vor sich hin und will ständig aktiviert werden :P
 
Der Feierabend ist gerettet :D
 
DreamSpark-Studenten? Was ist das für ein Studiengang? :D
 
Hatte lange einen Dreamspark Zugang über ISIC. Bekommen diese ISIC Leute auch Zugriff?
 
Oh man^^.. können nicht mal ein paar aufhören sich die iso herunterzuladen? xD Der Download geht ja gar nicht voran^^
 
@L_M_A_O: Bin vorhin gegen 12 aufgestanden, die Downloads der 32 und 64 bit gestartet, gesehen, das es sehr langsam läuft und mich wieder hingelegt. Jetzt, zum zweiten Frühstück, ist es fertig :D
 
@donald2603: Student müsste man sein :P
(sagt ein "Armer" IT-Azubi ;))
 
Yeah, und bei uns an der absolut unfähigen Uni Siegen ist Dreamspark seit Monaten abgeschaltet, weil der Zugang neu geregelt werden sollte und die "Experten" es einfach nicht hin kriegen, den neu zu schalten.
 
Download läuft (aber schleppend :D)
 
TU Berlin hats schon online :)
 
Sollte man sich die Versionen (Windows 8 Professional und VS Professional) jetzt schon "bestellen"/runterladen oder wird es noch höhere Editionen (Windows 8 Enterprise, VS Ultimate) für uns geben?
(Man darf ja ein Produkt jeweils nur einmal wählen)
 
@HirschHorst: Wäre untypisch... also Windows 7 und die Betriebssysteme davor, gab es meines Erachtens nach auch alle "nur" in der Professional Variante. Wurde nur in verschiedenen Bit-Versionen und in verschiedenen Sprachen angeboten, wodurch man mehrere Keys zur Verfügung hatte!
 
@flutsch: Ich will noch ergänzen, dass die Keys nicht an eine Sprache oder Systemarchitektur (32bit oder 64bit) gebunden sind. Zumindest war es bei Win7 so der Fall, wo ich über MSDNAA auch 4 Keys bekommen habe, welche ich aber beliebig einsetzen kann.
 
@seaman: So wie es im Moment aussieht (DreamSpark, kein MSDN AA mehr), kann man die 32Bit- und 64Bit-Versionen der Produkte laden, muss sich dabei aber genau überlegen, welche Edition man nimmt, da man nach dieser Wahl nicht mehr berechtigt ist, eine weitere Edition (z.B. später eine mit ServicePack) zu erwerben.
 
@HirschHorst:
4 Keys, 2*32bit, 2*64bit jeweils deutsch oder englisch.

Da die Keys nicht Versions gebunden sind und somit auch 4 * 32bit usw. installiert werden kann. Muss man doch da nichts überlegen?
 
@HirschHorst: Wenn Du Dir die zukünftigen Service Packs dann nach dem Erscheinen selbst per WAIK integrierst, hast Du das gleiche Ergebnis, anders als per WAIK macht das Microsoft meines Wissens nämlich auch nicht.
 
@HirschHorst: Hast du dazu eine Quelle? Bei Windows 7 konnte man auch erst Windows 7 laden und später die Version mit dem ServicePack 1 und man hat sogar einen neuen Key bekommen.
 
@desire: Ich habe auch beide Versionen (a: mit und b: ohne SP1). a habe ich damals noch über MSDN AA bekommen. b dann nach der Umstellung auf DreamSpark. Im nachhinein sehe ich unter Berechtigungen, dass ich kein Win7 64Bit mehr "bestellen" darf.
 
@HirschHorst: Hab schon sowohl die 32bit Version als auch die 64Bit Version geordert und auf meinem Notebook mit dem 32Bit Key ne 64Bit Version aktiviert...
 
@HirschHorst: Visual Studio Ultimate bekommen wir noch. Die Enterprise Version von Win8 bekommen wir aber nicht, ist seit Win7 so, nur Vista hatte noch eine Enterprise Version für Studenten.
 
@L_M_A_O: @flutsch:
http://blogs.msdn.com/b/uk_faculty_connection/archive/2012/08/18/visual-studio-2012-and-windows-on-dreamspark.aspx

Hab etwas gefunden:
Lese ich das falsch oder kommt da wirklich mehr?
 
Oh man, wieso erlaubt MS nicht einfach die ISOs zu spiegeln. dann würde die Serverlast auch verteilt.....
Naja gut, ich hab die Keys und das ist schonmal gut. Nen ISO kriegt man schon noch...
 
@bowflow: Möglicherweise den Kunden zuliebe. Wenn es keine "Nur von MS ist legal, auch wenn's nur ein ISO ohne Lizenz ist"-Ägide gäbe, könnte jeder Depp mit was krimineller Energie ein ISO mit nem Trojaner versehen und hochstellen. Checksummen checken nämlich die wenigsten.
 
@Kirill: Wieso sollte man auch Prüfsummen beachten wenn die Dateinamen eh schon übereinstimmer. Das ist doch schon die halbe Miete ;)
 
So... hab mir mal 8 Keys rausgelassen (Da ich 2 DS Accounts habe) und lade mir jetzt erstmal alle ISOs runter. Ist echt ne schöne Sache, dass Microsoft das kostenlos rausgibt. Ob ich nun allerdings mein gutes Windows 7 sofort ersetze, bezweifle ich...
 
Bekommt man den Key dann per mail, oder wie?
 
@doubledown: Der Key wird dir direkt nach dem Bestellen eingeblendet. Du kannst ihn aber auch jederzeit wieder im Dreamspark Center abrufen.
 
@DesertFOX: Ah, das ist aber sehr dezent gemacht - ich habe da irgendwie nach etwas Auffälligerem Ausschau gehalten :-)
 
@DesertFOX: Und wenn Du vergisst das vor der Neuinstallation zu machen, darfste erstmal zum Nachbarn eiern, weil Win8 ja keine 5 Minuten ohne Keyeingabe erlaubt (da sieht man auch direkt "toll" dieses neue Konzept ist)
 
@bowflow: Das "neue" konzept ist ja im Grunde alt.

Zu Zeiten von XP, 98 usw. usf. hat das ja auch funktioniert. Ohne das die Menschen verzweifelt durch die Straßen rannten und nach Win Keys ausschau hielten ;).
 
@sebastian2: Stell' ich mir witzig vor ...
 
@doubledown: Der wird dir angezeigt ;)
 
Server 2012 bitte ;)
 
@GlockMane: Yep, mit lecker HYPER-V-III! Zur Zeit nervt mich VMware mit schlechter Performance. Das Management und die gesamten Werkzeuge drumherum sind bei VMware derzeit viel besser als bei HYPER-V, insbesondere, weil's den VMM nicht mehr einzeln gibt und man dafür nun die ganze SystemCenterSuite kaufen muß. Doch bei der Performance habe ich an 3 versch. Standorten jetzt schon die Erfahrung machen müssen, daß virt. Server unter HYPER-V-II bei ansonsten gleicher Austattung flinker laufen als unter VMware ESX 5. Demgemäß kann es mit HYPER-V-III unter Server 2012 ja nur noch besser werden.
 
wie lang läuft die lizenz? weiß noch, dass es bei win7 2 Jahre waren
 
@steve_1337: Die Lizenz ist unbegrenzt gültig.
Auch bei Windows 7.

Ich denke du verwechselst das mit der Download Garantie, die nur 2 Jahre gültig ist.
 
@steve_1337: Die läuft unbegrenzt...
 
@DesertFOX @sebastian2: danke...aber als ich office 2010 gedownloaded hab, stand "2 Jahres- Lizenz", das gleiche wie bei win7 und winsrv08
 
@steve_1337: Da es Office 2010 bei MSDNAA gar nicht gibt. Wird es wohl eine andere Downloadmöglichkeit sein ;).
 
@sebastian2: hmmm ich war mir aber sicher dass ich letztes jahr im herbst office gedownloaded habe ;D
/edit: ok dann täuscht es mich vllt, aber zumindest bei den anderen 2 sachen war es so
 
@steve_1337: Wie gesagt, vielleicht verwechselst du das einfach nur mit der Zugriffsgarantie.
 
@sebastian2: ok hab grade nachgesehn...da wo ich meine anwendungen beziehe, ist eine eigene seite von meiner fh in zusammenarbeit mit dreamspark...hab eine lizenzdauer von 2 jahren (solange wie das studium dauert)....so ein blödsinn -.-
 
@sebastian2: Office 2010 ist teilweise in DreamSpark verfügbar, z.B. Visio, OneNote, Project, Access
 
@desire: Schön. Dann ist das aber eben nicht "office 2010". Sondern "Ms oneNote 2010" usw...

Die komplette Office Suite gibt es nicht im MSDN(AA).
 
Habe noch einen Account von früher... Das der noch aktiv ist... Gleich mal die Pro Version gezogen :)
 
@Oruam: Ja, ich habe mein Studium vor 1,5 Monaten erfolgreich beendet und mein DreamSpark-Account ist auch noch aktiv. Werde mir auch noch die 4 Lizenzen für Win8 sichern. ;-)
 
Na super. Bei mir ist die Pro Version durch einen früheren Download der Consumer Preview blockiert. Ist das ein Systemfehler oder hat das noch jemand von euch?
 
@LurschiLursch: Das ist wohl ein Fehler.

Nimm doch einfach eine andere Sprache oder Bit Version.
 
@sebastian2: Geht leider alles nicht, da die Consumer Preview alles blockiert. Hab jetzt mal ne Nachricht an den Support geschickt. Könnt ihr 4 Lizenzen über die verschiedenen Versionen erhalten?
 
@LurschiLursch: Ich hab hier nun 4 Keys ;).
 
@sebastian2: Na dann warte ich mal auf die Antwort vom Support.
 
@LurschiLursch: Was is ne Lizens?
 
@fb1: Ja schon gut. Ich weiß schon warum ich Mathe und nicht Deutsch studiere.
 
@LurschiLursch: Wegen DreamSpark?
 
@HirschHorst: Nein wegen meinem Rechtschreibfehler in re2.
 
@LurschiLursch: Das war keine ernst gemeinte Frage
 
@LurschiLursch: Wegen den Potenszahlen? ^^
 
@LurschiLursch: Ich habe das gleiche Problem. Allerdings bin ich davon ausgegangen, dass die Keys die in der Developers Preview in Dreamspark nun auch bei Windows 8 Pro funktionieren und man deshalb keine neue generieren kann. Wäre auch für mich nützlich, wenn du hier schreiben würdest, was der Support dazu gesagt hat.
 
@Ironcurtain86: Also bei mir hat es jetzt funktioniert. Keine Ahnung ob der Support was gemacht hat oder ob es ein Systemfehler war.
 
Ich habe über BizSpark ein MSDN Abo.. Gerade bei MS angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass ich die Software nach Ablauf des Abos deinstallieren muss.. Kann das jemand bestätigen bzw. weiß jemand ob die Lizenzen ungültig werden?
 
@GlockMane: MSDN oder MSDNAA?
 
@sebastian2: MSDN!
 
@GlockMane: Bei MSDN sind die Lizenzen nur solange gültig, solange man das Abo sozusagen bezahlt.
 
@sebastian2: Achso, also dann wird die Aktivierung von z.B. Windows 8 ungültig oder kann ich dann nur die Keys nicht mehr abrufen?
 
@GlockMane: Ich gehe mal nicht davon aus, dass man die aktivierung verliert.

Eine Neu Installation sollte dann aber nicht mehr möglich sein.
 
@sebastian2: OK, danke dir für die Info!
 
@GlockMane: du kannst es einfach nicht mehr abrufen
 
@Natenjo: Das wäre ja kein Thema, kann ja vorher alle Keys anfordern und mir kopieren ;) Ob die Keys ungültig werden ist die große Frage..
 
@GlockMane: also meine erfahrung ist das sie nicht ungültig werden ;) .....
 
Ditte is ja lustig mit anzuschauen, wie sich hier wieder über die UNI ergaunert wird, während sich "Otto Normal" diesmal zwar nicht dumm und dämlich zahlt wie bei Win7.

Hallo liebes MicroSoft, es sind nicht nur Studenten die weing Geld in der Tasche haben sondern auch einfache Leute die einfach mal nicht mehr als 1000 Euro verdienen, dank unserer "billig Lohn" Politik. Die Bevorzugung dieser wenigen angeblichen ELITEN geht mit sowas von auf den Sack.
 
@ollisec: Wenn die anfangen, das überall zu verschenken, nehmen die keine Kohle ein. Und Software über Unis verbreiten ist ein alter Hut, das wurde damals schon mit Unix so gemacht.
 
@ollisec: Das ist weniger eine Bevorzugung deiner "Elite", als eher ein Instrument zur Kundenbindung. Die Studenten von heute, sind die Führungskräfte von morgen und diese entscheiden dann welches OS in ihrer Firma zu laufen hat. Deal with it.
 
@caddie: Das ewige TINA-Argument "das war so, das ist so und das bleibt auch so" damit der Hintern auch immer schön gepolstert bleibt. Beziehe das jetzt bitte nicht auf Dich, aber bei den Menschen die sich den Popo wund schuften für ´nen Appel und ´nen Ei kommt dieses Argument gar nicht mehr gut an und das werden die Piraten auch noch merken, schneller als es denen in Berlin lieb sein kann, die Rechnung kommt 2017.
 
@ollisec: Und was haben nun die Piraten damit zu tun?

Auch die Piraten werden Firmen keine Kundebindungs Möglichkeiten verbieten. Warum auch?
 
@ollisec: 1. bezahlt jeder Student dafür.
2. will Microsoft damit die Studenten an sich binden.

Wer in seiner Ausbildung MS Produkte genutzt hat, wird es sehr wahrscheinlich auch im "richtigen" Leben.

Ich fühle mich übrigens nicht als Elita. Nur weil ich kostengünstig an MS Produkte komme.
 
@sebastian2: Ich habe zwar nur eine Ausbildung, wenn ich mich aber zum Meister weiterbilde dann kostet mich das auch mal eben 15.000 - 20.000 Euro aus meiner Tasche ohne das ich so etwas wie Bafög in Anspruch nehmen könnte. Und damit ist das gejammere um Studiengebühren auch mal hinfällig, da eine Ausbildung zum Meister für mich das ist was an der Uni Bachelor und Master sind.
 
@ollisec: 1. gibt es auch ein Meister Bafoeg.
2. gibt es gerade in großen Firmen auch ein MSDN Programm, wo die Mitarbeiter auch drauf zugreifen dürfen.

3. tust du so, als würden die Studenten alles geschenkt bekommen.
Wer sich mal richtig informiert oder es selbst erlebt. Der sieht das zum Glück anders.
Ich komme übrigens aus meinem Studium mit etwa 10.000 € Schulden raus. Unter anderem wegen dem Bafoeg...
Und dann habe ich nur den Bachelor, der für viele Firmen sehr wenig wert ist. Ein Master dann aber wieder überqualifiziert...

Beim Meister hat man übrigens den Vorteil, dass man nebenbei auch noch Arbeiten kann.
Den Vorteil können heutzutage eigentlich nur noch Werksstudenten genießen.
Der Rest sitzt ja genauso lange in der Uni wie ein normaler Arbeitgeber. auf seiner Arbeitsstelle.

Aber einige denken wohl immer noch. Das Studenten alles hinterhergeschmissen bekommen und das ganze Semester bis 13 Uhr schlafen und dann für 1 Stunde in die Uni gehen...

Als kleine Anmerkung. Wir reden hier übrigens über die MINT Fächer. Diejenigen sind es nämlich die auf MSDNAA den meisten Zugriff haben.
BWLer und co bekommen so einen Zugang sehr oft nicht.

Aber es ändert alles nichts daran, dass die MSDNAA Programme für MS reine Werbung sind. Und Studenten die fertig sind sind nunmal diejenigen, die Software dann auch in die Firma drücken können. So das MS dann doch einiges an Geld verdient.
 
@sebastian2: Richtig, die meisten denken, dass man Bafög überhaupt nicht zurückzahlen muss.
 
@sebastian2: So schauts aus. Ich bin jetzt an meiner Diplomarbeit (Physikalische Technik) dran und werde Ende Sept. / Mitte Oktober mit ~ 30K Schulden aus der Sache rausgehn da ich nen paar Semester länger gebraucht hab. Aber hey, wenigstens kann ich noch ne Testversion von Win8 abgreifen. :D
 
@ollisec: Mal abgesehen, dass Deine Sozialneid-Debatte völlig nach hinten losgeht: Was hat Dich davon abgehalten selbst zu studieren?
 
@ollisec: Das bekommen auch nicht alle Studenten, sondern nur ausgewählte Fachbereiche! Naturwissenschaften, Informatik, Mathe meist. Ganz einfach, weil diese Studenten gerne rumexperimentieren entwickeln und oft auch morgen schon in Firmen über die IT entscheiden.... Es steht Dir frei Dich ebenfalls für ein Studium zu entscheiden, dann musste aber auch büffeln.
 
Wie wäre es, es gibt bestimmt genug Studenten die viel lieber einen Apple haben wollen oder schon einen haben. Gebt Ihr mir das Windows 8, ich bin leider kein Student mehr...?
 
@Navajo: Die Keys sind nicht zur weitergabe bestimmt! Und auch nicht jeder Student kommt dran, nur bestimmte Fachbereiche... Und zuletzt verteilt man die Keys wenn man schon illegal wird bestimmt nicht einfach so im Netz, sondern eher an gute Freunde....
 
@bowflow: ich meine ja nur, wenn den jemand bekommt aber nicht nutzen will, dann bitte zu mir :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles