Fernseher & Blu-rays treiben die CE-Branche voran

Der Markt für Unterhaltungselektronik entwickelt sich in Deutschland weiterhin positiv. Insbesondere Fernseher steuern einen wichtigen Teil zum Wachstum bei. Insgesamt sei mit einem Plus von 2,3 Prozent auf fast 13 Milliarden Euro Handelsvolumen zu ... mehr... Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Bildquelle: Samsung Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei den BluRay Player war es ja klar das diese nach und nach den DVD Player ablösen. hier werden früher oder später auch immer mehr billig player den Markt sättigen. Das einzige was mich an diesem ganzen HDTV quatsch stört das die ganzen geräte egal ob TV, BDPlayer oder HD+ Receiver eine halbe ewigkeit brauchen bis diese eingeschaltet sind.

Das errinert mich an meine Kind heit wo die Röhrren des TVs vorheizen mussten bis man gucken konnte. Ich habe so das gefühl wir machen alle einen schritt zurück als nach vorne, den die Handy wrden auch wieder größer :-)
 
@RiKER: Haste alles im Standby laufen? Wenn du z.B. beim Receiver die Standby bzw. Stromsparfunktion komplett abschaltest sollte er schneller "da" sein (bei mir zumindest)
 
@RiKER: Also das Bild auf meinem TV ist 3 sekunden nach drücken der On Taste da. Mein BluRay-Player ist nach ca 10 Sekunden einsatzbereit. Finde ich jetzt nicht unbedingt lange.
 
@miranda: Bei meinem Samsung LED TV dauert es an die 10 sekunden.
 
@eilteult: Ich habe auch einen Samsung LED. Viell. hat deiner ja mehr Funktionen, das er eben länger braucht. Meiner hat weder 3D noch Smart-TV.
 
@miranda: hat meiner auch nicht.
 
@miranda: Der Philips Ambilight und der Edision Receiver meiner Eltern brauchen auch ewig.
 
@Paradise: Ich bin zwangsverkabelt, ich nutze den eingebauten Receiver im TV mit Alphacrypt Classic, deshalb kann ich zu externen Receivern nichts sagen.
 
@miranda: So so du bist verkabelt - wusste immer das wir hier nen Maulwurf unter uns habe *lol
 
Ich muss irgendwie die falsche Freund- und Verwandtschaft haben. Ich kann die hier geschriebene Studie nirgendwo nachvollziehen. Ich stelle eher fest das Fernsehgeräte immer uninteressanter werden. Immer öfter stoße ich auf Haushalte wo so ein Gerät gar nicht mehr zu finden ist und der wenige fernsehkonsum über PC und/oder Laptop getätigt wird.
 
@eilteult: Ist bei mir genauso. BluRay' s oder Fußball schaue ich auf dem TV, das ist schon angenehmer aber Nachrichten oder Magazine nur noch im Netz.
 
@eilteult: Nachrichten oder sowas ja aufm PC. Aber Mad Max und Riddick nur aufm TV :-)
 
@Paradise: Falls du zufällig weisst wo ich die deutsche uncut Blu Ray von Mad Max 1 herbekomme bist du mein Held
 
@jigsaw: Mit kaufen siehts beim ersten uncut schlecht aus. Ich bin der Night Ride Baby *lol - Ja ja zu der zeit und 80er wurden die geilsten Streifen gedreht. MM 4 wird bestimmt nix gescheites.
 
@Paradise: Jo, mit nachhaltiger Wirkung, hab damals auf dem Heimweg vom Kino erstmal (unabsichtlich) mein Moped zu Schrott gefahren :D Der neue MM reizt mich überhaupt nicht, denke da kann man nur enttäuscht werden.
 
@Paradise: Mache ich auch so. 46" mit Sourroundanlage als Homecinema aus der Konserve (DVD/Mediabox von HDD). Für den Rest reicht SD und Privat-TV läuft gar nicht erst.
 
Wen wundert das, dass der Markt weiterhin boomt. Wenn man überall sieht und liesst, das die Teile gerne mal gerade die Garantiezeit überleben und die Leute gezwungen sind, mal wieder einen neuen zu kaufen. Bei meinem ist auch gerade die Garantie abgelaufen, und peng, schon gibt es Probleme. Das Teil schaltet sich im laufenden Betrieb von alleine aus und wieder an. Einmal Googeln und man siehe da, man findet Leidgenossen mit dem gleichen Modell und den gleichen Fehler und vor allem, bei allen gerade erst die Garantie abgelaufen. Künstlicher Verschleiss, auch eine Möglichkeit die Wirtschaft am laufen zu halten.
 
Ich hab mich ja lange gegen dieses dämliche format gewehrt, eigetnlich wollte ich nie wieder plastikscheiben kaufen. aber leider ist das in diesem land nicht möglich. wenn ich bei itunes ein film für 20 sehe, gibts den im laden oftmals schon für die hälfte, ganz krass ist das bei serien wo der preisunterschied auch schon mal 10-30 euro beträgt. kein wunder also das sich blu ray so wunderbar verkauft.
 
@merovinger: Gerade bei Serien lohnt sich auch mal ein Blick ins europäische Ausland. Hab mir, als alter Fan der Serien, sowohl Star Trek Deep Space 9 als auch Voyager komplett auf DVD geholt. Bei Amazon.de hätte ich für DS9 komplett über 200 € gezahlt. Bei Amazon England nicht mal 80€... ;)
 
@RebelSoldier: jep, bei Serien lohnt sich auch mal der Blick nach Frankreich, da ist oft sogar die deutsche Tonspur dabei.
 
@RebelSoldier: mir gings eigentlich darum keine physischen medien mehr zu kaufen, aber danke für den tipp :)
 
@RebelSoldier: Du konntest dir aus Amazon.co.uk was bestellen?
 
@eilteult: Bei mir ist es schon eine Weile her aber das war bisher immer problemlos. Hat sich da was geändert?
 
@jigsaw: @RebelSoldier Ich wollte vor zwei Jahren etwas bei Amazaon UK bestellen und wurde beim Bestellvorgang auf Amazon.de verwiesen. Ich konnte die Bestellung nicht abschließen.
 
@eilteult: Das ging aber eigtl. schon immer, jedenfalls bei allen Medien. Geräte aber zum Teil nicht.
 
@eilteult: Hast du evtl. eine andere Zahlungsart als Kreditkarte gewählt? Vielleicht lag es daran
 
@jigsaw: Soweit kam ich gar nicht.
 
@eilteult: Ja, war gar kein Problem. Hab schon seit Ewigkeiten nen eigenen Account bei Amazon.co.uk. Bezahlt hab ich immer mit Kreditkarte. Ich weiß nicht, wie das mit Bankeinzug aussehen würde. Hinterlegt dort ist ganz normal meine Adresse in Deutschland. Lustigerweise kamen die Pakete meist aber trotzdem mit Absenderadresse Lager Bad Hersfeld. :D Edit: Das letzte mal bestellt, hab gerade nachgesehen, hab ich allerdings etwas im Januar. Der Frage aus re:5 würde ich mich dann anschließen.
 
Logisch treibt u.a. BluRay die Branche an, am TV-Programm kann es ja nicht liegen!
 
Gott segne die disc, und verbanne video on demand!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte