ooVoo 3.5.3.17: Gratis Video-Kommunikationsdienst

Die kostenlos erhältliche Anwendung namens ooVoo bietet umfassende Möglichkeiten, wenn es um das Thema Echtzeit-Videotechnologie geht. Mit bis zu zwölf Personen lässt sich dabei eine Video-Konferenz starten. mehr... Online, Videochat, oovoo Bildquelle: oovoo.com Online, Videochat, oovoo Online, Videochat, oovoo oovoo.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seltsame Definition von "Freeware". Was ist der Vorteil zu Skype?
 
@zwutz: http://crazyadventuresinparenting.com/2009/02/oovoo-vs-skype-which-is-better-for-you.html Skype bietet für mich Android Unterstützung also bleibe ich nach wie vor dabei ;)
 
@zwutz: Schon, dass mich gleich wieder der blaue Fratzenbuch-Button anblinkt lässt mich von dieser Software zurückschrecken.
 
@F98: Facebook bietet halt SSO Dienste an, ist nunmal so.
 
Wie sieht es mittlerweile mit der benötigten Bandbreite für Videoübertragungen aus? Ist es was das angeht eine Alternative zu Skype?
 
@blubber169: bis zu 12 Leute per Video Chat dürfte (kostenlos) gehen und was ich bisher gelesen habe verursacht es weniger Bandbreite (bzw. regelt das Programm je nach verfügbarer Bandbreite die Qualität runter - dürfte bei Skype aber auch so sein - wenns geht werden beide Programme wohl die maximal erforderliche Bandbreite ausnutzen. Den Traffic müsste man dann bei beiden messen) ;) Hab das Programm noch nicht getestet. (*Also another thing that I have discovered is Oovoo uses less bandwidth than Skype. This could be the reason that Ooovoo works better for Iran, since bandwidth is hard to come by.*) http://crazyadventuresinparenting.com/2009/02/oovoo-vs-skype-which-is-better-for-you.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen