Teilen von Fotos mit der neuen iOS-App von Skype

Die Entwickler der bekannten VoIP-Anwendung Skype haben eine neue Ausführung für die iOS-Plattform, also für das Apple iPhone, den iPod Touch und das iPad, veröffentlicht. Größte Neuerung dieser Version: Foto-Sharing. mehr... Skype, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Bildquelle: Skype Skype, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich sympathisch von Microsoft, dass sie sich um die Plattformen bemühen, die eigentlich ihre Konkurrenten sind. Sieht man immer wieder dass sie ihre Produkte allerorts gut pflegen, und manchmal (leider aus meiner Sicht) sogar mehr als für etwa WP. Sie könnten ja auch solche Features für WP8 vorbereiten und iOS und Android mit einr Basisversion versorgen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.
 
@mcbain: Die Technologie von Skype wurde von den Esten, Ahti Heinla, Priit Kasesalu & Jaan Tallinn entwickelt und war zunächst ein schwedisch/dänisches Unternehmen. 2011 hat MS Skype für 8,5Mid. US$ gekauft. Skype war immer kostenlos. Das hier eine App zu verfügung gestellt wird, ist erstens normal und zweitens, profitiert WP ja auch von zahlreichen Apps, die nicht von MS sind.
 
@Z3: Ja aber MS stellt seine Apps (Skype, SkyDrive etc.) auch für Android und iOS her, aber von Google und Apple gibt es recht wenige Apps für WP und von Apple sowieso für Android und WP nicht.
 
@slimshady322: Das werden sie wohl müssen, denn ein Hotmail, oder Live Konto kann man sich ja unabhängig vom OS einrichten. Wenn ich dann nicht auf Skydrive zugreifen könnte, würde ich den Anbieter wechseln.
 
@mcbain: Naja. Kohle wird im Moment bei Android und iOS gemacht, da Windows Phone im Moment noch Nische ist. Daher lohnt es sich schon für Microsoft, die Produkte dort anzubieten, wo der Markt ist.
 
@noneofthem: Natürlich machen sie es nicht aus reiner Nächstenliebe, aber wie slimshady322 richtig gesagt hat, ist es keine Selbstverständlichkeit. Denn wieviel Kohle würde ihnen denn entgehen wenn sie etwa die PictureSharing Funktion WP8 exklusiv machen und die anderen Versionen belassen wie sie sind? Kostenpflichtige VOIP Calls kannst du ja auch ohne dieser Funktion weiterhin machen...
 
@mcbain: Skype lebt davon, dass es aus Prinzip Plattformunabhängig ist...
 
@Chopsticks: Mir gings ja um das Featureset, nicht um die plattformunabhängigkeit.....
Btw hat die Bing Version von iOS auch einige Interessante Features welche die Win8 Version nicht hat. Da scheint schon eine gewisse Strategie dahinter zu stehen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 5 im Preisvergleich