Windows Phone 8: Details zu 2 Samsung-Geräten

Samsung ist neben Nokia der zweitwichtigste Gerätepartner für Microsoft rund um sein mobiles Betriebssystem Windows Phone. Nachdem bereits vor einigen Wochen erste Details zu neuen Samsung-Smartphones mit Windows Phone 8 öffentlich wurden, liegen ... mehr... Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Microsoft Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ok, das ist nur die uvp von Samsung, aber schon ziemlich hoch angesetzt die preise..
 
@He4db4nger: Also ich finde die Geräte bei den Preisen schon interessant
 
@He4db4nger: Spätestens bei Erscheinen purzeln wie eh und je die Preise solcher Dinger.
 
Ich denke MS kommt irgendwie wieder in die Kurve rein.
WIN8, Phone8, neue Xbox mit Kinect usw. die werden zusammen sehr gut Harmonieren!
So ist MS Strategie (vermute ich).
 
@Cihat: Würde mich nicht verwundern, wenn der Kernel der neuen Xbox auf Win8 basiert oder sogar Windows 8 basiert ist und dann wie die Smartphones eine Gewisse Zeit Updates erhalten. Der Vorteil: Xbox 360 Spiele würden ebenso auf dem PC laufen und Umgekehrt
 
@Edelasos: "Xbox 360 Spiele würden ebenso auf dem PC laufen und Umgekehrt"...Na das wäre dann aber auch zu schön um wahr zu sein und spätestens die mächtigen EA; Activision und die ganze Bande würden das blocken, obwohl die Arbeit für sie viel leichter wäre...
 
@algo: Wieso würden Sie es Blocken? Es kauft keiner das selbe Spiel für 2 verschiedene Systeme. Ausser vielleicht ein Paar Hardcorefans. Für den Konsumenten und für die Contentindustrie würde es Vorteile bringen.
 
@Edelasos @Spacerat: Na ja, ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ein neues xBox und PC Spiel kommt zusammengerechnet auf ~100€. Würden die nur ein Spiel für beide Geräte anbieten, so würde man auf 50(?) kommen. Aber ok, vielleicht ist der Aufwand für 2 Versionen so groß, dass es profitabler ist, eine Version für beide Geräte zu entwickeln.....PC, xBox, WP,...alles soll miteinander verschmelzen. das wärs ;-)
 
@algo: Ich denke schon. Ich weis nicht, wieviel des Codes man ändern muss um das Xbox Spiel auf dem PC Lauffähig zu machen. Genau alles soll verschmelzen. Diesen Weg geht MS ja mit WP8 und Windows 8. Nun fehlt nur noch die neue Xbox.
 
@Edelasos: Ich sag mal so, xBox 360 und PC sind sich im Moment sogar schon recht ähnlich, so das der Aufwand ein xBox 360 Spiel auf den PC zu portieren (im Vergleich zu z.B. PS3, bzw. früher auch PS2), relativ gering ist.
Was ich mir vorstellen könnte wäre das die neue xBox mit 64-Bit läuft, was einfach der nächste logische Schritt ist. Und statt ein neues xBox 64-Bit OS zu entwickeln nimmt MS einfach Win8 als Basis und passt es an. Also das macht Sinn, wie ich finde.
 
@BEBFS: XBox<->PC ist nicht so hoch. Die aktuelle XBox basiert glaube ich auf einem schwer modifiziertem Windows CE ^^
 
@Knerd: Ja sage ich ja, das die sich schon derzeit nicht stark unterscheiden :)
 
@algo: Ich glaube nicht das die XBOX-BluRay (wenns BluRay wird) im PC läuft. Nur die Entwicklung bei z.B. EA würde sich stark vereinfachen. Davon profitieren die Spieleentwickler sicherlich!
 
@algo & rest: die arbeit ist auch leichter weil die spiele unter windows entwickelt werden (zumindest in der endphase) und dann werden die bluerays der spielekonsole angepasst (wie bei nintendo und ps3) der auflösung der leistung und vorallem der controller,... nachdem man ne id draufgemacht hat (die auch in der xbox steht) funktioniert das spiel nur noch mit ID überprüfung! was bringt dir auch ein xboxspiel auf dem pc wenn du es nicht bedienen kannst (damit würden die ihren ruf verschlechtern) und zwei steuerungsmöglichkeiten zu bauen wären dann schon wieder wirtschaftlich ineffizient (weil die wenigsten nen leistungsfähigen pc & ne xbox haben und dort [auf beiden] die spiele auch zocken wollen)!
 
@Edelasos: Kein plan ob du dich erinnern kannst aber im Code der Windows 8 Betas (wurde in Builds < DP) wurden Codezeilen die auf die XBOX zurückzuführen sind gefunden
 
@Cihat: und alle besitzen den selben Kernel und wohl die selbe Api^^
 
@Cihat: Sehe ich genauso. Für den Kunden fügt sich jetzt das "Bild" zusammen. Sie fahren jetzt eine klare Linie mit einer modernen und meiner Meinung nach simplen und schönen Oberfläche. Habe seit gestern Win8 Enterprise drauf und ich bin einfach begeistert. Wäre ich nicht so ein Flashnerd, würde ich vielleicht wieder zu WP wechseln...
 
Ich glaube das Warten auf das nächste Nokia Windows Phone (war da nicht von Oktober die Rede ?) lohnt sich, aus meiner Sicher, mehr! Ich weiß nicht, ob es an der starken Zusammenarbeit mit MS liegt, aber mit Lumia hat Nokia auf jeden Fall WP von der besten Seite gezeigt!
 
@algo: Nein zu 99% werden die neuen Nokia Geräte am 5. September in New York gezeigt ebenso ein WP7 Gerät mit der PureView Technologie. http://bit.ly/O1Hqmk
 
@Edelasos: Du nimmst einen Twitter-Kommentar von irgendjemandem, der sich etwas wünscht, als Quelle?! Na zum Glück bist du kein Journalist bei der Bild....
 
@PranKe01: Ehmm......lies einmal wer auf den Tweet von Herr Niemand geantwortet hat! ;)
 
@Edelasos: Wp7 PureView? Das glaube ich eher nicht.. das Symbian is raus und das nächste wird ein WP8 werden.
 
@bLu3t0oth: Tschuldigung ich meinte natürlich auch WP8 ;)
 
@algo: 5. September :-)
 
Ich will einfach nur ein Lumia 800 mit HD-Auflösung, RGB-Matrix, Frontkamera, Windows Phone 8 und entsprechend zukunftsfähiger Hardware :-) Habe 2,5 Jahre ein HD2 gehabt (davor zuletzt ein Touch Diamond). Seit einiger Zeit habe ich nun ein 710 und 800. Erst dachte ich damals "oh mein gott ist das HD2 riesig", dann "ich will nie wieder ein kleineres Display haben!" und nun "ich will nie wieder so ein riesiges unhandliches Display haben!" :-)
 
@sushilange2: Du willst auch immer das was du grad nicht hast ;)
 
@DennisMoore: Das Leben als Technik-Begeisteter ist nicht leicht, man will immer die eierlegende Wollmilchsau :D
 
@sushilange2: Mach dir keine Hoffnungen. Solltest du eines Tages so etwas tatsächlich mal besitzen wirds dir auch nicht reichen :)
 
Ich will ein Nokia N9 mit einer scharfen auflösung (über 300 PPI) und einer gut Optimierten Kamera denn von der aus dem Lumia kann man mehr rausholen und vielleicht etwas schmaler
 
Das Kleine hat eine zu geringe Auflösung und das Große eine zu große Diagonale xD den Display vom Kleinen habe ich jetzt schon im O7 und da will ich auf jeden Fall eine Verbesserung zum nächsten Gerät!
 
@bLu3t0oth: Naja, Verbesserung ist subjektiv. Ich finde 4 Zoll perfekt. Nicht zu groß, aber auch nicht zu klein.
 
@Max...: ich spreche ja auch von einer besseren Auflösung auf 4" ;)
 
@bLu3t0oth: Sorry, hatte mich verlesen. Habe gedacht, du meintest die Bildschirmgröße ;)
 
Samsung fällt raus, da Sie im Gegensatz zu HTC keine 4-Kern Modelle im Portfolio haben
 
Ich werde auf die Nokia Lumias warten :) Aber schön zu sehen, dass auch andere Hersteller gleich zu Beginn wieder Modelle raus bringen. Grund für die Lumias, ich bin mit meinem 800 hoch zufrieden, ist mir schon aus 1m runter gefallen kein Schaden und läuft einfach rund :)
 
Na, dann wird wohl der 1,5GHz Dual Core vorerst das Maximum bei WP8 Geräten sein, wie es aussieht. Mag ja ökonomisch und technisch sinnvoll sein, aber wenn der typische MM Kunde den Quad Core Androiden daneben liegen sieht ist klar wo hin er greift :-|.
 
@markox: Ich habe mir bis jetzt auch noch kein Szenario erdenken können, wo ich mir sage "hey, da macht ein Quad Core in einem Smartphone Sinn". Wahrscheinlich auch nur, weil ich keine High-End Spiele auf meinem Smartphone spiele. Kann mir jemand vielleicht einen vernünftigen Grund nennen?
 
@kelox: Um sagen zu können, ich hab einen Quad Core. Hatte erst letztens mit einem so eine Diskussion. Nur hatte er einen Dual Core ^^
 
@markox: Er fragt sich erstmal "Was ist denn Quad Core?" bevor er irgendwo hin greift. Oder er fragt den Verkäufer, welcher dann die fachkundige und äußerst kompetente Antwort "Dadurch geht alles schneller" gibt ^^
 
Allgemein versteh ich die Daten nicht...für das Geld bekommt der Kunde schon ein Nexus und das kann weitaus mehr...Faceunlock etc...und für 500 bis 600 gibts dann schon nen S3 was noch ein wenig mehr kann....ich hätte gerne ein WP aber gleiches Geld für weniger Leistung ? Oo
 
@Nickless0n: Faceunlock würde ich nicht als Feature sehen, das lässt sich hacken...selbst mit dem "Blink" Schutz. Ein Foto und ein bisschen Bildbearbeitung reichen (Allerdings finde ich die Idee auch praktisch).
 
@Nickless0n: Es geht nicht immer darum WAS ein Gerät kann, sondern auch WIE es etwas kann. Ein iPhone kann weniger als ein durchschnittliches Android-Gerät und es wird trotzdem gekauft wie blöd. Eben weil es das was es kann sehr gut kann und dies dem User auch sehr leicht zugänglich und verständlich macht. Den gleichen Weg geht MS auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte