Apple soll an neuartiger Kabel-TV-Box arbeiten

Berichte darüber, dass Apple seinen Wohnzimmer-Auftritt deutlich erweitern will, gibt es bereits länger, so tauchen beispielswese immer wieder Gerüchte über einen Apple-Fernseher auf. Nun kommt aber ein neueres Szenario auf, nämlich dass das ... mehr... Fernseher, Apple Tv, Mediaplayer Bildquelle: Apple Fernseher, Apple Tv, Mediaplayer Fernseher, Apple Tv, Mediaplayer Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es wird auch langsam Zeit das die Reciever (Kabel/Sat) mit in diese Boxen wandern seis AppleTV oder xBox oder sonst was. Ich habe keine Lust immer zwischen den Eingangskanälen meines TV hin und her zu schalten und mich immer in x verschiedenen Oberflächen wieder zu finden. Durch die Integration könnten auch ganz andere Features wie z.B. interaktives TV verwirklicht werden.
 
@paris: Samsung bietet das meiste ja bereits in seinen TV mit Smart-TV an.
 
@paris: Wenn man einen PC mit TV Karte hat lässt sich das über die Xbox mit Windows Media Center lösen, aber leider auch nicht optimal. Microsoft hatte ja mal IPTV für die Xbox angekündigt und teilweise gibt es da auch gute Ansätze (in Deutschland eher weniger), aber so wirklich Entertain bzw. das Vodafone Angebot auf der Xbox würde ich einem integrierten Receiver schon bevorzugen.
 
@paris: Ja, aus diesem Grund habe ich mir auch eine Vu+ Ultimo gekauft. Diese Enigma2-Basierte Box wird zwar als "Receiver" beworben, aber genau genommen ist es eigentlich ein Linux basierter Multimedia-PC. Sicherlich ist er nicht perfekt, aber das einzige was mir an dem Ding wirklich noch fehlt, ist ein BluRay-Player (also ich meine damit, der Anschluss eines BluRay-Laufwerks und die Widergabe von Kauf-BluRays). Ansonsten bin ich aber auch froh, dass ich z.B. Sky ohne Gängelung mit diesem ... Jugendschutz nutzen kann und z.B. von eventuellen Aufnahmebeschränkungen von HD+/CI+ nichts mit bekomme.
 
@paris: Du würdest also quasi, nur um dir das Umschalten der Eingänge zu ersparen, ein zuzsätzliches Gerät Strom fressen lassen, obwohl der TV alleine in der Lage ist, TV-Kanäle zu empfangen?
 
Klingt nicht schlecht und nimmt vermutlich ein paar Features des Apple-TV vorweg. Macht ja auch keinen Sinn den Markt mit denjenigen, die vielleicht grade erst für teuer Geld nen Konkurrenzmodell gekauft haben aussen vor zu lassen. Smart-TV ist sicherlich kein vollwertiger Ersatz. Kenne nur das meines Phillips. Das ist allerdings derart träge, dass es fast keinen Spaß macht...
 
solche boxen sind total unnötig mittlerweile hat das jeder tv schon in sich
 
@Spaceboost: doch die meisten haben das mehr schlecht als recht integriert... wenn ich z. B. die Internet Funktionen von meinem Toshiba Fernseher (ca. 1/2 Jahr alt) anschaue sind die mehr als bescheiden!
 
Google wollte mit dem Google-TV seinerzeit ja auch soetwas ähnliches machen. Problem an der Sache war nur das Google sich mit den TV Betreibern scheinbar nicht abgesprochen hat und diese dann den Google TV geblockt haben.
 
Fernseher, und PC TV-Karte ist so wie so besser, billiger und praktischer.
 
@Thaodan: ob du da den gleichen Dienst bekommst ?
 
@algo: Ja nach dem ob der Dienst auch außerhalb der Box verfügbar ist. selbst wenn nicht habe ich immer noch mehr Auswahl Möglichkeiten da ich nicht an Apple gebunden bin.
 
@Thaodan: Der einfache User will doch gar nicht AllinONe mit Gefrickel und halbherzigen Lösungen. Und ich weiß wovon ich rede, ich nutze einen HTPC am TV. Im Vergleich zu Maxdome oder Apple-TV oder Sky ist das für manche Menschen ein Buch mit sieben Siegeln.
 
@iPeople: Mit dem AllONe gefrickel hast du aber den Vorteil das du direkt alles zusammen hast, zb. wenn du was aufnehmen willst oder was anschauen willst was es nicht auf der Apple-Box gibt.
 
@Thaodan: Aber diese Boxen richten sich doch an eine ganz andere Zielgruppe. Diese Zielgruppe hat einen HDD-Recorder um was aufzunehmen und ne Streaming BOX um Online Filme abzurufen. Bei diesen Produkten geht es nicht um die handvoll Leute mit Hang zum Basteln, sondern um die Masse an einfachen Anwendern.
 
@Thaodan: Das AllinONe Gefrickel hat mehrere Nachteile. Man kann immer nur eins Nutzen. Will ich Spielen und Musik hören und die Frau TV schauen, noch was aufnehmen...? Ist die AllinONe Lösung defekt geht gleich gar nichts mehr. Nein, alles einzeln und am Verstärker + am TV und man kann schalten und walten wie man will. Und ohne Verstärker mit Scaler ist das für mich alles nicht sinnvoll. Der Ton macht beim Film schauen die Hälfte des Genusses aus. HD-DVD & Blaustrahl aber kein DD oder DTS brauch isch nüsch.
 
@Paradise: Seit wann geht am PC kein DD und DTS?
 
@Thaodan: Meinst du mit aktiv Boxen und 4 Klinkensteckern aus der Soundkarte?
 
@Paradise: Geht das denn nicht?
 
@Thaodan: Das geht wenn man sich mit so einem Creative Set zufrieden gibt. Keine Ahnung ob es da was qualitativ gutes gibt. Aber war jetzt von mir darauf bezogen das man zb das ganze nur am TV hat und sich zwar 1080p in die Augen haut aber nur Stereo in die Ohren :-)
 
@Paradise: Ok das stimmt schon.
 
@Thaodan: Erst wenn beim T-Rex in Jurassic Park die Bausubstanz in frage gestellt wird machst Spaß. Den Bass sollte man beim Hausbau gleich mit einbauen: http://milano.repubblica.it/multimedia/home/7328307/1/1
Oben mit Avanti gibts mehr Bilder
 
@Thaodan: Glaube ich kaum. Apple ist da schon etwas weiter, was Entertainment angeht. Wenn du eine Alternativ Dienst nennen kannst, dann bitte. Würde mich freuen, wenn es auch so günstig und mit mehreren Features kommt :-)
 
@algo: Hier zu zitiere ich mich einfach mal:
>Ja nach dem ob der Dienst auch außerhalb der Box verfügbar ist
 
@Thaodan: Billiger?
 
@iPeople: Ja klar, fast jeder hat einen PC und eine TV Karte kostet auch nicht die Welt.
 
@Thaodan: Und dann vergleich mal den Stromverbrauch eines PC, wie ihn Ottonormalverbraucher hat und den Stromverbrauch einer diser Settopboxen. Also was ist da billiger? Edit: Meine TV-Karte hat schon mehr gekostet als das abgebildete Apple-TV gerät da oben. Soviel zu billiger.
 
@iPeople: Das stimmt, je nach Benutzung verbraucht der PC mehr Strom. wenn es hingegen HD Streaming und längere Internet Aktivitäten kommt , kann der PC auch gleich aufliegen.
 
@iPeople: Wo her hast du den Preis der Apple Box?
 
@Thaodan: Apple-TV 3. generation schluckt im HD-Streaming kaum 5 Watt. Das Topst Du mit keinem PC
 
@Thaodan: 109 Euro kostet Apple-TV 3. Generation
 
@iPeople: Ah ok danke.
 
das ganze hat aber mit dem Kabelanschluß eigentlich nicht wirklich etwas zu tun.
 
Ein Videorekorder von Apple? Samsung macht euch auf Klagen bereit!
 
@lordfritte: Flachwitz des Jahrhunderts.
 
Da gehen ProSiebenSatEinsRTL und Hd+ bestimmt geschlossen in den Hungerstreik.
 
Wer ist denn so dämlich und schafft sich freiwillig KABEL an. Da kann ich mir ja gleich die GEZ zum Kaffee einladen. Und dem Kabelbetreiber ne Kontovollmacht geben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple TV im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter