Stabile Schnittstelle zum Quantenrechner entdeckt

Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist es gelungen, ein weiteres praktisches Problem bei der Entwicklung von Quantencomputern zu lösen: Das Auslesen von Quantenzuständen, ohne eine Störung des Systems zu verursachen. mehr... Mathematik, Kunst, Fraktal Bildquelle: J.Gabás Esteban / Flickr Mathematik, Kunst, Fraktal Mathematik, Kunst, Fraktal J.Gabás Esteban / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bald rennt jeder mit nem Quantencomputer auch IBrain im Kopf rum:) Spass :D

Hätte es echt nicht gedacht das sie das bis zu 20 Sekunden stabil kriegen. Dachte eigendlich nicht das es möglich wäre.

Editiert: grund : falsches geschrieben :D
 
@vizalminiteah: ?
 
@vizalminiteah: Naja wohl leider doch^^ Ein Gehirn funktioniert gänzlich anders als ein Prozessor. Bei einem PC läuft das Betriebsystem auf dem Prozessor, im Gehirn gibt es nicht so etwas wie ein Programm. "Soft- und Hardware" sind hier viel enger verschmolzen. --- Aber IBM arbeitet ja schon an einem "Prozessor" der eher neuronale und synaptische Aktivitäten aufweist und auch mit Aufgaben umgehen kann, für die er eigentlich nicht konstruiert wurde.
 
@vizalminiteah: Ich glaube nicht das wir das noch erleben werden. Zunächst muss dafür erstmal verstanden werden wie unser Gehirn funktioniert und dann muss man auch noch Methoden finden wie Technik und Hirn miteinander harmonieren können.
 
@pvenohr: Neurale Nanonik, irgendjemand? ;)
 
Phineas und Ferb hätten echt Spass dran. Und Candace hat es bestimmt schon Apple verpetzt.
 
Klingt interessant. Frage mich immer wieder, wie man so einer Uni, den "Elitestatus" aberkennen konnte...
 
@algo: Weil ein Plus auch immer nur ein Minus ausgleichen kann...
 
@algo: elitestatus hat hier in DE doch sowieso nicht den echten status einer "elite". das einzige, was diesen status hier ausmacht ist die finanzielle förderung. und da gilt es sich leider gut zu verkaufen. was aber wirklich qualität hat, darauf achten die herren und damen von der geldvergabe ja leider nicht immer... wie über all anders auch, leider zu oft mehr schein, als sein!
 
Wahnsinn was heute schon alles so möglich ist
 
ich habs denen ja gleich gesagt :D ... die erklärung is supi! aber geht das nur mit so das ich nur ~50% davon verstehe? -> habs gleich mal versucht nachzubauen... geht aba noch nicht ganz :D
 
@JesusFreak: Naja, die Quantenwelt ist schon ne Sache für sich. Das versteht wohl keiner so 100%ig.
 
Vergesst es leute, ist bereits bei Apple patentiert ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen