Google+ bekommt demnächst kurze 'Vanity-URLs'

Lange gewünscht, demnächst (bzw. teilweise schon jetzt) verfügbar: So kann man die so genannten Vanity-URLs für das soziale Netzwerk Google+ kurz beschreiben. Diese "abgekürzten" Adresszeilen werden schon bald die langen Zahlenkombinationen ersetzen bzw. ... mehr... Google+, +1 Google+, +1

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na endlich! Die Zahlenfolge ist echt nicht schön anzusehen (und noch viel weniger schön zu merken :D). Dass zuerst den Unternehmen und "Promis" die Gelegenheit gegeben wird, sich eine solche URL zu sichern sehe ich nicht als verkehrt an. Hauptsache ist, dass auch wir "Normalos" relativ zügig in den Genuss kommen können. :)
 
Irgendwie erwarte ich wenn ich so eine URL wie http://google.com/+firma sehe dass ich auf die Google Suche komme mit der Suchanfrage für das Wort "firma" und nicht auf ein Seite in Googles sozialem Netzwerk...
 
@Matti-Koopa: dann nutz doch gidf.de/firma
 
@-adrian-: Alleine vom Aussehen der URL her weil ein + vor einem Google-Suchbegriff normal bedeutet "genau diese Schreibweise". Übrigens funktioniert der Link nicht.
 
@Matti-Koopa: dann schreib ein www. davor oder http://lmgtfy.com/?q=firma
oder nutze einfach das internet wie jeder dau und erwarte nicht dass jemand noch urls auswendig kennt
 
@-adrian-: Ich rede vom "Aussehen" der URLs. Was man bei einem Klick auf so einen Hyperlink erwarten würde. Natürlich gibt das so keiner in die Adressleiste ein.
 
@Matti-Koopa: Das Plus gibt bei der Suche nur an, daß in dem Suchergebnis das hinter dem Plus stehende Wort auftauchen muss, was sich allerdings bei dem ersten Suchbegriff entbehrt. "Genau diese Schreibweise" erfordert hingegen die englischen Hochkommata.
 
@bgmnt: Leider nicht ausschließlich. Google inkludiert dann noch immer ähnliche Begriffe.
 
Juhu.. Und Facebook bekommt ne neue Bilder- / Albenansicht... und nu? Who cares?!
 
"Pop-Musikerinnen (google.com/+britneyspears). " für was braucht die einen g+ account? um live von der klapse zu posten?
 
@steve_1337: tja.. ein solches leben bekommt nicht jedem, aber keine sorge - du wirst von dieser erfahrung mit sicherheit verschohnt
 
@-adrian-: wer weiß ;)
 
@steve_1337: mit deinem Niveau sicherlich nicht - ist ja egal, dass es 5 Jahre her ist das sie sich die Haare abgeschnitten hat, hauptsache drüber herziehen. Übrigens, Chris Brown hat mal 'ne Frau verprügelt, darüber spricht keiner mehr...
 
@VisualDramatic: nur weil es 5 jahre her ist, heißt es nicht dass man es vergessen hat
 
@VisualDramatic: du meinst diese "ganz starke" frau die dann wieder zurück zu ihm ist und das alles ganz harmlos heruntergespielt hat ?
 
Ich hoffe Google integriert Google Documents noch besser mit g+ bald :) wuerde mich freuen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!