HTC bekräftigt: ICS-Updates kommen im August

Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC hat in mehreren Kommentaren auf dem sozialen Netzwerk Facebook versichert, dass alle angekündigten Android-4.0-Updates (Ice Cream Sandwich, ICS) bis spätestens Ende August veröffentlicht werden sollen. mehr... Android, Htc, Hd, Google Android, Desire, HTC Desire HD Bildquelle: HTC Android, Htc, Hd, Google Android, Desire, HTC Desire HD Android, Htc, Hd, Google Android, Desire, HTC Desire HD HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
echt? schon?! :P
 
ich finde die könnten zumindest der (fertigen?) linux 3.0 kernel für die entwicker der xda-devs zur verfügung stellen, sodass sich da mal langsam wieder was tut.
Die Aktion fänd ich wirklich sehr gut und ich könnte es evtl nochmal verzeihen dass das DHD kein ICS bekommt..
edit: wie sähe es denn aus wenn die HTC-Software abteilung einige Entwickler "unter Vertrag nimmt" sei es nur dass diese ggf Hradware/Software(-Kentnisse) bekommen und somit dem Softwaresaftladen unter die arme greifen? nur mal so ne idee ;)
 
Wenn das Thunderbolot so ähnlich zum DHD ist, dann sollten die xda-Entwickler mit der ROM doch einiges anfangen können.
 
@niete: werden die auch sicherlich tun. Die ICS-ROMs sind inzwischen schon sehr gut ausgestattet und haben ja nur noch Kleinigkeiten, die beseitigt werden müssen. Die XDA-Devs sind halt die etwas schnelleren Devs :)
 
@eisdrachen: Warum denn ICS, dann geht auch schon JB ;)
 
@mApple: Ich weiß, aber die ICS ROMs sind im Moment noch einiges stabiler als die Jellybeaner. Soweit zumindest mein Stand, der irgendwo vorletztere Woche aufgehört hat :D
 
@eisdrachen: Naja, also für das DHD kenne ich bisher nur eine JB-ROM. Aber diese läuft eigentlich auch schon ganz gut. Aber bis das Update für das HTC TB erscheint, ist das JB-ROM auch ausgereift^^
 
@mApple: :D so sehe ich das auch. Zur Zeit laufe ich mit einem HTC One S rum. JellyBean ist da noch in den "Kinderfüßen". Akku draint unglaublich stark und Video geht auch noch nicht (leider). Sonst aber: JellyBean ist einfach der allergrößte Schub, den Android jemals hingelegt hat.
 
@eisdrachen: Okay, wie das bei deinem One S ist kann ich nicht sagen. Also das JB-ROM fürs DHD läuft ganz gut, nur das Ding mit der Camera, was auch die ICS-ROMs haben.. :/ Aber das JB-ROM ist auch Pure, also nicht jedermanns/-fraus Geschmack.
 
@mApple: Nanu? Es gibt aber doch eine ROM für das DHD mit ICS , in der auch die Cam funzt (außer Recording).
 
@eisdrachen: Ja, das schon. Dann geht aber meist etwas anderes nicht^^. Also die beste ICS AOKP ROM ist von LorD ClockaN, da funktoniert die Cam wohl auch soweit, allerdings "nur" mit 480p. HTC sollte einfach für die DHD Nutzer ein RUU zur Verfügung stellen, dann wären die (erfahrenen) User auch nicht so sauer. Ich hoffe ja mal, dass die Petition etwas bringt, welche im xda Forum gestartet wurde, bis jetzt sind es schon gut 15Tsd. welche unterzeichnet haben. (http://www.ipetitions.com/petition/give-us-ics)
 
Wann kommt noch gleich Android 5? ^^ ... Die Meckerorgien werden wohl nicht lange verstummen.
 
@DennisMoore: Wenn du auf einen Nachfolger von ICS zu sprechen kommen wolltest... Jelly Bean ist schon fertig und muss nur noch von Google freigegeben werden, was ziemlich kurzfristig erwartet wird. Android 5 wird dann voraussichtlich 2013 kommen.
 
@noneofthem: Hab keine Ahnung welche Süßigkeitennamen jetzt was bedeuten. Sagen wir einfach "die nächste Version".
 
@noneofthem: Soweit ich weiß is JB bereits freigegeben und an die Partner ausgeliefert. Die Nexus-Reihe ist ja schon mit JB unterwegs, das S3 und das S2 sollen es (vermutlich) im September/Oktober bekommen...
 
@DennisMoore: Die nächste Version ist 4.1 und bereits bei den Devs verfügbar.
 
Selbst Samsung ist da flotter. Da muss sich HTC nicht wundern, wenn die Marktanteile flöten gehen...
 
@noneofthem: Samsung liefert für wie viele Smartphones noch mal ICS? Und für wie viele HTC?
 
@iWindroid8: weiß gar nicht wieso du minus kriegst...stimmt doch. htc hat für fast alle modelle ics versprochen und bis auf dhd werden die restlichen modelle alle kreigen.
samsung liefert ics für genau ein handy aus, galaxy s2. gn ausgechlossen dass es nenus ist.
aber da hat er schon recht. samsung hat weniger zut un als htc da
 
@noneofthem: Der vergleich ist aber mal echt schlecht...
Samsung konzentiert sich ja auch nur auf ein einziges Handy was das Update bekommt und das ist das S2.
Davon mal ab das die Sensation Reihe von HTC auch schon längst das ICS bekommen hat und das vor dem S2, aber nur so nebenbei...
 
@noneofthem: HTC hatte die ganze Sensation-Reihe schon längst auf ICS als Samsung gerade mit dem Update fürs S2 anfing.
 
Ich verfolge die Aussagen für das Desire S und vorher hies es "spätestens Ende Juli 2012"... Jetzt heisst es "spätestens Ende August 2012". Langsam geht mir HTC auf den Sack. Kein Wunder, dass Invenstoren nicht auf HTC setzen.
 
Alle die immer nur nörgeln und zeitnahe Updates auf neue Android Versionen verlangen, hätten sich ein Nexus Gerät kaufen sollen. Wenn man ein anderes Gerät kauft, hat man nicht diese Garantie. Wer sich vorher nicht informiert und sich nicht darüber im klaren ist, ist selber Schuld.
 
Na da bin ich aber mal gespannt. Mittlerweile wieß ich gar nicht mehr, ob ich das Update überhaupt haben möchte.
 
Gibt ja zum Glück noch kein Jelly Bean
 
@ winfuture: so ein unsinn! ich hab auf meinem desire hd seit monaten cyanogenmod's ICS android 4.0, läuft alles einwandfrei und ohne rest-partitionieren!
 
@Linuxperte: ...du hast aber vermutlich kein Sense drauf, was auch was gut frisst...
 
@zivilist: deshalb den müll seitens htc einfach weglassen :)
 
Vorletzter Abschnitt: Einfach das Update nicht über OTA anbieten sondern manuell herunterladbar und installierbar und mit dick einen Hinweis versehen, dass alle Daten verloren gehen. Vorteil: fortgeschrittene Nutzer bekommen update und Normalos erhalten keine Nachricht, dass es ein Update gibt und regen sich somit auch nicht auf, da diese es auch nicht mitbekommen und scheinbar auch nicht brauchen. So einfach ist das. Darauf kommt scheinbar HTC aber nicht...
 
Wegen dieser Updatepolitik bin ich nun beim Galaxy Nexus gelandet.
 
Ich war bislang immer zufrieden mit HTC Geräten,hatte schon Das HD2,Das Mozart 7 und aktuell nutze ich Das Desire HD .
Sind wirklich alles sehr schöne ,qualitative Geräte.
Leider ist der Software support alles andere als qualitativ.
Und die Tatsache,das es inzwischen eine rauhe Menge an HTC Smartphones gibt,macht die Sache nicht besser.
Ich persönlich habe mich sehr darüber geärgert,das HTC , ICS für das Desire HD gestrichen hat. das ist zunächst mal kein Weltuntergang, aber sicher nagt sowas auch an der Glaubwürdigkeit eines Unternehmens.

Mein Tip an HTC : dezimiert mal etwas euer Portfolio, richtet euch ein wenig nach dem Kunden und um Himmelswillen.. BITTe mehr Software support .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebtes HTC-Smartphone

Beliebte HTC Downloads