Microsoft ändert 'Metro' angeblich auf 'Windows 8'

Vor kurzem wurde bekannt, dass Microsoft den Namen Metro ändert bzw. ändern muss, nun könnte die Ersatzbezeichnung feststehen: Windows 8. Alle Begriffe, die im Zusammenhang mit dem Begriff Metro stehen, sollen auf den Namen des Betriebssystems ... mehr... Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Bildquelle: Microsoft Windows 8, Design, Metro, Interface, Screenshot, Metro UI Windows 8, Design, Metro, Interface, Screenshot, Metro UI Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Blanker Unsinn, dass Metro nur ein Codename, da will einfach jemand nicht zugeben, dass ein riesen Fehler gemacht wurde, das ist alles. Wäre es nicht so müssten nicht Dokumentationen, Werbung, Verpackungen usw. geändert werden, wie es zum Teil in der News steht. Sie haben einfach nicht nachgeschaut ob der Name geschützt ist, so einfach ist das
 
@cobe1505: Windows Phone 7, nicht Windows 7... (This ,-EDIT is dedicated to the one and only Slurp ;) )
 
@witek: "Windows Phone 7, nicht Windows 7..." ^^
 
@cobe1505: "schon bei Windows phone 7" und nicht "Windows 7"
 
@cobe1505: Ich glaub das auch nicht weil Metro auch zu gut dazu passt. Die Kacheloberfläche speziell die Livetiles wirken nämlich wie die Leuchtreklame z.b. am Broadway siehe hier http://goo.gl/9YlIF
Ich denke aber eher das viele Nutzer den Namen Metro zu negativ sehen - der Name ist aus Marketingsicht einfach schon verbrannt
 
Ob das clever ist? W8UI... Wait_U_Idi..
 
@wieselding: schlau kombiniert! ^^
 
@wieselding: nicht ganz so clever wie iPhone 4S... "iPhone for ass"... :-D
 
@der_ingo: Haha, ich finde beide klasse xD
 
@wieselding: Naja, ich würde eher sagen, dass MS den Namen ruhig auf Windows User Interface ändern sollte, das würde dann plattformübergreifend ganz gut passen und vor allen Dingen wäre man dann auch auf Windows 9 vorbereitet.
 
@TheBNY: Und wie willst du da Windows 8 UI von der bisherigen Windows UI trennen? Ich halte Windows 8 UI für nicht verkehrt. So weiß man alleine anhand der vervendeten Bezeichnung, ob eine Anwendung mit dem jeweiligen OS läuft. Bei iOS und Android-Anwendungen steht doch auch häufig die Mindestversion dabei, ab der eine Anwendung lauffähig ist. Wenn Windows 12 rauskommt, weiß ich, dass eine Windows 11 Version auf jeden Fall unterstützt wird. Eine Windows 12 Anwendung werde ich jedoch nicht unter Windows 11 laufen lassen können.
 
@wieselding: Auf die Idee konnte nur einer mit Diplom kommen, vermutlich einer mit Doktortitel, auch wenn nur gekauft.
 
@wieselding: Fast so gut wie die Geschichte mit dem Pajero in Spanien, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Mitsubishi_Pajero . Tja, wenn man sich alleine auf sein Marketing verlässt... Vllt. hat's auch mit der Pariser U-Bahn zu tun (=Metro) ?
 
Microsoft hat ja grosse Nachdenker im Unternehmen. Origineller geht es kaum. ;-)
 
@BillyRayV: origíneller wäre fail
 
@BillyRayV: Was erwartest du von einem Unternehmen, welches sich so was wie "Metro/W8GUI" hat einfallen lassen?!? Aber es ist komisch, in letzter Zeit fallen mir zu dem Thema Microsoft immer wieder diese Witze ein, die seit Win95 etabliert wurden. Es sind einfach nur noch hochbezahlte Dödel auf der Welt....
 
Laufen Windows 8 Apps dann auch unter Windows 9 und 10? Mal ehrlich, beknackter gehts fast nicht mehr...
 
@dodnet: Machen Apple und Googe aber auch nicht viel anders. In den jeweiligen Appläden steht auch immer die Version dabei, ab der eine Anwendung lauffähig ist, warum sollte Microsoft das mit Windows-Applikationen anders handhaben? Eine Windows 8 App wird sicherlich auch unter Win 9 und Win 10 laufen. Eine Win 10 App allerdings nicht unbedingt unter Win 8... Da schenken sich die verschiedenen Betriebssystem nichts.
 
@ijones: Das da kleingedruckt eine vorausgesetzte Version steht ist doch was völlig anderes als ein komplettes GUI Schema so zu nennen. Windows 8 ist mir recht, sollte ja allen ein Begriff sein. Aber ist jetzt nicht so als das es dieses Schema nicht auch schon vor win 8 gegeben hätte und wahrscheinlich auch noch danach geben wird. Also setz das bitte nicht mit Unternehmen gleich die über viele Jahre hinweg Konsistenz beweisen konnten.
 
Windows 8 , jetzt mit Windows 8 :-). Also der Name geht durchaus besser
 
@CJdoom: Ja aus "Metro Apps" werden also "Windows 8 Apps", gut, sicher. Aber Metro ist ja noch viel mehr als das, nämlich eine ganze UI die ja auch anderswo Anwendung findet, gar nicht bezogen auf Windows 8.
 
Ich verstehe so wieso nicht wie man auf die Idee gekommen ist Code-Namen als Version Nummer zu nehmen.
 
Ich raff's nicht: Wieso wird wegen der METRO AG (Handelskonzern) der Name eines Computer-Benutzeroberflächen-Styles geändert?
 
@GordonFlash: Nee, versteh ich auch nicht. Manch anderer IT-Konzern hätte mit allen Mitteln durchgedrückt, dass gefälligst die Metro AG ihren Namen zu ändern hat. Microsoft ist da viel zu weich.
 
@DON666: :D Sarkasmus, dein Name sei DON666
 
@jigsaw: Manchmal muss das sein, und der Freitag ist eh dafür prädestiniert. ^^
 
@DON666: Ich meine nur, die U-Bahn in Paris nennt sich auch Metro. So what :)
 
@GordonFlash: In dem Fall ist es allerdings nur eine umgangssprachliche Abkürzung für "Chemin de fer métropolitain"
 
@GordonFlash: Wenn die Metro AG die Namensrechte hat könnte das ein paar "kleinere" Probleme nach sich ziehen.
 
@jigsaw: Ob sie die Namensrechte hat ? http://de.wikipedia.org/wiki/Metro
 
@jigsaw: Ich geh mal davon aus das die Metro AG etwas mit zutun hat.
 
@GordonFlash: Sie brauchten eine Ausrede nichts anderes.
 
@GordonFlash: Ist Dir klar, daß der Metrokonzern mindestens 3x so groß wie Microsoft ist?! Da sollte klar sein, wer da kneift...
 
@GordonFlash: siehe oben, unbestätigt.... "Metro" ist eine allgemein weltweit gültige Abkürzung für Metropolitan Railway, gut der Zusammenhang erschließt sich mir jetzt auch nicht ;), aber Namensrechte hat da keiner dran. Die "Metro *AG*", dürfte, weltweit gesehen, auch kaum den selben Bekanntheitsgrad haben wie z.B. Metro-Goldwyn-Mayer , Paris Metro und weitere. Ich glaube noch nicht mals das die "Metro AG" oder besser "Metro Group" irgendwelche Namensrechte an "Metro" hat. Aber wie gesagt, unbestätigt, Gerüchteweise, usw. ob man allerdings die waren Gründe jemals erfahren wird, weiß ich nicht.
 
Und dafür haben die jetzt ne Woche gebraucht? Respekt^^
 
EightUI wäre doch ne Idee.. EDIT: Noch besser das, was es ist: TileUI
 
@Slurp: Warum nicht AfterEight? Ach nee... gibts ja auch schon, dann BeforeEight ;D
 
@Slurp: EightUI kannste doch noch abkürzen -> Etui, mit bunten Stiften und Farben drin ;D
 
Der Kachel Oberfläche hätte man nun trotzdem nen eigenen Namen geben können aber wer weiß vielleicht durften sich nur 2-3 Leute mit der Namensfindung beschäftigen und diese konnten sich in der Woche nicht einig werden.
Edit: Die Krisensitzung als Video http://www.youtube.com/watch?v=AcPbbpWedbI
 
@Dragon_GT: Vor allem gibt es Metro schon seit WP7 und nicht erst seit Windows 8. Da ist der Name definitiv falsch gewählt. Ich denke sowieso, dass alle Welt weiterhin Metro dazu sagen wird.
 
Mal wieder extrem professionell und weitsichtig von M$... NICHT! Windows8-Interface? Und wenn Windows 9 rauskommt? Gibts dann wieder was völlig neues, das Windows9-Interface? Oder nutzt Windows9 dann noch das "alte" Windows8-Interface? Wollen wir in 5 Jahren noch vom Windows8-Interface reden? Sollte der Classicmode-Desktop dann nicht als Windows95-Interface bezeichnet werden? Fragen über Fragen!
 
@MEGABEAN: Bei Windows 9 und danach wird die Windows 8 UI nicht mehr geben weil Microsoft erkannt hat, dass die Mehrheit der DESKTOP (!)-User sie nicht haben will ^^ Daher braucht man dann auch keinen neuen Namen mehr. Das ist wohl auch der Grund warum Microsoft die Zahl 8 mit im Namen der Oberfläche hat :)
 
@cobe1505: können wir nur hoffen, viel Spaß an die - Kiddies
 
@MEGABEAN: So ein großes Drama wäre es dann auch nicht es einfach auf Windows 9 oder Windows Interface umzubenennen...
 
@MEGABEAN: Der Running-Gag mit dem "not" bzw. "nicht" wird seit 2006 nicht mehr verwendet. Zuwiderhandlung resultiert in blankem Hohn. Sorry.
 
Also bei Windows Phone 8 mag die Bezeichnung ja noch angehen, da immer wieder die Verwandtschaft von Windows 8 und Windows Phone 8 betont wurde. Aber spätestens beim Dashboard für die Xbox macht der. Begriff keinen Sinn mehr.
 
@AhnungslosER: das stimmt nicht, ich rechne mal damit, dass die neue xbox eine Version von Windows 8 kriegt, wie es bei WP8 gemacht wurde...
 
Bei MS sitzten mittlerweile anscheinend nur noch Praktikanten. Anders ist es nicht zu erklären wie so ein Weltkonzern ein Amateurfehler nach dem anderen macht.
 
@joe2075: was für einen Amateurfehler haben sie denn gemacht?
 
@joe2075: Das Problem ist nicht unbedingt bei MS zu suchen, sondern bei einem Idioten von der Metro AG, welcher meint, das dies Negative Folgen für die Metro AG hat, obwohl beides rein gar nichts miteinander zu tun hat....
 
@Edelasos: Ich glaube die wollten ihre googleergebnisse nicht schlechter haben. Bin mir aber nicht sicher.
 
@Knerd: Vermutlich.
 
Grübel.... Metro ist doch nur die GUI? Warum sollte denn das mit Metro gross beworben werden? Und natürlich sind das "Win8 Apps", nicht "Metro Apps". Heisst ja auch nicht bei Windows 7: "Programm erfordert AERO-Oberfläche", sondern Win7
 
@tomsan: was wäre wenn METRO AG eine APP für Windows 8 Metro Store bringt ... ;)
 
Ob der Media Markt (Metro ist der Eigentümer) Windows 8 PC's mit Metro Oberfläche verkaufen wird??
 
Was ist wenn diese Metro Oberfläche auch in "Windows 9" zum Einsatz kommt. Wir das Design dann wieder umbenannt? Irgendwie nicht sehr clever oder ?
 
Nachdem "Metro" in der Öffentlichkeit zerrissen wurde, und bei vielen Menschen eine negative Assoziation mit "unterirdisch" (U-Bahn = Metro) hervorruft, oder gar mit "Retro" = "auf alt gemacht" verwechselt wird, kann dem Konzern nichts besseres passieren, als ein Argument zu finden, um diesen verbrannten Namen: "Metro" endlich und endgültig los zu werden.
 
Sie hätten es auch Windows Phone oder Windows Phone 8 taufen können. Und wer hier einen sarkastischen Unterton erkennt, der liegt völlig richtig.
 
ich denke die haben den neuen namen nun mal zufällig genannt und warten auf die reaktion.. wobei der name käse ist oder hat nun windows phone 7 ein windows 8ui ?? peinliche nummer das ist
 
Windows 8 ist nicht schlecht und hat viele coole neue futures aber Metro is schlecht wie soll ich es denn jetzt schimpfen ohne das ich erklären muss was ich meine. ;-P
 
@Geartwo: dann einfach meckern über: graf fikal usa inter fäse von win 8
 
Na ja, hat auch einen Vorteil für die persönliche Meinungsbildung. Bisher ging es mir so: "Ich mag Metro nicht" und "Ich geb Windows 8 'ne Chance". Jetzt spar ich mir den zweiten Satz einfach ;).
 
Tja diese Fliesenleger.
 
hab ja schon Win7, brauch ein Glück kein Win 8 mit ner hässlichen Oberfläche! puhh ein Glück
 
Schade, Metro war ein extrem griffiger Name. Ich finde es falsch, es jetzt an W8 festzumachen, den eigentlich ist das Design übergeordnet und W8 wird damit 'nur ausgestattet'. Ausserdem signalisiert Windows8 kaum etwas anderse als Windows 3.1 oder 2000 oder NT oder Vista oder oder. Viel zu nichtssagend.
 
@kleister: egal, Hauptsache es läuft rund !! und das muß Win8 erst noch in der Praxis beweisen. Und zum Arbeiten brauche ich den Metro-Mist sowieso nicht...
 
Finde ich nicht so klug, die UI genau so zu nennen wie das ganze System. Und wie heist dann der Metro-Style auf dem Windows Phone und im Office und auf den Webseiten? Auch "Windows 8"?
 
haben die in den namen genau so viel überlegung wie in das ui gesteckt? man könnte es meinen ^^
 
Outlook.com im Windows 8 Design, auch noch im Jahre 2019 wenn Windows 10 da ist? Sharepoint 2013 auf einem Windows Server 2012 mit Windows 8 Design.

Kann bitte schnellstmöglich jemand die Namenserfinder bei Microsoft feuern?

Sollen lieber dem "europäischen Partner" einen Scheck ausstellen....
 
Anstatt die Kunden immer und immer wieder zu verwirren, sollte M$ sich mal daran machen, den Kunden das neue OS schmackhaft zu machen und sich nicht irgendwelche tollen Namen ausdenken.
Außerdem haben sie doch schon lange die entsprechenden Namen, erkennen sie aber nicht.
Gerätespezifisch wären diese Windows Tablet, Windows Phone und Xbox 360, wobei man letztere auch n Windows Entertainment System umbenennen könnte.
Allerdings wäre das dann wohl wieder zu lang ^^.
Das ganze wird dann gepowert von der Windows UI und fertig ist die Laube.
Kapier nicht, warum man es sich unnötig so schwer machen muss.
Da M$ Windows 8 ja quasi als Reboot ansieht, hätte ich das OS auch nur schlicht Windows genannt.
 
@JohnnyAvatar79: Ich weiß echt nicht, was dieser "M$"-Unsinn immer soll. Aber ignorieren wir das und versuchen wir dein Post trotzdem ernst zu nehmen (was bei Verwendung von "M$" wirklich nicht einfach mir fällt, ich gebs zu). Du sagst, dsie sollen OS schmackhaft machen. Wie macht man ein OS schmackhaft? Mit neuen Features. Diese Features brauchen aber einen guten Namen. Weil so funktioniert das, der NAME (nicht das Feature selbst) geht rum in den Mündern und vielen ist erst mal egal, was für ein Feature hinter einem Featurename steht. Die Welt tickt so, sehr einfach. Beispiel: Plötzlich brauchte jeder "Apps". Das war plötzlich vor wenigen Jahren DER Hit. Und die Leute warne der Überzeugung, sowas gabs auch noch nie, das ist was brandaktuelles. State of the Art. Das eine App tatsächlich nur ein neues Wort für Software oder Programm ist, und sowas seit zig Jahren auf zig Handy bereits existiert hat, hat keine Sau gewusst. Durch das Wort "App" war es in aller Leute Munde und man verband es mit etwas, was "in" ist und "neu" ist, obwohls das nicht war. "Tethering" ist auch so ein "In"-Wort. Auch das ist nichts neues aber gewesen.
 
HAHA (http://youtu.be/zdCUpiI1MSA)
 
Und was ist mit der Hilfefunktion in Win 8 selbst?! (bzgl. der Umbenennung)
 
Wie einfallsreich..lol
 
Und dafür haben sie eine ganze Woche gebraucht... kriege langsam den Eindruck dass MS gar nicht so professionell ist wie man manchmal denkt...
 
Metro heisst jetzt (wie in Einzelfällen schon länger) Modern UI. Das lässt sich aus der gehäuften Verwendung dieses Begriffs in Microsofts Ankündigungen und Veröffentlichungen ableiten. Bsp: Event ID: 1032522454. Google zeigt noch in der Überschrift 'Metro Style', die Website spricht aber bereits von 'Modern UI Style'.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles