Windows Phone 8: Erste Fotos vom Nokia "Phi"?

Der finnische Handyhersteller Nokia wird als Microsofts wichtigster Gerätepartner für Windows Phone 8 wahrscheinlich schon Anfang September seine ersten Smartphones mit dem neuen Betriebssystem vorstellen. Jetzt sollen Fotos eines ersten Prototypen mit aufgetaucht ... mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Phi Bildquelle: WPDang Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Phi Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Phi WPDang

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hardware sieht wie immer OK aus... kann man auf den Dingern eigentlich auch Android installiern ??
 
@MEGABEAN: Solche Fragen nerven langsam, wir WP Nutzer fragen euch auch nicht jedes mal ob wir auf ein neues Android Gerät WP installieren können.
 
@Knerd: Das geht auch nicht, da WP ClosedSource ist.^^ @MEGABEAN: Wenn es genug Entwickler bei XDA gibt, wird das sicher möglich sein, da Android OpenSource ist.
 
@Knerd: Ist ja logisch, wer würde auch ein gutes OS mit einem schlechten tauschen wollen...
 
@thomas.g: Was? Also würdest du auf ein WP Gerät kein Android installieren?
 
@Knerd: glaube er meinte es andersrum... so wie ich auch... naja im Moment ist Android ja nunmal sehr weit vorne, was Features und Bedienung angeht. Und Plattformoffenheit etc etc
 
@MEGABEAN: Heißt aber nicht, dass es das bessere System ist.
 
@Knerd: Wer will schon nicht ein Android-basiertes Smartphone?
 
@thomas.g: Alle iPhone und WP Käufer.
 
@Knerd: Symbian und BB nicht vergessen ^^
 
@jimmytimes: Ohja sry ^^
 
@MEGABEAN: Ich will gar nicht, dass mein Telefon plattformoffen ist. Und ich will erst recht nicht, dass es von Google ist... Windows Phone 7 kann absolut alles, was ich von einem Smartphone erwarte, die Kachel-Bedienung finde ich sehr gelungen und das Design gefällt mir auch.
 
@Chiron84: Trifft ebenso auf mich zu :) Ebenso meine kleine Schwester und auch ein Kumpel von mir ;) Wobei die letzteren kein Geld für ein SP haben :D
 
@MEGABEAN: Warum sollte man das wollen?
 
@Chiron84: Weil man doch nicht pro WP sein darf.
 
könnte aber auch ein lumia 800 in gelb mit wp7.8 sein. Oder?
 
@-c0br4-: denk ich auch. vor allem werden die nichtmal beim prototyp das alte windows logo belassen...
 
@freakedenough: Das Windows Logo muss nichts heißen, wir hatten auch Windows 8 Tablet Prototypen mit altem Windows Logo als Button im Einsatz. Das wird alles dann bei der Produktion geändert. Selbst das Gehäuse, etc. kann zwischen Prototyp und Produktion stark abweichen. Deshalb sind solche News meiner Meinung nach sehr nichtssagend. In einem Monat spätestens sehen wir sowieso die neuen Geräte auf der angekündigten Nokia/Microsoft Messe.
 
@-c0br4-: Wieso bekommst du ein MINUS?
Könnte doch gut sein.
@MEGABEAN: Geht bestimmt irgendwie auch wenn ich WP Android bevorzuge.
 
also kann doch kein lumia 800 sein: http://image2.pricedekho.com/p/1/9795/36031-nokia-lumia-800-picture-large.jpg - das Logo ist rechts und der Abstand vom Display zum Lautsprecher ist hier größer. Wie das Lumia 900 sieht es aber auch nicht aus: http://cultofmac.cultofmaccom.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2012/03/253105-nokia-lumia-900.jpg . Evtl. sind es auch einfach alte Bilder von damaligen Lumia 800/900 Prototypen.
 
@-c0br4-: Sind auch keine Bilder von Lumia 800/900-Prototypen. Damals hatte WP nur die mittleren und grossen Kacheln, nicht aber die kleinen, die auf den Fotos zu sehen sind.
 
@3-R4Z0R: WP 7.8 wird aber die kleinen haben - und das wird es für Lumia's geben
 
@tann: Die Prototypen vom Lumia haben nie WP 7.8 gehabt, damals war 7.5 noch das Mass aller Dinge. Jetzt noch die alten Prototypen zu verwenden wäre ja hirnrissig, dann schon ein normales Gerät wie es im Laden zu kaufen ist... und die sehen bekanntlich nicht so aus wie auf dem Bild.
 
@-c0br4-: wie im artikel erklärt, gibt es zahlreiche details, durch die sich das gerät von den lumia 800 und lumia 900 unterscheidet. bei bedarf einfach mal bilder der beiden "alten" geräte raussuchen und nachprüfen :)
 
@-c0br4-: hab hier ein l800. das display geht nicht so weit nach oben und der nokia schriftzug ist zentriert
 
Einfach amüsant eure Kommentare! (o1 & o2)
 
@Yukan: wieso?
 
@-c0br4-: Wo sind die Ähnlichkeiten zum N8 ? (danke fürs vorzeitige editieren! ;)) und MEGABEAN, über Trolle redet man bekanntlich nicht. :)
 
@Yukan: wo sind denn keine Ähnlichkeiten???? Das sieht völlig identisch zum N8 aus.
 
@Yukan: richtig das war ein Tippfehler, da ich selbst ein N8 habe. Wenn du das "amüsant" fandest, dann versteh ich deinen Kommentar. Dachte eher du machst dich generell über uns lustig...
 
ich denke eher das es ein lumia 800 prototyp mit WP7.8 ist.
 
@ChrisXP: Dann hat der Träger aber sehr kleine Hände.
 
Oehm, es ist defintiv kein neues WP8 Handy.
Ist euch mal das Logo aufgefallen? Das ist das Windows Phone 7 Logo, nicht das des WP8s. Schlechter Fake, byebye.
 
@SpiDe1500: Steht so auch im Artikel. Allerdings kann es durchaus sein, dass bei diesem Prototypen noch das alte Logo verwendet wurde, da es nur ein PROTOTYP ist.
 
Das einzig gute an dem Gehäuse ist, dass der Bildschirm schön weit am oberen Rand ist und man daher etwas mehr Platz unten zum halten hat. Ansonsten wird es wohl wieder ein genauso dickes und schweres Gerät sein :(
 
@bLu3t0oth: Wo ist das Problem? Das Lumia 800 hat ein sehr angenehmes Gewicht, ich weiß ich hab was in der Hand aber es ist auch nicht zu schwer.
 
@Knerd: Ich find die 140gr von meinem Omnia7 schon zu viel in Dicke und Gewicht (http://geizhals.de/?cmp=694432&cmp=597873) und da hab ich trotzdem schon mehr Display als beim L800, obwohl die sich in Größe doch sehr stark ähneln.. das 900 ist schlicht ein "Klopper" für mich und ich kann dem Unibody auf Grund des nicht austauschbaren Akkus nichts abgewinnen(ja ich hab nen Ersatzakku und schon mehrfach benötigt). Das Design ist ja ok, aber Display zu Gesamtfläche und Gewicht passen mir bei den Lumias einfach nicht.
 
@bLu3t0oth: Ansichtssache, ich finde das 800 an sich sehr angenehm, habe selbst eins.
 
@Knerd: Ja, das 800er ist schon ok inner Hand, aber dafür hats halt nur 3,7", man hätte da aber auch 4" "reinquetschen" können ;D
 
@bLu3t0oth: Naja, 3,7" oder 4". Ich frage mich ob man das wirklich merkt ^^
 
@Knerd: is halt etwas fingerfreundlicher.. der Unterschied ist nicht groß, aber ich persönlich hasse es wenn bei einem "ultramobilen" Gerät Platz verschwendet wird
 
@bLu3t0oth: Wie gesagt alles Ansichtssache, mir gefällt es so ^^ Ich bin hier noch sehr auf die anderen Kommentare gespannt ;)
 
@Knerd: Wie gesagt, ich halte es ja nicht für ein schlechtes Gerät, aber am Omnia sieht man viele Dinge, die man beim Lumia hätte besser machen können.. im Gegenzug sind natürlich die Kmöpfe beim Lumia besser - beim Omnia drückt man die superschnell ungewollt... die Display ist beim Lumia auch besser.
 
Sieht sehr ähnlich wie das N9 aus nur mit Hardware Upgrade würds zusammen mit Meego kaufen.
 
@Thaodan: Da hast du schlechte Karten ;)
 
@Knerd: Das stimmt, war eher ein Kommentar das mir Nokias vorheriger Weg deutlich besser gefallen hat.
 
@Thaodan: Ich bin mit der jetztigen Strategie ganz zufrieden, wobei sie schon Meego Geräte für den Billigmarkt hätten entwickeln können. Also für das <100€ Segment.
 
@Knerd: Das hätte Microsoft nicht erlaubt man wollte sie ganz oder gar nicht das hat man schon durch die fehlende Vermarktung und Verkauf des N9 gemerkt und erst recht durch den Verkauf von Qt.
 
@Thaodan: Stimmt, aber sie verkaufen ja noch recht gute Featurephones ^^
 
@Knerd: Das stimmt, wenn es mit dem BS nicht so wie bei PCs wäre fände ich das etwas anders ab so naja.
 
@Thaodan: Da kann ich dir grad ned folgen...
 
@Knerd: Ich meine wenn man das BS zu wie beim normalen PC wechseln könnte.
 
@Thaodan: Jup stimmt, das ist bei SPs eher so wie bei Apple auf dem Desktop.
 
@Knerd: Ja nur das bei Apple der Bootmanager nicht locked ist, was immer noch gewisse Möglichkeiten offen lässt. Ah wieder Fanboy Ahoi!
 
@Thaodan: Ok da hast du recht. Bootcamp bietet ja direkt die Möglichkeit Windows zu installieren, geht das eig auch mit Linux? Das Bewertungssystem nervt -.-
 
@Knerd: Ja, BootCamp braucht man an und für sich gar nicht, nicht mal für Windows, BootCamp dient eigentlich dazu das Windows ohne EFI Support Booten kann, als vor Windows 6.0 SP1 und dazu Treiber die für Windows benötigt werdet bereitzustellen. Viele nicht PCs und Apple PCs benutzen Intel Chipsätze und nutzen brauchen daher teilweise gleiche Treiber, bei Linux ist das kein Problem da diese Treiber meist mit an Bord sind, bei Windows werden aber größtenteils bei nicht alt Hardware (also welche die nicht 3 oder 4 Jahre alt ist) die Treiber auf CDs von den Mainboard Hersteller mit geliefert, deswegen gibt es BootCamp im Hauptsinne noch. Bei Hardware die nur in Apple Geräten verbaut ist und keinen Chipsatz hat der sonst wo anders verbaut ist braucht man dieses auch da es eben Apple Hardware ist: In vielen Fällen gibt es für diese Hardware Treiber unter Linux, doch auch manch mal wäre ein "BootCamp" nicht schlecht. Bei Windows würde für diese Hardware ohne BootCamp gar nichts gehen. Ähnliche Probleme gibts bei x86OSX bzw. besser Hackintosh.
 
@Thaodan: Danke für die ausführliche Antwort :) Kommt man bei Apple eig noch ins BIOS/EFI? Bei einer ehemaligen Bekannten von mir ging das nicht.
 
@Knerd: Ka, hab keinen Apple PC.
 
@Knerd: Meines Wissens geht das nicht.
 
@FuWin: Dann frage ich mich wie man Linux installieren soll...
 
@Knerd: Beim Booten die C-Taste (CD-Boot) gedrückt halten. So habe ich damals auf den PowerPC Macs Linux installiert.
 
@FuWin: Hat sich nicht mal Linux Torvalds beschwert das Linux auf seinem Mac Book Air nicht richtig geht?
 
@Knerd: Du hast ein Bootmanager, wie ja schon 3-R4Z0R geschrieben hat. Du kannst meines Wissens aber nicht ins Bios und z.B. den Rechner hochtakten. Das würde von einem Linux auf dem Mac aber gehen.
 
@Thaodan: Man muss ein paar Treiber nachinstallieren, ja.
 
@FuWin: In den BIOS kannst du eh nicht kommen da es diesen nicht gibt, aber ich kan mir nicht vorstellen das man nicht mehr ins EFI kommt.
 
@Thaodan: Also ich muss sagen meine Erfahrungen mit einem Mac beschränken sich auf 3 Monate. Ich habe zumindest keinen Weg gesehen in die EFI Einstellungen zu kommen. Aber hier hat es doch sonst auch immer einige Apple Fans hier, die sollen das am besten mal beantworten :)
 
@FuWin: Ja stimmt, aber ich wette gerade die Wissen das nicht :P.
 
Es tut mir leid ihr könnt mir auch dafür minuse geben aber das Handy auf dem Bild schaut einfach nur Schiech aus :( Ich habe gehofft das mit WP mehr Aktion in diesen von And. und iPhone dominierenden Markt kommt, aber ich bezweifle das sie mithalten werden können :( schade eigendlich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles