Galaxy Note 2 wird am 29. August in Berlin enthüllt

Samsung wird den Nachfolger seines Mitteldings aus Smartphone und Tablet am 29. August offiziell präsentieren, und zwar in Deutschland, genauer gesagt im Vorfeld der Unterhaltungselektronikmesse IFA in Berlin. mehr... Samsung, Phablet, Galaxy Note Bildquelle: Samsung Samsung, Phablet, Galaxy Note Samsung, Phablet, Galaxy Note Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin mal sehr gespannt wie das Note 2 wird. Ich bin Besitzer eines Note und habe den Kauf keine Sekunde bereut. Starke Leistung, perfekte Displaygröße, super Akku, praktischer Stift und klasse Kamera. Wenn nun ein besserer Proz, 12Megapixel Kamera und hoffentlich NFC, HDMI und Induktionsladen hinzu kommt wird es definitiv gekauft!!!
 
@freach: Auf GSMArena habe ich noch dazu gelesen, dass das Note 2 dieselben Maße haben soll wie das Note. So dass es zwar einen größeren Bildschirm haben wird, aber dieselben Maße. Natürlich ist das ein Gerücht, aber wäre klasse, wenn das so wäre!
 
@genkidama: kann gut sein. das SGS3 hat nen 4,8" bildschirm und dabei nur ein kleinwenig größer als das SGS2. das note wächst angeblich nur um 0,2" also kann der rahmen schmaler werden.
 
@freach: Ich selbst habe auch ein Note und bin sehr zufrieden ! Was ich mir wünsche ist höchstens noch eine noch bessere Kamera für noch bessere 1080p Videos und NFC. Denke nicht dass ich einen QuadCore brauche ;)
 
@freach: Ich ab auch ein Note und bin begeistert. Die Kamera ist mir egal, aber die CPU könnte ein wenig scneller sein.
 
@freach: Also 12 MP braucht man im Handy nicht... dann doch lieber einen guten 8MP Sensor ;) und eine gute Auslösezeit... (S3)

Quad Core wird 100% kommen... wenn du glück hast sogar der bessere Exynos als der der im S3 verbaut wurde...

NFC und HDMI denke ich wird auch kommen... warum sollten sie dem Note 2 weniger Features geben als dem S3 ;)

Beim S2 und Note war es ja ähnlich... ähnliche Hardware / bis auf Größe und Auflösung...

P.S. HDMI und USB wird vermutlich via Adapter gehen... wie schon beim S2 & S3 ;)
 
bin gespannt ;)
 
5,5 Zoll? Ist mir definitiv zu groß. 12 Megapixel? Gibt es eigentlich wirklich schon Apps, die Quadcore benötigen?
 
@iPeople: Benötigen vielleicht nicht aber unterstützen wäre denkbar. Ist schneller und stromsparender also gerne willkommen ;)
 
@wertzuiop123: Stromsparender nur, wenn der Kernel dementsprechend ausgelegt ist.
 
@iPeople: "nur wenn der Kernel demenstprechend ausgelegt ist" ... äh was ist das für ein Argument ? Das selbige muss man bei 1 Kern CPUs auch sagen, wobei der Linux Kernel mit vielen Kernen eigentlich absolut 0 Probs hat :)
 
@CvH: Es geht nicht um die generelle Unterstützung der Mehrkern-CPU, sondern es war bezogen auf den Energieverbrauch. Seit dem Update von 2.3 auf 4.0 hat mein Sensation extrem hohen Stromverbrauch.
 
@iPeople: ja wenn man Fehler im Kernel hat die das Handy nicht richtig schlafen lassen passiert das , hat aber nichts mit 2-4 kern Cpus zu tun. Das selbe kann auch bei 1 Kern CPUs passieren.
 
@CvH: Es war ein Beispiel.
 
@iPeople: Der Kernel ist ein stinknormaler Linux-Kernel die sind zu 100% besser ausgelegt auf solche sachen als andere^^ und der iOS Kernel hat ja gemeinsamkeiten Dalvik ist doch auch nur ein Unixverschnitt. Android mag Stromfressend sein, mein Nexus hält rund 2 Tage bei intensiver nutzung. Zeig mir mal ein Gerät das heutzutage so lange durchhält? Nur bada OS hielt bei mir länger 3 tage aber da konnte man sowieso nicht soviel machen.
 
@iPeople: Lauf mal 1 Woche mit einem Note rum, du gewöhnst dich so schnell dran und möchtest nie wieder etwas under 4.5" haben, glaubs mir ;)
 
@sandrodadon: Ich habe ein 4,3 Zoll Sensation und das ist schon störend in der Hosentasche, wesegen ich es eher selteneer bei habe. Da nehm ich lieber das 3,5 Zoll Handy mit. 4 Zoll finde ich grenzwertig.
 
@sandrodadon: stimmt. Nach kurzer Zeit empfindet man die Grösse des Notes als perfekt - alles was darunter ist, ist Spielzeug und will man gar nicht mehr antouchen.
 
@MacGyver: Ging mir damals mit meinem HD2 genau so... und mein nächstes soll auch ein Note oder Note 2 werden.
 
Und das mit Windows Phone 8 und es wäre sehr interessant. Aber mit Android langweilig und ein absolutes No-Go.
 
@Turkishflavor: Du kannst auch ein langweiliges Android aussehen lassen, wie die aufregende Kacheloptik von WP7 oder WP8
 
@iPeople: dann ruckelt es aber noch mehr, als es jetzt schon ruckelt. Und ich kann euch gar nicht sagen, wie oft schon auf meinem ICS die Meldung "APP X REAGIERT NICHT" kam. Auf meinem Windows Phone hatte ich das noch nie. Merkwürdig.
 
@Turkishflavor: Ich kann auch nicht sagen, wie oft ich diese Meldung schon hatte .... es kommt einfach zu selten vor.
 
@Turkishflavor: dann machst du was falsch
 
@steve_1337: Klar, bei Android macht der User was falsch, bei Windows Phone das Betriebssystem ^^
 
@DennisMoore: mind 80% der android user sind unerfahren, laden sich müll ausm play store runter und schauen nicht mal welche zugriffe diese app braucht. irgendwann ist es kein wunder mehr, wenn das phone nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und man gibt gleich dem hersteller bzw dem OS die schuld
 
@steve_1337: Das ist bei anderen Plattformen nicht anders. Nur die hindern ihre User daran sich Müll zu installieren, indem z.B. der Appstore gefiltert wird. Wenn man "Erfahrung" braucht wie du sagst (in was auch immer), dann haben wahrscheinlch auch 80% der Androiduser das für sie falsche System gekauft.
 
@DennisMoore: klar liegt es auch am store, doch wenn ich als nutzer sehe welche zugriffe diese app benötigt, dann lad ich diese erst gar nicht runter,wenn mir die zugriffe "verdächtig" vorkommen.
Der großteil missachtet die Zugriffe vor dem Download der App im Glauben "kann eh nichts passieren, ist doch nur ein smartphone"..hab ich selber miterlebt bei einer bekannten freundin. und der großteil kann sich halt kein "super tolles und ach so sicheres" ":D"":D" iphone leisten, darum greifen sie halt zu android geräten, mit selber leistung, gute qualität und niedrigeren preis.
 
@steve_1337: "kann eh nichts passieren, ist doch nur ein smartphone" ... Der Glaube könnte aber auch sein: "kann eh nichts passieren. Google achtet schon darauf dass sie keinen Softwarerotz verteilen der mir schaden könnte". Und wenn eine App Internetzugriff verlangt, dann ist das für z.B. ne News-App durchaus normal. Wenn sie dann nebenbei auch noch ne Kopie des Telefonbuchs irgendwohin sendet brauchst du schon eine komplexere Firewalllösung um das zu erkennen. Und wir reden hier immer noch von einem Smartphone. Nicht von einem normalen Computer. Sowas will sich doch keiner freiwillig ans Bein binden. Ist schon auf dem Computer lästig. Aufm Smartphone will ich sowas nicht brauchen. PS: Androidgeräte mit "selber leistung, gute qualität und niedrigeren preis" zu umschreiben ist aber doch schon etwas fanboyig. Diese Umschreibung passt nur auf einen Bruchteil der Android-Smartphones.
 
@DennisMoore: früher oder später brauchst du sicherlich so eine art firewall für dein sp, speziell bei android(:D), denn der trend an gefährliche apps steigt tendenziell.
und PS: sgs2 bekomm ich für 200 euro, ein iphone4s für 400+ immer noch, nur ein beispiel...und ein "bruchteil" ist bei android geräten recht groß.
 
@steve_1337: Ja, da muss man sich wirklich überlegen ob einem der günstige Preis wirklich wert ist entweder die ominöse Erfahrung anzuhäufen um das Geräte-OS nicht irgendwann zu schrotten oder damit zu leben öfters mal von 0 anfangen zu müssen weil man sich mal wieder irgendwas durch Unwissenheit eingafangen hat. Ich spare da lieber noch ein bißchen mehr Geld zusammen und kauf mir was anderes, Idiotensicheres. Bin zwar in der IT tätig, aber irgendwann will ich auch mal abschalten und ein System einfach benutzen ohne über jeden Klick und dessen Konsequenzen nachzudenken.
 
@DennisMoore: auch das ios ist nicht zu 100% virensicher, im endeffekt kommt es immer auf die vorlieben der user und deren geschmackssache drauf an.
 
Das Ding mit Windows Phone 8 wär sofort gekauft. Galaxy 3 mit WP8 würd ich auch nehmen. Los, Samsung. Komm mal in die Pötte ^^
 
@DennisMoore: der größte Teil der Kunden bevorzugen dann doch lieber Android als den Kachelwirrwar.
 
@MyWin80: Schön. Ich aber nicht. Ich bevorzuge ein sauberes, ordentliches System wie iOS oder WP7/8.
 
@DennisMoore: Die Kacheln sollen da bleiben, wo sie hingehören: Auf Klo!
 
@DennisMoore: Zu herrlich wie die wenigen WP 7 / 7.5 User immer wieder ihr System als das einzig wahre hinstellen...
Warum ist Android so weit verbreitet? Warum ließt man von WP in der Regel wenig positives? Liegt es nur daran das 80-90% der Handy User verpeilt sind? Keinen Plan haben? Oder einfach zu doof sind zu sehen welches das beste OS ist ?
Zum Glück sind Geschmäcker verschieden und jeder MENSCH kann allein entscheiden welches Smartphone/Handy er sich kauft :)
Ich selber liebe die Offenheit von Android und ich liebe es mein System auf meine Anforderungen/Vorlieben einzurichten...
Genau so gebe ich aber den Leuten die sich iOS oder WP antun das Recht dies zu tun !!!
Jeder kann doch mit dem System glücklich sein das für ihn das beste ist... ohne jedem zu versuchen SEINE Meinung aufzudrücken...
 
@UKSheep: "Jeder kann doch mit dem System glücklich sein das für ihn das beste ist... ohne jedem zu versuchen SEINE Meinung aufzudrücken" ... Genau. Und genau das tu ich auch. Weder stelle ich WP7/8 als das enzig wahre System hin, noch versuche ich es irgendwem aufzudrängen. Ich möchte lediglich die Möglichkeit haben es auf einer Hardware wie dem S3 oder dem Galaxy Note 2 kaufen zu können. Ferner glaube ich nicht dass Android so verbreitet ist weil es so toll ist, sondern weil es bis WP7.5 keine ernsthaften Alternativen auf Smartphone und Tablet gab. Wer kein iPhone wollte, ob wegen dem Preis oder wegen was anderem, konnte nichts anderes als ein Androidgerät kaufen. Oder fällt dir eine echte Alternative ein? Mir nicht.
 
Mir ist das Handy persönlich zu groß, aber mein Vater ist schon ziemlich lange begeistert von dem Teil. Leider war das Handy zwischenzeitlich unbenutzbar, da Telefonate nicht angekommen sind. Wurde mit einem Update aber behoben. (Die Rede ist vom Note 1)
 
@Ex!Li: in so einem Fall hätte auch ein Factory Reset geholfen ;) oder aber Foren wie zB android-hilfe.de ;)
 
@UKSheep: No shit sherlock! Meinst du ernsthaft ich habe kein Factory Reset ausprobiert? Und in Foren habe ich auch rumgewühlt, das Problem ist, dass ich dafür keine 5 Tage die Woche opfern möchte nur um ein OS mal anständig zum laufen zu bringen.
 
Müll! Aber es wird wohl auch eine WP8 Version kommen. Das wird auch besser sein. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte