Windows 8: RTM-Version ins Internet gelangt

Kurze Zeit nach der offiziellen Fertigstellung von Windows 8 ist das neue Betriebssystem bereits ins Internet gelangt. Eigentlich will Microsoft erst in knapp zwei Wochen mit der Auslieferung an Entwickler und Partner beginnen. mehr... Windows 8, Metro, Metro UI, Rtm, WPC Windows 8, Metro, Metro UI, Rtm, WPC Windows 8, Metro, Metro UI, Rtm, WPC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ging ja aber schnell!
 
@Yukan: Ja, so ein "Zufall". Und das, so kurz vor dem Release... Hm, hat da ein MS-Mitarbeiter eine DVD in einer Bar liegen lassen??? Ach nein, das war ja Apples Marketingtrick.
 
@Kobold-HH: Als ob Marketing-Tricks noch nötig wären bei einem Produkt, das seit einem halben Jahr als Beta auf dem Markt ist....
 
@Kobold-HH: Seit gestern gibts schon ein LEAK: MICROSOFT.WINDOWS.8.ENTERPRISE-N.RTM.X64.VOLUME.ENGLISH.NON-BOOTDVD
 
@sersay: Es gibt bereits einen bootbaren leak: Microsoft.windows.8.enterprise - n.rtm.x64.volume.english - samovarwz
 
@Yukan: auch mein erster Gedanke.
Vielleicht Marketing von MS, die sind ja auch nicht doof und wissen, dass irgendjemand das System früher oder später ins Internet stellen wird. Warum dann nicht selbst und "kontrolliert" machen (reine Spekulation)
 
@youngdragon: Warum? In 12 Tagen wird es doch verfügbar sein - welche Marketingwirkung hätte es, es jetzt schon über inoffizielle Wege an die Öffentlichkeit zu lassen? (Insb. da es sich ja um die Enterprise-Version handelt)
 
Als seriöse News Seite ratet man seinen Lesern ja eher selten zur Nutzung von illegalen Download Links ;)
 
@KarlKoch23: Es wird nicht dazu geraten, sondern das Gegenteil. Bitte Text richtig lesen. Siehe letzten Absatz.
 
@Sapo: naja..."indirekt" schon, ansonsten hätte winfuture darüber keine news verfassen müssen. durch diese news laden sich sicher einige leute mehr diese build runter, als ohne...
 
Na, der Aufwand dürfte aber für Leute, die sich diese RTM Version herunterladen, kein allzu großes Hindernis darstellen. Schließlich gehören solche Leute nicht zur "Fehler auf Layer 8"-Gruppe.
 
Na so ein Zufall wieder mal :)
 
Lol, nicht mal geschenkt werd ich den Müll installen...have fun. Edit: Ist das oben rechts der Username und das Userbild? Wenn ja hat MS wohl Angst, dass der User vergisst wie er heißt und aussieht.
 
ms, netter versuch: "Da die Enterprise-Versionen aber über einen Key-Management-Server aktiviert werden müssen, kann die jetzt ohne Zustimmung von Microsoft veröffentlichte Ausgabe nicht aktiviert werden." es hat doch noch nie was geholfen irgendwelchen schwachfug einzubauen!
 
@snoopi: Die werden froh sein, wenn es überhaupt einige Leute nutzen....wahrscheinlich kommt der Crack auch von MS.
 
@snoopi: das is doch auch in windows 7 schon so o_O versteh die Aufregung nicht :)
 
@blgblade: Naja der "Metro" Flamewar wurde ja verloren, jetzt versuchen sie den Krieg an einer neuen Front zu entflammen.
 
Ich würde Windows 8 nicht einmal umsonst nehmen, kein Wunder das es schon im Netz steht...
 
@Cooker: ;D
 
@Cooker: Ich finde Windows 8 bis jetzt auch nicht so toll ?
 
Die Benutzerführung halte ich für sowas von unausgegoren daß man Win8 vielleicht als Home Edition anbieten könnte, aber daß es von diesem Ding tatsächlich eine Enterprise Edition gibt halte ich schon für einen herrlichen Witz.
Der engekündigte Preis ist ja wirklich attraktiv, aber erst einmal müssen entsprechende Wege gefunden werden eine konsistente GUI zu erstellen. Welche auch immer das sein mag.
 
Mir tun ehrlich gesagt die Augen weh wenn ich mir die Screenshots durchsehe.
 
@CManson: geht mir ähnlich. frage mich nur was dahintersteckt. ich denke der user soll mit dem System bzw. auf dem System arbeiten... dabei wissen wir aus der Farbenlehre, dass gedeckte sanfte Farben viel angenehmer sind. wenn mir aber schon beim sofortigen draufguggen die Augen schmerzen, ohne das ich stundenlang am Rechner gesessen und gearbeitet habe, dann läuft was gänzlich falsch. wie aber die viele Farbe die Microsoft in Windows gepumpt hat, lassen sie beim Office weg, da ist nämlich alles weiß...
 
@Rikibu: Dann stells dir eben auf grau, hab ich auch gemacht, weil es angenehmer ist.
 
@Knarzi: egal welche farbe, große einfarbige flächen sind anstrengend, da is egal ob kotzgrün, pissgelb oder kackbraun...
 
@Rikibu: Okay, ich seh schon, deine Arbeit besteht aus auf Rechtecke zu starren. Na ja, ich arbeite eben mit Programmen, vielleicht kann ich dir deshalb nicht so ganz folgen. :P
 
@Knarzi: Ah, deswegen sagte meine Mutter früher immer "Geh endlich mal vom PC weg sonst bekommst du rechteckige Augen" :D
 
@Knarzi: Gibs auf. Bei jeder W8 News das selbe blödsinnige geschwafel und getrolle. Gibt halt viele die stehen mehr auf den billigen W7 3D look und die ausgefransten runden Ecken.
 
@CManson: Du hast dir also die Screenshots angeschaut? Immerhin etwas. Erzähl uns mehr, wie fühlst du dich dabei? Wie stark sind die Aggressionen gegenüber Windows 8 bzw. Microsoft? Kannst du dich noch beherrschen wenn im Zug einer neben dir sitzt und ein Windows Laptop auf dem Schoß hat? Erzähl uns etwas über dein interessantes Leben.
 
Es wird wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit sein, wann die Anleitung zur Aktivierung dieser Version im Netz auftaucht. Wer es braucht soll damit glücklich werden, jedoch bin ich nach wie vor der Ansicht, dass jemand, der sich viel Geld einen PC zusammenbaut auch die paar Kröten für ein OS überhaben sollte. Schade ist nur, dass MS nicht mehr die 30 Tage zum testen anbietet.
 
@BillyRayV: Warum bieten sie das wohl nicht mehr an? Weil niemand nach diesen 30 Tagen noch ernsthaft Geld dafür ausgeben würde. Auf diese Weise können sie besser die Katze im Sack (und das auch noch zu diesen Verramschpreisen) verkaufen.
 
das ist die beste Marketingstrategie die Microsoft fahren kann, um selbst den letzten Skeptiker möglicherweise eventuell doch noch zu bekehren, denn keiner kauft gern die Katze im Sack. Aber das heißt auch, dass das Vorberichterstattungsmarketinggeplenkel dann nicht so ganz gefruchtet hat, denn wirklich bahnbrechende Verbesserungen sind entweder nicht wirklich vorhanden oder wurden von der Marketing/ PR Abteilung unzureichend und schlecht herausgestellt - was widerum bedeutet, dass Windows 8 rein funktional kein großer Wurf ist über den man medial sprechen müsste. Gäbe es nicht den Druck seitens Apple, endlich mit Windows Tablets am Start zu sein, gäbe es eigentlich kaum eine Rechtfertigung für Windows 8.
 
@Rikibu: Das ist so ein Schwachsinn. Klar, ich muss nur auf deinen Namen schauen, aber dennoch... Was glaubst du wie viele Ottonormaluser installieren sich eine solche Version? Die bekommen das erstens gar nicht erst mit und zweitens wären sie mit der Installation überfordert.
 
@hhgs: na das is erst n schwachsinn. wo ein wille ist, ist auch ein weg und in kürze auch eine deppensichere anleitung verfügbar, genauso wie ein activator...
 
bild 17 (?) add security info: enter phone number .... ne, danke ... 8 im <desktopbereich> momentan noch nach vista bei mir.
dafür freu ich mich auf tablets und wp8 :D
 
@hjo: Die Telefonnummer ist dazu, da das du für Windows Live einen Einmalcode für die Anmeldung zu geschickt bekommen kannst.
 
@Knerd: Oder auch, um dein Passwort zurückzusetzen, falls du es mal vergisst. Aber man sieht schon an o15, dass da wieder einmal jemand so gar keine Ahnung hat.
 
Also ich sehe sehr wohl einen Transparenzeffekt, vielleicht hat sich MS ja nun doch gegen die ursprüngliche Idee der Einfarbigkeit entschieden? Ach ja, den Windows Setup hätten sie auch noch entsprechend anpassen können, aber dazu fehlte wohl die Zeit. Da Windows 8 Transparenz selbst im SVGA-Modus anbietet hätte das Setup sogar auf diesen Fake-Fensterrahmen verzichten können.
 
@davidsung: Bei der Bilderstrecke sehe ich keine Transparenzeffekte. Wo siehst du sie?
 
@cgd: Bei der Taskleiste schaut der Stängel der Blume durch.
 
@Paradise: Dann wird wohl die Taskleiste transparent sein, die Fenster-Rahmen sind's auf dem Screenshots nicht. Interessante Aufteilung.
 
@cgd: Warum du dafür nun ein Minus hast weiß ich nicht. Weil den Papierkorb seh ich auch nicht durch. Wir werden sehen.
 
@Paradise: Ach, mir sind die Plus und Minus relativ egal. Ich kann damit leben, dass andere nicht meiner Meinung sind.
 
@Paradise: Das ist mir bei der ersten Meldung zur Aero-Losigkeit von Win8 auch schon aufgefallen... Also habe ich nichts mit den Augen ;)
 
@davidsung: Je jetzt wo du es sagst und ich genauer geschaut hab seh ichs auch. Ist bei dem Wallpaper nur schwer zu erkennen. Sollte das so sein, dann hab ich nur noch die neue Statusleiste im Explorer zu bemängeln. Sollte es sein wie auf meinen Vergleichs screenshots hier http://bit.ly/Mn2SUl dann bin ich happy.
 
Also alles schön und gut, freu mich eg auf W8, aber den Installer hättens auch noch richtig an Metro anpassen können...
 
@beistrich: Wir dürfen nicht mehr "Metro" sagen!!! :-) Das Design dessen Namen nicht genannt werden darf! *schnrch*
 
@humpix: Erinnert mich an America: You see I've been through Windows with the gui with no name. Und für die jüngeren die es nicht kennen: youtube.com/watch?v=Tm4BrZjY_Sg
 
Sehr gut! Dann haben die Entwickler wenigstens Zeit bis zum Marktstart etwas gegen Metro zu unternehmen^^
 
Das soll die RTM-Version sein? Der Installer hat immernoch Aero aus dem Vista-Installer. Das ist doch wohl ein Scherz.
 
@iammaac: Komiker. Der Installer läuft noch nicht unter Windows 8, sondern unter PE. Und das ist auch kein Aero, was du da siehst, sondern texturierte Rahmen. Und wie diese Rahmen beim Installer aussehen, ist unfassbar egal. Die siehst du in der ersten Minute des Setup und dann nie mehr wieder. Aber immerhin: Schon wieder schön aufgeregt am frühen Morgen. Das hilft der Verdauung.
 
@iammaac: Der installer - das wichtigste an Windows - aber echt, hätten ruhig nochn paar nackte Damen einbauen können wenn ich den schon so oft sehen muss.
 
@Paradise: Das würde dann wenigstens vom furchtbaren Vista-Installer-Look ablenken. Sollte man drüber nachdenken :)
 
@cgd: Oder wie bei diesen Spielen wo man erst nichts sieht. Und beim eingeben des Keys wird bei jeder Zahl etwas mehr sichtbar :-)
 
Die Bootable Volumen N Version ist nun auch im Netz.
 
Das sieht einfach geil aus das Design also Metro. Manche Leute haben eben keine Ahnung vom Design wenn ihr denkt das skeuomorphism schön ist OK aber das ist kein gutes Design
 
@DANIEL3GS: Ach, Geschmack richtit sich nach "Ahnung haben" .... soso.
 
@iPeople: mit Windows Fanatikern zu diskutieren ist in etwa so wie mit Scientology Leuten zu disktuieren. Mit einer Wand reden ist produktiver.
 
x64 und x86 ISO Files befinden sich im Netz ;-) Fehlen nur noch die Language Packs :-)
 
krass ^^

fragt sich nur ob das die richtigen sind.....
 
Wie ich dank Winfuture immer bescheid weiss, wenn es ein Leak gibt. Danke WF :D
 
Habe es nun bisschen getestet, aber werde wohl bei 7 bleiben. 8 hat Vor und Nachteile. Also es ist nicht so, dass ich noch Geld dafür hinlegen würde.
 
Öhm die RTM zeigt an: Verbleibende Rearm-Anzahl: 1000 . Also 83 Jahre Testversion?
 
Was für eine Bandbreitenverschwendung! :)
 
Sehr schwach, das die Aero nicht ganz rausbekommen haben, vorallem beim Setup. Ich hab nix gegen Aero, aber wenn man schon metrofiziert, dann sollte man das schon lückenlos machen.
 
war ja so offensichtlich und ist nur mit erheblichem Aufwand installierbar und kommt zudem noch aus Russland. war ja so etwas von Logisch (eine Schande wenn das aus Deutschland käme und uneingeschränkt installierbar wäre).
 
Windows 8 hat doch den perfekten Kopierschutz. Es ist so schlecht, dass man sich das sowieso niemals freiwillig installieren würde. Da könnte man mir noch Geld dazu geben und ich würde es nicht installieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles