Outlook.com: Der neue E-Mail-Dienst von Microsoft

Die Entwickler aus Redmond haben heute einen neuen E-Mail-Dienst, an dem in den letzten Monaten gearbeitet wurde, vorgestellt. Unter 'Outlook.com' ist dieses besagte Angebot jetzt als Preview erreichbar. mehr... Browser, Mail, Online, outlook.com Bildquelle: Microsoft Browser, Mail, Online, outlook.com Browser, Mail, Online, outlook.com Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
/Edit Klappt wunderbar. Werde ich mir die Tage genauer anschauen, erster Eindruck ist gut. Alles flott und übersichtlich. Mal schauen wie er mit mehreren Mails klar kommt.
 
@hhgs: doch, genau wie bei hotmal auch. Man kann sich auch E-Mail-Aliase mit @Outlook.com anlegen. hab mir da schon mal 2 gemacht ;)
 
@hhgs: Ich empfehle Gmail. Kostenlos, werbefrei, über 10 GB Speicher, und mit der Google-Suchtechnologie in Millisekunden durchsuchbar, sogar bei 10.000enden Mails.
 
@MonkeyDanceBoy: Mit mehreren Mails meinte ich E-Mail Adressen. Aber ich wusste nicht, dass Gmail ein Limit hat. Yahoo hat beispielsweise unbegrenzten Speicher.
 
@MonkeyDanceBoy: Klar ist Gmail gut, aber darum gehts hier überhaupt gar nicht. Ich nutze neben Gmail hauptsächlich Hotmail, bzw seit heute Outlook.com, weil ich da am zufriedensten bin.
 
@MonkeyDanceBoy: google spyware nein danke
 
@Clawhammer: Totschlagargument. Auf welche Beweise stützt sich deine Aussage? und meinst du, das ist bei anderen Anbietern anders?
 
@fishy: http://tinyurl.com/3ssjjlf
 
@MonkeyDanceBoy: Das darfste den Fanboys hier aber nicht erzählen. 99% Google...nur der Name, Outlook ist MS.
 
@hhgs: empfangen - geht, alias... geht, senden? - geht nicht, der capcha code ist immer falsch -.- - und telefonnummer bekommens nicht -.- -- edit: geht jetzt doch. wenn noch kein alias erstellt wurde, kann man auch keine mails schicken :D
 
Nett, gleich mal namen gesichert.
 
@eilteult: Vorsicht, das sieht nach Metro aus. :P /ironie
 
@Knarzi: Schön ist definitiv anders. Die Ernüchterung kommt schnell. Sehr Javascript lastig, Kein imap, performance unter chrome mittelnäßig, nahezu alles verlinkt auf live.com, Kalender und Skydrive wurden dem Design nicht angepasst. Leider mal wieder nur halbe Arbeit von Microsoft, wie man es bei solchen Diensten auch von MS gewöhnt ist.
 
@eilteult: Preview!
 
@Knarzi: Googles Previews sind reifer.
 
@eilteult: Dein typisches Geschwalle. :P
 
@Knarzi: Sonst kein Argument? Mh, dein Edit hat dich gerettet.
 
@eilteult: Brauch ich nicht, ich grinse doch schon. Das ist mein Argument. :)
 
@eilteult: Und wenn ich das lese http://help.outlook.com/beta/cc875899.aspx wird mein grinsen noch größer, gepaart mit einem leichten Kopfschütteln...
 
@Knarzi: lustig, in dein Einstellungen spricht man nur von pop. Edit: Was hat dein Link mit outlook.com zu tun?
 
@eilteult: Das erklärt mir wie genau du dir Sachen anschaust. Das ist eine Einstellung für externe Mailkonten, wenn man diese da einbindet. Die werden per POP geholt. Dort kann man sagen, wann die Mails vom POP-Account gelöscht werden sollen. Wirklich, Hauptsache gleich losgeschwubbelt. edit: Weil es über den selben Dienst läuft und gleich konfiguriert wird, somit wird's gleich konfiguriert.
 
@Knarzi: Wieso? Er hat doch recht. Das ist nur der halbe Job. Der Kalender ist genauso so schrottig wie vorher. Und: Ich wollte die neue Adresse mal mit Outlook 2010 verbinden - geht wie gehabt nur mit dem Hotmail-Connector. Das ist im Grunde genommen Hotmail mit einer anderen Oberfläche. Toll! Toll? Nö, finde ich nicht. Im Moment wirkt das wie eine Baustelle.
 
@Xerxes999: Ist das Recht einer Beta!
 
@Knarzi: Dumme frage. Aber es soll ja im Prinzip online Outlook sein. Kann ich meine Name@Outlook.com trotzdem als Emal-Adresse nutzen?
 
@Vitrex2004: Ja.
 
@Vitrex2004: Ja. wenn du die als alias anlegst, kannst du dafür entweder nen neuen ordner anlegen oder in die hauptinnox laufen lassen
 
@Knarzi: Und wenn ich das ganze per Outlook 2010 per pop3 abrufen will? Geht das dann? Thx @Knerd&Knarzi
 
@Vitrex2004: Outlook 2010 -> Hotmail Connector | Outlook 2013 direkt über Exchange Active Sync. Einfach Preview laden. ;)
 
@Knarzi: Hat super funktioniert. Besten Dank =)
 
@Knarzi: Gibts da vielleicht auch was fürs Galaxy S2 @Android 4.03 ?
 
@Vitrex2004: Da einfach einen Exchange Account mit m.Hotmail.com und deinem microsoft-Konto anlegen
 
@Xerxes999 @eilteult : Es ist Kostenlos und noch in der Entwicklung und dann "erwartet" Ihr etwas ? Nutze doch etwas anderes und höre auf zu Spammen. Nur durch solche Leute wie euch wird Technik, freie Software Kaputt gemacht. Nur weil Ihr einfach Sachen erwartest die vill. sogar noch kommen. In einer "entwicklung" kann man keinen vollen Umfang erwartest, meines erachtens habt Ihr echt keinen Plan, aber das liest man sehr oft von euch, sollte jemand von euch in der IT Branche Arbeiten tun mir eure Kunden wirklich leid.

In Chrome rennt das ding, ich weiß nicht welche Problem Ihr habt... besonders mit eurer Nörgelei...
 
@M. Rhein: Wenn imap nicht funktioniert, ist das einfachste nicht fertig gestellt und hat damit in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Wie kann ich etwas testen, dessen Funktion faktisch nicht existiert aber unabdingbar ist? Das ist, als würdest du nen Testfahrer für nen Autohersteller mit einem Auto ohne Räder machen, unmöglich.
 
@Xerxes999: Es ist auch noch eine Preview, rafft das hier keiner??? Immer erst rumkotzen, dann nachdenken, aber typisch für hier...
 
@eilteult: Die Basisfunktion des E-Mail-Clients ist aber vorhanden, er kann E-Mails senden und Empfangen, also erzähl nicht, seine Funktion wär nicht vorhanden. Und zu dem x-Tausendsten (wieder mal extrem schlechten) Autovergleich... Mir ist egal, ob er Sommer- oder Winterreifen hat... Fahren kann ich ihn so oder so... das wäre schon eher ein vergleich.
 
@craze89: Dieses Auto hat gar keine Reifen oder es fehlt ein paar.
 
@eilteult: Dieses Auto ist eine Webbasierte E-Mail-Verwaltung und braucht keine verfluchten Räder... zum tausendsten mal... hier geht es um IT und die Autovergleiche sind einfach der GRÖßTE Schwachsinn, den sich leute einfallen lassen können. Aber naja ... wenn du von Autos so viel Ahnung hast wie (anscheinend) von der Softwareentwicklung, mag ich da eh nicht mit dir weiter diskutieren... würdest mir bestimmt auch erzählen, ich kann mein Auto nicht fahren, weil seid 3 Jahren das ABS kaputt is wa?
 
@craze89: Da Microsoft eigene Konten anbietet, geht es hier auch um einen E-Mail Service und nicht nur um eine Vrrwaltung.
 
@eilteult: HTTP-Mail bzw. das Exchangeprotokoll kann im Prinzip alles was auch IMAP kann. Das viel JS verwendet wird ist nur eine normale Entwicklung.
 
@Knerd: Wenn ich Exchange verwenden möchte, wäre das ja toll. Verwenden tue ich aber imap mit meinen Klienten.
 
@eilteult: Exchange ist IMAP kompatibel, welchen Client nutzt du?
 
@Knerd: Privat benutze ich gar keinen, dennoch erwarte ich, das sowas funktioniert. Warum findet man die notwendigen Informationen nicht sofort? Warum schaft es Google diese Infos unter dein Einstellungen klar und deutlich anzuzeigen und Microsoft nicht? Warum spielt der Klient eine Rolle? Das sind festgelegte Standards, ich erwarte, das dies jeder Klient kann.
 
@eilteult: Du hast aber Anforderungen... Die Frage nach dem Client war weil ich dir bei Thunderbird, Outlook und Windows Live Mail sagen kann wie du ein Exchangekonto als IMAP einbinden kannst.
 
@Knerd: Ähm, ja. Ich erwarte das einfachste. Meine Antwort auf deine Frage war, das dies keine rolle spielen sollte. Denn imap ist ein Standard den jeder E-Mail Klient beherrscht. Wenn ich einen Klienten erst mit dutzende Erweiterungen vollstopfen muss, damit das Microsoft Zeugs funktioniert, ist es nicht Sinn der Sache.
 
@eilteult: In Thunderbird hatte ich noch nie Probleme mit dem HTTP bzw. Exchangeprotokoll. Ebenso in Windows Live Mail und auch bei Outlook geht es als IMAP Konto. Die Server sind, zumindest von Hotmail, pop.live.com und smtp.live.com. Ich muss mich übrigens korrigieren, Hotmail kann entweder POP3 oder HTTP.
 
@Knerd: Ich suche verzweifelt "imap.live.com". Mich interessiert nicht, wie es anders geht. Mich interessiert, wo ich das finde, was ich suche. Das ist echtes imap.
 
@eilteult: Gibts nicht bzw. findest du nicht. HTTP Mail liefert die gleichen bzw. ähnliche Features wie IMAP. Der Exchangeserver kann aufjedenfall IMAP, wie es bei Hotmail aussieht weiß ich nicht, da man es bei am Server deaktivieren kann.
 
@Knerd: Dann ist dieser Dienst für mich uninteressant.
 
Ansich super das neue Interface. Kommt superschnell und übersichtlich rüber - natürlich bleibt aber auch noch genug Raum für Verbesserungen. Großer Wehrmutstropfen: Die Entwickler haben irgendwie Opera vergessen. Da funktioniert gar nichts ...
 
@klika: MS verwendet ganz normal jQuery, wieso sollte das an MS liegen? Sonst würden die ja auch Chrome und FF blocken ;)
 
@klika: Es liegt nicht an Microsoft dass es mit Opera nicht funktioniert, sondern an Opera. Gab bisher bei jeder Operaversion die ich getestet habe mindestens eine Seite dich nicht richtig läuft. Ob eBay, Amazon oder sonstwas. Ok, seit der EU-Browserauswahlgeschichte hab ich keine Operasoftware mehr angefasst, aber ich denke deren Einstellung "Alles was nicht zu 100% dem Standard entspricht wird von unserem Browser verkrüppelt dargestellt" hat sich nicht wesentlich geändert.
 
@DennisMoore: Amazon geht ja auch nicht richtig ^^ EDIT: Wie bei Amazon wird auf den UserAgent geprüft, ich weiß allerdings nicht ob das vllt. sogar schon von dem JS Framework kommt das die nutzen.
 
@Knerd: Is mir eigentlich egal wer wie was prüft und dann dieses und jenes macht. Ich sehe nur dass die Seiten in Opera nicht funktionieren und das ist eben ein Negativerlebnis, welches meine Meinung über das zu testende Anzeigeprogramm nicht gerade positiv beeinflusst.
 
@DennisMoore: Das Problem ist, das Opera dafür nichts kann.
 
@Knerd: Das Problem ist, dass mich das als reiner User nicht interessiert. Wenns nicht geht nehm ich nen Browser mit dem es geht. Wenns öfter nicht geht, fliegt der Browser von der Platte.
 
Hat Microsoft nicht bereits Hotmail?
 
@helix22: liegt wohl daran, dass kein mensch hotmail als ernsthafte email adresse used. für mich ist hotmail mein trashmail account.
 
@Mezo: Für mich auch aber ich fände es besser wenn sie bei einem Dienst bleiben würden und nicht das sinkende Schiff verlassen. Nachher haben sie 2 unbeliebte Dienste..
 
@helix22: Das ist immernoch der gleiche Dienst, nur in einem neuen Anblick.

Und bei mir ist Hotmail bzw. Live.com meine Hauptadresse und Gmail nutze ich für Spam.
 
@B34ST: Bei mir ist gmx der Spam ;)
 
@B34ST: Bei Gmail kommen bei mir keine Spammails an. Hotmail wird dafür zugespammt. Ich habe meine wichtigen Sachen auf Gmail verlagert als Hotmail 3 mal eine Sicherheitslücke aufwies. Damals konnte man von jedem Account das Passwort an eine beliebige Emailadresse senden lassen. So etwas ist einfach nicht tragbar. Jeder der bei solchen Diensten noch bleibt ist am Ende selbst schuld.
 
@Mezo: ICH = ALLE
 
@hhgs: also mir wurde noch von keinem mensch eine hotmail adresse angegeben und ich weiss dass auch andere son denken. hotmail hatte schon immer kein gutes image.
 
@Mezo: http://tinyurl.com/2d3g4p
 
@hhgs: was willst du mir damit nun sagen? schon mal daran gedacht, dass viele leute nur wegen live messenger einen acc haben?
 
@Mezo: da bist du aber ganz schön in eine Gruppe MS-Fanboys geraten. Als ob jemand für berufliche Zwecke eine Hotmail Adresse verwenden würde. Warum machen sie denn jetzt wohl Live und Outlook, das verstehen die Fanboys halt nicht.
 
@Mezo: Hotmail ist auch nur der der Enail Dienst mit dem am Abstand meisten Benutzer.
 
@helix22: ist in erster Linie auch nur ein Interface für live und Hotmail, allerdings auf wunsch mit Outlook.com aus maildomain zusätzlich oder primär
 
Sieht gut aus...
 
@KimDotCom: ...wenn man mal von dem 1960er Jahre Kachel-Aussehen absieht... da kriegt jeder Designer Schüttelfrost wenn er das sieht... Dieses "Design" kann sogar meine Oma in Paint malen... 3 Farben, ein paar Rechtecke, fertig!
 
@MonkeyDanceBoy: Und dieses Design ist nunmal sehr übersichtlich. Ich kann den Apple Verlauf + die runden Ecken auch in 30 Sec in Photoshop machen. Heißt trotzdem nicht das es darum schlecht ist.
 
@MonkeyDanceBoy: Dann frag mal einen Designer was er von dem Metro-Style hält, als nur heiße Luft zu spucken. Mich nervt schon der ganze glitzer Look von Apple und iOS, Android folgt mittlerweile auch dem schlichten Metro-Design.
 
@MonkeyDanceBoy: Sag mal... Du bist vor einigen Wochen aus dem Nichts aufgetaucht... Kannst du dahin nicht bitte auch wieder verschwinden? Du nervst...
 
Gefällt mir =) Nur leider haben der Kalender und SkyDrive noch den alten Look.
 
@B34ST: Ja, leider. Von Skydrive gibts jedoch auch schon eine neue Version, nur leider find ich die jetzt nicht mehr. Und verlinkt ist sie natürlich auch nicht in der Navi auf outlook.com (was keinen wirklichen Sinn macht).
 
@klika: Das kommt noch alles, keine Panik. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut - wie es so schön heißt.
 
@klika: Das ist momentan http://skydrive.com. Die Seite wurde bereits vor Kurzem funktionell aktualisiert, aber noch nicht im Metro-Look, das kommt wohl demnächst.
 
@B34ST: Tja, gewöhn dich besser schonmal dran. Bei M$ ist es seit 20 Jahren immer das gleiche: Es wird immer eine neue Sau durchs Dorf getrieben, und wenn man an der das Interesse verloren hat, kommt sie unter die Guillotine. Die M$-Services sind eine einzige Riesen-Frickelei. Kein Wunder dass M$ als der "Offline-Konzern" bekannt ist und außer seinem in den 1990er Jahren begründeten Windows- und Office-Monopol rein gar nichts zu bieten hat.
 
@MonkeyDanceBoy: Das mail.live.com dem Metro-Look angepasst wurde, war nur eine Frage der Zeit. Ich persönlich habe nicht gegen den Metro-Look. Habe auch mein Android-Handy mit einem Windows Phone ersetzt. Und wenn du MS so schlecht findest, dann solltest du auch keine Produkte von denen einsetzen, aber die Leute meckern lieber als nach Alternativen zu suchen...
 
@B34ST: Er wirbt doch ier immer sehr aktiv dafür, dass man unbedingt Linux oder Apfel nutzen soll. Keine Ahnung, vielleicht kann er sich Linux nur nicht leisten? ;)
 
Habe gleich mal mein @live Konto umbenannt, wirklich Klasse:D
 
@L_M_A_O: wie kann man denn sein @live Konto umbenennen?
 
@TeeJay: Du loggst dich bei Outlook.com ein, dann gehst du neben deinem Bild auf das Rädchen und unter"Weitere E-mail Einstellungen". In dem neuen Fenster ist dann "E-Mail-Adresse umbenennen" in der Mitte links.
 
Name gesichert......schaut echt gut aus
 
mein Nick war auch noch frei. Bei Hotmail war das anders. Wird Hotmail eigentlich dann eingestellt?
 
@patentdieb: Wie willst du das einstellen? So, dass alle Mails die an Hotmail gehen im Nirvana landen? Nein, sie müssen die alten Dienste weiterbetreiben. Und jetzt haben sie Emaildienst #5 aufgemacht. Good Job, Microsoft. Das Chaos wird größer und größer. Und jeder Service sieht anders aus und nichts passt zusammen... sorry, aber wenn man einmal Google-Qualität gewohnt ist, dann merkt man was M$ hier für einen Absturz produziert ^^
 
@MonkeyDanceBoy:

wo ist das Problem? Ein paar Monate noch weiterleiten bis jeder seinen Bekanntenkreis informiert hat und dann abschalten. Freuen sich auch die Spammer wenn alles ins Leere geht. Außerdem kann ich doch jetzt schon meine Hotmailadresse deaktivieren.
 
@MonkeyDanceBoy: Outlook.com ist kein neuer Dienst, es ist immer noch Hotmail, nur wurde eine neue Domain hinzugefügt. Ich finde es von Vorteil, dass ich mir die Domain selber aussuchen darf.
 
@B34ST:

ich hab jetzt meine Hotmailkennung gelöscht. Fand sie sowieso scheiße.
 
@patentdieb: Der Dienst "Hotmail" wird mit der Zeit durch Outlook ersetzt. Die @hotmail Adressen bleiben bestehen und ziehen zu Outlook um.
 
@clouchio: Wie gewohnt ;) Da ist auch nix kompliziert dran und sollte eigentlich auch jeder verstehen ;)
 
Auch wenn die Idee von Microsoft gut ist, sind auch die Nachteile ersichtlich. Vielen ist Hotmail ein jahrelanger Vertrauter - nun wird es langsam ersetzt durch Outlook. Ähnlich ist es auch mit der Marke "Live", die vor einigen Jahren erschien - nun wird sie langsam platt gemacht und die Metro-Kampagne langsam ersetzt.
 
sieht richtig richtig geil aus. aber wie groß ist denn der postfach? hab ich das übersehen?
 
@microsoft_fanboi: Das habe ich mich selbst eben auch gefragt, ich weiß nur noch, das 2007 bei dem start von Live man 2GB hatte. Weiß jemand ob man jetzt auch "nur" 2GB hat?
 
@L_M_A_O: Bei mir ist es einfach nur eine andere Oberfläche für meine Windows Live Konto.
 
@Knerd: Jop, ist wie immer der alte Wein in neuen Schläuchen, der dem User hier serviert wird... zwar mit neuen Rechtecken bunt gemacht, aber im Hintergrund der alte schlechte Frickelmailer, der schon vor 5 Jahren von GMail vernichtend geschlagen wurde.
 
@MonkeyDanceBoy: Das ist jetzt meine letzte Antwort an dich und mit Glück kommt auch nicht mehr viel. Aber der Livemailer ist kein Frickelmailer, soweit ich weiß hängt dadrunter ein Exchange.
 
@microsoft_fanboi: Sieht aus wie Facebook. Eintönige Farbe oben, rechts werbung, in der Mitte Inhalt und links die Ordner. Sogar das Menü oben rechts ist Facebook like, nur das der Rahmen etwas dicker ist.
 
@eilteult: Wo siehst du rechts Werbung?!? EDIT: Okay, hier im Büro unter XP/IE8 wird diese Leiste bei mir auch eingeblendet, aber zu Hause habe ich Windows 7/IE9, und mit dem bei mir aktivierten Tracking-Schutz (der ja von MS selbst kommt) sieht man davon absolut nichts, außer der leeren grauen Leiste rechts. Die stört (mich) aber nicht wirklich.
 
@DON666: In Chrome sehe ich auch Werbung, aber die fällt kein Stück auf. Im IE habe ich keine Werbung, hab da aber auch Trackingschutz aktiv.
 
@Knerd: Und selbst wenn sie sichtbar ist, kannst du ja unten rechts über das Zahnrad sogar noch einstellen, was Microsoft überhaupt wie verwenden darf. Wirklich eine gute Lösung.
 
@microsoft_fanboi: Es gibt kein Limit mehr. Natürlich hat Microsoft Maßnahmen getroffen um Abuse zu verhindern, aber wer sein Mail Account normal benützt wird davon nie etwas mitbekommen.
 
@clouchio: Abuse zählt dann bei M$ bei >2 GB oder wie?!? Sie haben diese Grenze ja nicht offiziell fallen gelassen. Da lobe ich mir doch GMail mit 10 GB ZUGESICHERTEM Speicher.
 
was mich bislang noch stört - aber es ist ja noch eine Beta - ist die geringe Geschwindigkeit, aber wie gesagt, erstens noch Beta und im Moment wahrscheinlich auch ne Menge los auf den Servern.
 
@Bengurion: Ich vermute eher, dass M$ wie immer beim Server-Ausbau geizt, bzw. sie haben gar nicht die Rechenzentrums-Expertise, die z.B. Google aufweist. Sieht man ja auch daran, dass Windows Azure an Schaltjahren und Silvester regelmäßig abschmiert... peinlich peinlich...
 
@MonkeyDanceBoy: Und Linuxserver sind verreckt wegen einer Schaltsekunde, peinlich peinlich
 
Ich finds auch gut (oho noch einer) Ne Spaß beiseite. Ich würde mir nur wünschen das MS konsequent mal dann alte Services abschaltet um ein bisschen mehr Übersicht zu schaffen. Mail=Outlook und nicht Mail = hotmail, Windows Live Mail und Outlook. Klar es steckt das gleiche dahinter aber trotzdem nerven 3 Namen.
 
@something: Genau das macht Microsoft doch gerade. Das geht nur nicht von einem Tag auf den anderen. ;) Google hat es auch erst kürzlich geschafft alle Dienste im gleichen Look anzubieten. Und selbst da trifft man noch auf Seiten, die nicht umgestellt wurden. Spätestens zum Release von Windows 8 sollte der Rollout bei Microsoft jedoch fertig sein.
 
@something: Ich verstehe auch nicht was das soll. Es gibt scheinbar bei M$ kein übergeordnetes Konzept. Jede Abteilung frickelt gemütlich vor sich hin, und so haben sie mittlerweile 5 Webmailer im Angebot. Eine einzige Usability-Katastrophe. Und die User sind auch massiv verunsichert.
 
@MonkeyDanceBoy: Genau desswegen machen sie ja jetzt Ordnung. "War" vor nicht zu langer Zeit bei Google doch genauso. öo
 
muss sagen, gefällt mir echt sehr gut sogar. Wie in [13] schon erwähnt, sollte MS wirklich mal mehr Übersicht schaffen. Outlook.com ist schonmal der erste Schritt. Die jetzige live.com Adresse wird von mir nur als eine Art Müll-Adresse verwendet, da ich dieses frühere Hotmail Image nicht aus dem Kopf bekomme (notwendig für den damaligen MSN Messenger, der dann auch noch zugespamt wurde mit virenverseuchten Mails). Outlook.com wirkt allein von der Domain her schon deutlich "erwachsener". Da fällt mir ein... unterstützt Hotmail/Outlook.com mittlerweile mal IMAP? Das war und ist immer mein größter Kritikpunkt gewesen
 
@C!G!: nein, aus unerklärlichen gründen bietet microsoft kein imap an. die machen nur webmail, selbst pop3 war zu lange zeit nicht ein thema.
 
@krusty: M$ will die User halt im M$-System gefangen halten. So wie es bei M$ schon seit 20 Jahren ist. Da bleibe ich lieber beim offenen Ansatz von Google.
 
Ziemlicher Schwachsinn das mit der Mailadresse... wie ich finde, ich weiss ja nicht was ihr mit Mails von @windows.com @firefox.com @thunderbird.com @internetexplorer.com @office.com usw. normalerweise so macht, was ich damit mache schon...
 
@Lastwebpage: Zusammenhang? Sinn?
 
@Michael96: ich für meinen Teil, da ich sehr wahrscheinlich nicht der einzige bin der solche Mails direkt löscht, würde mich nicht wundern wenn viele Mails von @outlook.com nicht ankommen.
 
@Lastwebpage: Und wieso löscht du die direkt?
 
@Knerd: Weil ich keine blauen Pille brauche und in Casinos auch nichts gewinnen will.
 
@Lastwebpage: Ok, und deswegen diese Domänen? Hab von denen noch nichts bekommen.
 
@Knerd: Also ich schon so einiges von @Microsoft_Anwendungs_Name.com bekommen gut dies bleiben wegen dem Inhalt im Spamfilter hängen und werden gelöscht, aber bekommen habe ich das schon.
 
"Die Entwickler aus Redmond haben heute einen neuen E-Mail-Dienst [...] vorgestellt." Nun ja, das ist kein neuer E-Mail-Dienst. Nur eine komplett überarbeitete Version mit neuen Namen und Design. Aktuell besteht auch noch die Möglichkeit die alte Version einzusetzen. Ich finde die Umsetzung des Metro-Designs ist gelungen (Metro auf einen Desktop möchte ich aber trotzdem nicht).
 
@Michael96: Die Entwickler von outlook.com beantworten gerade Fragen auf Reddit. Laut denen wurde das Backend von outlook.com von Grund auf neu geschrieben. Dazu kommt ein ganz neues UI und neue Mailendungen. Da kann man wirklich von einem neuen Dienst sprechen.
 
@clouchio: Cool, finde es sehr geil das dann immer noch die alten Liveadressen gehen :)
 
@Knerd: Ich habe es aber auf der Seite so verstanden, dass die bestehende Live.de-Adresse bei Erstellung einer Outlook.com-Adresse durch diese ersetzt wird, weshalb man das nicht einfach so machen kann, wenn man sein WP über den Live-Account aktiviert hat. Hast du schon nähere Infos? Würde mir nämlich auch ganz gern (risikolos) einen Outlook.com-Alias sichern. Hab allerdings keinen Bock, mein Telefon resetten zu müssen.
 
@DON666: Die LiveID bleibt ja die gleiche, .net Passport hat sich durch die Umstellung nicht geändert. Ich nutze atm nur die neue Oberfläche für meine Liveadressen, ist schicker :)
 
@Knerd: Ja, das klappte auch auf Anhieb. Hab die Seite aufgerufen und war sofort "drin". Aber wenn man in der Begrüßungsmail auf "Fordern Sie Ihre neue ID an" klickt, kommt da ein Text, der mich erstmal vorsichtig sein lässt...
 
@DON666: Das ist doch erstmal egal, wenn du dir einen neuen Account anlegst ist der doch unabhängig vom alten oder nicht?
 
@Knerd: Ach so, klar, jetzt ist der Groschen gefallen... (*kopfauftischkantehau*). EDIT: So, erstellt, verknüpft, fertig! ;)
 
@DON666: Ich kann mir keine mehr erstellen :(
 
@Knerd: Wie das? Ich habe mich einfach in dem Outlook.com-Fenster abgemeldet, und auf der dann wieder erscheinenden Login-Seite kann man doch auf "Anmelden" klicken und danach unten rechts auf "Jetzt registrieren". Damit konnte ich ganz normal (mit denselben Realdaten wie bei Live) das Konto erstellen. Vielleicht hat sich irgendein Schelm schon deinen Nick geschnappt, um dich zu ärgern? ^^
 
@DON666: Ach so nein, ich kann keinen neuen Alias mehr erstellen :D
 
@Knerd: Schon alle verbraucht? Naja, ich hab jetzt 3: Meinen uralten @hotmail.com, meinen normalen @live.de, und jetzt eben den neuen @outlook.com. Immer mit demselben Namen vor der Domain. So soll das sein. ;)
 
@DON666: Ich hab verschieden Namen vor der Domäne ;) Alle @live.de
 
hmmm.. grundlegende Überarbeitungen am Design. Warum dafür jedoch gleich eine neue Domain her soll? Die haben doch nicht ernsthaft vor Hotmail jetzt in Outlook.com umzubenennen? Wie oft wollen Sie denn noch den Namen ändern ...
 
@krusty: Offensichtlich müssen sich da bei M$ mal wieder ein paar BWLer vor Ballmer etablieren... dazu muss man dem schwitzenden Koksaffen halt eine bunte neue Kachelseite präsentieren können, um einen 5 Millionen $ Jahresbonus für diese grandiose Leistung zu kassieren. Diese Outlook-Seite ist afaik die 5. Email-Seite von M$. Totales Chaos. Und erfahrungsgemäß werden Webseiten von M$ bereits nach kürzester Zeit nicht mehr gepflegt und weiterentwickelt.
 
@MonkeyDanceBoy: Über andere Leute herziehen, die ein Imperium besitzen. Aber selber so vor dem PC hocken http://www.schoebel-net.de/starsx/mike_myers_x.jpg
 
Das Design der Seite sieht gut aus, gefällt mir bisher.
 
@FuWin: ok das Schreiben von Mails ist nicht so toll gelöst. Schade eigentlich, aber warum sollte man für ein Adressfeld 30-40% der linken Seite in beschlag nehmen? Das ist der Grund warum Metro bei vielen zu recht schlecht ankommt.
 
@FuWin: Ich finde es gar nicht so schlecht, habe einen 16:9 Monitor und daher ist das nicht so schlimm. Aber der Bereich ist durchaus "verkleinerbar".
 
@Knerd: ja, mal sehen vllt. passt es auf einem Windows 8 Rechner wieder besser, weil es dann ins Design passt oder so. Dauert ja nicht mehr solang, dann kann man es unter dem fertigen W8 design testen.
 
@FuWin: Im Metro-IE sieht's wie eine normale Metro-App aus. Als ich den Twitterlink gesehen hatte, dachte ich auch erst an eine Metro-App.
 
"@hotmail.com, @msn.com oder @live.com möglich. Optional kann im Zuge dessen auch eine Outlook.com-Adresse" was für ein Riesenchaos... da bleibe ich lieber bei GMail. Da hat M$ zwar versucht abzukupfern, aber bekanntermaßen kommt ein liebloser Nachbau niemals an das Original heran!
 
@MonkeyDanceBoy: Was ist gegen eine größere Auswahl auszusetzen? Es gibt auch @googlemail & @gmail Oh und was wollte MS denn von Gmail abkupfern? Alle mail Dienste haben nunmal eine fast identische Bedienung. Und von allen Mail Diensten ist das bis jetzt der mit den größten designerischen Veränderungen. Hast du nichts besseres zu tun als den ganzen Tag dumme Troll Beiträge zu MS zu schreiben?
 
@Iason: @googlemail gibt es nur wegen DE.
 
@Thaodan: Ich weiß. Und da hatte Google damals auch keine andere Wahl. War aber auch nur als Beispiel gedacht. ^^
 
@Iason: Jo aber bei MS ist es schon Nervig da man nur einen der drei Endungen nutzen kann und nicht beide wie bei Google Mail.
 
@Thaodan: Well, you do have a point. Allerdings kann man mehrere Mail Adressen miteinander verknüpfen. Ist zwar nervig das man sich für jede neu registrieren muss, aber es kommt im Prinzip auf das selbe raus. Außerdem kann man die E-Mail Adresse auch im Nachhinein verändern.
 
@Iason: Stimmt du hast recht nur das, dass ganze viel Dreckarbeit bedeutet.
 
@Iason: Muss man nicht, du kannst dir für einen Account 4 Adressen erstellen. Habe für meine insgesamt 4. EDIT: Sind maximal 4 Adressen pro Account :D
 
@Iason: Man muss nicht unbedingt registrieren und verknüpfen. Du kannst auf ein vorhandenes Konto ein Alias erstellen. Mit unterschiedlichen Endungen. Den Alias Limit weiss ich nicht, aber ich habe 3 unterschiedliche E-Mail Adressen, die alle auf ein Konto verlinkt sind. Einfach auf E-Mail Optionen und dann Alias erstellen.
 
@jimmytimes: 4 sind das Limit, habe ich ;)
 
http://youtu.be/UUvheSaYqqM - sehenswertes Kurztestvideo zu Outlook.com. Ich denke richtig Sinn macht das ganze nur in einer Metro-UI. Unter jedem anderen Betriebssystem sieht dieses Kacheldesign gewöhnungsbedürftig aus.
 
@krusty: Hast du Recht, unter Windows 7 ist es mit Vollbild sehr schön. Auch sehr cool sind die JumpLists wenn man die Seite mit dem IE9 anpinnt :)
 
In 3- 4 Jahren hat keiner mehr ein Office auf seiner Hardware installiert, ist dann alles in der Cloud oder im Browser, bald haben wir auch kein Betriebssystem. Das wird noch alles lustig.
 
Ich habe noch ein alten Office-Live Zweitaccount. Da ist der Upgrade Button irgendwie nicht da. Weiß jemand, wie man dennoch wechseln kann?
 
@winload.exe: Auf die Seite outlook.com wechseln, und dich mit deiner Live ID anmelden.
 
@eragon1992: Das habe ich schon gemacht... Dennoch ist da kein Button. Vlt weil ich ein Office-Live-Account habe und es Office-Live nicht mehr gibt???
 
Naja und wo ist die neuerrung?
 
@Menschenhasser: Oberfläche und Backend.
 
Willkommen im Blinden- und Sehschwachen-Verein! Meine Fresse, warum muss die Schrift immer größer werden? Edit: Schön, dass man endlich mal so ausführliche Begründungen für die Minuse bekommt. Habt ihr Langeweile?
 
@tommy1977: Die Minusse würde ich mal auf den ersten Satz zurück führen. Die einfache Antwort ist, das gehört zum Metrokonzept. Dazu gibt es, wie zu jedem Designkonzept, Richtlinien. http://en.wikipedia.org/wiki/Metro_(design_language) http://bit.ly/nYoWho
 
@Knerd: Is mir persönlich aber völlig Rille. Warum werden Bildschirme immer größer? Richtig, damit ich mehr sehe. Aber nein, bei größerer Bildfläche wir auch die Schriftart größer. da hätte man die gängige Standardauflösung auch bei 640x480px belassen können und die Schrift wäre wäre über die Jahre auf die 3fache Größe gewachsen. Völliger Schwachsinn!
 
@tommy1977: Völlig Rille? ^^ Was heißtn das?
 
@Knerd: Ist mir völlig egal. Hast du das echt nicht gewusst? Ich dachte, das wäre gängig.
 
@tommy1977: Wie gesagt, lies dir die Designrichtlinien durch, da werden deine Fragen beantwortet ;)
 
"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten." Nicht deren Ernst oder? Lächerlich!
 
Kann mir jemand erklären, wie MS an all meine Twitter Kontakte gekommen ist? Durchsuchen die meine Browser Cookies? Oder ist das durch WP7 irgendwann passiert? Da wird ja auch immer alles zusammen gemüllt^^
 
@wolle_berlin: Microsoft sammelt halt genauso wie Google. Das ist kein Geheimnis.
 
@noneofthem: Eigentlich aggregiert Microsoft nur die Informationen die du selbst freigegeben hast. Wer Live mit Twitter usw. verbindet sollte sich nicht wundern wenn Microsoft die Twitterinfos integriert.
 
@DennisMoore: Ich habe auf meinem WP7 Live und Twitter. Ist aber schon lange her, aber da dort ein paar Twitter Kontake sind die ich nicht mehr habe, gehe ich davon aus, dass es wirklich furch Wp7 kommt und dort nicht aktuell die Cookies ausgelesen wurden
 
@wolle_berlin: Wenn du dein Live-Konto mit Twitter, FB oder Google verbindest hat Live deine Kontakte.
 
@wolle_berlin: Kannst du doch alles in den Optionen unter "E-Mail lesen -> Inhalte von Drittanbieter-Netzwerken" einstellen.
 
Leider funktioniert Outlook.com bei mir unter Opera nicht und das alte Hotmail wurde durch Outlook ersetzt. Weiß jemand wie ich das alte Hotmail wieder bekomme? Ist echt wichtig, komme nicht mehr an meine Mails ran...
 
@xFighter2012: Browser wechseln?
 
@xFighter2012: Kurz mal den IE anmachen, den wirste doch wohl aufm Rechner haben.
 
@Knarzi: ahahhahaha, sag bloß MS hat wieder eine Webseite abgeliefert die nur im IE funktioniert? Oh mein Gott wie episch!! Die lernen es auch nie... Microsoft - und das IE6-Desaster geht weiter! LOL!! Leute, nehmt Google Mail und spart euch den Ärger...
 
@OwnageBoy98: Hey MonkeyDanceBoy2 :D google ist nicht besser. Außerdem geht es im Chrome und FF.
 
@OwnageBoy98: Nö, das liegt am nicht fertigen HTML5-Standard und den ganzen Browserweichen, die derzeit dafür nötig sind, weil jeder HTML5 anders interpretiert. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-Blogger-unterstuetzt-Opera-nicht-mehr-1631748.html Und Opera hat als kleinster die Arschkarte.
 
@OwnageBoy98: "ahahhahaha, sag bloß MS hat wieder eine Webseite abgeliefert die nur im IE funktioniert?" ... Nein, sie haben eine Webseite entwickelt die in allen Browsern außer Opera funktioniert.
 
Unter Einstellungen (oben rechts), dort kann man auf "hotmail wechseln". Feedback abgeben und man hat das alte hotmail wieder. Leider finde ich Outlook doch um einiges schöner. Und bei Hotmail denkt doch jeder ich bin im Erotik Business :D
 
@xFighter2012: Tja, so ist das eben mit Microsoft und der "Einhaltung von Webstandards" ... ich hoffe du hast den IE 6.0 noch auf dem Rechner... den wirst du wahrscheinlich für diese MS-Webseite brauchen... LOOOL
 
@OwnageBoy98: Hat sich unser Maskottchen einen Zweitaccount zugelegt, oder musste das sein, weil der erste gekickt wurde?
 
Sieht echt besser aus als hotmail.com ... lol, sogar die Windows 8 Scrollbars hat man hier (in Chrome unter Linux).
 
Wie heisst jetzt mein Hotmail Account nun ^^ hotmail.com, live.com oder outlook.com?
 
@Xelos: Ändert sich nichts. Du kannst dir natürlich zusätzliche E-Mail-Adressen anlegen. Ich habe im Moment hotmail und live. Live hört sich finde ich super an.
 
hoi hat jemand einen plan wie man von Outlook.com wieder zu der alten Hotmail.com add kommt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles