Nexus 7: Bilder zeigen erweitertes Zubehör-Angebot

Die neuen, bisher aber nur in den USA und Großbritannien erhältlichen 7-Zoll-Tablets von Google gehen weg wie geschnitten Brot, hübsches und/oder praktisches Zubehör für die von Asus produzierten Geräte ist aber noch Mangelware. mehr... Android, Tablet, Touchscreen, Quad Core, Google Nexus 7, Nvidia Tegra 3 Bildquelle: Google Android, Tablet, Touchscreen, Quad Core, Google Nexus 7, Nvidia Tegra 3 Android, Tablet, Touchscreen, Quad Core, Google Nexus 7, Nvidia Tegra 3 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Feine Sache. Hoffe, dass es das Gerät nun auch bald in Deutschland gibt und dann bitte zumindest mit Magazinen im PlayStore, wenn es schon keine Musik und Filme gibt.
 
@noneofthem: Die Winboiz hier warten lieber noch 1 Jahr, bis das 2kg wiegende Surface Pro für 1700€ mit 4000RPM-Lüftern, 2 Stunden Akkulaufzeit, und abstürzendem IE10 auf dem Markt ist.
 
@MonkeyDanceBoy: Du vergleichst Äpfel mit Birnen, es gibt diverse Sachen, die kann ich auf nem Windows Rechner machen, mit Android aber nicht.. Android Tablet zum "Spielen", Windows Tablet zum produktiv Arbeiten.. Btw. bitte vergleiche keinen i5 Prozessor mit so einer ARM Krüce ;) Und was juckt mich der IE10, schon was von Chrome, Opera, Firefox gehört?
 
@GlockMane: Ob da ein i5 oder ein ARM drin ist, ist doch für den User vollkommen irrelevant. Wichtig ist, dass das System schnell und flüssig läuft. Und genau da haben wir den Unterschied: Ein effizient kodiertes Android läuft auf ARM rasend schnell, wohingegen der seit 20 Jahren gewucherte Windows-Moloch fette 35W i5- oder gar i7-Prozessoren braucht.
 
@MonkeyDanceBoy: Dann hast du noch nie W8 getestet. Es läuft selbst auf mein 4 Jahre alten Billig Laptop noch wunderbar flüssig. Ich habe nie ein ruckeln bemerkt
 
@MonkeyDanceBoy: Was heißt effizent kodiert? Bei meinem Cousin auf dem LG Optimus Black krüppelt das Android 2.3 ganz schön rum. Mein Lumia 800 mit fast gleicher Hardware läuft um Längen besser.
 
@MonkeyDanceBoy: Ja und? Windows 8 würde sicher auch auf nem Medfield Atom laufen, der als Konkurenz zu Tegra 3 und Co. vorgesehen ist.. Aber ich rede hier von anspruchsvollen Anwendungen, die es unter Android gar nicht gibt.. Oder zeig mir doch mal eine professionelle Bildbearbeitung oder Programmierumgebung wie Visual Studio auf Android.. Du vergleichst leider schon wieder Äpfel mit Birnen, viel Glück beim nächsten Versuch..
 
@MonkeyDanceBoy: So sehr ich Android auch mag, bisher war es genau das Paradebeispiel dafür das ein modernes OS selbst auf nem 600 Euro quadcore Boliden ruckeln kann. Ja Jellybean hat einiges gerichtet, aber Windows ist bei weitem nicht schlecht vor allem die RT Varianten für ARM bzw. das bisher vorhandene Windows phone ist um einiges flüssiger als Android.
 
@Ripdeluxe: Wie in re7 gesagt, das LG Optimus Black, nahezu gleiche Leistung wie das Lumia 800 und läuft schlechter.
 
@MonkeyDanceBoy: Das Surface kommt am selben Tag wie Win8 auf den Markt das Pro ungefähr 90 Tage später. Das Surface macht dieses Zubehör wie docking-Station überflüssig. Schön das du soviele Infos über Surface hast. Ich hatte bsiher leider noch nicht das Vergnügen mich mit diesen Gerät auseinander zusetzen, deshalb kann ich noch nichts über den Akku sagen. Dann sind diese Preise von den Schweden nur erfunden worden. http://computer.t-online.de/microsoft-surface-preise-fuer-windows-8-tablet-sind-erfunden/id_58250790/index?news
 
@MonkeyDanceBoy: Ich nutze Windows nur auf dem Desktop und dort auch nur als Spieleplattform auf einer kleinen Partition. Nix mit "Winboiz" bei mir. Sorry. Aus dem Alter bin ich raus.
 
@noneofthem: Jedem das sein :) Manche Leute verstehen das nur nicht, hängt wahrscheinlich nichtmal mit dem Alter zsm.
 
@noneofthem: Ich werde keine Sekunde warten, es mir zu kaufen.
 
ein so günstiges Gerät werde ich nicht in eine Hülle stecken die 25 Prozent des Gerätes kostet. Dann lieber ohne, und alle 2 Jahre ein neues Tablet
 
@steffen2: ist wie bei Druckern/Rasierern und vielen anderen Produkten auch, das mit dem Zubehör/Verbrauchsmaterialien die Geräte querfinanziert werden..
 
@fazeless: Ist mir doch egal, mit was die das querfinanzieren wollen. Der Unterschied zu Druckern und Rasierern ist, dass man die Hülle eben nicht unbedingt braucht.
 
@steffen2: Es wird aber noch genügend Zubehör von Drittanbietern geben. Dass das Zubehör vom Hersteller am meisten kostet, ist ja fast selbstverständlich.
 
@steffen2: Vielen Dank für deinem Beitrag zum Elektroschrott der nach Afrika verschifft wird und die Umwelt dort verseucht.
 
@Menschenhasser: Die Nutzungszeit von solchen Geräten liegt nunmal bei 2 Jahren.
 
@Knerd: Ist das ein Grund um die Umwelt zu zerstören? Dann kauft masn es halt nicht!
 
@steffen2: Nicht zu vergessen, das neue Gerät ist im Normalfall besser für den gleichen Preis :)
 
Ohne 3G, ohne mich! Schade :(
 
<ironic>Also die Innovationen, die Google in letzter Zeit liefert, erstaunen mich jeden Tag auf's neue.</ironic>
 
@GordonFlash: Der ist gut ^^ Ich finde momentan fehlt wirklich mal was richtig neues bzw. frisches im Consumermarkt, seit Kinect kam nichts mehr wirklich...
 
@Knerd: Es muß ja auch nix neues kommen. Ich (als nicht-Apple-Fanatiker) kann nur langsam verstehen, warum Apple extrem sauer reagiert, wenn jeder den von ihnen losgetretenen Tablet-Kram nun in epischer Breite nachahmt.
 
@GordonFlash: Hast du bedingt recht, angefangen hat damit MS ;)
 
@Knerd: Ich weiß, das Jobs die Idee von Bill hat (hab die Bio von Jobs ja gelesen) ... nur ähneln die Sachen von Google & Co eben mehr 'nem iPad als den Pen-"Studien" von MS :)
 
@GordonFlash: Stimmt schon ^^
 
Gibt es denn überhaupt schon offizielle Verkaufszahlen, oder kommen so Aussagen wie "gehen weg wie warme Semmeln" vom Google-Sprecher.
Künstliche Verknappung wär ja auch nichts neues, um den Hype anzufeuern.
Der Preis ist gut, ansonsten wars das für mich schon. Da kann ich auch auf das nächste Kindle Fire warten, dann habe ich wenigstens auch Inhalte in DE.
 
@Lex23: in den USA ist es momentan ausverkauft. In anderen Ländern ist es meines Wissens noch nicht erschienen. Freue mich auf den Deutschlandstart.
 
Also ich sag mal bei 200 Dollar greift man schnell mal zu so einem Spaßgerät...
 
@BEBFS: Yep, das kann man über ein 1700€-Surface leider nicht sagen... Deshalb würde ich auch niemandem ein M$-Tablet empfehlen... von den ganzen Bugs mal abgesehen. Außerdem gibts bei Google OS-Updates kostenlos, während man bei M$ für jede neue Windows-Version richtig Asche löhnen muss.
 
@MonkeyDanceBoy: Ich wollte dir eigentlich grad sagen, dass bereits gesagt wurde das die Preise nicht stimmen, aber da kann ich genauso gut einer Wand die Relativitätstheorie erklären. Wobei die glaunbe ich mehr zu hört.
 
@Knerd: ein Troll verschwindet, wenn man ihn nicht mehr beachtet. Daher ignorier bitte MonkeyDanceBoy.
 
@FuWin: Werde ich ab jetzt tun, mal gefragt, nervt er dich inzwischen auch? ^^
 
@Knerd: oh ja :)
 
@FuWin: Kann es sein das sein re1 das erstemal ist das er (+) bekommt? ^^
 
Die Hüllenfarben kommen mir irgendwie bekannt vor... o.0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Google Nexus 7 Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter