Hinweise auf Apple-Event am 12. 9. verdichten sich

Dass es im Herbst eine Apple-Produktpräsentation geben wird, ist praktisch sicher. Wann ein entsprechendes Event stattfinden wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Nun melden aber gleich mehrere Quellen, dass dieses am 12. September über die Bühne laufen wird. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So what? Wieder ein neues Smartphone... the same procedure as every week.
 
@borbor:
Jo, jetzt werden alle Gerüchte ausgebuddelt, CAD Mockups des neuen iPhones gebaut, sogar Designs der Apple Website mit Werbung für das neue iPhone (gerade auf Gizmodo) werden schon entworfen, über Features wird spekuliert und am Ende sind wieder alle mega "enttäuscht", weil das iPhone nun immernoch nicht Kaffee kochen kann, obwohl das die Konkurrenz schon seit 1712 kann. Schizophren irgendwie, denn wie soll Apple überraschen, wenn jeder noch so kleine Informationsschnipsel und jedes Gerücht überanalysiert und als "Tatsache" ("Bericht: das iPhone5 kann Kaffee kochen") publiziert wird?
 
@GlennTemp: Das Problem ist, das diese Werbung die beste ist, sie ist kostenlos und viele Leute nehmen sie nicht als Werbung wahr.
 
@GlennTemp: dein beitrag war amüsant zu lesen :)
 
@borbor: "Wie jede Woche" würde bei anderen Herstellern zutreffen, die unzählige Versionen herausbringen und nicht nur eines pro Jahr. ;-)
 
@Tjell: Jede Woche ein neues Smartphone, ich sehe da nichts Hersteller spezifisches.
 
@Knerd: das wird idesmal einfach nur ein längeres iPhone 4S mit schlechter Navigation, man sollte keine großen Erwartungen haben^^
 
Wenn das das neue iPhone wird, dann ist es zumindest mal optisch eine Verbesserung. Ob das Gerät dann aber auch technisch mit der Konkurrenz klarkommt, wird sich zeigen. Gekauft wird das Ding von mir zwar eh nicht, aber ich bin gespannt darauf zu sehen, was kommt.
 
@noneofthem: Also ich finde das iPhone4 sieht besser aus. Aber da muss man vlt. warten bis es raus ist und man es in der Hand hält.
 
F A K E - B I L D E R... nicht wert darüber zu diskutieren
 
@noneofthem: Wie verschieden Geschmäcker sind. Mir gefällt es überhaupt nicht wegen dem Materialmix auf der Rückseite. Die Streifen oben und unten in schwarz (und wahrscheinlich auch weiß) glänzend passen doch überhaupt nicht dazu. Hoffentlich sieht das, falls die Bilder echt sind, in Echt nicht so schlimm aus, sonst wird es bei mir stattdessen das 4S.
 
@Tjell: geht mir auch so ich finde es auch sehr hässlich im Gegensatz zum 4/4S. Geschmacksache :)
 
Das Cover sieht irgendwie nicht mehr so sehr nach Apple aus, ich kenne kein Gerät, bei dem das Cover hinten aus mehr als einer Farbe "besteht".
 
@Knerd: Ich kenne sogar 4 Stück: iPhone Classic, iPad 1,2 und 3 mit 3G/4G.
 
@Windows8: Wo das Backcase mehr als eine Farbe hat?
 
@Knerd: Das iPhone Classic sowie die von mir genannten iPad-Modelle sind auf der Rückseite schwarz und silber: http://www.iphonenotes.de/wp-content/uploads/2009/06/img_0013.jpg
 
@Windows8: Ach du schande ^^ Das sieht ja übel aus...
 
@Windows8: Das ist Quatsch. Ich habe gerade ein iPad vor mir liegen, da ist die Rückseite definitiv einfarbig (Alu).
 
@borbor: Genau aus diesem Grund glaube ich auch nicht, dass das neue iPhone so aussehen wird. Wenn das Konzept vom iPhone 2 optisch nicht angekommen wäre hätten sie es wieder zurück gesetzt.
 
@borbor: Hättest du meinen Beitrag gelesen, dann hättest du erkannt, dass ich die 3G- bzw. 4G-Version des iPads meine. Nur die WLAN-Variante ist einfarbig.
 
@Windows8: hab gerade nachgeschaut. Mein iPad3, 4G , ist aufbser Rückseite einfarbig, bis auf den schwarzen Apfel und oben der kleine Schwarze Streifen
 
@iPeople: Ja, so sieht mein iPad von hinten auch aus und da schwarz=/=silber hat es 2 "Farben" auf der Rückseite.
Edit: Ich meine natürlich den Balken und nicht das Firmenlogo.
 
Der 21.09. wäre natürlich schlecht für Microsoft, da die ersten Windows Phone 8 erst Oktober/November kommen. Für Microsoft wäre ein schnellstmöglicher Release wichtig, damit nicht alle schon ein iPhone kaufen und somit keine Kunden mehr "übrig bleiben". Fehlt nur noch ein neues Android Flaggschiff und die Tests können beginnen :)
 
Bitte bitte bitte bitte zeigt doch nicht bei jeder News diese Fake Bilder, das ist so billig!
 
@CManson: Woher weißt du das sie Fakes sind? (Ernstgemeinte Frage)
 
@Knerd: Weil es das 804768. mal ist?
 
@CManson: Was hat das damit zu tun? Also werden auch Bilder vom iPhone 4S zu Fakes wenn sie 2000000 mal gezeigt werden?
 
@Knerd: Argh... Es ist zum 804768. mal dass irgendwer ein Fake Bildchen zusammenbaut oder ein Apple Gerücht in die Welt setzt, Winfuture darüber berichtet und sich dann rausstellt dass alles Käse ist. Nur ein einziges mal stellte sich ein Gerücht als Wahrheit heraus, und da war die Ursache bzw. die Quelle aus einer ganz anderen Liga, es war das liegengelassene iPhone. Aber wir können gern wetten, ich sage das iPhone 5 wird nichts mit dem Bild da oben zu tun haben.
 
@CManson: Was hat das damit zu tun. Solange nicht erwiesen ist, dass es sich um Fakebilder handelt kann man noch nichts sagen. Aber wenn dennoch kann man sich zu den Bilder eine Meinung bilden und auch durchaus darüber diskutieren. Dazu kommt, die News dreht sich nicht um die Bilder, sondern um das Event. WF hat hier mMn ein bissl geschlampt, da die Bilder eigentlich nichts mit dem Thema zu tun haben.
 
@CManson: Es gibt bereits Videos und Bilder aus unterschiedlichsten Quellen, die allesamt genau so aussehen. Es würde mich mehr als sehr stark wundern, wenn es am 12.09. etwas anderes zu sehen gibt als dieses Design. Ich find auch es ist eine gute Weiterentwicklung des iPhone 4/4S die die typischen Charaktermerkmale des iPhones erhält und zum Glück eine Metallrückseite hat, so daß man nicht mehr ganz so viel Angst vor Stürzen haben muss.
 
@Knerd: OMG... Die Quellen sind doch alles andere als seriös. Eine Firma die angeblich Ersatzteile fürs iPhone verkauft, hat die ganzen Teile schon Monate vorher bekommen und sich schon mal ein iPhone zusammengebaut, na das klingt doch wirklich glaubwürdig :) Genau von da kommen deine tollen Bilder... Vielleicht schmökerst du mal hier... http://tinyurl.com/c95bpyb --> kein einziger Beweis, alles nur irgendwelche vielleicht, würde, wäre, könnte.... Und ausserdem: Es ist nicht die Aufgabe von irgendeinem Dritten zu beweisen, dass die angesprochenen Bilder kein Fake sind, sonders es ist die Aufgabe des Herausgebers der Bilder zu beweisen, dass sie echt sind.
 
@CManson: Ein Applepartner ist immer noch seriöser als irgendeine Person in irgendeinem Forum ;)
 
@Knerd: Ich komm nachher noch vorbei und verkauf dir noch schnell ein Bunte-Abo und mach dich zum Zeugen Jehovas, ok? Scheint ziemlich leicht zu sein bei dir.
 
@CManson: Wieso? Ich sage nur das ein Partner einer Firma seriöser ist als irgendwer.
 
@Knerd: Nein du glaubst einfach jeden Shice und bist unkritisch wie nur was.
 
@CManson: Natürlich, das liest du daraus. Meine Güte wie gut du mich kennst, ich bin überrascht :D Wieso bin ich unkritisch? Weil ich nicht sage die Bilder sind Fake? Ich sage auch nirgends das es auf jedenfall so aussehen wird.
 
@Knerd: Ok fangen wir mal weiter vorn an. Zeig mir mal wo steht dass iLab ein Partner von Apple ist und dass sie schon Monate vorher sämtliche Teile von neuen, noch nicht erschienen Geräten bekommen. Dazu möchte ich gleich mal anführen, dass sie mit so einer Aktion ihre Existenz ruinieren, denn Apple würde die Firma sofort fallen lassen nach sowas. Aber egal, zeig mir mal wo das steht...
 
@CManson: Eine Firma die Ersatzteile verkauft ist immer eine Form von Partner. Mehr kann man dazu nicht sagen. Die sind aber um längen seriöser als ein Forenuser. Wenn du mir einen Link zeigst in dem von Apple klar gestellt wurde, dass es sich um Fakebilder handelt gebe ich Ruhe.
 
@Knerd: 1. Apple äußert sich nie zu solchen Gerüchten. 2. Deine Antwort ist wirklich ernüchtern, aber das weisst du auch selbst. 3. Tja dieses iLab muss ja wirklich eine seriöse Firma sein, bekommt angeblich Monate vorher sämtliche Ersatzteile von einem Telefon dass zu diesem Zeitpunkt gerade erst mal in Produktion geht, veröffentlicht irgendwelche Bilder im Netz und riskiert damit seine komplette Existenz indem es seinem Existenzgeber vor den Kopf stößt. Na das hört sich ja wirklich nach einer seriösen Firma an, der man nur glauben schenken darf... Du hast recht, der Beweis dass das alles echt ist, ist wirklich felsenfest. Ich sage nur eins: Wenn man diesen Blödsinn einmal kritisch hinterfragt sieht man erst mal wie das alles an den Haaren herbeigezogen ist. Das einzige ist dass man sich ins Gespräch bringt wenn man Gerüchte am besten mit ein paar Fake Bildern verteilt.
 
@CManson: Nochmal, ich sage nicht, dass diese Firma hoch seriös ist. Ich sage lediglich, dass sie seriöser ist als iPeople, Wingrill4, FuWin, du oder ich. Ich sage auch nicht, dass man ihr Glauben schenken muss, nur dass sie eher Zugang zu echten Daten hat als wir.
 
@Knerd: Vorschlag: Wir warten auf die Veröffentlichung. Derjenige von uns der falsch lag, muss sich in einem ausführlichen Post beim anderen entschuldigen und seine falsche Aussage (incl. Lobgesang auf den anderen) revidieren, ok?
 
@CManson: Was? Diesen Vorschlag bringe ich bei Windows 8 seit Ewigkeiten nur ohne diese groß gewaltige Entschuldigung ;) wir können, dass ja per Mail klären, der der Unrecht hat muss einen Cartoon schicken der die Situation beleuchtet.
 
@CManson: Dann wäre deine Mailadresse im Profil sehr cool ;)
 
@Knerd: ich habe mich noch nie dazu geäußert, warum ziehst du mich jetzt da mit rein? Find ich nicht so schön
 
@iPeople: Ich hab nur die Personen genpmmen die hier am meisten kommentieren, war nicht böse gemeint.
 
@Knerd: Okay ;)
 
@wf: Wieso schreibt ihr 12. Leerstelle .9, statt 12.09.?
 
@iWindroid8: Freudscher Verschreiber? :D
 
@Knerd: Das ist schon das zweite mal so. ;)
 
@iWindroid8: Dann ist es gewollt :P
 
@iWindroid8: Rechts unter der News, Hinweis einsenden, wenns dich wirklich so stört :)
 
@klaffi3: Da drauf wird leider nur sehr selten reagiert.
 
Noch gar keine Vorbestellaktion?
 
Verdichtungsgefahr!!!
 
@b0a1337: Heiße Luft lässt sich nun mal gut komprimieren.
 
Die halbe Nation macht wieder ein Geschiss um den Präsentationstermin, der interessiert doch gleich gar nicht. Wird es am 12.9 oder am 7.9 oder wann auch immer gezeigt - gut, wenn nicht, auch gut, irgendwann vor dem Verkaufsstart wird Apple es schon zeigen :) Viel wichtiger ist der Verkaufstermin, denn sollte es meine Erwartungen erfüllen wäre das für mich wesentlich wichtiger als wann, von wem und wo es gezeigt wird
 
T-Mobile geht mir schon auf den Sack von wegen Vertragsverlängerung und "das neue iPhone".
 
He Leute, es ist nur ein iPhone... (wenns das ist)
 
@maxi: Niemand hat was anderes behauptet :P. Schrei vor Glück! Ach nee, das war was anderes.
 
@bluewater: Die hatten mal den Spruch "Schrei vor Glück, sonst Geld zurück", da haben sich scheinbar sehr viele beschwert :D
 
@maxi: Trotzdem wird es sich wie geschnitten Brot verkaufen. Viele Leute können es ja eh nicht abwarten und kaufen es sich am ersten Tag. Diese beschreien dann Apple wieder als Gott und beten den Apfel dann in Ihren Kellern an. Aber auch so unter den normalen Useren wird es sich gut verkaufen weil Apple inzwischen ja ein Statussymbol ist. Obwohl jeder 2. mit so einen Ding rumrennt.
 
@SupaMario: immer dieselben Sprüche. Wird langweilig und lächerlich. Auch der Spruch, das iPhone werde nur gekauft, weils ein Statussymbol sei, ist so unglaublich alt und nervig. Warum ich das sage und es so finde? Hab das schon in mehreren News mal erwähnt: hab einen Androiden und ich HASSE das Teil. Auch wenn ich mir hier bei Winfuture damit Feinde mache. Ich sage nicht, dass Android generell schei*** ist, aber zumindest isses nichts für mich. Hab 2 Wochen lang ein iPhone 4s/iOS testen dürfen und das Teil ist einfach der Hammer! Aber stimmt, der Apfel manipuliert nur mein Hirn! Hat keinen anderen Grund. Und was interessiert es mich, ob neben mir noch 100 andere mit einem iPhone rumsitzen? Das Teil soll MIR gefallen und MIR bei den alltäglichen Aufgaben helfen. Und das ausgerechnet du von Statussymbolen redest. Schau dir mal an, wie viele mit dem SGS rumrennen.
 
iphone 5? muhhaaa, hatten das letzte mal nicht schon alle darauf gewartet und es kam das 4s. jetzt wird wohl das 4s2 kommen und alle applefans kotzen wieder. oh man. lasst es rannkommen und schaut dann. übermorgen soll windows 9 rauskommen :-))
 
@snoopi: iPhone 4GS ^^
 
@snoopi: is doch scheißegal wie das Ding am Ende heißt, oder?
 
@bluewater: Eigentlich ja! Es gibt aber sicher welche, die sich sagen: ein iPhone 4x kaufe ich mir nicht, ein iPhone 5 schon.
 
@maxi: Naja, ja. Ich habe auch ein iPhone 4 und kaufe mir das 4gs nicht. Es hängt natürlich eher davon ab, wie viel "neu" ist. Ob das dann iphone 4gs heißt, stört mich ja nicht. :)
 
@snoopi: Ich bin für iPhone 4 SS :)
 
Wahnsinnig wichtige News. Es gibt vielleicht ein Event wo eventuell etwas neues vorgestellt wird.
 
@Karmageddon: Selbstvertändlich ist das wichtig. Vielleicht wird ja die neue Kaffemaschine iCoffe in weiß präsentiert! Es ist ja nicht irgendein Dorfplatz-Event sondern eins von Apple. Du solltest mal Prioritäten setzen und deine Ironie beiseite lassen :)
 
Ein neuer iMac könnte da auch vorgestellt werden.
Zeit wird es mal.
 
@renegade0107:
Jo. Aber Macs kommen eher im Oktober. Ich rechne auch noch mit einem iWork Update.
 
@renegade0107: Wieso? Für die angepeilte Zielgruppe langt dieses Gerät. Solche Geräte gehen durchschnittlich erst nach 5-6 Jahren in Rente. Sicher, eines könnte Apple verändern. Statt bisher eine übliche 1TB HD, eine 1TB SSD zum selben Preis... Dann würde der iMac rocken ;)
 
Soll ich die Bombe platzen lassen? Ja? iphone5!!!! Mega Überraschung!!!! UNFASSBAR - WER HÄTTE DAMIT GERECHNET!!!! So langweilig, jedes Jahr der gleiche Käse. Und warum hat Winfuture beim Galaxy S3 nicht den gleichen Feetz gemacht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles