Windows Phone 8: SDK-Leak verrät neue Details

Das Software Development Kit (SDK) von Windows Phone 8 ist vorab an die Öffentlichkeit gelangt, die Entwickler-Werkzeuge geben einen neuen Einblick in die Funktionen des kommenden mobilen Betriebssystems von Microsoft, darunter die Integration ... mehr... Windows Phone 8, Screenshot, Sdk Bildquelle: Microsoft Windows Phone 8, Screenshot, Sdk Windows Phone 8, Screenshot, Sdk Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freu mich schon drauf :-)
 
@RedDragon: Mal hoffen dass sie mit WP9 endlich Widgets einführen, so wie Android sie bietet... das mit den Kacheln ist zwar eine ganz nette Patentumgehung. Aber wirklich mithalten mit Android-Widgets kann diese Patentumgehung natürlich nicht...
 
@MonkeyDanceBoy: Mal hoffen dass sie mit Android 5.0 endlich Kacheln einführen, so wie Windows Phone sie bietet... Merkst du was? Das sind 2 sehr unterschiedliche Systeme
 
@MonkeyDanceBoy: Diese Widgets sind der letzte Müll. Was ich so schön an WP7 finde ist ORDNUNG. Android Geräte wirken auf mich total unordentlich. Funktionen die mein Bruder erstmal 2 Min suchen muss erreiche ich beim WP7 in Sekunden!
 
@Clawhammer: Ich kann bei Android alles in Widgets oder Icons auf den Multiple Homescreens ablegen. Das geht ja bei WP7 nicht. Da muss ich erstmal durch eine 2 Meter Kachelleiste scrollen. Außerdem wabbeln die Kacheln immer so und drehen sich, so dass man meistens gar nicht weiß welche Kachel gerade welche ist.... total schlecht in der praxis dieses metro
 
@MonkeyDanceBoy: Die Live Tiles sind nichts anderes wie Primitive Widgets. Und soviel scrollen muss ich nicht, allerdings wenn man 200 Apps installiert hat, hat man mit jedem Smartphone ein Problem, wobei WP7 ja auch die gute App suche hat.
 
@Clawhammer: Primitiv ist genau das richtige Wort. Es wird niemals die Flexibilität eines Androidsystems erreichen. Man ist gefangen im Kachelofen und customization ist bei WP eh ein fremdwort. Bei Android gibts 10 verschiedene Launcher, bei WP nur den Kachelofen
 
@MonkeyDanceBoy: "Es wird niemals die Flexibilität eines Androidsystems erreichen" ... Damit das eintrifft würde ich jeden Tag in die Kirche gehen und beten. Auf diese Art "Flexibilität" möchte ich gern verzichten. Sollte es doch soweit kommen, hol ich mir ein iPhone.
 
@MonkeyDanceBoy: Leute, versucht doch nicht immer die anderen hier von einem bestimmten Betriebssystem zu überzeugen...
Ich finde neben iOS und Android hat Microsoft eine weitere und meiner Meinung nach sehr gute Alternative auf den Markt gebracht. Jedes OS hat Funktionen, die sich in manchen Dingen ähneln und in manchen eben nicht. Das ist das schöne daran, man kann wählen welches einem am Besten gefällt. ____@Clawhammer: Ob es auf Android Geräten ordentlich oder unordentlich aussieht bestimmt ganz alleine der Nutzer...
sieht das hier unordentlich aus? http://mycolorscreen.com/2012/07/17/hbj/
 
@slave.of.pain: Leider ist M$ im Gegensatz zu Google ein monopolistischer und parasitärer Laden mit sehr zweifelhaften Geschäftspraktiken. Sieht man daran, dass sie aktuell Motorola mit ihrem affigen FAT-Trivialpatent erpressen... sowas würde Google nie machen, da sie es nicht nötig haben. Aber jetzt wo es mit M$ so richtig bergab geht, werden sie zum Patenttroll... ekelhaft
 
@MonkeyDanceBoy: Nein, man muß bei WP nicht durch eine 2 Meter lange App-Liste scrollen, sondern es gibt alphabetische Jumplists (zu deren Nutzung muß man allerdings das Alphabet können ...), die bedeutend schneller sind, als Du in Deinem App-Launcher auf horizontalem Weg irgendetwas gefunden hast.
 
@MonkeyDanceBoy: Stimmt, Google macht alles nur, um der Menschheit was gutes zu tun. Monopolismus oder Patentklagen würden die nie machen, auch sonst nie böses. ... Autsch, komm mal in die Realität, die schenken sich alle nix. Und zum Thema "affiges Trivialpatent", sorry, aber in FAT steckt WESENTLICH komplexeres als ein "Slide to unlock"-Patent von Apple z.B. . Ich finde an FAT sogar recht wenig trivial (sonst hätten wohl alle anderen FileSystem-Hersteller sehr ähnliche Systeme gemacht).
 
WP 7.x war ja schon super, aber WP 8 wird sich endlich sehr erfolgreich durchsetzen, da es nichts mehr am dem OS zu meckern gibt. Aktuell stören mich eigentlich nur zwei Dinge: Keine Backup-Möglichkeit (Ich möchte wie bei itunes mit einem Klick alles sichern können und mit einem Klick auf einem x-beliebigen Gerät alles 1:1 wiederherstellen könne) und kein Notification Center. Wobei letzteres für WP8 bisher noch ungewiss ist, da man dazu noch keine Infos hat. Aber bei W8 fehlt das glaub ich auch, oder? Ohne NC ist es sehr ärgerlich, wenn Benachrichtungen für immer spurlos verloren gehen!
 
@sushilange2: Eine Backup_Funktion ist in WP8 vorhanden
 
@pantou: Weiß ich, steht ja u.a. auch im Artikel. Deshalb sprech ich es ja auch an, da es neben dem NC bei WP 7.x das einzige ist, was ich vermisse und daher wird WP8 auch perfekt, da es das endlich bietet und natürlich noch etliche andere neue Features hat :-)
 
@sushilange2: Ich glaub, da Apple einfach "hip" ist wird sich WP8 trotzdem nicht durchsetzen. Ich weiß, es hat alle Funktionen der anderen und sogar noch sehr viel mehr nützliche. Wird sich aber nicht durchsetzen...
 
@telcrome: Ich denke vor allem für Firmen und Business Leute wird nun WP sehr atrraktiv, vor allem durch die ganzen Features die jetzt in WP8 kommen. Bei dem normalen Markt bin ich schon recht zuversichtlich das der WP % Anteil nun kontinuierlich steigt, aber es wird noch Jahre dauern, bis es für Android und Apple eine richtige Bedrohung ist.
 
@L_M_A_O: WP8 Smartphones werden das iPhone denk ich 2013 schon überholen...
 
@telcrome: Das Iphone 5 oder? Ist halt ein etablierter Markt, bei dem man erst Fuß fassen muss.
Von den Funktionen sehe ich aber das WP8 klar vor dem Iphone.
 
@telcrome: "überholen"? Win Phone liegt weit abgeschlagen hinter iPhone und Android. schließlich ist M$ hier 3 Jahre zu spät in den Mobilmarkt gestartet. Kein Wunder dass sie einen gewaltigen Rückstand haben. WP8 wird das iPhone niemals einholen. GEschweige denn Android....
 
@MonkeyDanceBoy: hab mich verschrieben, meinste anders herum...
 
@MonkeyDanceBoy: "M$" mit Dollarzeichen zu schreiben war noch nie "cool", macht das Posting schon allein ziemlich billig anmutend. Aber egal: Microsoft ist vor sehr vielen Jahren mit den ersten Smartphones überhaupt in den Mobilmarkt eingestiegen. Gar nicht mitbekommen? WP7 kam zwar sehr spät, aber genauso kam Exchange-Unterstützung oder Bluetooth-Freisprecheinrichtungs-Unterstützung in iPhone beispielsweise peinlich spät für ein "Smartphone". Und was sagst jetzt?
 
@sushilange2: Wozu ein Notification Center? Die Kacheln sagen dir doch was Sache ist.
 
@DennisMoore: Hab ich doch erklärt. Ich pinn mir auf meinem kleinen Smartphone doch nicht alle Apps an, die ich installiert habe ;-) Ich möchte auch nicht jedes Mal erst die App öffnen müssen, um die Nachricht sehen zu können und feststellen zu müssen, dass sie uninteressant war. Beispiel Facebook-Nachrichten: Diese App habe ich sogar ausnahmsweise angepinnt, aber sie zeigt mir nur die Anzahl neuer Nachrichten. Der Inhalt einer Nachricht würde aber logischerweise auch nicht in eine kleine Kachel passen. Also muss ich die App öffnen, warten bis sie irgendwann endlich mal geladen ist, dann auf Nachrichten...wieder warten, warten und dann sehe ich, dass die Nachricht uninteressant ist, weil es nur ein "Cu" war oder noch besser: Meine eigene Nachricht, die ich am Tablet verfasst habe (FB ist so dumm, dass es mir sehr häufig eigene Nachrichten als neue Nachrichten signalisiert, wenn ich sie von einem mobilen Gerät aus schreibe). Nicht alle Toast-Benachrichtungen enthalten neue Social Media Nachrichten, sondern können auch wichtige Warnungen, Hinweise, etc. enthalten. Bei Android und iOS wird man auch auf dem "Desktop" über neue Nachrichten informiert, und dennoch gibt es ein NC, da es einfach Sinn macht.
 
@sushilange2: "Ich pinn mir auf meinem kleinen Smartphone doch nicht alle Apps an" ... Du willst auch sicherlich nicht von allen Apps Notifications erhalten, nehm ich mal an. Und Kacheln kann man auch so designen, dass sie auf einer Seite die Anzahl von Nachrichten anzeigen, sich dann umdrehen und vielleicht einen Textausschnitt der aktuellsten Nachricht zeigen. Der Platz dürfte für ein "Cu" ausreichen. Der Hersteller hat schon Möglichkeiten. Er muss sie halt nur nutzen.
 
@DennisMoore: Eigentlich möchte ich schon benachricht werden, sonst würde ich die Apps ja nicht installiert haben. eBay nutze ich z.B. nicht regelmäßig. Daher will ich das auch nicht anpinnen. Wenn ich dann aber mal einen Artikel beobachte, möchte ich auch benachrichtigt werden. Und wie gesagt, es hat nichts mit den Apps zu tun, es gibt zig sonstige Meldungen. Toast-Nachricht ist einfach nur ein anderer Darstellungstyp als z.B. eine MessageBox. Blöderweise verschwinden diese jedoch. Ich will auch nicht ständig Apps wechseln, wenn ich in einer App drin bin und die Toast-Nachricht verpasse oder nicht schnell genug wahrnehmen konnte. Dann erfahre ich auch erst, dass es was Wichtiges und Neues gibt, wenn ich auf den Startscreen irgendwann zurückkehre UND zufällig diese App angepinnt habe UND sie diese Info auch in der Live-Kachel anzeigt (und hier vor allem nicht nur neue Nachrichten, sondern alle Fehlermeldungen, Warnungen, etc. z.B. wenn ein Messenger sich nicht einloggen konnte).
 
@sushilange2: Also da bin ich ein ganz anderer Nutzertyp. So viele Benachrichtigungen wie du sie willst würde ich als Belästigung empfinden.
 
@sushilange2: Notificationcenter ist sinnlos bei WP, weil es dafür die Kacheln gibt
 
@Kuli: Die Kacheln haben nichts mit Toast-Nachrichten zu tun. Hast du alle Anwendungen aus der AppList als Kachel angepinnt? Scrollst du dann Stundenlang rum? ;-) Also ich habe nur die wichtigsten Apps angepinnt und nur jene, wo eine Kachel auch einen nutzen hat. Dennoch kann es vorkommen, dass eine Kachel nicht das wiedergibt, was man per Toast erhalten hat. Zumal Toast Nacahrichten auch für Fehlermeldungen, Warnungen, etc. Verwendet werden und man diese dann nicht schnell genug mitbekommt, während eine Kachel eher auf neuen Content, mal ausführlich, mal weniger ausführlich, hinweist.
 
@sushilange2: Du solltest Win8 wirklich mal nutzen um einen Vorgeschmack auf WP8 zu kriegen, was du da schreibst lässt einen merken, dass du eher wenig Ahnung hast...
 
@telcrome: Begründung? Ich kenn mich SEHR GUT aus ;-) Also bring Argumente ;-)
 
@sushilange2: Wenn die Kachel nicht den erwarteten Inhalt anzeigt, ist das nicht Microsofts Schuld. Zudem man trotzdem sieht, dass eine Nachricht eingegangen ist und die App auch öffnen kann ;)
Und nein, ich hab nicht alle Apps angepinnt, aber wohl diese, die mir Toasts zukommen lassen. Was genau eine ist: Facebook
 
@Kuli: ja, aber nützt ja wie gesagt nix, wenn die App nicht angepinnt ist. Ich will nicht jede App anpinnen. Manche Apps nutze ich nur selten. Beispielsweise eBay. Benachrichtigungen sind nützlich, wenn man was beobachtet, bietet oder verkauft. Will die Apo aber nicht anpinnen, wenn ich sie nur einmal im Monat mal nutze. Die Toastbenachrichtigungen gehen jedoch verloren.
 
@sushilange2: Stimmt, jetzt wo du es sagst - M$ hat ja sogar in WP8 noch nicht mal ein Notification Center.... Omg das bietet Android seit 5 Jahren und das iPhone und iPad seit 3 Jahren... Finde es schade dass M$ immer so weit hinterher ist
 
@MonkeyDanceBoy: iPhone hat bis heute keine richtige BT-API um Dateien oder ähnliches zu versenden, Android hat bis heute keine für alle gleich funktionierende Updatefunktionalität. Merkst was? Nein? Na...
 
Lumia 910 oder 920 wird mein sein! :-)
 
@AssassiNEddI: Fahre noch ganz gut mit meinem Lumia 900. Hoffe, dass einige der neuen Features auf 7.8 Einzug finden (außer NFC und IE10 was auch verständlich ist). Dann kann ich später günstig upgraden. ^^
 
Ist vielleicht auch bekannt ob es endlich eine Queransicht der Kachel-Oberfläche gibt oder wenigstens daran gearbeitet wird?
 
@youngdragon: so wie man m$ kennt, wird es wohl die "innovatiste neuerung in der geschichte" werden und die einizige neuerung in WP8.5 sein. dabei kann so ne screenrotation jeder praktikant in der mittagspause hinfummeln...
 
@MonkeyDanceBoy: Na dann beauftrage ich mal unseren Informatik-Praktikant in der nächsten Mittagspause, sowas mal eben kurz hinzufummeln. Gut, er ist noch Anfänger, aber laut dir kann es ja "JEDER". Autsch...
 
@MonkeyDanceBoy: Microsoft konnte schon landscape da wusstest du noch nicht mal was nen touchscreen ist
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte