Gerichtsakten zeigen iPhone- & iPad-Prototypen

Der Rechtsstreit zwischen den Konkurrenten Apple und Samsung hat nun eine Reihe von Bildern zutage gefördert, auf denen Entwürfe für verschiedene Entwicklungsstufen des iPhones und des iPads zu sehen sind. Diese wurden im Zuge neu eingereichter ... mehr... Iphone, Prototyp Iphone, Prototyp

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der ewige patentstreit.. kann nicht einmal die nachricht kommen "apple und samung beenden ihren patentkrieg ein für allemal"
 
@firefox4.0: Auf der nöchsten Hauptversammlung von Apple und Samsung: Wollt Ihr den totalen Patentkrieg !!
 
@Lon Star: NEIN!!! Was wollt ihr denn??? MAOAM, MAOAM !!!!
 
@firefox4.0: "ewig" ist in heutiger zeit ein relativ kurzer zeitraum.
 
da sind ja ein paar ordentlich hässliche teile dabei ^^
 
As Steve Jobs once said, "Picasso had a saying — 'good artists copy, great artists steal' — and we have always been shamelss about stealing great ideas." Etwas ironisch wenn sie andere "Copycats" vom Markt klagen wenn man den Sony Prototypen sieht. Aber wo kein Kläger, da auch kein Richter würde ich sagen ;) Das Gericht sollte den Rechtsstreit beenden. "In jedem Fall gewinnt das Patentverfahren immer weiter an Fahrt und könnte noch die ein oder andere Überraschung zu Tage fördern, wie die nunmehr gezeigten und bislang völlig unbekannten Bilder erster Prototypen offenbaren." Man kann gespannt sein.
 
@wertzuiop123: Nur zur Info an die Minusgeber. Das Zitat steht genau so in der "Biography of Steve Jobs" auf Seite 98 zum nachlesen. Schönes Wochenende ;-)
 
@wertzuiop123: Ich mag Apple überhaupt nicht, habe aber trotzdem diese Biografie aus Interesse gelesen.Uuuuuuuund:
Nun mag ich Apple noch weniger, weil Steve Jobs durch und durch ein Arsch ist (war) und dies auch direkt in die Firmenphilosophie einbringt^^.
 
@Pegelprinz: Ich denke die ersten 10 Seiten, Vorwort und Bilder..
Es ist nicht jedem gegeben zu lesen und noch zu verstehen. Ich habe noch einen Hundeknochen im Keller den kannst Du haben..
 
@88gugus88: Was bist Du denn für einer und was soll die Aussage?! Nein, ich habe anscheinend wesentlich weiter als Du gelesen.....
 
@wertzuiop123: von mir mal ein +!
 
Warum steht auf dem einen Prototypen Sony drauf oO?
 
@LoD14: Weil Apple wie jedes andere Unternehmen auch KLAUT! :)
 
@Edelasos: nur haben die anderen unternehmen nicht einen derart großen "anwaltsgeneralstab".
 
@LoD14: Was da vor sich ging dürfte nun das Gericht klären und hören wir spätestens beim Urteil nach der X-ten Instanz :D http://www.computerbase.de/news/2012-07/liess-apple-sich-beim-iphone-design-von-sony-inspirieren/
 
@wertzuiop123: mutig bei wf ein cb link posten :-) aber wenn das bild echt ist bin ich mal gespannt.
 
@LoD14: Weil der Apple-Designer Shin Nishibori ein Smartphone im "Sony-Stil" entwerfen sollte (für Jonathan Ive). Deshalb steht bei einem Prototypen auch "Jony" drauf, was wohl (so wird gemunkelt) ein Hinweis auf Jonathan Ive sein soll (das mit dem Namen ist also eher als kleiner Scherz gedacht).
 
@Goodplayer: Falsch, es gab ein Treffen von Steve Jobbs mit dem Sony Designer Jonathan Ive und bei dem Treffen ging es um Designs von SONY für tragbare Geräte. Deswegen steht bei dem einen Bild Jony drauf und auf dem nächsten Sony. Daraus könnte man schließen, das Apple nicht nur die Hardware einkauft sondern auch das Design in dem Fall.
 
@Krucki: Als ich das iPhone 4 das erste mal sah, dachte ich sofort dass es aussieht wie ein Sony. Da wusste ich noch nichts von diesem Sony-Prototypen.
 
@LoD14: Vielleicht hört sich Sony besser an und wird zum Geschmacks patent.
 
@Menschenhasser: und dann darf sony nicht mehr unter sony verkaufen *g weil der schriftzug sony dann apple gehört. wäre mal ganz was neues *g
 
@LoD14: Das wurde wahrscheinlich im Eifer der Bildmanipulationen zum Prozess Samsung GT 10.1 vs. iPad von Apples Photoshop-Crew erstmal liegen gelassen und dann vergessen.
 
iPhone küsst GameBoy
 
@qamar:
Ein Lumia ähnliches Design ist sogar auch dabei. Lustig.
 
Wie relevant sind denn solche Screenshots und Fotos überhaupt? Immerhin ist da nirgends ein zeitlicher Beweis zu sehen, wann diese "Werke" erstellt wurden. Ich meine da kann ja jeder kommen und so was einreichen und behaupten er habe es vor Apple bereits designt. Die Autodesk Software auf den Screenshots hat sogar eine 2012 im Appnamen.
 
@andreas2k: Man brauch hier Apple mit Sicherheit nicht zu schützen. Denn es sollte auch jedem Apple-Fan klar sein, dass Apple einer der dreistesten "Diebe" ist und schon immer war.
 
@aldaric87: Jedem, bis auf die Richter.
 
@aldaric87: Man schaut sich nur mal das Braun T3 und den ersten iPod an xD
 
Es geht in diesem Patentstreit de facto nicht um den Designklau als solchen. JEDER Designer, ob Produkt- Interface- Mode- oder Grafikdesigner lässt sich gewissermaßen von vielen Quellen inspirieren und variiert es ggfs. Da kommt man auch gar nicht drumrum. Entscheidend ist hier etwas ganz anderes: Das gezeigte SONY Gerät zB gab es in dieser Form nicht erfolgreich am Markt. Genauso wenig wie irgendwelche BRAUN Taschenrechner von 1960. Samsung hingegen muss seine entsprechenden Produkte derart extrem mit Apples allseits bekannten und aktuellen Designmerkmalen versehen, um glänzen zu können und so an den Erfolg Apples anzuknüpfen. Und genau DAS ist das Problem von Apple, weshalb sie klagen. Diese meisten Leute (ich rede hier von Tante Erna) werden optisch keinen großen Unterschied ausmachen und dann lieber zum günstigeren greifen. Warum wird hier von so vielen Forenteilnehmern nicht stärker hinterfragt, wieso überhaupt Samsung nicht bereits im Vorfeld auf ein ganz eigenes, unverwechselbares Design gesetzt hat, um sich von Apple deutlich genug absetzen zu können? Das lässt doch letztendlich die Schlussfolgerung zu, das Samsung gar nicht wirklich in der Lage scheint, ein eigenes erfolgreiches Design zu kreieren. Andere bringen es doch auch fertig, ihren Smartphones (WP8) und Tablets (Surface) ein deutlich anderes Aussehen zu verpassen. Schönen Freitag.
 
@dn:
Zumal Google scheinbar Samsung gewarnt hat, nicht zu sehr auf Apple zu machen. Wenn selbst Google das erkennt und Samsung darauf hinweisen muss, kann eigentlich keiner mehr aufrichtig behaupten, einige Samsung Telefone sehen nicht wie das alte iPhone aus, obwohl sie sogar das gleiche Verpackungs und Peripheriegeräte Design haben.
 
@GlennTemp: Schaue dir alte Samsung Geräte an wie zB. D500, D900 dort kannst du schon recht gut die Linien des aktuellen Designs sehen. Auch die Verpackungen hatten die gleichen Designansätze. Wenn man dann noch ein paar zwischen Geräte wie das erste Galaxy, das Galaxy Gio oder das Galaxy 5 betrachtet, kann man eine eindeutige Evolution erkennen.
 
@dn: Naja - Einerseits gebe ich Dir Recht. Andererseits, wenn man sich das "Geschmacksmuster" mal anschaut gäbe es theoretisch nicht viele Hersteller die nicht verklagt werden könnten. . . Sachen wie "Zentrierter Bildschirm unter berührungsempfindlichem Glas" oder "Glatte Oberfläche".
Meiner Meinung nach richtet sich Samsung nach dem Markt. Was nützt es, wenn man überragende Hardware hat, solange die Leute das einkaufen was IN ist, resp. den aktuellen Design-Trends entspricht?
Sprich: Business as usual. Apple würde jede andere Firma auch verklagen, wenn sie als Bedrohung angesehen würde. Samsung ist halt der Haupt-Konkurrent.
Und ja! Klar lässt sich Samsung von Apples Erfolg "inspirieren"!
 
Wer wird sich soviel (fast) kostenlose Werbung ruinieren. Apple und Samsung sicher nicht. Egal was gesprochen wird Hauptsache es wird über einen gesprochen.
 
Ich finde der Prototyp von Bild 41 bis 54 hat was...
 
@kaatschie: Das wird dann vielleicht das iPhone 5 ...
 
warnung sogar von google an samsung nicht von apple zu klauen ... http://m.techradar.com/news/phone-and-communications/mobile-phones/apple-claims-google-warned-samsung-over-device-designs-1090148
 
@kompjuta_auskenna: Wenn man den Text richtig liest, dann sieht man, dass ist nur eine Behauptung (= claim) von Apple ist und keine mit Beweisen unterfütterte Aussage. Schaue dir alte Samsung-Geräte, die Firma fährt schon sehr lange die Design-Linie und man kann eine eindeutige Evolution erkennen. Zur der Zeit als Samsung die Linie eingeführt hat, sahen die meisten Apple-Geräte eher wie Krankenhausausstattung aus.
 
Die iPad Entwürfe erinnern mich an etwas..... Sowas haben Höllenmenschen schon gehabt und nannte sich Steintafel. Hätte der sich das damals mal patentieren lassen!
 
Sony sollte 50% der letzten 5 Jahresgewinne von Apple bekommen. Als Entschädigung. Die zig Milliarden haben sie sich verdient -- war ja Sonys Designidee :)
 
Was ich nicht so ganz verstehe, warum kann ein Sony Designer sich so einfach mit einem Konkurrenten treffen und auch noch Sony gelabelte Designs austauschen? Wurde Sony dafür bezahlt? Hätten sie nur mal selber das so auf den Markt gebracht :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte