Internet via Satellit kommt als Pay-As-You-Go-Dienst

Der Betreiber von Kommunikations-Satelliten Avanti Communications will es zukünftig ermöglichen, Breitband-Verbindungen über Satellit ohne eine feste vertragliche Bindung zu nutzen. Bezahlen müssen die Kunden dann nur für die tatsächliche Verwendung ... mehr... Satellit, Planet, Orbit Bildquelle: Eric Hackathorn / Flickr Satellit, Planet, Orbit Satellit, Planet, Orbit Eric Hackathorn / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super, wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Empfinde ich aber wirklich als sinnvoll und technologisch wertvoll!
 
@klika: "breitbandigen Verbindung in beide Richtungen": und was kostet die Hardware ?
 
@pubsfried: ist doch vollkommen unwichtig, wer es benötigt wird das Geld schon haben. Ist wie bei einem Satellitentelefon.
 
@Yepyep: "Pay-As-You-Go" und dann sündhaft teure Hardware ?? Macht doch keinen Sinn !
 
Mal sehen wie die Preise sind den für mich wäre es interessant.Wir haben hier zwar DSL was da aber ankommt ist einfach inakzeptabel;Deshalb gehe ich ja per UMTS ins Internet.
 
@misterkraps: Wenn du das eh fest an einem Ort nutzen willst, kannst du das heute schon rellativ günstig... schau mal hier... http://www.telespiegel.de/dsl/dsl-ueber-satellit.html
 
@misterkraps: Zum normalen Surfen und downloaden ist es OK, aber spielen geht gar nicht, weil Entfernungsbedingt die Ping zeiten meist jenseits von 500 ms liegen.
Schon beim Skypen merkt man da eine deutliche Verzögerung.
Falls du also keine Echtzeitanwendungen machst, und der Preis halbwegs gut ist, könnte es für dich durchaus attraktiv sein.
 
@pcfan: Ich spiele schon ab und zu Online..Rune of Magic und Enemy Teritory..Bisher hab ich den Ping so bei 70-100 damit geht es noch ganz gut.
Ich seh gerade das ich da ja auch noch Festnetz brauche,was ich aber nicht hab..
 
@misterkraps: eigentlich ist das inzwischen nicht mehr der fall. früher hast du isdn für den upstream benötigt, inzwischen geht der aber auch über die schüssel.
 
@Lindheimer: Na mal sehen wie sich das entwickelt.Zur Zeit bezahle ich 14,99 € 5 GB und danach wird gedrosselt Medion Talk.
 
@misterkraps: Ja bei UMTS geht es schon, das hast du doch im Moment, oder? Jedenfalls hab ichs so verstanden. Ich sprach von Satellit, da ist der Ping höher.
Und die Schüsseln können inzwischen auch Upstream, da braucht man keine Leitung mehr fürs Festnetz.
 
Berlin-Pankow läßt grüßen... ^^
 
Verbindung in BEIDE Richtungen? Hoffentlich fliegt kein Vogel an der Schüssel vorbei wenn ich grad ein Bild hochlade. Sonst gibts Bratamsel oder so ^^
 
4 Mbit, mal wieder die dummen tricksen ;-) 0,5MB/s
 
@Suchiman: Das ist kein Trick, Mbit und Mbyte ist eben ein Unterschied und den sollte man inzwischen kennen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!