Galaxy S2/S3: Samsung soll Jelly Bean vorbereiten

Samsung soll derzeit ein Android-4.1-Update für das aktuelle Galaxy-S3-Smartphone vorbereiten, möglicherweise könnte auch der Vorgänger S2 Jelly Bean bekommen. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt, spekuliert wird aber über ... mehr... Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Bildquelle: Jelly Beans Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Jelly Beans

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
August - September 2013 :-) nee mal im Ernst ich hoffe das S2 auch wirklich berücksichtigt wird
 
@andreas2k: Berücksichtigt sicher. Aber der von dir angegeben Zeitraum könnte gut passen. Wenn ich dran denke wie lange das Update auf 4.04 gedauert hat... :)
 
@andreas2k ich würde mich auch ur darüber freuen, nicht wegen den features sondern mal wirklich einen leistungsschub zu spüren :) aber ich glaube mit einer hoher wahrscheinlichkeit das s2 noch dabei sein wird! wenn nicht wird wohl oder übel ein custom rom herhalten müssen :)
 
@maijinace: Ja mir wäre auch der Performanceschub das wichtigste. Die Features sind mir auch egal. An die Custom Roms traue ich mich noch nicht ran wegen Garantie und installierten Apps.
 
@andreas2k: ja so geht es mir auch das blöde ist ich hab meinen s2 erst vor 2 wochen bekommen und das mit den vielen versionen ist auch voll nervig :) warum samsung alles so kompliziert machen muss :( aber ich bin mir sicher wenn bis weihnachten kein jb für uns rauskommt das wir da schon coole customroms haben werden wo ich zu einer sehr hohen wahrscheinlichkeit umsteigen werde. Das ist das was mir an android so sehr gefällt, wird es mal langweilig flasht du was neues drauf und man hat das gefühl man hält ein neues handy in der hand ;) ps das rooten kann ich dir geht leicht und ohne flashen :)
 
@andreas2k: Um bei einem Custom Rom auch die installierten Apps nutzen zu können (mit allen Einstellungen etc.) kann ich Titanium Backup empfehlen. Ich teste viele Roms, habe aber keine Lust bei jedem flashen alles neu zu installieren. Mit Titanium kein Problem: Backup erstellen, neues Rom flashen, Backup zurückspielen, fertig. Und ein S2 zu rooten dauert keine 10sec., das "wehrt" sich ja nicht einmal :)
 
@andreas2k: Durch 4.1 läuft alles viel viel flüssiger. Bis vor 2zwei Minuten habe ich es noch bereit, dass ich mein Galaxy Nexus am Freitag zurückgeschickt habe und mir ein S3 bestellen werde. Aber jetzt ist ja alles doch noch schick! :)
 
@andreas2k: es ist schwierig immer nur vom S2 zu reden. Es gibt viele Versionen des S2 (i9100/i9100g/skyrocket). Alle werden unter gleichem Namen verkauft, haben aber unterschiedliche SoCs und erhalten auch somit unterschiedliche Updates. Glück haben mit Sicherheit die i9100, aber die unwissenden i9100g Käufer werden das Glück vielleicht nicht haben oder aber viel länger warten müssen. Gleiches blüht auch dem Galaxy S3, da für die LTE Version auch wieder auf den ohnehin besseren Snapdragon Dual-Core (MSM8960/Adreno 225) gesetzt wird, da der Exynos immer noch kein LTE kann. Den Vorgänger MSM8260/8660 findet man ja im performanten Galaxy Note.
Samsungs Politik ist sehr verwirrend und sie mögen ggf. die schnellsten sein, aber die Anzahl an Geräten die Updates erhalten ist sehr sehr übersichtlich, trotz der übertrieben großen Palette. 95% der Geräte kommen ja praktisch schon EOL auf den Markt. Und nur weil S2 drauf steht, ist nicht S2 drin. Man muss selbst hier differenzieren und für den Otto-Normalverbraucher ist das absolut intransparent. Er denkt er hätte ein stink normales S2.
 
@PhilAd: Das i9100G (TI OMAP 4430 + PowerVR SGX540) ist von der Hardware dem Galaxy Nexus ähnlicher (TI OMAP 4460 (@ 1.2 GHz) + PowerVR SGX540) , weshalb die Portierung leichter sein sollte. Wobei das i9100 den Vorteil eines Samsung Chipsatzes hat und d.h. das Warten auf die Treiber innerhalb des Konzerns kürzer sein sollte.
 
@PhilAd: Die deutschen GalaxyTab 10.1 Besitzer haben erst im März 2012 das Android 3.2 Update erhalten. Von 4.0 ist noch nichts in Sicht. Also schnell ist Samsung wahrlich nicht, sobald wir den Blick vom aktuellen HighEnd Smartphone abwenden...:(
 
@PhilAd: Auf dem S2G sieht es schon ganz stabil aus... http://youtu.be/QzTyfKBWhAM
 
@Hektik: ja, das liegt aber an dem von floerido erwähnten grund. warum es in dem fall der hersteller nicht hinbekommt steht in den sternen. ich denke samsung hat schwierigkeiten, weil sie soviele socs verwenden. neben dem hauseigenen exynos, kommen snapdragon von qualcomm und omap von texas instruments. alles findet man allein in der s2 palette wieder (i9000 - exynos, i9100g - omap, skyrocket - snapdragon).
hinzu kommen treiber für data/voice, bt, kamera, etc. der übliche part der dann meistens auch den leuten von cyanogenmod und den entwicklern (hacksung, freexperia, ...) meist zu schaffen macht und reverse engineering des öfteren erfordert.
die oberflächenanpassung ist glaube ich das aller kleinste problem.
 
Das das mit dem Updates so lange dauert ist einfach nur schei**, die Hersteller sollten eine Abteilung nur für Updates Herstellung für ihre Geräte einführen. Updates nicht nur für die Neuen sondern auch für die Alten Smartphones.

Oder gibt es da eine Einschränkung warum die die Updates nicht schnell wie möglich erstellen können?
 
@Cihat: Kosten. Aber im Ernst, August oder September wäre voll ok, Google aktualisiert ja derzeit erst die eigenen Geräte, das wären also, sollte das zutreffen, zwei Monate Wartezeit. Das halte ich für erträglich. :-)
 
@Cihat: "Das das mit dem Updates so lange dauert ist einfach nur schei**" hahahah hattest nie das Motorola Milestone?.. Sonst wüstest du was auf Updates warten bedeutet!
 
@lordfritte: Nein hatte ich nicht1
 
@Cihat: August/September ist mehr als in Ordnung, schneller werden auch WP-Geräte aktualisiert. Google hat seine Ankündigung ab 4.1 den Herstellern früher Einblick zu gewähren, damit diese schneller Updates rausbringen können, wohl entsprechend umgesetzt.
 
@XP SP4: naja, google hat denen zwar früher einblick gegeben, aber das heißt ja nicht, dass die hersteller es auch bringen werden für geräte mit guter hardware. das evo hat nen s3 mit bis zu 1,5 dual core. 1gb ram. sprich ein nicht grad schwaches gerät. es wurde in den usa als topgerät vorgestellt hier aber werbung verschlampt. und ich wette, dass htc es nicht dafür bringen wird.
nur weil ein hersteler früher einsicht hat, heißt es nicht, dass geräte geupdatet werden. das dhd bekommt auch kein update mehr, weil es "zu schwach" ist.
eigentlich sollte google dafür sorgen, dass die hersteller neue android versionen bringen müssen. aber das macht google nicht
 
@Cihat: Das große Problem bei der Sache ist, das die Hersteller ihre eigene Software K**ke darauf anpassen müssen. Man sollte es jedem freistellen das Update auch OHNE die Software der einzelnen Hersteller zu installieren. Dann könnten die die Updates auch recht zügig verteilen.
 
@skyjagger: oberflächen sollten optional sein finde ich...nicht so tief verankert. klar verhausheben durch "besondere" oberflächen. aber so werden updates nur unnötig in die länge gezogen
 
@bmngoc: ja aber ich finde nichts besonderes an der samsung oberfläche :( meistens packen sie es noch mit schrott zu damit es erst langsamer wird!
 
@maijinace: deswegen ja "besondere"
ich persönlich finde die herstelleroberflächen auch alle nicht so genial wie sie alle sagen. nur sense 4 schaut ganz nett aus. lieber stock ui ;) bei android 2.x ja, da hersteller oberfläche. aber seit 4.x. da ist stock ui doch das beste wie ich finde.
sense 3.0 hat mein handy shcon langsamer gemacht. aber mittlerweile eher gleich auf bei der schnelligkeit. aber naja.
 
@maijinace: Natürlich schrott, hättest du ein komplettes stock rom wie ich würdest du dich sogar über den samsung Dateiexplorer freuen, den den hat das Nexus nämlich nicht. Schon krass das hat nichts, ist so viel wert wie ne Rolle Klopapier, und ja ich besitze eins. Oder Samsung Apps wo man Apps oft gratis bekommt die im Play Store was kosten, wirklich alles nur schrott, wer hat sich das bloß einfallen lassen. Smart Office 1+2 gibts fürs S2 als beispiel gratis, wie ich mir das auf meinem Sch... nexus wünschen würde oh man. Naja kauft dir eins dann wirst du feststellen das es ein großer Mehrwert ist wenn man ein Hersteller Rom hat.
 
@bmngoc: Genial, hau dir mal ganz Stock Android Rauf, nicht Appex oder Nova Launcher. Der Stock Launcher kann rein garnichts. Er hat eine fixe Suchleiste die Stört, er hat nur 5 Homescreens die man nicht personalisieren kann (mehr hinzufügen oder entfehrnen). Es ist einfach garnichts da was bei den App Launchern zu sehen ist. Es ist traurig das ich mir Appex kaufen musste damit Stock Android mehr funktionenn bekommt, weil der Standard Launcher nichts selber kann. Einfach schrott was Google da abliefert. Stock android ist nur was für bastler und nicht für private. Die die keins haben sollten sich besser mal informieren was eigentlich so die Grundfunktionalitäten sind. Nahezu nichts da kann iOS und Windows Phone7 schon mehr.
 
@windoof7: Gut, ich habe den Nova Launcher auf mein Stock Android 4.1.1 drauf, aber auch nur, um die Suchleiste weg zu bekommen. Mehr nutze ich vom Nova Launcher nicht und bin zufrieden. Hängt immer mit den eigenen Ansprüchen ab. Aber optional, wenn ich es will, den Launcher auszutauschen ist mir angenehmer, als mich an Hersteller Vorgaben und Programmen ausleben zu müssen.
 
@Cihat: Wir haben doch schon August nächste Woche. Wäre doch relativ fix das Update wie ich finde, wenn ich da mal an HTC denke damals, da konnte man mal eben 6 Monate oder so warten, wenn da überhaupt etwas kam.
 
@nodq: Wobei beim Sensation war HTC ca. einen Monat schneller als Samsung beim S2.
 
Das will ich sehen wie die im August oder September ein 4.1 update bringen. Ich denk mal das wird so laufen: das S III Update wird offiziell Q3 2012 bestatigt also wird es irgendwann Q2 2013 beim Kunden ankommen. Beim S2 wird erst mal ein update bestätigt wahrscheinlich für Q4, da wird dann gemeldet dass die Hardware zu "schwach" ist für jellybean. Nachdem die Leute dann alle an die Decke gehen Gibts dann Mitte nächstes Jahr entweder das offizielle 4.1 oder ein featureupdate.
 
@Ripdeluxe: Tja da sieht man wieder wie hartnäckig sich Gerüchte halten und wie wenig die Leute (zumindest einige) sich an Fakten halten. Wie bereits schon im Artikel erwähnt wurde, haben Hersteller-Tests gezeigt, dass das S2 für das 4.1 fit ist und keinerlei Hardware Probleme hat! Die Hardware von dem S2 ist noch lange nicht ausgereizt, aber Möchtegern verbreiten halt Gerüchte und die Dummen glauben sie.
 
@Rumulus: Naja es gab schon genug Geräte (auch von Samsung) die trotz ausreichender Hardware keine Updates auf neuere Android Versionen mehr bekommen haben. Ich denke das wollte @Ripdeluxe auch mit den " um das schwach ausdrücken. Oft wird das ja als Vorwand der Hersteller genommen obwohl es nicht der Wahrheit entspricht. ich beziehe mich hier nicht speziell auf das S2. Ich denke schon das das S2 4.1 bekommen wird...
 
@paris: Es geht hier um ein Gerücht, dass nicht stimmt! Peinlich ist ja daran, dass in der News es richtiggestellt ist und einer trotzdem, die Gerüchte weiterverbreitet. Was du erwähnst ist die Updatetpolitik von Samsung, was aber nichts mit der Leistungsfähigkeit eines Gerätes zutun hat! --- Ach ja, nie etwas bewerten, wenn man den Inhalt nicht versteht ...., aber wie schon geschrieben die Dummen verstehen nur das was sie wollen.
 
@Rumulus: Ich verstehe nicht ganz was du jetzt gerade sagen willst? Ich habe doch gar nicht direkt vom S2 gesprochen. Fakt ist das einige Hersteller bei älteren Geräten "zu schwache Hardware" als Grund vorschieben keine Updates mehr anbieten zu müssen, obwohl die Hardware noch ausreichend wäre und ich glaube das meine auch Ripdeluxe mit seiner Aussage. Was genau wurde denn in der News richtig gestellt und was wird hier fälschlich weiterverbreitet?
 
@Rumulus: ich wollte nicht damit sagen, dass das S2 zu schwach ist. Deshalb auch die "" . Das war vielmehr eine Anspielung auf das Galaxy s1. Ich weis noch das für das nexus s (welches ich selber bis vor kurzem hatte) das update recht fix kam und auch super lief. Beim Galaxy s, welches die selbe Hardware hatte hieß es auch anfangs seitens Samsung das sie am testen sind und dass ja bald das update kommt. Und am Ende haben sie es mit genau der gleichen Begründung von wegen zu schwacher Hardware zurück gezogen. Ihr könnt mich ruhig minusen aber bisher hat sich kein Hersteller was updates angeht mit Ruhm bekleckert. Deshalb blrib ich auch bei der nexusreihe. Ich werd dann in nem halben Jahr wenn das 4.1 immer noch nicht erschienen ist dann mal an den Beitrag hier erinnern ;). Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren wenn Samsung diesmal tatsächlich zuverlässig das update bringt.
Aber ich glaub da nicht mehr dran ganz ehrlich. In kürze werden eh schon wieder neue Modelle released, da bleibt eben keine Zeit und keine Ressourcen zum updaten.
 
@Ripdeluxe: Galaxy S1 + 4.0 + Touch Witz = zu groß für den Speicher. Galaxy S1 + 4.0 = geht perfekt. Es liegt allein an TW, nur wird Samsung ein Teufel tun und auf einmal TW entfernen nur das 4.0 geht !
 
na super... wäre echt cool wenn man sowas von htc hörne würde...gehe schon davon aus, dass die "alten" geräte wie evo 3d, sensation/xe/xl jelly bean gar nicht mehr sehen werden... -.-
auf jeden fall ne coole sache von samsung
 
Bisher hieß es immer "voraussichtlich im Oktober"
Wenn ich mir die Update Politik von Samsung (z.B. beim i9000, was ich vorher besaß) anschaue, wird es wohl erst Mitte 2013 ;)
 
@valium: Also beim SGS ging das Update von 2.2 auf 2.3 auch recht fix. Nächsten Monat gibt es sicherlich die ersten "inoffiziellen" ROMs.
 
Wenn das Update wieder so gut vorbereitet ist wie das ICS auf dem SII dann Prost Mahlzeit...
 
Die sollen endlich das Galaxy Tab 10.1n auf Android 4.0 updaten.....
 
Wenigstens ein Unternehmen, welches eingesehen hat, dass schnelle Updates sinnvoll sind. Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass sich die Lage stabilisiert. Es sah ja schon mehrmals so aus, als ob die Hersteller die Politik überdacht haben, leider ist bis heute nicht viel davon beim Endanwender angekommen.
 
@Arhey: jeder hersteller meint ja, dass er was "besonderes" an softare drauf klatschen muss. empfinde zb stock android 4.x als viel schöner als die eigenen oberflächen.
und diese oberflöche stoppt das schnelle updaten.
 
@bmngoc: Naja so unrecht haben die Hersteller ja nicht. Sonst kann man sich gar nicht von der Masse an Geräten abheben und ich z.B. finde Sense UI viel schöner als die von stock Android. Sicher hat Google mit 4.x stark aufgeholt, aber es gibt immernoch viele "Nachteile". Finde da sollten Hersteller in der Hinsicht nachbessern und auch Google mehr Unterstützung bieten, immerhin generieren die mit Android hohe Gewinne/Umsätze.
 
@Arhey: naja sense 3.6 ist nicht so schön finde ich...da gefällt mir sense 4.0 mehr. wenn überhaupt das. stock ui ist persönlich mein favourite.
ja ist alles egschmackssache. aber die hersteller sollten es als optionales feature anbieten. quasi beim ersten starten auswählen ob stock oder hersteller ui. wenn man will kann man zwischen beiden wechseln. das fände ich sinnvoller. da kann der hersteller auch schneller updaten.
 
@bmngoc: Ja, das war ja soweit ich das mitgekriegt habe ja der Ansatz bei ICS. Es sollen beide Oberflächen komplett unterstützt werden. Und naja ist klar, dass Sense 3.5/3.6 mittlerweile nicht mit den anderen "mithalten" kann, immerhin liegt ein Jahr dazwischen. Und vor einem Jahr war das Stock UI auch nicht so prall. Wobei ich jetzt seit fast einem Jahr super gut mit Sense 3.5 klar komme, auch wenn ich gerne das neuste drauf hätte. Aber wie du schon selbst festgestellt hast, ist es Geschmackssache. Nur ist es in der Regel wirklich so, dass die Oberfläche beim Kauf eine Rolle spielt.
 
@Arhey: unterstützt aber anscheinend nicht angeboten... -.-
naja wird dann bald ne custom rom herhalnte ;)
 
@Arhey: Man muss aber auch beachten, dass sich 4.0 und 4.1 ähnlicher sind als 2.3 und 4.0. Bei 4.0 wurde ziemlich viel an den Innereien verändert, im Vergleich dazu ist 4.1 eher ein Servicepack.
 
mein S3 wird jedenfalls nicht auf 4.1 aktualisiert die Nachteile überwiegen einfach wie schwere einschnitte bei der suche Apple sei dank. Dann kein Flash mehr, RAM wird viel mehr beschlagnahmt und Butterweich läuft mein S3 mit seiner jetzigen Version schon.
 
@transistor: was geht denn bei dir schief? ^^ genaue gründe , warum du 4.1 für 'doof' hälst?
 
@transistor: Da die angesprochenen Apple-Patente in Deutschland nicht gelten, werden sie aus den DBT-ROMs auch nicht entfernt. Flash läuft weiterhin. Dass Jelly Bean einen deutlich erhöhten Speicherverbrauch hat, höre ich zum ersten Mal. Dafür hast Du bestimmt einen Link.
 
eigentlich darf keiner meckern, das samsung langsam ist. LG hat es bis heute nicht mal geschafft überhaupt android 4.0 raus zu hauen -.- vielleicht wird das nächste handy ein samsung, aber da sind die preise schon etwas heftig
 
@Nomex: Ich find die Geräte auch ein wenig überteuert in letzer Zeit.
 
@Nomex: Angebot und Nachfrage...
 
Ich nutze selbst Android und mag das System eigentlich auch sehr. Aber ich finde es schade, dass die Updategeschichte immer so träge läuft. Klar, man könnte auch einfach aufs Nexus setzen und wäre damit immer schnell versorgt, aber ich bin mir sicher, dass die meisten Nutzer schnelle Updates irgendwelchen angepassten Oberflächen vorziehen würden. Vielleicht besinnen sich die Hersteller ja irgendwann und bieten zügig das nackte Android an - auch in tieferen Preislagen. Wenn heute noch Geräte mit Gingerbread rauskommen, ist das eigentlich peinlich. Selbst mit ICS sollte nichts mehr auf den Markt kommen.
 
@caliber: Den meisten Otto-Normalnutzern ist die Version völlig egal, da ist eine hübsche Oberfläche im Laden eher die kaufentscheidende Größe. Das noch GB Geräte herauskommen finde ich nicht peinlich, die Version wird ja auch noch immer mit Sicherheitsupdates versorgt und wenn die Hardware schwächer ist dann läuft GB vielleicht besser als ICS. Das letzte Update für Froyo 2.2.3 kam im November 2011, nach der bisher letzten Gingerbreadversion (September 2011).
 
Auf Youtube ist auch schon ein S2 I9100G mit JellyBean :) : http://youtu.be/QzTyfKBWhAM
 
@Hektik: als wenn das G nicht weit genug hinter dem ohne G hinterherhinkt... das Teil will dich kein schwein mehr der sich damit auseinandergesetzt hat..weniger Leistung zum gleichen Preis..hallooo???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S4 mit Android 4.2

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles