Microsoft entschuldigt sich für "Big Boobs" in Linux

Der Software-Konzern Microsoft hat sich dafür entschuldigt, dass einer seiner Entwickler ein sexistisches Witzchen in den Linux-Kernel integrierte. Es handelte sich lediglich um einen String, der aber bei den Kernel-Entwicklern Stirnrunzeln ... mehr... Quellcode, Code, Programmiersprache, Php, Source Code Quellcode, Code, Programmiersprache, Php, Source Code Free for Commercial Use / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich find's Witzig :D!
 
@angelo1337: Sehe ich auch so. Es nur als Spaß gemeint.
 
Skandal, Microsoft entfernt einen _ String _ wegen großer Brüste! ;-)
 
@Tjell: Nur doof, dass dies nicht mal ein String ist, sondern eher ein int/long/uint/ulong ;)
 
@SuperDuperDani: Boolean SuperDuperDani = true;
 
@angelo1337: Die Amis sind eben zu prüde ums witzig zu finden.
 
@angelo1337: Wenn wir schon dabei sind:
long penis;
string tanga;
int elligenz;
char akterschwaeche;
...
:D
 
@angelo1337: Wäre mal interessant gewesen was der Inhalt der Konstante gewesen ist 0xB16B00B5 = '( · )( · )';
 
Sich unwohl fühlen? Das ist der Hammer, Männer werden Tagtäglich in Werbung diskriminiert, nur schade das wir Männer dies Tolerieren müssen.
 
oh ja, das ist ja sowas von frauenfeindlich... So ein rumgezicke von der Dame wegen diesem Witzchen, das macht mich frauenfeindlich.
 
@cyberathlete: naja.. vll. fand sie das gemein, da sie nur "SM411B00B5" hat oder so.. wer weiß.. wer weiß.. :D
 
@cyberathlete: Die kann sich ja mit Alice Schwarzer zusammentun, die sieht ja auch in allem ein Angriff auf die Weiblichkeit.
 
@Knarzi: Ich verstehe nicht, wo Alice Schwarzer irgendetwas mit Weiblichkeit zu tun hat...
 
@Blackmoore: Darum isse ja auch immer so pissig, weil da nie einer bei gehen wollte. Männer sind aber auch Schweine, keiner hat sich für sie geopfert... XD
 
@Blackmoore: Die Schwarzer schicken sie übrigens demnächst auf die Raumstation ISS damit sie ins Guinness Buch der Rekorde kommt, die ist dann nämlich die erste unbemannte Frau im Weltraum ;-))
 
@cyberathlete: Ich finds frauenfeindlich das ein String String heißt, sollte man eher in "Unterhose" umbenennen.
 
@cyberathlete: @angelo1337: dann hast du den letzten Satz nicht verstanden... ich finds auch witzig, aber es geht halt nicht....
 
@xploit: warum denn? Die sollen in Ihren Code schreiben was sie wollen, aber ist ja klar das das in dieser humorlosen Emogesellschaft direkt scharf kritisiert wird.
 
Ð13 $0££3n $1(h n1(h7 w393n 31n p44r 71773n 1n$ H3mÐ m4(h3n!
 
@hhgs: Die haben wahrscheinlich Gynäkophobie ^^
 
@hhgs: "die sollen sich nicht wegen ein paar titten ins hemd machen".. echt gelungen.. aber wie lang hast daran gesessen..?
 
@dergünny: |{31n3 23hn $3|{µnÐ3n! @AM3D 3$ 91b7 v3r$(h13Ð3n3 $(hr31bw31$3n. 3$ |{0|\/||\/|7 4µƒ Ð3|\| 9®4Ð Ð3® £337|\|3$$ 4|\|.
 
@hhgs: Besser wäre vielleicht 0xDEADBEEF :)
 
@ayin: hey, das ist mein shirtaufdruck ;)
 
@hhgs: 0k D45 571MM7 N47ÜR11CH
 
@hhgs:
Ich dachte Leetspeak besteht nur aus Zahlen die Buchstaben ersetzen sollen und nicht aus Sonderzeichen :P
 
@hhgs: *50113n
 
Der ist geil, muss ich mir merken ^^
 
@Knerd: Wenn du außer Frauen auch noch Kühe beleidigen willst -> 0xDEADBEEF
 
@DennisMoore: Hör auf, ich bekomme Hunger :(
 
@DennisMoore: dead beef ist aber kein 1337

wohl eher 0xD34DB33F
 
@AM3D: Kein 1337, aber ein gültiger Hex-Code. Genau wie B16B00B5. Da seh ich auch kein Anzeichen von leet..
 
@DennisMoore: da schon ja^^ aber B16B00B5 ist korrekte Leetspeak
 
@AM3D: Ist da die 5 nicht falsch? Müsste es nicht $ sein?
 
@DennisMoore: es gibt verschiedene sorten leet ich verwende die wo rein nur zahlen als buchstabenersatz eingesetzt werden... MS anscheinend auch xD
 
@AM3D: Iiih. Dialekte. Leet-Bayrisch vs. Leet-Sächsisch ^^
 
@DennisMoore: 1 w045 n17

0z4pf7 15 :D
 
@AM3D: Was Programmierer manchmal so als Witze in Hexadezimal-Zahlen schreiben nennt sich eigentlich Hexspeak und nicht Leetspeak. ;)
 
14µ732 1IV7311!63IV2132 4!32 !?
 
Kotz, wie man sich einfach über alles aufregen kann. Ätzend.
 
@the_fate: Langeweile ? die sollen sich lieber über hungernde kinder in der dritten Welt kümmern. Ach ich vergas zu wenig geld das braucht man um solche leute wie den programmierer zu verklagen -.-
 
Wo stand da was von verklagen?
 
@CHICKnSTU: Langeweile oder warum liest du hier die News durch? Spende doch lieber Geld für die Kinder in der Welt.
 
@nkler: Spende lieber mir
 
@the_fate: Kotz, wie du dich darüber aufregen kannst, dass manche sich darüber aufregen. Ätzend.
 
ohhh Big Boobs pöse pöse MS :-) Hab trotzdem gegrinst
 
http://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/08/picard_facepalm1-500x328.jpg
 
Ich finds realativ lustig, aber gehört nicht zu einem Unternehmen in dieser größen Ordnung.
 
@neor: Auf der Innenseite des Amiga 1000 waren die Unterschriften der Entwickler und der Pfotenabdruck des Hundes von Jay Miner. Commodore war auch groß damals, und man könnte das als kindisch bezeichnen. Aber: auch das fand ich (und nicht nur ich) gut! Sei froh, dass nicht der ganze Computerkram, den wir heute täglich benutzen, nur von ärmelschonertragenden, todernsten Bürokraten erdacht und umgesetzt wird, denn dann säßen wir alle noch vor der Konsole am grünen oder bernsteinfarbenen Monitor. Immer todernst zu sein, tötet jedwede Innovation.
 
@neor: Kreative Menschen sind halt oft etwas "kindisch", wenn man es denn überhaupt so nennen mag, und umgekehrt. Spieltrieb und innovation gehen halt Hand in Hand. Sieh z.B. mal die Restauration am Kölner Dom an. Da haben sich diverse Steinmätze verewigt. Mal nur mit Namen oder auch dem Gesicht der Kinder oder was auch immer. Negativstes Beispiel sind auch Archäologen die sich in Grabstätten verewigen. Der Drang sich möglichst irgendwo zu verewigen scheint also im Mesnchen drin zu stecken.
 
@Tomarr: Wer sich als Frau über so etwas aufregt, ist halt ne Spaßbremse. Wir hatten n Mädel in der Ausbildung (zum Fachinformatiker/AE) - und die war ganz lustig drauf, fast so wie wir. Da hat man schon mal schlimmere Witze als das hier.
Ich finde es unnötig sich auch hier über "sexistische Witze" auf zu regen - aber ehrlich gesagt mich nervt das ganze "wir haben zu wenig Frauen, also führen wir eine Frauenquote ein"-Gequasel extrem. Wenn eine Frau im Vergleich zu einem Mann genau so gut (oder evtl. auch besser ist), sollte sie den Job bekommen.
Wenn Mairin Duffy Humor hätte, hätte sie stattdessen mit einer Konstante wie B19P3|\|15 oder so zurück geschlagen. Stattdessen sich aufregen... Wenn Nerds so eingeschränkt denken würden, hätten wir heute vielleicht Windows 3.0.
 
@neor: Ach gottchen!
 
http://www.vidarholen.net/contents/wordcount/ Da gibt es ne Übersicht über die Menge an bestimmten Wörtern ;D
 
Somit darf man also auch keinen Konstantenwert von 2.976.579.765 in Hexadezimal kodieren, weil das politisch unkorrekt wäre? Na hoffenltich braucht den nicht mal irgendwann irgendwer.
 
@DennisMoore: Den versteh ich nicht :(
 
@Knerd: Dann stell deinen Windows-Taschenrechner mal auf "Programmierer" um, dann gibste im Dezimalmodus diese Zahl ein und drückst auf Hex.
 
@DennisMoore: Hab ich, aber irgendwie ist das kein Satz bzw. das sind keine Wörter.
 
@Knerd: Kleiner Tipp: Es kommt B16B00B5 raus.
 
@DennisMoore: Ok, ich bin doof :D
 
@Knerd: http://bit.ly/4EZg68
 
@cyberathlete: Ich bin des Hex durchaus mächtig.
 
@Knerd: bei deinen Äußerungen ist aber nicht davon auszugehen, bist du dir da sicher?^^
 
@cyberathlete: Ja bin ich ^^ Der Taschenrechner bricht dooferweise nach 4 Zeichen :D
 
@Knerd: physisch oder die Zahl? :D
 
@cyberathlete: :D Die zahl ;)
 
@Knerd: Man kann auch einfach online einen Dezimal-Hexadezimal Umrechner verwenden: http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/Zahlensysteme.htm . Was dabei rauskommt wurde ja bereits gesagt.
 
@DennisMoore: Ach so, du meinst 10110001011010110000000010110101!

Jetzt hat's geschnackelt ;-)
 
@heidenf: So könnte man es auch ausdrücken. lol.
 
Die Frau trägt bestimmt noch so ein Modell (ca 1900):
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/38/Soutien_des_seine_par_une_brassiere.jpg/170px-Soutien_des_seine_par_une_brassiere.jpg

Nur kleiner, wenn man ihren Kommentar zu dem String liest... :)
 
@Cooker: Pervers man sieht ja noch die Arme.
 
Das sich da gerade die Linux Gemeinde aufregt, die meisten von denen hätten ein paar B16B00B5 dringend nötig.
 
@Kim_Schmitz: Du kennst wohl NixiePixel nicht xD
 
@OttONormalUser: sry aber hübsch ist die bestimmt nicht...
 
@Magguz: Wieso? Weil sie auf Linux steht? Ist ja überhaupt nicht kindisch dein Verhallten! NixiePixel ist auf jeden Fall alles andere als hässlich: http://bit.ly/NmNQgP
 
@Si13nt: Wie kommst du darauf, was soll meine Meinung damit zu tun haben? Die Dame ist doch net hübsch: flickr.com/photos/khelvan/5335616008/ Sry da muss ich bei uns nur über die Straße laufen und da sind 4von5 Damen hübscher als die...
 
@Magguz: Ja, voll häßlich: http://a0.twimg.com/profile_images/1589830324/_DSC7461.jpg
 
@OttONormalUser: du fällst auch auf jedes photoshop bild rein gäh ;) und die bild girls sind auch alle hübsch... *kopfschüttel*
 
@Magguz: Nö, sind sie nicht, aber es ist eh Geschmacksache.
 
@(re:1)OttONormalUser: Mano! Er schrieb von (big) Boobs und nichts von Pickeln!
 
@Kiebitz: Dann solltest du ihr vll. nicht ins Gesicht schauen-
 
jetzt wissen auch alle warum man(n) diese blöden verzickten Weiber nicht im Team haben will! Mit denen ist echt nichts anzufangen!
 
@bigprice: Würden die Weiber "0x5m4llp3n15" schreiben würde das ein Mann sicherlich auch nicht toll finden.

Und ja, ich weiß das es im Grunde nicht möglich ist, weil das Hexadezimal nur aus 16 "Zahlen" besteht und somit kein N M und L auftaucht.
 
@sebastian2: Ich finde bei dieser Art Witzen sind Männer wesentlich schmerzfreier als Frauen. Ich hätte da durchaus mitgelacht, auch wenn es mich gewundert hätte dass eine Frau so eine Art Humor hat. Eine Kollegin hier haut Dinger raus wo ich sogar rot werde. Sogar selbstironisch. Wenn ein Mann die bringen würde, würde er achtkantig rausfliegen.
 
@sebastian2: Ich kann dir garnicht sagen wie wenig mich das aufregen würde wenn irgendein Mädel in irgendeinem Quellcode "jigsaw hat nen kleinen Dödel" unterbringen würde, im Gegenteil, ich würde herzlich mitlachen ;-)
 
Wenn ich eine Frau wäre fände ich es einfach nur peinlich. sich wie Frau Duffy öffentlich über so ein Kinkerlitzchen aufzuregen, vielleicht sollte sie mal drüber nachdenken ob sie mit ihrer grundlosen Zickerei nicht selbst schuld an dem "unangenehmen Klima" ist. Man kanns echt übertreiben mit der Empfindlichkeit.
 
Mairin Duffy hat bestimmt nur ganz kleine Brüste!
 
@heidenf: ja hat sie :D http://www.flickr.com/photos/wonderer/3667401707/
 
@Magguz: ...und Facebook-"Tattoos" aus der Cornflakes-Packung. Naja, das sagt doch alles.
 
@DON666: Facebook ist das nicht, kann dir aber auch nicht sagen was es ist ^^
 
@Magguz: Stimmt, das "f" sieht etwas anders aus, bin wohl hauptsächlich auf die Farbkombination reingefallen. ;)
 
"dass eine solche Haltung gegenüber sexistischen Witzchen einer der Gründe dafür ist, dass sich Frauen in der Programmiererszene oft recht unwohl fühlen."....Jap, lieber in der Bank Szene die Geld Nutt3 spielen. Dafür wird man schließlich bezahlt....Oh man, jetzt im Ernst, was lässt man sich nicht alles einfallen, um das nicht vorhandene Interesse der Frauen in der IT-Branche zu rechtfertigen. Wenn das Marissa Mayer wüsste.
 
@algo: jep, genau reichtig, in manchen Unternehmen müssen die Röcke über dem Knie enden und hochhackige Pumps sind Pflicht und da regt sich niemand auf, aber bei so einem Blödsinn wird gleich ein Riesenaufriss gemacht.
 
Sie könnte ja den Spieß umdrehen und einfach eine Konstante 0x5M41193N15 erstellen ^^
 
@nutzer54321: ist leider kein gültiges hex :(
 
Sowas ist schon sexistisch heutzutage? Ernsthaft?
 
@Matti-Koopa: Jupp! Auf der einen Seite den Auschnitt bis zum Nabel, schaust Du dann aber hin kriegste nen Scheitel gezogen.
 
Wo bleibt eigentlich die gesetzliche Frauenquote bei Software-Projekten? Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass solche Späßchen der Grund sind, warum Frauen in der Informatik unterrepräsentiert sind, wie Mairin Duffy das jetzt findet.
 
@darron: Fänd ich gut. Dann gäbe es bei vielen Projekten endlich mal schöne und ansprechende GUIs. Was da (besonders im OpenSource-Feld) so rumgeistert ist ja fast immer Bedienungskrampf statt Bedienungsvergnügen. Wenn es denn überhaupt eine GUI gibt.
 
@DennisMoore: GUI ? ähh ist nur was für Mädchen. Wer braucht den eine GUI ?
 
@Lon Star: Genau. Und wenn schon eine GUI, dann nur als Aufsatz auf CLI-Programme. Und die Parameter gehören 1:1 dargestellt, damit sich das unverwechselbare Frickelfeeling auch auf der grafischen Benutzeroberfläche einstellt ^^
 
@DennisMoore: Ich hatte weibliche Kolleginnen in der Programmierung, was die an "GUIs" abgeliefert haben, war absolut schrecklich. In meinen IT-Schulungen bekomme ich z. B. in Access Formulare zu Gesicht, die schlimmer kaum sein könnten, weil einfach ALLES, was an Formatierungen zur Verfügung steht auch verwendet werden muss. Männer sind da pragmatischer: "geht doch" reicht da oft ;)
 
@ZappoB: Ich unterstelle den Damen einfach mal einen feineren Sinn für Esthetik und Designverständnis. Kann mich durchaus irren ;)
 
@DennisMoore: Sehe ich genauso, leider sehen die meisten OpenSource (zum Beispiel Libre/Openoffice) und einige ClosedSource Programme wie aus Windows 95 Zeiten aus. Wenn die Programme wenigstens die Befehlsleisten aus Office 2003 hätten, wäre es schon ein Anfang.
Selbst die meisten Microsoft Programme sehen viel besser aus, als dass, was die Drittanbieter verzapfen. Da sehen die OpenSource Programme unter Linux und OS X Systemen schon besser aus. Die Hersteller sollten lieber unter jeden System Native GUIs benutzen. Mir wäre es lieber, wenn Microsoft die eigene Systemprogramme an die GUI des jeweiligen Betriebssystem anpassen würden. Strikte GUI-Richtlinien einführen (welche dann auch für alle kommerzielle Firmen und OpenSource Programmierer gelten,) und alle eigene Programme an die GUIs der eigenen Systemen anpasst. Wenn Apple es schafft, dann sollte es eigentlich auch Microsoft schaffen.
 
@eragon1992: keine Sorge, durch den Store, den Windows jetzt erhält und den Entwicklergängelungen wird die freie und kostenlose Toolvielfalt in Windows schon bald Geschichte sein. Dann kannst du wie bei Apple dir für jede kleine Aufgabe ein extra Tools für 5 € im Store kaufen oder du übernimmst einfach selbst die Kosten für die Einstellung im Store. Wie manche Leute glauben Ansprüche an Entwickler zu stellen, die ihre Freizeit in Tools reinstecken und diese dir und jedem interessierten kostenlos zur Verfügung stellen. Wann hast du das letzte Mal für ein Tool, das du nutzt etwas gespendet? Wenn es dich so nervt, warum hörst du dann nicht auf diese ach so schrecklichen Tools zu nutzen, die nicht deiner Microsoft-Fan Guirichtlinien entsprechen?
 
@darron: Quoten fördern nur ein Ungleichgewicht, den der der die andere Seite fördert um das Gleichgewicht zu waren tut nur das Gegenteil: er behandelt eine Seite besser als die andere.
 
dann wird beim nächsten Mal eben ein "M1N1P1MM3L" eingefügt und die ausgleichende Ungerechtigkeit ist wieder hergestellt - meine Güte, was für ein Getue!
 
Und wegen der 2 Worte fühlen sich Frauen also in der EVD-Branche nicht gut aufgehoben..... aha.
 
@tomsan: Ich finde solche "Späßchen" daneben und möchte sie nicht dauernd haben und verstehe sehr gut, was die Frau damit für ein Problem hat. Man muß doch seine Dummheit/Komplexe nicht überall zur Schau stellen, oder was glaubt Ihr, von was für einem tollen Hirsch solche Worte kommen?!
 
@Luxo: Mag ja was zum Augenrollen sein... aber letztendlich einfach nur ein falche Witz. Und flachen Witzen begegnet man doch öfter. Warum das ausgerechnet nur Frauen zum Einschnappen bringen so, das verstehe ich nicht. Brüste Brüste Brüste Brüste. Schlimm? Und was meinst Du mit "dauernd" wenn dort im Code ein Schnippel ist? Wer zum einen liest das? Zum anderen, in wievielen Codes kommt das ca vor, dass man von dauernd reden kann? (und nebenbei kann mann/frau sich ja auch gern mal mit "Späßchen" rächen. Können ja man sehen, welches Geschecht da toleranter ist ;) Vielleicht maulen ja die Männer noch pikierter, wenn ne Frau was von Mini-PIEP spricht ;) )
 
@tomsan: Das ist ja das Unschöne: Wohl keine Frau möchte auf diesem Niveau gegenhalten, selbst wenn sie es kann (Männer sind ohnehin im Durchschnitt verklemmter). Es nervt Frauen einfach. Unabhängig davon, ob große oder kleine B's. Ebenso sind andere diverse Unerwachsenheiten im Code peinlich (Schimpfworte, "Mist" ist da noch harmlos).
 
@Luxo: vielleicht sollte es sie nicht nerven. eine konstante namens "big boobs" beleidigt niemanden. dicke männer haben übrigens auch "boobs". btw. solltest du nicht von dir auf andere schließen. würde mal behaupten, dass die meisten mit spässen dieser art keine probleme haben.
 
@Luxo: Werden Frauen auch nicht Schauspieler weil es (miese Machwerke wie) American Pie gibt? "Schmollen" sie dann auch? ;)
 
Ich halte esja für äusserst fraglich, ob die 'Nerds' dabei überhaupt wissen, wovon sie da sprechen ;)
 
Verkehrte Welt? Dieses Spießerimage hätte man eher Microsoft als einem Linux-Entwickler zugetraut :D
 
Seit wann sind "große Brüste" sexistisch? Man kann alles übertreiben!
 
@ZappoB: Machen wird doch einfach den Feministinnen einen Zugeständnis und schreiben noch den String "m0n573rp3n'5" dazu ;D
 
Ich versteh die meisten hier nicht. Würde das euch nicht wenigstens auf den Senkel gehen, ständig 'Riesenschwanz' oder 'Zuchtriemen' und sonst was für'n pubertären Schwachsinn untergejubelt zu bekommen? Die Reaktionen hier sprechen (leider) eine eindeutige Sprache für die IT-Branche. Noch schlimmer, sich vorzustellen, wie da einer es Sabbeln anfängt, wenn er da (whoohoohooaaa) 'Grosse Brüste' in den Code 'schmuggelt'. Und jetzt noch mal die Frage, warum unbeholfen sexistische Nerds a la Howard Wolowitz nur im Fernsehen, nicht aber im Reallife Frauen abkriegen.
 
@kleister: 99% hier werden nicht mal was mit der IT Branche zu tun haben ^^
 
@root_tux_linux: Stimmt auch wieder. Das war ungerecht @ Nerds. Schulschung.
 
@kleister: Du tust ja so, als ob solche "frauenfeindliche" Sachen nur in der IT-Branche gibt. Hast du mal was von Londoner Bankvierteln gehört ? Hast du schon mal hintern den Kulissen einer Messeveranstaltung geschaut ?...Das interessiert keinen, aber wenn ein Entwickler eine Zeichenkette in den Quellcode "schmuggelt", was sowieso nicht jeder lesen wird, geht die Welt wieder mal unter und der verrückte Nerd darf natürlich keine Frau abkriegen. Schon witzig alle unter einem Kamm zu scheren ?!
 
@kleister: Eben. Es ist nur empfehlenswert, sich mal mit dem Thema zu beschäftigen, das macht dann wirklich krasse Dinge im Kopf. Wenn man es zum Beispiel nicht mehr als "normal" empfindet, dass Frauen sich überlegen müssen, was sie anziehen, um nicht als Sexobjekt abgestempelt zu werden, oder sich überlegen müssen, ob sie zu einer bestimmten Zeit durch eine bestimmte Gegend laufen. Von den vielen kleinen Alltäglichkeiten mal abgesehen. Da gibts noch viel zu tun. :)
 
@ckahle & algo: Ich unterstellte ich das keineswegs ausschliesslich IT'lern. Hab ich mit keinem Wort getan. Ich hab auf die Ballung an Sexualhonks in diesen Kommentaren reagiert. Dass es in diesem Fall um die IT-Branche geht, liegt am Thema.
Also, Kirche, Dorf und mal locker bleiben und krasse Sachen im Kopf geschenkt, bitteschön.
 
Ob es so einen Aufriss gibt, wenns nächste mal P3N15 drin steht?
 
@borizb: HAHA, du hast "Erektion" gesagt - NARF ;D [Nein, nicht ernst gemeint :)]
 
Ab Heute ist der Coder mein Held ;)
 
Ach du meine güte, lasst den Leuten doch auch mal ihren Spaß bei der Arbeit,...
 
@lecker_schnipo: Manchmal schaffen es aber auch einschlägige Texte in Fehlermeldungen und das ist dann nicht mehr lustig. Außerdem war das hier Code, der nach außerhalb geht und dahinein gehört sowas nicht.
 
Jetzt weiß ich warum bei Microsoft so wenig Frauen arbeiten.
 
Vielleicht war's ja einfach ein Kompliment bzw. Statement. Die Microsoft Leute finden halt Linux so toll wie 0xB16B00B5
 
Linux Nutzer haben keinen Humor ;-)
 
Das ist doch ein feiner Insider-Gag. Aber manche haben halt keinen Humor.
 
"Ich versteh die meisten hier nicht. Würde das euch nicht wenigstens auf den Senkel gehen, ständig 'Riesenschwanz' oder 'Zuchtriemen' und sonst was für'n pubertären Schwachsinn untergejubelt zu bekommen?" ich fände das nicht schlimm. kein mann möchte einen kleinen ...... haben! wenn eine frau das zu mir sagt, wäre meine antwort:" nein süsse, so gross ist der auch wieder nicht". oder wollen frauen kleine b..... haben?
 
Wenn der String "Big Penis" wär, wäre dass dann Männerfeindlich und der Grund weshalb immer mehr Frauen in die IT-Branche kommen? Mann kann auch echt aus jedem Furz ein Drama machen.
 
Jetzt verstehe ich auch, warum es so wenig Frauen auf dem Bau gibt!
 
Große Brüste sind für männliche Linux-Nerds das Gleiche ,was sauber programmierter Quellcode für Microsoft ist. Unerreichbar und nie wirklich in der Hand gehabt oder benutzt. *L O L*
 
Sorgen müßte man haben .....
 
wieso sollte sich da eine Frau angegriffen fühlen? Würde sich ein Mann angegriffen fühlen wenn da "Big Dick" stehen würde? Ich denke nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles