Office 2013: Outlook-Bug löscht Exchange-Inhalte

Outlook 2013 in der jüngst veröffentlichten Office 2013 Customer Preview weist offenbar einen Fehler auf, der dafür sorgt, dass alle Daten eines Exchange-Nutzers gelöscht werden, wenn man lediglich versucht, den Ordner zu leeren, der zuvor gelöschte ... mehr... Microsoft, Windows 8, Office 2013 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Office 2013, Office 15 Microsoft, Office 2013, Office 15 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
selbst schuld wers produktiv nutzt
 
@0711: Völlig richtig. Jeder muss wissen dass es eine Beta ist und das nun mal Risiken beinhaltet. Und die mit dem Firmennetz zu kombinieren ist sowieso fahrlässig.
 
@0711: Ja klar nur nutzt man ein Outlook nunmal am besten zusammen mit einem Exchange Konto. Und da man in den meißten Fällen davon nicht allzuviele hat ...

Dazu kommt dass das doch ein ziemlich offensichtlicher Fehler ist denn Sie sich erlaub habe.
 
@Daiphi: also wenn ich was testen will dann doch zumindest mit nem testaccount oder in ner eigenen testumgebung...gerade auch dann wenn eine vorabversion ganz frisch drausen ist, denn gröbere schnitzer fallen meist sehr schnell auf (siehe hier)
 
@0711: Erinnert mich an die MP3s, die von der Win 7 Beta geschreddert wurden. Man meint, die Leute lernen aus so was, aber Fehlanzeige...
 
Dafür ist es ja ne Preview Version. Gut wenn es rechtzeitig auffällt dann könnte es bis zum RTM gelöst sein... :)
 
@skyjagger: Das ist der Sinn der Sache.
 
Endlich nicht mehr die nervigen Meldungen, daß das Postfach zu groß geworden ist!
 
@Luxo: Geiler Kommentar!
 
@Kirill: >> + << :D
 
Na wie gut das Outlook unseren Exchange 2003 nicht mochte. Wäre aber auch egal gewesen, wofür gibt's Backups, vor allem bei Prerelease-Software
 
@Knarzi: Wir haben einen Exchange 2007, aber entweder hatte ich nur Schwein, oder es lag daran, dass ich mich an meinem Exchangekonto über ein VPN-SSL-Login von zu Hause eingeloggt habe, statt normal übers interne Firmennetzwerk. Ich hab aber (glaub ich) auch den Papierkorb sowieso nicht geleert, da ich an sich Müllmails grundsätzlich mit gedrückter Shift-Taste ins Jenseits befördere. Naja, dann werde ich trotzdem die Finger davon lassen, bis es gepatcht ist.
 
Hab mein Hotmail-Konto in Outlook eingetragen und wundere mich mehrmals, wieso nach Beenden von Outlook meine Mails vom Server neu gezogen werden. :/ Scheint wohl nen Zusammenhang zu geben.
 
Ich sag mal gut das ich mir das gestern nicht runtergeladen habe - ich hätts sicher auf mein produktives Exchange Konto losgelassen. Naja, immer haben wir Backups, aber wäre trotzdem ärgerlich.
 
@Doso: beta und produktiv verträgt sich nicht. nie.
 
Office 2013 Gleich in der Geschäftsführung ausrollen!!!
 
@jezu: Pass mal auf, dass sie dich nicht ausrollen, als roten Teppich im Büro der Geschäftsleitung ;)
 
@GlockMane: Könnte dann passieren ^^ Mir ist eh langweilig bei dem Wetter. Bischen Action auf der Arbeit mit Office 2013 und am besten noch Windows 8 ankündigen und gleich die Farm mit Server 2012 zuballern, alles natürlich mit RC!
 
@jezu: Alles klar, dann wird das Paket schon mal in SCCM eingebunden. Deployment Morgen 8:00 :)
 
@Tiger_Icecold: Nööö Montag, das macht es spannender!
 
@jezu: Montag ? Mädchen, morgen 15:55 anstoßen und feierabend machen. so macht man das XD
 
@Lon Star: Was so spät? Das macht man um 8Uhr morgens, sagt "Nichts geht mehr", holt sich nenn Kaffee, guckt 2 h drauf sagt, "Es geht gar nichts mehr!" und macht Feierabend ^^
 
Ganz gleich, ob es eine Beta ist, das ist schon ein krasser Bug.
 
Ich habe nichts gegen Metro, aber ich muss schon sagen das die Anwendungen in der Consumer Preview noch sehr schlecht sind. Beispielsweise kann man in der Metro Skydrive Anwendung, meines Wissens keine Ordnerstrukturen anlegen. Der PDF Viewer ist auch witzig, wenn ich auf PDF öffnen gehe dann kann ich ein PDF auswählen muss dann aber anschließend nochmal unten am anderen Ende des Bildschirms auf öffnen klicken. Wenn ich doch schon im Öffnendialog bin, hätte man das ja wohl auch besser lösen können. Mich wundert es daher nicht, dass die Office Preview ebenfalls noch sehr verbugt ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!