PeaZip 4.6.1 - Gratis Open-Source-Packprogramm

Bei PeaZip handelt es sich um ein kostenloses Packprogramm für Windows- und Linux-Systeme. Mit dieser Anwendung lassen sich zahlreiche unterschiedliche Archivdateien sowohl aus der Windows-, als auch aus der Unix-Welt entpacken. mehr... Tool, Zip, peazip Bildquelle: PeaZip Tool, Zip, peazip Tool, Zip, peazip PeaZip

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm...gibt es einen Grund von 7Zip & WinRAR auf dieses PeaZip umzusteigen ? Außer den eher seltenen Formaten (PAQ, LPAQ usw.) sehe ich keine Vorteile. Oder ist dass Ding in irgendwas deutlich schneller/besser als 7zip/WinRAR ?
 
@movieking: Teste mal - wär intressant. Laut deren! Homepage soll es schneller sein :D http://peazip.sourceforge.net/peazip-compression-benchmark.html
 
@movieking: Ich seh eher Nachteile, zb kann man bei 7zip nicht alle Features nutzen und die Wörterbuchgröße zum Beispiel ist - warum auch immer - auf 128mb beschränkt, auch sind wohl die Versionen nicht die neuesten, grad bei 7z lohnen sich die Alphas und Betas. Zum packen würd ich dieses Programm daher eher nicht nehmen, beim entpacken hingegen kann es wohl nicht viel falsch machen auch wenn man als Normalo wohl nie auf so exotische Formate stoßen würd wie sie nicht auch 7zip, WinRar etc unterstützen.
 
@lutschboy: Danke für die Info. Bleib isch bei meinen bisherigen Packern/Entpackern :)
 
@movieking: Wenn du zum Beispiel Windows und Linux gemeinsam einsetzt, hast du bei beiden Systemen das gleiche Programm.
 
@HansF: Öhm ?!? Das habe ich doch mit 7zip und WinRAR genauso. Wo soll da der Vorteil für PeaZip sein ?
 
@movieking: Die 7Zip GUI gibt es aber nur für Windows.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!