Google Maps: Mehr Street View in der Antarktis

Der Suchmaschinenkonzern Google hat nun auch Street View-Ansichten einer Reihe von wichtigen Orten in der Antarktis zu seinem Kartendienst Google Maps hinzugefügt und die bestehenden Aufnahmen deutlich erweitert. Historische Stätten und in Betrieb befindliche Forschungsstätten ... mehr... Antarktis, Pinguine Antarktis, Pinguine

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man auch die UFO-Basen in Neuschwabenland sehen ;-)
 
@HansF: + =).
 
@HansF: und wann kommt Google Darm-View? -.-*
 
Witzig, wenn man bedenkt das es in der Antarktis gar keine Straßen gibt!
 
@Graue Maus: Die sollen das mal lieber in Deutschland weiter ausbauen bevor die solche Späße starten.
 
@Windows8: Naja, in der Antarktis werden sie wenigstens nicht verklagt. Ich denke mal dass es den Pinguinen ziemlich egal ist ob ihre Höhle erkennbar ist ;-)
 
@jigsaw: wobei ich nicht mal weiss ob die Verpixelung bei dem Haus (Miethaus, kein Geschäft) rechtend ist, ich hatte beim Eigentümer/Vermieter nachgefragt und der hat es nicht beantragt noch wurde er von einen der Mieter gefragt.
 
@jigsaw: Naja, nicht dass dann mal ein weiter entwickelter Eisbär sich das zur Nutze macht :D
 
@KimDotCom: Der muß aber sehr weit entwickelt sein um aus der Nordregion in die Antarktis zu kommen. Dort gibt es nämlich gar keine Eisbären ;-)
 
@Harald.L: lol :D made my day
 
@jigsaw: Achso, Pinguine leben in Höhlen? Danke für die Neuigkeit, hatte ich bisher noch gar nicht gewusst :P
 
@bliblablubb: Was meinst du wo der Humboldt-Pinguin, auch genannt Höhlenpinguin, nistet? Im Hilton-Hotel? ;-)
 
@jigsaw: Nein, ehrlich, ich wusste das wirklich nicht :D
Achso, nach kurzem Googlen habe ich erfahren, dass besagte Humboldt-Pinguine in Peru und Nordchile leben. Also ganz andere region. Ich lag also doch nicht so falsch, weil ich meinte, dass sie Nester auf dem Land bauen. Aber man lernt halt nicht aus.
 
@bliblablubb: jep, richtig, das sind hauptsächlich die Kaiserpinguine, es gibt aber auch noch über 15 weitere Pinguinarten in der Antarktis. [re:2] sollte jetzt auch kein wortwörtlich zu nehmender zoologischer Exkurs sein, es ging mir um die Verdeutlichung des ersten Satzes ;-)
 
Nett sich da umsehen zu können ohne zu frieren. :-)
 
@nowin: Setz dich mitm Läppi aufm Balkon, dann haste es Live, das mit dem Frieren :D
 
@iPeople: Thermometer zeigt 26,8 Grad , gerade angenehm. :-)
 
Schön und gut, aber die sollten lieber mal die Karten in Deutschland aktualisieren.
 
@hämmi: ähm ja...du weisst schon das streetview was anderes ist...
 
@xerex.exe: Stimmt auch wieder.
 
@hämmi: Und wieder einer, der denkt, dass die Leute, die an StreetView beteiligt sind auch die normalen Karten machen... ich weiß ja nicht in welchen Unternehmen ihr tätig seid, aber Arbeitsteilung und verschiedene Workgroups sind eig. eher gang und gebe...
 
Mich würde mal interessieren worauf die Autos gefahren sind, die die Aufnahmen gemacht haben (und wer) :) Zu Ihrer Linken sehen sie Eis, zu ihrer Rechten sehen sie Eis, Vor Ihnen sehen Sie Eis :D Im Ernst_ ist doch eine feine Sache, die Antarktis ist eine faszinierende eigene Welt
 
Das wäre doch aber mal eine tolle Sache gewesen zu sehen, wie sich die Opels in der Antarktis schlagen. Denn in Deutschland waren die Streetview-Autos - wie man auf diversen Fotos sehen konnte - von Opel.
 
@Xerxes999: Ich glaube da hätte jede Marke seine Problem mit den Temperaturen. Wie die Autos wohl in und auf die Gebäude gekommen sein mögen?^^
 
bei mir steht immer als komplette laufzeit unter den videos 54:06:23 ! ist das bei anderen auch so ?
 
@gast27: dito hier.
 
Und kein Pinguin hat es abgelehnt das sein Nest nicht gezeigt werden darf. Soll sich Deutschland mal als Vorbild nehmen! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!