Transparente, flexible 60" OLED-Displays bis 2017

Der koreanische Elektronikkonzern LG soll innerhalb der kommenden Jahre die Führung eines Projekts zur Entwicklung transparenter und durchsichtiger OLED-Displays übernehmen. Der Auftrag dazu kommt von der südkoreanischen Regierung selbst. mehr... Display, OLED, flexibel Bildquelle: Arizona State University Display, OLED, flexibel Display, OLED, flexibel Arizona State University

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann haben wa ja noch genügend Zeit :)
 
@Pix3D: Richtig, da Deutschland in Sachen Technologien einigen Ländern weit hinterher hinkt, haben wir die.
Erstmal werden schön hohe Verkaufspreise aufgefahren und wenn die Geräte bezahlbar sind, haben Japan und Südkorea die schon wieder vier Jahre in Gebrauch gehabt und inzwischen schon wieder etwas gänzlich neues entwickelt.
 
Transparent und durchsichtig...soso
 
@JSM: jepp guckst du http://trendvertisers.de/technik/samsung-transparent-display-eine-revolution-der-technik/ abba gibs schon lange nur die produktion dauert nochn bissle
 
Wie geil ist das denn? Da fehlen hier wohl ein paar Leuten die Worte. ^^
 
Einen großen Fernseher den man beim Umzug zusammen rollen kann. Hmmm, habe ich mir schon immer gewünscht. Und wenn man ihn dann noch einfach an die Wand nageln kann währe alles super.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen