Windows Phone 8: Secure Boot, BitLocker & mehr

Microsoft hat anlässlich seiner Worldwide Partner Conference 2012 (WPC) in Toronto angekündigt, dass man mit Windows Phone 8 bereits ab Werk zahlreiche Features bieten will, die speziell auf die Bedürfnisse von Firmenkunden zugeschnitten sind. mehr... Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Microsoft Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nett. Dies liest sich so, als ob ich hoffen könnte, dass bald dieses dämliche Blackberry mit seiner rückständigen Bedienung ausgemustert werden könnte. Die Idee eines allumfassenden Ökosystems ist durchaus interessant ... warten wir mal ab ob und wie es sich durchsetzen wird ...
 
@JoePhi: Windows Phone wird sich auf jeden Fall endlich jetzt mit Version 8 durchsetzen und dritte Kraft werden, auch wenn es einige Trolle nicht wahrhaben wollen. MS ist auf jeden Fall in Sachen Mobile Computing auf dem richtigen Weg. Nur den Desktop vernachlässigen sie mit Win8, wie ja schon zur Genüge diskutiert wurde. Langfristig steht MS aber sehr gut da (Trolle sehen ja bereits den Bankrott von MS :D ). MS hat vor allem im Business-Bereich einen rieeesigen Vorteil gegenüber Android und iOS. Da Blackberry bald ganz weg ist, kann sich WP in diesem Bereich sehr verbreiten, wie es einst auch mit Windows Mobile der Fall war. Da Firmen eh voll auf MS-Technologie setzen, bietet ihnen WP8 am meisten. Alleine durch diesen Bereich wird der Marktanteil von WP8 rapide ansteigen.
 
@sushilange2: lol. Dein Posting hat mich echt zum schmunzeln gebracht.
 
@Corleone: Wieso?
 
@sushilange2: Weil er ein WP-Hater ist ;)
 
@Knerd: Naja, dafür könnte man dir und Sushi vorwerfen das ihr WP Fanboys seit. Stimmt sicherlich beides irgedendwo ;) Sushis Sicht der Dinge ist etwas nunja zu euphorisch pro WP. Ich glaube zwar nicht das Blackberry völlig verschwindet, aber zumindest stark einbüßt (Von 10% auf 4-5%) und dafür WP8 diese Prozente übernimmt (Wie es ja vor Blackberry mit Windows Mobile schon war). Viel mehr wird es aber nicht werden da ich bezweifle dass die Privatkunden von WP8 so dermaßen überzeugt werden...sind es ja jetzt von WP7 auch nicht und das liegt nicht an mangelnder Verfügbarkeit oder Werbung. Ob die Zwangsbeglückung der Metro Oberfläche bei Win8 - Xbox - Phone am Ende erfolgreich ist...ich glaube nicht daran...
 
@JoePhi: Ich denke auch das sich Blackberry warm anziehen kann. Nun macht auch für mich Windows 8 Enterprise mehr Sinn. Bleibt nur zu hoffen das alle Komponenten auch wirklich gut aufeinander abgestimmt werden.
 
@SupaMario: Durch jahrelange erfahrung im Mobilen sektor denke ich schon. Das alte system musste jedoch auf den markt um den namen Microsoft nicht komplett in vergessenheit geraten zu lassen wenn es um smartphones geht
 
@JoePhi: Gibt es bereits Informationen ob VPN auch unterstützt wird? Dieses Feature fehlt in WP 7!
 
@JoePhi: lol, selten so, Gelacht, Blackberry und rückständig. Guter Joke
 
@Lon Star: Du hast schon den ganzen Kommentar gelesen, oder? Nicht das Blackberry ist rückständig, sondern dessen Bedienung. Ich kenne keinen Kollegen, der eines von diesen Dingern benutzt und gleichzeitig privat noch ein anderes smartphone hat, der dieser Aussage nicht zustimmen würde. Die Bedienung ist umständlich und unintuitiv ... zumindest im Vergleich.
 
Dann bin ich ja beruhigt, dass die das Versäumnis von Windows Phone 7 nachgeholt haben. Zumindest erst einmal oberflächlich betrachtet. Ich hoffe, dass das Installieren eines Stammzertifizierungsstellenzertifikats (deutsche Sprache xD) einfacher geworden ist. Bei einem Kunden mussten wir bei dem WP7 nämlich dieses Zertifikat ins Internet hochladen, da es ja keinen Datei Explorer gab. Das hat auch nur dann funktioniert, wenn es über Zune angeschlossen war (wie geil ist das denn?!).
 
@Blackspeed: Das hatte ich auch schon, ich hab mir die .cer Datei per Mail zu geschickt ^^
 
@Blackspeed: normalerweise reicht es einfach, die Webseite der eigenen CA zu besuchen und von dort das CA Zertifikat herunterzuladen. Wer Exchange betreibt, aber keine eigene CA laufen hat, der hat halt noch was nachzuholen. So schwer ist das nun auch nicht einzurichten. Mir wäre es aber auch lieber, wenn die Smartphones sich das Zertifikat via GPO einfach aufdrücken ließen.
 
@der_ingo: openSSL ^^
 
@Knerd: ...und dann installieren sich Zertifikate automatisch auf Windows Phone Geräte? :-P
 
@der_ingo: Nö aber als CA bzw. PKI ;)
 
@Knerd: ist in einem Windows Umfeld mit Exchange vermutlich umständlicher als gleich eine AD integrierte CA zu nutzen.
 
@der_ingo: Ja stimmt, da wir sowieso Zertifikate erstellen haben wir bereits einige PKIs bei uns ;)
 
Ich kann nur hoffen das VPN kommen wird, sonst kann und darf ich es in unserer Firma nicht benutzen, da können alle weiteren Sicherheits Möglichkeiten geben, aber ohne Tunnel geht bei uns dieses OS nicht an den start. Jetzt haben wir schon mal angefangen die BlackBerry´s aus den Sortiment zu nehmen und das zum 31.12 und gleich mal 100 iPhone 4s dafür bestellt und weitere sind jetzt schon geplant. Nun mir kann es eigentlich nur recht sein, da ich selbst das iP 4s habe, aber als zweit Gerät soll das neue WP 8 mit einen Nokia Gerät kommen wie das neue Win8 RT von Microsoft, sollte ihr Tablet UMTS oder gleich LTE on Board haben...MS BITTE VPN!!!!!!!
 
@hope13: Weiß nicht warum du Weg-Geminust wirst aber du hast vollkommen recht. Ist bei meiner Firma genauso. Auch was den Umstieg von Blackberry zu Iphone angeht...wobei es bei uns nicht ganz so heftig ist (Erst eine Testabteilung wurde entsprechend umgestellt).
 
display immer noch glossy. soll man es überdies zum schreiben verwenden, sollte es zusätzlich noch eine höhere haftreibungszahl haben und einen teil der "schreibenergie" direkt zur ladung des akkus nutzen können (wie auch die handwärmeenergie).
 
@pottiaslew: das sind Mockups, Entwicklergeräte oder schlicht Screenshots aus dem Emulator. Es geht hier um Software, die hat kein Display.
 
Damit wird MS in Firmen und IT-Abteilungen auf jeden Fall offene Türen einrennen! Die andere Frage ist, ob die Mitarbeiter das System auch mögen oder ob es eine "aufgezwungene" "ich muss das ja benutzen" Beziehung wird. Die Ansätze hören sich sehr gut an und MS hat auf jeden Fall ne riesen Chance mit diesem System!
 
@Givarus: So schaut's aus. Endlich wird der Einsatz in Unternehmen richtig beachtet. Ein "unternehmensinterner App-Market", Verschlüsselung, MobileDeviceMgmt, InfoHub + eine sinnvolle Anbindung an richtige Firmeninfrastruktur (Sharepoint/Exchange). -- "Nicht alles Cloud macht glücklich."
 
Lassen wir uns überraschen. Heute schaffen Sie es nicht einmal, WP7.5, mit allen Features mit Exchange zu verbinden. Die Konkurrenz kann es übrigens ;-)
 
@thomas.g: wm kann es uebrigens auch ..und dies schon bevor du ueberhaupt von smartphones wusstest
 
@-adrian-: Ja ich weiss. Und was willst Du mit dieser Aussage bezwecken?
 
@thomas.g: Naja was ich sagen will - sie koennen es. hatten bisher aber keine zeit es zu implementieren.
 
@-adrian-: Genau auf das wollte ich hinaus. Klar können Sie es, ist ja schliesslich ihr eigenes Produkt. Jedoch kann ein WP7 ohne Hardwareverschlüssellung nicht in einer seriösen Firma eingesetzt werden. Bei WP8 fängt es dann wieder von vorne an, da es ja eine komplett neue Basis ist (basiert auf dem Windows 8 Kernel).
 
@-adrian-: Keine Zeit ? Eher keine Lust und Hirnis als Entwickler. Spätestens mit Mango hätten Sie es einführen können. Brauchten ja auch Monate bis Basics wie Copy&Paste kamen oder so lächerlichkeiten wie MP3 Klingeltöne. All das Ging mit WM6. Und da Sie ja WP7 auf der CE Basis aufgezogen haben verstehe ich umso weniger warum die das alles weggelassen haben.
 
Ich hoffe nun, dass MS auch an die Consumer denkt und ein paar grundlegende Features der Konkurrenz integriert, wie z.B. eine vernünftige Benachrichtigungsschnittstelle.
 
@Irgendware: oder die moeglichkeit die kacheln besser zu personaliesieren ( eigene hintergrundbilder - groesse - evtl animationen - lockscreen )
 
@Irgendware: ist doch drin: die Kacheln zeigen an, dass und wo noch Nachrichten da sind. Ganz ohne dass man extra wie bei Android oder jetzt auch iOS irgendwelche Nachrichtencenter aufziehen und extra nachschauen muss.
 
@der_ingo: Ich würde die Info aber schon gerne auf dem Sperr-Bildschirm sehen. Beim iPhone kann man direkt sehen, dass man auch WhatsApp Nachrichten bekam. Das geht bei Windows Phone leider nicht. Ebenso vermisse ich eine Benachrichtigungshistorie, bei der man übersichtlich darsgestellt bekommt, welche Benachrichtigungen es wann gab. Ich muss schon sagen, dass ich manchmal neidisch auf die anderen Systeme schaue, was das angeht
 
@Irgendware: ja, ich hoffe einfach mal, dass die VoIP Schnittstellen in WP8 auch von Messengern wie WhatsApp sinnvoll genutzt werden. Ich vermute mal, dass du diese Schnittstelle ebenfalls meinst, und wir uns nur missverstanden haben. Eine zentrale Historie wäre zumindest für mich persönlich unnötig.
 
@Irgendware: Bis auf WhatsApp sieht man ja auch alles. Und das wird auch noch kommen
 
@Irgendware: Was der_ingo geschrieben hat trifft auch auf den Sperrbildschirm zu. Dort wird ebenfalls ein Zähler, ähnlich der Kacheln, angezeigt.
 
Bitte..bitte eine Hardwaretastatur im Shift style und nicht blackberry geraffel!
 
@-adrian-: Hardwaretastatur braucht inzwischen kein Mensch mehr... veraltet, relikt der Vergangenheit. Auf einem Touchscreen mit 4.5 Zoll im Querformat kann ich inzwischen deutlich schneller schreiben als auf nem MileStone ...
 
@SpiDe1500: ich behaupte auf meine dezire Z mit qwertz bin ich trotzdem schneller.... touch zum langen schreiben ist halt geschmacksache..
 
@SpiDe1500: braucht kein mensch mehr? Will mal sehen wie du blind mit deinem touchscreen schreibst. glaube auch nicht dass du schneller bist als ich mit meinem tp2. am milestone liegt vllt daran dass motorolla keine erfahrung damit hatte und die tastatur dreck ist. uebrigens brauch ich keinen 5" screen um den halben screen mit einer tastatur zu bedecken
 
Auf einem HD7 kann in inzwischen blind tippen, liegt aber an der guten Rechtschreibkorrektur von WP...
 
@SpiDe1500: kriegste da auch das F und J hervorgehoben um dich auszurichten :)
 
Wollte mir eventuell bald ein neues Telefon zulegen. Welche Handys bekommen nochmal ein kostenloses Upgrade auf WP 8? Alle WP 7 oder WP 7.5 Telefone?
 
@DF_zwo: Gar keins. Die WP 7 Geräte gibt es gar nicht. Jedes Handy hat inzwischen WP 7.5 bzw das Update ist schon lannnge verfügbar. Alle aktuellen Geräte bekommen WP 7.8 - eine abgespeckte Version von WP8. Tipp: Warten. Is nich mehr lange hin, bis die ersten WP8 Handy raus sind.
 
@DF_zwo:
Momentan ist die dümmste Zeit ein Smartphone zu kaufen. Google, Apple, MS bringen alle neue Versionen im Herbst raus.
 
@GlennTemp: Ich wollte aber kein super high end haben, sondern eher sowas wie das HTC One S. Da bekommt man ja wohl ein update auf Android 4.1 ... oder nicht? Also wie gesagt ich wollte jetzt kein brandaktuelles Super-Telefon haben...
 
Das ist was die (IT) Welt braucht! Ich würds auch cool finden, wenn es möglich wäre, Gruppenrichtlinien auf Windows Phone anzuwenden - Sie quasi in eine Domäne hängen zu können. Das wär mal'n Ding :-) Dann hätte man eine Zentrale Verwaltung für ein Firmennetz!
 
@beistrich: (M)Ein Admin-Traum würde wahr werden :) "my network, my server, my phone... one system." -- herrlich!
 
@beistrich: Stimme ich dir voll zu! Das ding so dermaßen einschränken, dass nur noch Programme gestartet werden können, die der Admin erlaubt. Dann noch vom Server die Bewegungsprofile der Mitarbeiter überwachen... "Ahhh haaa, Herr Schulze war 2 Std in der Stadt schoppen, anstatt beim Kunden, BAAM Abmahnung" ;D *freu*
 
Wozu n langer Anlauf dann manchmal doch gut sein kann. Vor allem der InfoHub gefällt mir. Was WP8 jetzt nur noch braucht ist eine Funktion, mit der man die aufgeräumte, leicht und intuitiv zu bedienende Oberfläche ohne Spielkramschnickschnack völlig zerrütten und auf durchschnittliches Android-Niveau bringen kann ;)
 
@kleister: ob das immer sein muss... :)
 
Wird das kommende Spitzenmodell von Nokia 4 Kerne haben oder 2? Auf manchen Seiten steht 4 und auf anderen 2
 
@Banko93: ist das nicht egal? Es geht um Smartphones, nicht um Videobearbeitungs-PCs oder sonstige Numbercruncher.
 
@der_ingo: Ein auf einen 4 Kerner optimierten Windows Phone hätte ich viel mehr Performance in 2-3 Jahren!
 
@Banko93: alle alten Smartphones die hier liegen, sind noch schnell genug, egal was da drin steckt. Keines davon wurde wegen der CPU Leistung ersetzt. Ich weiß ja nicht, was du mit einem Handy heute und in zwei bis drei Jahren machst...
 
@der_ingo: Ja, wenn du nur telefonierst, ist auch ein Nokia 3310 schnell genug! Sorry wusste ich nicht! Ich meinte App's, die mehr Power benötigen (3D Games, Google Earth in 3D u.s.w.)
 
@Banko93: Beim PC hat bei 3D die GPU ordentlich zu tun, nicht die CPU. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf solchen Geräten anders laufen soll. Nebenbei muss vor allem die Software erst einmal sauber mehr als zwei Kerne auch nutzen. Das schaffen die Programmierer oft schon beim PC kaum. Übrigens nutze ich mein Smartphone für ein paar mehr Dinge als Telefonieren, allerdings zugegebenermaßen bisher eher selten für Spiele.
 
secure boot: heisst das, dass costum roms entgültig der vergangenheit angehören?
 
@AR22: Wenn ich mich nicht ganz täusche, dann einfach nur, dass du dann nur WinPhone draufspielen kannst - aber halt kein Android oder so, so fern die das nicht unterstützen.
 
Das hört sich ja echt nach einem gut durchdachten Paket an. Ich gehe mal davon aus, dass die Smartphones auch zentral über Policies konfigurierbar sind?!? Oh, hoffentlich hört RIM nichts von den Features, sonst sperren die direkt die Firma zu ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles