Windows Phone 7.8 wohl ohne IE10, Skype & Co

Als Microsoft das letzte größere Update für Windows Phone 7 kürzlich vorstellte, versprach man neben dem verbesserten Startscreen auch einige weitere Neuerungen, machte aber keine genaue Angaben. mehr... Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Nokia Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Grund um WP zu hassen.
 
@Mylay: Wieso?
 
@Mylay: Hass ist ein Gefühl. Du bringst einem mobilen OS ein Gefühl entgegen? Emotional veranlagt?
 
@Mylay: Genau, vor allem um es zu "hassen". Darfs vielleicht ein Third-Party-Facepalm sein?
 
@Knarzi: Hier ist es ja noch harmlos, bei Apple gibt es dann schon ne regelrechte Gefühlsexplosionen :D
 
man... Warum bringen die kein IE10?
Das ist doch verarsche!
Ich hatte mir eigentlich 2011 ein WP geholt weil ich wie bei Apple eine lange Zeit mit Updates versorgt werden wollte. Was kann so schwer sein IE10 zu portieren?....
 
@L_M_A_O: Selbst wenn man es programmieren könnte wird es nicht von offizieller Seite kommen da man einen triftigen Grund braucht um Leuten ein neues Gerät zu verkaufen. Und wenn alles auf 7.8 läuft wird keiner ein neues Gerät kaufen.
 
@L_M_A_O: Bei WP7 läuft's leider wie den ersten beiden iPhones und dem ersten iPad. Zwischenschritte zum endgültigen System. Noch einen Kernelwechsel wird's die nächsten Jahre ganz sicher nicht mehr geeben.
 
@Knarzi: War aber auch ehrlich gesagt nicht anders zu erwarten...
 
@L_M_A_O: Was so schwer daran ist, den IE10 zu portieren? Ganz einfach: Der IE10 wurde für Windows 8 entwickelt und da Windows 8 auf ARM läuft, und Windows Phone 8 im Prinzip Windows 8 mit Anpassung ist, läuft auch der IE10 darauf. Windows Phone 7.x setzt auf Windows CE (ein komplett anderes Betriebssystem, auf dem Anwendungen von Windows NICHT laufen). Der jetztige IE9 bei Windows Phone 7.x hat auch nichts mit dem IE9 zu tun, sondern wurde nur aus Marketing-Gründen so genannt.
 
@sushilange2: Ja der IE9 auf dem WP ist != IE9 auf dem PC, aber es besteht schon aus vielen teilen davon. Da es den IE10 aber auch auf X86 gibt, gibt es meiner Meinung keine ernsthaften Gründe die dagegen sprechen, das man viele Neuerung vom IE10 auch auf das WP7.8 schafft. Aber Anscheinend will MS einfach nur einen blöden Grund einen geben, um auf ein WP8 zu wechseln.
 
@L_M_A_O: Was hat x86 damit zu tun? Der IE10 ist eine komplette Neuentwicklung und ist sowohl für ARM als auch x86 entwickelt worden. Windows Phone 8 verwendet Windows 8, daher läuft der IE dort direkt drauf. Er wird lediglich optisch mit einer entsprechenden UI angepasst. Windows Phone 7.x verwendet wie gesagt Windows CE und dort ebenfalls ARM. Microsoft will in keinsterweise Features bei WP7.x streichen oder weglassen, damit man auf WP8 wechselt. Dafür ist gar kein Bedarf! Die Leute, die WP7.x haben, haben gerade erst ein Handy gekauft und das weiß MS auch. Des Weiteren will MS eigentlich auch langfristig für alle immer kostenlos die neueste Version anbieten. Der Wechsel zu WP8 war leider notwendig und es ist leider technisch nicht möglich, dass WP8 auf den alten Geräten läuft. MS weiß, dass die WP7.x darüber verärgert sind und sie ohne diese treuen User gar kein WP8 mehr auf den Markt hätten bringen können. Ergo will man diesen User so viel wie möglich bieten. Und MS hat dies auch versprochen, dass WP 7.8 genauso wie WP8 wirken wird und die alten User noch lange supported werden. Von einem WP7.x Phone zu einem WP8 Phone wechselt man vor allem wegen der Hardware-Änderungen: microSD, höhere Display-Auflösung, etc.
 
@sushilange2: Bist du ein Microsoft Mitarbeiter oder ist das jetzt eine Sammlung von Offiziellen Microsoft bekanntmachungen, gemischt mit deiner eigenen Meinung ? Was ein Unternehmen sagt und was es wirklich vorhat, sind zweierlei dinge. IE10 ist garantiert keine vollständige Neuentwicklung, einen vollständigen Browser aus dem Boden zu stampfen der besser als der Vorgänger ist in so kurzer Zeit ist wohl kaum möglich ( "Der Browser ist natürlich keine komplette Neuentwicklung sondern baut auf den Internet Explorer 9 auf.", Quelle: http://blog.crank-factory.com/?p=15 ). Dazu hat Microsoft immer gesagt, dass der IE9 Mobile die Engine von IE9 Desktop verwendet und nur das Metro interface aufgesetzt hat. Bei Tests wie z.b. html5test.com schneiden IE9 Mobile und Desktop absolut gleich ab. Natürlich wollen sie keine Features weglassen, damit man nicht auf WP8 wechselt, sie wollen WP8 ja auch gar nicht verkaufen... Technisch nicht möglich, dass WP8 darauf läuft, erklärung bitte, weshalb das ? Der Kernel ? Er ist auf ARM lauffähig, das einzigste was möglicherweise fehlt ist der Prozessorspezifische Assembler Bootcode und die Treiber, welche das System für die höheren Funktionen vorbereiten. Den Benutzern so viel bieten wie möglich, verstehe, wieso ist dann nichtmal die Integration von Skype möglich ? Skype ist ja wohl kaum im Kernel sondern nur eine native Anwendung die im Hintergrund laufen darf und mit ein paar anderen Diensten verknüpft ist.
 
@sushilange2: Ich glaube der Liste kein Stück. Ich glaube, dass Microsoft selber noch nicht weiß was in das Update rein kommt bzw. was bis zum Erscheinen wirklich fertig ist und sie haben keine Lust angekündigte Features wieder zu streichen. Ich glaube auch nicht, dass man WP7 Kunden unbedingt durch das weglassen von Features zu einem WP8 Kauf bewegen möchte. Was ich aber niemandem abkaufe, ist die technische Unmöglichkeit eines Upgrades der alten Geräte auf WP8. Möglicherweise müsste der WP7.5 Updater zuerst gepatched werden um den Kernel komplett überschreiben zu können, vielleicht müsste WP8 auch geändert werden, damit die nicht unterstützten Module ala SD Karten Slot oder NFC Unterstützung rausgekürzt werden könnten, aber MS hat für die WP7 Geräte so strickte Hardwarevorgaben gemacht, dass die keinen unüberschauberen Gerätezoo vor sich haben, sondern ganz klar definierte Hardware. Das muss möglich sein. Und wenn man die momentane Stimmung im WP Lager hernimmt, bei der selbst Android User der Meinung sein müssen, sie hätten es noch gut erwischt, dürfte die Portierung auf WP8 auch finanziell besser gewesen sein. So ist der Ruf ziemlich ramponiert. 2 verlassene Smartphone Betriebssysteme in 2 Jahren sind nicht so rühmlich.
 
@Suchiman: Nein, ich arbeite nicht für MS, kenn mich aber in dem Bereich gut aus. Natürlich ist ein Software-Produkt nahezu nie eine komplette Neuentwicklung, da man immer logischerweise Code übernimmt. Der Renderer wird derselbe sein, aber eben überarbeitet. Tut mir leid, dass ich mich nicht richtig ausgedrückt habe. Ich meinte das Programm ansich. Die Oberfläche, etc. Bisher musste der IE nicht sowohl als Metro App und als Desktop App arbeiten. Dies ist aber nun der Fall und dafür muss man tiefgreifende Änderung im Programm vornehmen. Zu WP8 auf WP7-Geräten: Ich habe bisher auch gedacht, dass WP8 doch ohne Probleme darauf laufen müsste, da WP7-Geräte ja auch ARM-basiert sind. Ich hatte aber vor kurzem Kontakt zu jemanden von Nokia, aus der entsprechenden Abteilung und weiß daher nun sehr genau, dass MS und Nokia alles daran gesetzt haben, WP8 auf die Geräte zu bringen, da man nicht blöd ist. Leider war dies aber nicht möglich, da ALLE Treiber neu enwickelt werden müssten und man hier auch auf externe Hardware-Hersteller angewiesen ist und Windows 8 vom kompletten Konzept auf der Hardware nicht zufriedenstellen lief (Performance, nicht so flüssig und schnell, etc.). Daher setzt man nun alles daran, die WP7.x Kunden zufrieden zu stellen, indem man ihnen auch weiterhin neue Features bietet und im groben keinen Nachteil gegenüber WP8 hat.
 
@CreechNB: Ich glaube der Liste auch nicht. Sind ja nur Gerüchte. MS selbst gibt eigentlich fast immer nur dann etwas offiziell preis, wenn es dann auch garantiert so kommen wird. Vorher gibt man ja nichts bekannt. Zum Thema WP8 auf WP7-Hardware siehe meinen Kommentar über diesem (re:10)
 
@sushilange2: Das ist schon eine deutlich bessere Erklärung die auch einleuchtet, schade natürlich aber klar, der WP8 Kernel ist auch ein schwergewicht im gegensatz zum CE Kernel
 
@Suchiman: Eben, das wird das Problem sein. Ich verstehe eh nicht so ganz, wieso man Windows CE einfach sterben lässt, wo es immer noch seine Daseins-Berechtigung hat und hochoptimiert war/ist. Vor allem im industriellen Bereich wird es immer noch für zig Geräte (von der Kasse bis hin zum Barcodescanner) verwendet. Mich persönlich stört es aber auch nicht, dass WP8 nicht auf den alten Geräten läuft. Ich hatte bisher WP7 auf meinem HTC HD2, da mir die ganzen WP-Geräte nicht zugesagt haben (die waren meist schlechter als mein 2 Jahre altes HD2) und habe sowieso auf ein WP-Gerät mit höherer Auflösung gewartet. Dies wird nun mit WP8 eingeführt und dann werde ich mir ein neues Smartphone mit WP8 holen :-) Bis dahin habe ich zur Überbrückung ein Lumia 710 und 800 als Entwicklergerät :)
 
@sushilange2: Ich weiß noch nicht einmal ob die Liste ne News wert ist. Widerlegte, alte Gerüchte und Tippfehler. Ja, ist bestimmt eine vertrauenswürdige Quelle. Und WP8 auf WP7 Devices: Es hieß mal, wenn die Nutzer ein ähnliches Erlebnis bekommen, dann ist es ihnen egal auf welchem Kernel das ganze läuft. Vollkommen richtig, aber Microsoft hat sich mal wieder dämlich angestellt. Die machen eine große Pressekonferenz und erzählen der versammelten Presse was WP7.8 User alles nicht bekommen. Entweder hätten sie ganz die klappe halten müssen, oder kein Wort zu WP7.8, oder gleich die Karten auf den Tisch und definitive Zusagen und Absagen machen. So steht man als Nutzer vor einem großen Fragezeichen und kann noch nicht einmal seinen Freunden zum Kauf eines Gerätes raten, obwohl WP7.5 nun nicht von einem auf den anderen Tag ein schlechtes System geworden ist. der Shitstorm kommt ja nicht von offenkundig gestrichenen Features, sondern von den Vermutungen der enttäuschten Käufern, die ihr Gerät erst ein paar Monate haben.
 
@CreechNB: Seh ich auch so. MS hat es sehr schlecht kommuniziert. WP7.x reicht mir nämlich auch vollkommen. Skype-Integration benötige ich nicht, echtes Multitasking wäre zwar schön, aber bisher hab ich es nicht benötigt, da ich ein Navi-System im Auto habe und daher das Navi vom Handy nicht nutze, den neuen Startscreen gibt es auch für WP7.8 und Apps gibt es auch genügend. Der User wird also keinen Unterschied merken. Weitere Features sind dann sowieso Hardware-abhängig (NFC, etc.). Das einzige, was mir an WP fehlt: Getrennte Lautstärke für Klingelton und allgemeine Lautstärke (und vor allem eine leiste Lautstärke, da bei mir 1/30 sau laut ist) und ein Notification Center, da Toast-Nachrichten leider im Nirvana verschwinden und man so vieles nicht mitbekommt.
 
@sushilange2: Beide Systeme (WP7.x und WP8/win8) laufen auf ARM, nur der Kernel unterscheidet sich. Alles was man machen müsste, wäre den IE10 für den in WP7 verwendeten CE Kernel anzupassen - für den Weltgrößten Softwarekonzern, sollte das wohl kein Problem sein, wenn das sogar irgendwelche Freaks in dunklen Kellern schaffen... Also, wie schon erwähnt, es ist von MS so gewollt, das es den IE10 nicht für ältere Plattformen gibt, ansonsten müßte man MS nämlich Dilettantismus vorwerfen... PS: bis NT 4.0 war der NT Kernel Multiplattformfähig (unter anderem MIPS, Alpha, PowerPC,...)
 
@Wollknäuel Sockenbar: Nur weil beide auf ARM laufen, heißt es nicht, dass das OS identisch ist. Es sind zwei VÖLLIG verschiedene Betriebssysteme, oder ist Linux für dich auch gleich Windows RT, weil beide auf ARM laufen? Das GANZE OS und der ganze Kernel ist anders. Alle Funktionen sind anders, etc. pp. der IE 10 ist fest im OS integriert und nutzt viele Technologien zur Sicherheit. Das kann man nicht mal eben portieren. Letzendlich stellt sich eh die Frage, wo die große Notwendigkeit ist? Der mobile IE9 kann HTML5 und ist sehr performant? Welche Features des mobilen IE10 vermisst du? Es ist ja auch nicht ausgeschlossen, dass der IE9 bei WP 7.8 und späteren Versionen auch weiterentwickelt wird.
 
@sushilange2: Es sind eben nicht 2 "völlig" unterschiedliche OS - woher hast du bitteschön diesen absoluten Blödsinn? .NET gibts für beide Plattformen, die meisten Programmiersprachen gibts für beide Plattformen, die meisten Frameworks gibts für beide Plattformen, die meisten APIs inkl. DirectX gibts für beide Plattformen, XNA gibts für beide Plattformen - auch auf der Schrottbox (PPC Plattform) kommt der gleiche shice zur Anwendung. Das einzige was du mit deinem Geplapper erreichst ist, das ich vor lauter lachen über dein Halbwissen nen Zwerchfellriß bekomme...
Der einzige Grund warum der IE10 nicht für WP7.8 kommt ist, WEIL MS ES NICHT WILL. punkt...
 
@Wollknäuel Sockenbar: LOL. Sorry, aber was redest du da bitte für einen Quatsch? Was hat die Programmiersprache damit zu tun? Die hat absolut GAR NICHTS mit einem OS zu tun! Der Kernel von Windows 8 ist ein völlig anderer als von Windows CE. Des Weiteren unterscheiden sich die komplette API, das Treiber-System, Zugriff auf die Hardware (z.B. für Hardware-Beschleunigung), etc. pp. .NET ist zwar plattformunabhängig, hat in diesem Falle aber nichts damit zu tun, da der IE nicht mit .NET entwickelt wird, sondern nativ in C++ entwickelt wurde und wird. Daher läuft dieser nicht einfach mal eben auf Windows CE! MS hat zwar für Entwickler eine sehr ähnliche API bei Windows CE nach außen hin verwendet, dennoch unterscheidet sie sich gewaltigt und ist auch extrem abgespeckt. Lern du bitte erst einmal etwas über die Grundlagen eines Betriebssystems, der unterschiedlichen Plattformen, Compilern, Programmiersprachen, APIs, etc. und dann darfste gerne fundierter rumtrollen ;-)
 
@sushilange2: bitte hör auf, ich kugle micht bereits vor lachen.. ^^^^^ bitte, gleich gehts in die Hose... junge, junge, junge... eventuell solltest du öfters mal in den Schatten gehn und nicht so lange wie bisher in der prallen Sonne stehen. Mehr sage ich nicht dazu.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Schade, dass du so unreif bist und nur beleidigend seind kannst, statt wie ich Argumente zu bringen. Aber was will man auch von einem Troll erwarten. Hoffentlich sind die Sommerferien bald wieder rum :-)
 
@sushilange2: Zumal es zu Release von WP7 damals noch eine für WP7 angepasste Variante des IE7 war, welcher aber mit dem Desktop IE7 nicht viel gemeinsam hatte ;)
 
Bezüglich Skype ist das eine Schweinerei. Soweit ich informiert bin können die Skype-Entwickler wenig dafür, dass sie keine Notifications, etwa ein eingehender Anruf trotz einer anderen laufenden App, für WP7 anbieten. MS soll angeblich die entsprechenden APIs für Hintergrund-VoIP nicht freigeben. Meine Hoffnung für WP7.8 war die Skype-Integration, doch jetzt sieht es so aus, als würden alle alten Nutzer auf diese jetzige, unbrauchbare Skype-App angewiesen zu sein... es sei denn sie kaufen sich ein WP8-Gerät.
 
@davidsung: Die Ironie: Skype gehört zu MS
 
@iPeople: Und Motorolla zu google - haste da schon irgendwas gehoert?
 
@-adrian-: Steh gerade auf'm Schlauch , was haben google und Motorola mit dieser sache zu tun ?
 
@iPeople: kA - wurde auch aufgekauft. Gabs auch noch keine resultate draus. Vllt sollte man sich vorher mit dem Thema zusammenfuehren von unternehmen beschaeftigen anstatt zu erwarten dass soetwas zum gleichen Zeitpunkt fruechte traegt
 
@-adrian-: deswegen gibts in wp8 Skypeunterstützung und in wp7.8 nicht, obwohl es gehen würde. Voll logisch.
 
@iPeople: Wieso, gibt doch die Skype App und für WP7.5 und WP7.8 reicht das doch allemal. Muss doch keine Vollintegration sein... Zumal ich nicht glaube, dass es nicht integriert wird. Facebook wurde auch irgendwann integriert.
 
@TheBNY: Skype unter wp7 und wp7.8 muss geöffnet sein, um es brauchbar nutzen zu können . Das ist doch kein Geheimnis mehr. Dieses Manko ist unter wp8 wohl weg.
 
@iPeople: Naja gut, aber ich finde es auf einer Seite auch ganz gut, dass Skype offen sein muss. So kann mich wenigstens nicht jederzeit jeder anschreiben und ich muss mich nicht extra auf offline stellen, wenn ich dann mal nicht genervt werden möchte. Aber klar, im Grunde genommen könnte man das aber unter WP 7.8 noch so machen, dass man Skype integriert. Wäre wohl kein großes Ding. Aber abwarten. =) Die Zeit ist noch lang. Aber dennoch wird WP8 kein Grund für mich, zu wechseln, auch wenn ich einer bin, der was Windows und alles drumherum angeht immer das neueste haben muss (beinahe ein Zwang xDD)
 
@TheBNY: Wie man sich doch was schön reden kann, nicht wa?
 
@davidsung: Was ich daran nicht so recht verstehe ist, dass andere Apps (IM, VOIP) ohne Probleme unter WP funktionieren. Man könnte es also auch bei Skype einbauen, aber so wie ich es verstanden habe, waren die Entwickler damit nicht zufrieden, wie es bei WP gelöst ist, weil es ggf. Verzögerungen bei den Benachrichtigungen geben könnte bzw. es ihnen zu lange dauert, bis die App wiederhergestellt ist, da sie im Hintergrund ja eingefroren ist. Es hat also nicht (nur) MS Schuld an der Sache.
 
@sushilange2: Das waren doch die selben Entwickler, die auch Skype für iOS und Android entwickelt haben. Dort scheint es ja problemlos zu funktionieren.
 
Die Liste ist eine Sammlung teils veralteter Gerüchte. Nichts offizielles. Auf der Developer Summit wurde u.A. klar gesagt, dass Skype auch in WP8 weiterhin eine App ist und nicht ins System integriert wird. WP8 bekommt eine neue API für VoIP, wodurch sich alle VoIP Apps, so auch Skype, in den Telefon Hub hängen können.
 
Yeah, endlich ist Office 356 dabei.. dieses 365 war mir nix
 
@cu: Entweder Ironie oder Unwissen :D
 
@Knerd: + ;)
 
@cu: Als wenn das Theater um das Update auf WP8 nicht schon genug wäre, wird man bei WP7.8 auch noch um 9 Tage bei der Office Anwendung beschissen.
 
skype gibt es als app bereits für wp75 die headline ist also falsch. Man kann sich jetzt streiten ob die App gegenüber der integration so ein großer Nachteil ist. IE10 fänd ich auch sehr schön für wp7.8 hoffen wir da kommt noch was. Bisher ist das ja nicht mehr als eine unbestätigte Auflistung.
 
@paris: das Skype für WP 7 nicht nutzbar ist, steht wohl außer Frage. Wenn ich Skype immer aktiv offen haben muss, um Nachrichten zu erhalten oder angerufen werden zu können, dann ist das wie ein Telefon aus einem Joghortbecher an dem ich immer aktiv hören muss, ob ich denn nun eine Nachricht bekomme oder nicht.
 
@FuWin: Und - muss man das? nein
 
@FuWin: Naja das ist aber eher ein anderes Thema. Das das kein direktes Problem von WP7.5 ist zeigt z.B. WhatsApp. Durchaus möglich das das in der App ja hoffentlich bald kommt.
 
Na ja der einzige Unterschied ist doch, dass die meisten Apps nicht tief integriert sind. Ist ja jetzt nicht wirklich ein Verlust. Kann man noch so akzeptieren...
 
Klingt alles gut. Jedoch wird es für mich wohl nicht ausreichen, von meinem Lumia 800 auf ein WP8-Gerät umzusteigen.. Von daher sehe ich mich mit einem WP7 nicht veräppelt, wie andere diese Updatepolitik immer darstellen wollen.
 
@cu: Ich hoffe hingegen, daß es für mein Lumia 800 irgendwann einen Android-Port geben wird. Meine restliche Cloud wird jetzt auch nach und nach auf Linux migriert. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für den Umstieg, kein Mensch braucht M$ mehr.
 
@Ronny@Home: Micro Dollar braucht man echt nicht stimmt. Echtes Geld und MicroSoft braucht man dann schon eher :)
 
@Erazor84: Microsoft brauche ich nicht.
 
@Erazor84: Microdollar wäre eher das da > µ$, was du meinst ist MegaDollar > M$ xDD Wenn, dann wollen wir ja fair bleiben. Ich finde aber solche Kommentare wie von Ronny@Home absolut unwitzig, unpassend und unschau. Das ist so, als würde mal einfach mit Kotkügelchen in eine Runde werfen wollen. Absolut sinnlos und nichts mehr als Provokation
 
@Ronny@Home: Wieso hast du dir ein Lumia gekauft wenn du Android willst o.O
 
Das haben ja nicht wenige schon geahnt, dass es im großen und ganzen beim Startbildschirm für Windows Phone 7.8 bleiben wird. Aber das wurde ja noch vor ein paar Wochen heftigst von den Fans verneint, da komme ja noch ganz viel und der IE sei ja schon Grund genug, tja der kommt jetzt auch nicht mehr. Jetzt werden die Fans noch sagen, es ist noch nicht zu 100% bestätigt (wie damals ja auch die Frage ob WP7 Updates auf WP8 erhält oder nicht) und in ein paar Wochen hat es dann auch der letzte Fan eingesehen.
 
Warum Bing Audi mit Erkennung von TV-Sendungen nur unter WP8 lauffähig sein soll, ist mir schleierhaft und ich denke mal, dass es auch für WP7.x kommen wird, da es nichts mit WP zu tun hat. Der aufgenommene Audio Stream wird ja lediglich zum Server gesendet und dort findet die Erkennung statt. Ob also nun Musik oder TV aufgenommen wird, ist für die Client-Anwendung exakt dasselbe. Lediglich der Server muss differenzieren. Aber die Liste ist ja sowieso nicht offiziell, von daher alles mal wieder nur Spekulationen.
 
@sushilange2: zumal man ja immer noch die videotext taste druecken, oder bei neueren geraeten den epg kurz anschauen koennte.. o_O
 
@Loc-Deu: Bei dem Feature geht es z.B. darum, dass du während einer Werbung weitere Infos im Netz aufrufen kannst. Vor kurzem kam glaub ich eine Auto-Werbung von Peugeot oder so, wo stand, dass man jetzt Shazam einschalten solle, um weitere Infos zum Auto zu erhalten.
 
Wenn man schon unfähig ist, für kürzlich erschienende Windows Phone Geräte ein Update anzubieten, hätte man wenigstens mehr Mühe in ein Update investieren können, dass die alte Generation an WP8 ranführt. Das hat doch damals auch geklappt von IE7 (NoDo), auf IE9 (Mango). Woran soll das Update auf IE10 scheitern? Als Omnia 7 Nutzer wäre ich nicht enttäuscht, wenn nach Tango Ende gewesen wäre. Ich erwarte aber, dass neuere Geräte mehr Zuwendung bekommen.
 
"Während Skype bei dem neuen Smartphone-Betriebsystem von Microsoft ab Werk enthalten sein wird" das ist vermutlich falsch, es wird eine integrierte voip api geben an die sich auch skype ankoppeln kann aber skype selbst wird nicht mit installiert, das kann man seperat machen
 
Ich hoffe das Microsoft diesmal auch einen Systemübergreifenden Equalizer anbieten wird, denn sowas ist ja bisher den HTC Geräten vorbehalten wurden...
 
Ich war WP7 gegenüber sehr positiv eingestellt, v.a. weil ich Nokia seit der 3310-Ära und nochmal in der Symbian-Zeit sehr lieb gewonnen hatte. Aber mein Lumia 800 geht nach einer Woche wieder an Amazon zurück. Wollte ich ein OS, das den User zur Geisel des eigenen Ökosystems macht, jeglichen OS- und Dateisystemzugriff verweigert und dabei so banale Sachen, wie Fotos über Bluetooth verschicken nicht unterstützt, hätte ich mir ein iPhone gekauft.
 
@blackmedusa: Man sollte sich vor dem Kauf über ein System informieren.
 
@blackmedusa: Man ging doch davon aus, dass diese Schwächen gegenüber anderen Smartphonebetriebssystemen mit der nächsten großen Version namens Apollo ausgebügelt werden und... oh, wait
 
finde ich nicht schlimm, wer halt ein WP8 haben will kauft sich eins.
man muss froh sin das die WP7 benutzer trotz so ein tolles update bekommen.
 
@ChrisXP: Das ist doch das größte Problem an der Situation im Moment, man weiß nicht was man bekommt. Bisher hat Microsoft nur gezeigt was man alles nicht bekommt. Ich habe kein Problem damit, dass mein Lumia 800 die ganzen NFC Spielereien nicht bekommt. Sind Hardwarethemen, passt schon. Dass es wohl recht bald Probleme mit dem Appnachschub geben wird nehme ich an, weiß es aber auch nicht sicher. Wenn Microsoft sagen würde, hey, ihr bekommt alle Spielereien und Softwarefeatures aus WP8 geliefert, zum Teil aber weil es anders nicht machbar ist als einzelne Apps, dann wäre das Geschrei minimal. So steht man aber da und hat ein Gerät, dass ein paar Monate alt ist, und möchte den Verantwortlichen, die vor einem Jahr noch über Google hergezogen haben am liebsten vor die Füße spucken. Das einzige was MS noch helfen kann ist eine große offizielle Featureankündigung, und zwar bald.
 
@ChrisXP: richtig! ;) und außerdem bekommt man sowieso alle funktionen, man muss sich dann nur die apps runterladen! bei wp8 sind sie halt nur integriert!
 
Ich will Flash und eine Vollbildeinstellung für den Browser auf meinem WinPhone :-(
 
@TalebAn76-GER-: Wenn Flash unter Windows 8 schon im IE10 drin ist, dann ist es ja auch evtl möglich, Flash auf WP8 zu bringen. Abwarten und Tee schlürfen.
 
@TheBNY: Ich hab aber Winphone 7 und das will ich noch 1-2 Jahre behalten...
 
@TalebAn76-GER-: Klar, das will ich auch. Ich bleibe auch bei meinem HTC Titan, bis ich im April 2014 wieder ein neues Handy von Vodafone bekomme. Ich finde, wenn MS sich noch genug um WP7-Bestandskunden kümmert in Form von kleineren Updates, dann ist das auch in Ordnung. Flash wäre natürlich ne schöne Sache auf WinPhones aber ich denke nicht, dass wenn es überhaupt kommt, es dann für 7.8 kommen würde. Liegt ja schon alleine daran, dass 7.5/7.8 und WP8 auf völlig unterschiedlicher Basis laufen. (WinCE und Windows 8) Wie gesagt... Wünschenswert wäre es, obwohl es nicht unbedingt nötig ist für die aktuelle Generation von Geräten.
 
Ich warte lieber bis Microsoft eine offizielle Ankündigung macht, da das hier wahrscheinlich nur Gerüchte sind. Ich bin auf jedenfall gespannt ob mein Lumia 800 noch etwas anderes bekommt außer den neuen Startscreen. Wenn es nicht mehr sein sollte dann ist es aber auch OK. Ich bin mit dem bisherigen Mango-Refresh sehr zufrieden. Außerdem denke ich das zum Marktstart von Windows Phone 8 auch das die App Anzahl auch für Windows Phone 7 nochmal explodieren wird. Zumindest die kommerziellen. Weil warum sollte ich nur etwas für ein System schreiben wenn ich das selbe schreiben kann und 2 Systeme zu erreichen
 
@SupaMario: Schätze auch, dass da das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.
 
Mal wieder so eine sinnlos News ..

Gibt es offizielle Aussagen von MS zu dem Thema?
Anscheinend nicht, aber auf irgend einer russischen Seite wurde eine Tabelle veröffentlicht...

Erinnert irgendwie hieran: http://goo.gl/f0qXQ

Immer diese "Es könnte evt. sein, dass"-News hier gehen mir langsam echt auf den Nerv.
Seriöse Berichterstattung á la BILD ..
 
Das Chart ist doch ein Fake, oder was ist mit "Cloud: ..., 356" gemeint. Das sollte doch 365 heißen?!
 
@lovechild: sehe ich genau so. Kann der Schreiberling nicht anständig recherchieren ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles