Spiele-Sammlung: 7000 Titel für rund eine Mio. Euro

Ein französischer Verkäufer bietet über die Online-Auktionsplattform eBay seine gut 7000 Titel umfassende Spielesammlung zum Verkauf an. 999.999,99 Euro möchte das eBay-Mitglied "Collectors_King" dafür haben. mehr... spielesammlung spielesammlung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ok warum hat der ungeöffnete spiele?
und warum so viele?
 
@DNFrozen: Sammelzwang?
 
@DNFrozen: Um sie alle auf einmal zu verkaufen und damit ausgesorgt zu haben. Ist fast so, wie sein Geld in Rohstoffen anzulegen. ^^
 
@DNFrozen: Sind vom Laster gefallen
 
Und wo ist der andere Teil der Spiele? xD Der Preis ist aber schon der Wucher. ;)
 
@fireworld01: Bei 7000 Spielen liegt der Einzelpreis bei rund 140 Euro. Die meisten der Spiele bekommt man nirgends mehr zu kaufen und sind Sammlerexemplare. Gibt schon einige alte NES-Spiele die im ungeöffneten Orginalzustand bei Sammlern vierstellige Beträge einbringen. Von daher ist das wohl eher noch ein Schnäppchen als Wucher.
 
@Trashy: Ich denke auch, es ist zu teuer. Es gibt nicht viele Cartriges, die wirklich einen 4-Stelligen Betrag knacken. Selbst ungeöffnet sind viele seltene nur 100-200 Wert, maximal. Und das auch nur, weil es Importe sind, die in USA/Japan auch nur 100 Wert sind. Normalerweise sind sicher 85-90% der Games unter 50 Wert. Selbst in OVP. Der Vorteil ist hier nur, dass die Sammlung international ist. Wenn du all die NTSC-J und NTSC-US Spiele zusammentragen willst, dann wird es teuer. Die kosten in Japan/USA nur paar Yen, Dollar, aber der Import macht dann den Preis.
 
@fireworld01: Würde ich auch sagen :-) Da kommt man günstiger weg, wenn man Kleinere Spielesammlungen ersteigert um zu den gewünschten Spielen zu kommen.
 
@fireworld01: in der sammlung sind nur diejenigen, die es in japan zu kaufen gab. steht auch bei den ebayantworten.
 
Gibt er in seiner Auktion auch an, warum er sich von dieser Sammlung trennen möchte? Ich meine wer so etwas besitzt verkauft es doch nicht so ohne weitaus. Der ideelle Wert dürfte weitaus höher als 1 Million Euro sein.
 
@Memfis: Wenn ich mir vorstelle welchen ideellen Wert diese Sammlung für die eine oder andere Frau hat kann ich mir recht gut vorstellen warum man sich von so etwas trennt :)
 
@Memfis: Vermutlich war genau das sein Plan damals - einfach alle Spiele relativ günstig erwerben, um sie dann 30 Jahre später mal mit Gewinn für ne Millionen zu verscherbeln. ^^
 
@Memfis: Die Übliche eBay Begründung: Hat zum Geburtstag von 2 Tanten das gleiche bekommen und von einem Möchte er sich jetzt Trennen.^^
 
Ich befürchte die Leute die genug Geld hätten um diese Sammlung zu kaufen sind nicht Nerd genug um es zu tun.
 
@Tomarr: Das ist der springende Punkt. Der spricht eine Zielgruppe an, die zwar Interesse hat, aber kein Geld. Andersrum gibts dann Leute, die das Geld haben, aber nicht das Interesse. Außer Fatal1ty ist vom Gaming noch keiner wirklich langfristig reich geworden.
 
@borizb: was hat die sammlung mit gaming zu tun? sind alle briefmarkensammler bei der post?
 
@borizb: Du musst ja auch nicht durchs Gaming reich werden. Du kannst auch sehr reich sein und ein passionierter Spieler sein.
 
Ich würde nur bei den eBay Gebühren Kopfschmerzen bekommen die er dann zahlen muss :D
 
@avril|L: rund 100.000€ :D
 
@avril|L: Ich verkaufe nur selten bei eBay, sind die Gebühren nicht sogar fällig wenn die Auktion scheitern sollte? Wenn ja hoffe ich das er noch ein wenig erspartes auf der hohen kannte liegen hat. Ich glaube kaum das eBay sich mit spielen bezahlen lässt.
 
@Tomarr: nein, nur bei erfolgreicher auktion
 
@avril|L: soviel ich weiß gibt es eine höchstgrenze die wohl bei wenigen hundert euro liegt (mein letzter wissenstand)
 
naja er will ja rund 145 Euro pro Titel...viel zu teuer! Und was soll man mit dem ganzen Scheiß ? Für mich ist das nur Platzverschwendung.
 
@jdoe2k5: Jo, sehe ich auch so. Soll zwar jeder sammeln, und veräußern, was er will, aber dann doch bitte mit einer gesunden Preisvorstellung...
 
@jdoe2k5: da merkt man mal dass du keine ahnung hast. da sind spiele dabei welche allein schon einen sammelwert von 18000$ haben.da sind 1 mio nicht zu viel.
 
@jdoe2k5: Also hälst du Sammeln generell für Platzverschwendung?
 
@jdoe2k5: eben, wer mehr als 1000 Euro dafür ausgibt sollte sich selbst einweisen.
 
Die Sammlung für den NES ist nicht völlständig. Das Nintendo World Championship Modul fehlt. Weder das "normale" graue Modul davon ist dabei, noch das "gold" Modul, welches übrigens eine der teuersten jemals verkauften Catriges ist (18.000$).
 
@LoD14: Hast Du dafür alle Bilder abgesucht???
 
@bgmnt: da er eine liste aller spiele da stehen hat, genügt das drücken von STRG+F ;) Wenn man sich etwas auskennt, weis man halt, welche Spiele potentielle Fehlkandidaten sind. Eine 100% komplett Behauptung macht einen halt etwas stutzig.
 
@LoD14: In der Liste stehen aber nicht alle Spiele, die auf den Bildern sind.
 
@NikiLaus2005: als ob er eines der wertvollsten module die es gibt nicht auflistet ;) entweder ist er dann dumm oder hat absolut keine ahnung, was er hat ;)
 
@LoD14: in der sammlung sind nur diejenigen, die es in japan zu kaufen gab. steht auch bei den ebayantworten.
 
Als ob da einer eine Million für zahlen würde ... mich würden mal die88 Gebotsvorschläge interessieren, wahrscheinlich alles so 1€ und 100€ und Selbstabholer :-)
 
@doubledown: Und dazu kommt noch das Problem mit der Sprachenbindung :-)
 
@doubledown: warum sollte nintendo oder sega selbst nicht intresse haben? sicher sind auch spiele dabei, die sie selbst nicht mehr haben, wer weiß.
 
Schaut Euch mal die Versandkosten an :o
 
@iPeople: Naja, soll ja auch gut versichert sein, das Ganze :-)
 
@doubledown: Schon richtig, aber für den Fall, dass sich tatsächlich ein Sofort-Käufer finden sollte, der ihm 1 Million Euro überweist, würde ich an seiner Stelle mit Vergnügen den Tausender für den Versand übernehmen. Generell soll ja der Vermerk 'Kostenloser Versand' recht gut bei Bietern ankommen, schon psychologisch gesehen.
 
@RockNRolla: hehe, ja, stimmt:-)
 
@iPeople: Finds auch merkwürdig, machts großen einen Unterschied ob man 1.000.000 hat oder 1.001.000?
 
Dann doch lieber ein paar Euros drauflegen, habe da was entdeckt, das könnte mehr Spaß bieten: http://is.gd/pXJ2KB Hätte aber wohl den Nachteil schlechten Ping wegen Internet via Satellit zu haben.
 
http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300736846867#shId

Wahnsinnige Beschreibung, wie lange er gebraucht hat alles nieder zu schreiben..?
 
Völlig überteuert, wer das zahlt hat entweder zu viel Geld oder ist einfach nur dumm.
Die Meisten Games sind der letzte Müll und nichtmal 5 Euro Wert. Die paar Perlen in dieser Sammlung rechnen sich niemals auf 1 Mille.
 
@Smilleey: Mal abgesehen davon wär mir der Unterhalt für die Spiele zu teuer wenn man die Sichtbar aufstellen will braucht man ja ne 5 oder 6 Zimmer Bude :D
 
@Smilleey: und du meinst nicht, dass er den preis absichtlich so hoch angesetzt hat um das über die preisvorschläge zu entscheiden?
 
@Smilleey: 1 mille sind 1000. du meinst sicher 1 mio.
 
@Smilleey: "Völlig überteuert" sage ich z.B. auch für alle, die einen Oldtimer fahren. Ich persönlich kann einem Oldtimer gar nix abgewinnen und würde keine 100€ für so ein Auto zahlen. Andere, nämlich die Sammel-Begeisterten, legen für manche Oldtimer ein Heidengeld auf den Tisch. Ist alles Betrachtungssache. Das hat mit "dumm" sein nix zu tun.
 
Da müsste er für jedes Game ca. 140 Euro bezahlt haben. Sowas von die Abzocke. -.-

@Smilleey: Ah, cool, hab dich erst jetzt bemerkt, so ein Zufall. :)
 
International superstar soccer & International superstar soccer Deluxe fehlen!!!! :p
 
@sLiveX: http://de.wikipedia.org/wiki/International_Superstar_Soccer
sind beide dabei nur halt unter japanischen Namen, also wenn man keine Ahnung hat ... du kennst das ja :)
 
@Gispelmob: Ohohooo! Klugscheiß-Alarm! Nehmt euch in Acht! ;)
 
@sLiveX: Du hast einfach etwas falsches behauptet ohne dir überhaupt die Mühe zu machen richtig zu suchen. Google und lesen hätte dir geholfen. :)
 
@Gispelmob: Du solltest lernen das ":p" richtig zu deuten.. Egal, dann lass uns auf deiner Schiene weiter diskutieren : Steht in der Liste Wort wörtlich "International Superstar Soccer"? Ich sage mal nein. So Dinge wie "also wenn man keine Ahnung hat ... du kennst das ja :)" sind so dermaßen überflüssig. Du musst uns nicht deinen, von Gott höchst persönlich gesegneten Intellekt unter Beweis stellen.. Freundlich sein kommt oft besser als irgendwelche ausgelutschten Sätze von irgendwelchen Kabarettisten zu zitieren. :)
 
@sLiveX: Ja, ich verstehe dich. Da hat jemand etwas geschafft (in dem Fall eine Menge Originalspiele zu sammeln) was man selbst nicht konnte und natürlich muss man dann aus Neid direkt etwas an den Haaren heinbeiziehen um seine Leistung zu schmälern. Die Spiele sind beide vorhanden. Vollkommen egal in welcher Sprache. Er hat nie behauptet das er von allen Spielen alle Sprachversionen hat. Das wären dann nämlich wesentlich mehr als nur die 7000. Etwas weiter oben hat LOD14 eine Cartridge genannt die wirklich zu fehlen scheint und wenn man sich die Wikiseite dazu anschaut, wird man feststellen das noch eine 2. fehlt. Da von dieser aber wohl nur noch ein Exemplar existiert, wäre es interessant zu wissen ob er sie hat. Aber da es sich bei beiden um spezielle Spiele handelt die nur bei 2 Events verteilt wurden, weiß ich nichtmal ob man sie dazu zählen sollte. Aber natürlich wirst du verlangen das es so ist, sonst könntest du ja nicht behaupten es fehlt etwas. Aber vielleicht bist du ja auch einfach mal ein Mann und gibts zu das du einen Fehler gemacht und dich geirrt hast. Ich habe da noch Hoffnung für dich. :)
 
@Gispelmob: Wer schmälert denn seine Leistung? Wenn er sagt, er hat alle Spiele die jemals erschienen sind, dann glaub ich ihm das. Meinetwegen kann er auch 70.000 Spiele haben, das soll mich nicht jucken. Wenn ich alle Menschen bejubeln würde, die etwas Außergewöhnliches "vollbracht" haben, wäre ich ja 24/7 am Jubeln ;). Machen das Klugscheißer nicht so? Aus allem irgendwie sich eine Antwort zurechtbasteln die für ihn spricht? Zu zeigen "ich bin was besseres, schau! *Wiki hervorkram*" und dann den so selten dämlichen Spruch zu bringen wie "Wenn man keine Ahnung hat.."? Mir ging es leidglich um dich und deine dämliche Antwort. Werde du erstmal ein Mann, indem du lernst was Respekt und Achtung vor anderen heißt. Siehe addumied, er machts dir vor. :)
 
@sLiveX: "Wenn er sagt, er hat alle Spiele die jemals erschienen sind, dann glaub ich ihm das." liest sich irgendwie ganz anders als "International superstar soccer & International superstar soccer Deluxe fehlen!!!!". Was denn nun? Lege dich doch mal fest, ansonsten könnte man denken das du genau das machst "Aus allem irgendwie sich eine Antwort zurechtbasteln die für ihn spricht". Wie geschrieben, man kann seine Fehler auch mal zugeben. Aber ich vermute du möchtest lieber weiter auf meinem Satz rumreiten als dich an das Thema zu halten. Und nein, ich werde jetzt nicht schreiben wie man das nennt. Btw. bin ich nix besseres, nur weil ich auf die Idee kam das Wiki zu nutzen. Es tut mir leid wenn du dich durch diesen "überlegenen" Einfall gedemütigt fühlst. :)
 
@Gispelmob: Nur um es noch einmal zu verdeutlichen:
____ ":p" ____ <<------------ Wie ernsthaft kann das links, zwischen den Unterstrichen gemeint sein? Du hast wirklich verständnisprobleme ;). Ernsthaft, ich kann nur noch den Kopf schütteln *g*. Es geht schon lange nicht mehr um das Thema aber komm, ist scho in Ordnung. Ich gehe jetzt und weine ein wenig, da ich die demütigung durch deine "Überlegenheit" nicht ertragen kann! *g*.
 
@sLiveX: Ja du hast Recht, ich hab Probleme zu verstehen wie man Smileys nutzt deren Bedeutung man nicht richtig kennt. Da steige ich nicht hinter. :> Aber ich bin mal lieb und erkläre dir das ":p" Zunge raustecken bedeutet und somit in keinster Weise signalisiert das du witzig sein wolltest. Natürlich will man keinen Fehler zugeben und bleibt stur, und wer bin ich denn, das ich dir nachweise das du etwas falsches behauptet hast. Wie kann ich nur? Du bist unfehlbar, du bist godlike. :>
 
@sLiveX: in der sammlung sind nur diejenigen, die es in japan zu kaufen gab. steht auch bei den ebayantworten.
 
PCspiele Sammlung wäre interessanter.
 
@landsof: nicht wirklich.
 
@landsof: Und wieviele LKWs Datasetten, Disketten und CDs sollen das dann werden?`:)
 
Das Angebot ist beendet. Allerdings ist irgendwie nicht erkennbar warum.
 
@karstenschilder: vor ner knappen stunde ging noch alles
 
@karstenschilder: joa, wenn man auf den Link klickt steht da, es sei für 999.999.99€ verkauft worden. Entweder ein Spaßbieter oder es hat jemand zugeschlagen. Und an alle die, die schreiben, dass er sich an die falsche Zielgruppe wendet: ich wette einiges, dass es zB genügend Silicon Valley Millionäre gibt, die diese Games aus ihrer Jugend kennen und das Geld haben und dafür ausgeben würden. Wer weiß, vielleicht erfährt man es im Nachhinein sogar. Genug Publicity scheint die Auktion ja gehabt zu haben :)
 
@pinch: Ja ich tippe auf dem Spassbieter.

Kein Mensch auf der Welt würde pro Games 140€ zahlen was Gesamtpreis 7000 Games fast 1 Mio kostet. Wer bitte braucht 7000 Spiele in der Wohnung obwohl man ja nicht alle bis ans Lebensende zocken kann.
 
@Deafmobil: Das kann man so nicht wirklich rechnen. Manche Spiele sind weniger wert und manche mehr als 140€, viel mehr. Die Spiele dürften doch allesamt nicht mehr fabrikneu erhältlich sein. Es ist am Ende egal was der materielle Wert darstellt. Die Arbeit und die Ausdauer diese Sammlung aufzustellen ist doch das teuerste an der ganzen Sache und eigentlich unbezahlbar. Und ein Sammler muss ja nicht unbedingt der Bieter sein. Könnte ja auch ein Museum sein oder eine IG die ein Museum daraus machen will. Die Spiele zu spielen wäre ja der Wahnsinn. :)
 
Sehe ich das richtig, dass wirklich Jemand per Sofortkauf 1 Mio. dafür bezahlt hat? Beendet: 08. Jul. 201222:59:58 MESZ
 
jup ich habs gekauft :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles