Verkaufsverbot für das Galaxy Nexus aufgehoben

Nachdem Apple kürzlich vor Gericht bewirken konnte, dass das Samsung Galaxy Nexus in den USA nicht mehr verkauft werden darf, hat ein Bundesberufungsgericht dieses Verkaufsverbot nun zumindest vorerst wieder aufgehoben. mehr... Smartphone, Samsung, Galaxy Nexus Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Galaxy Nexus Smartphone, Samsung, Galaxy Nexus Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da wird der Apfel ins Rollen gebracht!
 
@AssassiNEddI: Lassn rolln und verfaulen...
 
Daneben hat Samsung auch noch gegen Apples Patente "ein Gerät in dessen Mikrofon man reinsprechen kann", "ein Gerät das viereckig ist", "ein Gerät das in einer Hand gehalten werden kann" und "ein Touchscreen auf dem man mit Fingern rumtippen kann" verstoßen.
Für die Minusklicker dies ned raffen: Das war Sarkasmus.
 
@Shiranai: dafür kann apple nichts. wenn man so etwas wie eine lokale suche patentieren kann, macht man das auch. würde genauso verfahren und mich über das geld freuen. gängige praxis in eigentlich jeder firma.
 
@addumied: Microsoft hält ein Patent auf den Doppelklick - schon erlebt, dass dieses Patent zur Anwendung gebracht wurde? Lt. MS hält man dieses Patent aus Vorsorgegründen. Das ist der einzige Grund für mich, wenn schon solche Trivialpatente vergeben werden, diese zu halten. Tut mir leid - aber Apple übertreibt maßlos. Das ist für mich ein Grund, diesen Anbieter zu ignorieren, auch wenn ich bestimmte Konzepte eigentlich fast genial finde.
 
@addumied: Nein, Apple kann nichts dafür, dass sie ein krankes System schamlos ausnutzen. Sie werden erpresst, das zu tun. Schon klar...
 
@TiKu: Eine Frage: Wenn ein Mörder dank einer Gesetzeslücke viel früher entlassen wird, wen würdest du reflexartig kritisieren ? Den Staat oder den Mörder ?
 
@algo: Der Vergleich passt nicht. Der Mörder ist ein Mensch und er wird durch die Haft massivst eingeschränkt. Apple ist ein Unternehmen und es ist noch nichtmal sicher, dass ihnen durch die Verletzung von Trivialpatenten überhaupt ein nennenswerter Schaden entsteht.
 
@TiKu: Nein mir ging es eher um die Ausnutzung der Lücken. Wenn eine Lücke da ist, warum soll der Mörder, der Freiheit will und ein Unternehmen, das Geld verdienen will, Nein sagen ?! Da muss man doch ganz klar sagen, dass der Staat dran schuld ist. Was bringt es den Mörder oder ein Unternehmen zu kritisieren ? Wenn die weg sind, folgen vielleicht noch 100 weitere, außer man ändert das Gesetz. Das wollte ich damit aufzeigen. Moral und Gewissen haben in diese Branche nichts verloren und das sollte eigentlich klar sein.
 
@algo: "Moral und Gewissen haben in diese Branche nichts verloren" Nein, es ist schade, dass Moral und Gewissen in dieser Branche nicht existieren. So wird ein Schuh draus!
 
@TiKu: Und das war schon immer so und nicht erst seit Apple, wie du wahrscheinlich dachtest.
 
@algo: Nur wird Apple von vielen als Weltverbesserer gesehen und Apple stellt sich auch gerne so dar.
 
@TiKu: Weltverbesserer ? Nicht dass ich wüsste. Meiner Meinung nach hat Apple meine und deine Konsumverhalten verändert und so sieht sich auch Apple. Auf ihre Seite lese ich aber nichts von Erlösung oder Befreiung. Kann es sein, dass es dir nur so vorkommt, weil du vielleicht paar Trotteln getroffen hast, die das behaupteten ?! Dafür kann aber Apple nichts und erst recht nicht ihre Kundschaft!
 
@algo: Inwiefern haben sie mein Konsumverhalten verändert? MP3-Player: Habe ich nicht, da nicht benötigt. Smartphone: Meines ist 4,5 Jahre alt. Laptop: Habe ich nicht, da nicht benötigt. Tablet: Habe ich nicht, da nicht benötigt. Okay, in einem Punkt haben sie mein Verhalten tatsächlich beeinflusst: Nach schlechten Erfahrungen (Quicktime, iTunes bei Bekannten) meide ich Apple-Software wie die Pest.
 
@TiKu: Du bist ja nicht der einzige auf der Welt. Aber kannst du mir erklären, warum jeder plötzlich ab 2007 unbedingt ein Smartphone haben wollte, ab 2010 so plötzlich auf Tablets abgefahren ist, aktuell Ultrabooks sooo schick findet und nach Apple TV Gerüchten jeder Hersteller jetzt verstärkt auf Sprachsteuerung, Gestensteuerung und Internet TV setzt und jeder so auf S-Voice abfährt ?! (nur um einige zu nennen)
 
@algo: mein Bruder hat sich paar Jahre, bevor das Tablet rausgekommen ist, den HP Touchsmart gekauft, weil er für die Schule/Studium solch ein Touchgerät verwenden wollte.. Touchgeräte gab es schon davor, die hat Apple nicht erfunden oder als Erster verkauft ;)
Apple TV hat Apple auch nicht erfunden, kennst die WD Box? Die hab ich zuhaus, seit paar Jahren..
 
@Ninos: Obwohl die WD Box schon so alt ist, ist sie immer noch mein Top Favorit. Spielt sogut wie alles ab, das Schätzchen!
In Verbindung mit einem NAS eine Super Lösung!
 
@heidenf: jup, obwohl ich mir heute wohl eher ne eigene Box zubauen würde und dort xbmc installieren würde.. :) Aber das Ding ist echt top, kann man nix sagen
 
@Ninos: Und wo genau erwähne ich, dass Apple alles erfunden hat ? Ist immer wieder lustig. Kaum behaupte ich, dass Apple dies und das im Jahr X eingeführt hat und schon heißt es reflexartig, die haben doch nichts erfunden :-)...Mit Apple TV meinte ich den angeblichen Apple Fernseher und nicht das TV Box....Und die Zielgruppe war nicht Studenten oder sonstige Leute, die das ernsthaft benutzen wollten, sondern diese Lifestyle hippies. Btw: Schon mal was von Knowledge Navigator oder Newton PDA gehört ? ;-)
 
@algo: "ber kannst du mir erklären, warum jeder plötzlich ab 2007 unbedingt ein Smartphone haben wollte, ab 2010 so plötzlich auf Tablets abgefahren ist"
Meine Antwort bezieht sich darauf, schon davor fing der Hipe mit den Boxen und Touchgeräten an ;) Apple ist nur perfekt auf den Zug aufgesprungen und hats als seins vermarktet, ganz simples Marketing, aber äußerst effizient..
 
@Ninos: "Apple ist nur perfekt auf den Zug aufgesprungen und hats als seins vermarktet, ganz simples Marketing, aber äußerst effizient".....Genau das wollte ich nämlich mit meinem Kommentar, was du ja gerade zitiert hast, schreiben. Man muss aber auch sagen, dass Smartphones oder Tablets für Kunden nie attraktiv war. Hast du mal die erste Android Version gesehen. Es sollte Richtung Blackberry Design gehen. Wenn Apple nicht da wäre, hätte das auch geklappt. Aber Apple hat es perfekt vermarktet und selbst Android Besitzer haben plötzlich lust auf Smartphones und Tablets bekommen.. Davor hat man diese Geräte eigentlich nur kritisiert. Das wollte ich damit sagen :-)
 
Das Geld (für die Patentklagen) wäre für beide Parteien sicherlich anderswo besser aufgehoben. Traurig und schade.
 
@Perkin: die zuständigen richter und anwälte freuen sich, die wirtschaft muss ja am laufen bleiben...
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple Probleme hat, sich mit Mitbewerbern zu einigen.
Prinzipienreiter waren mir schon immer zuwider!
Diese ganze Prozesslawine stärkt doch nur die Mitbewerber von Apple, nur Apple merkt

es nicht. Traurig eigentlich!
 
@hennmey: "Diese ganze Prozesslawine stärkt doch nur die Mitbewerber von Apple"...Eben nicht, genau deshalb verklagen die ja jeden. Denkst du eine Firma, die 100 Milliarden aufm Konto hat und Mio für Marketing ausgibt, würde es nicht merken, wenn sie unbeliebt wird ? ... Bsp.: Justin Bieber. Er hat so viele Hater und im Internet ist er schon zum Gespött der Leute geworden. Und ? Der Typ verkauft seine Alben so erfolgreich wie nie zuvor. Alles nur Psychologie oder <Fachbegriff hier einfügen>...Anders kann ich mir das nicht erklären...
 
@algo: Wer erfolgreich ist und von vielen geliebt wird, wird automatisch auch von wieder anderen gehasst. Das ist ganz normal. Interessantes YouTube-Video zu dem Thema: http://www.youtube.com/watch?v=RLuxI2wRfWE Nützlicher Neid - W wie Wissen.
 
Das und nichts anderes :D....http://www.youtube.com/watch?v=3u_enY2Zw6A
 
.... und jeder der sich dann "illegalerweise" die "nicht kastrierte" Version der Suchleiste auf sein Nexus macht -- wird vom iFBI gnadenlos verfolgt ....... ;)
 
Tja, Apple! So kann's gehen ;-)
 
Schöner Wettstreit zwischen den beiden, wer kann die meisten Richter bestechen.
 
Viele gehen hier von einem Sieg aus. Das finde ich allerdings gar nicht, ich bekomme jetzt also eine abgespeckte Suchfunktion auf Android weil Apple solch ein triviales Patent zugesprochen bekommen hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check