Windows 8: Billig-Upgrade auch für Vorabversion

Microsoft will den Nutzern der aktuellen Windows 8 Release Preview im Zuge der Markteinführung der finalen Ausgabe seines neuen Betriebssystems die Option für ein Upgrade auf Windows 8 Pro im Rahmen des jüngst vorgestellten Upgrade-Angebots ... mehr... Tablet, Surface RT, Microsoft Surface RT Bildquelle: Microsoft Tablet, Surface RT, Microsoft Surface RT Tablet, Surface RT, Microsoft Surface RT Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich habe bei der Überschrift schon gedacht, die RP alleine würde schon zum Upgrade berechtigen.
 
@karstenschilder: kommt noch...
 
@karstenschilder: Irgendwie müssen sie es ja verkauft bekommen :)
 
@DRMfan^^: Stell Dir mal bitte vor, wie viel mal mehr dann eine Windowslizenz legal über den Tresen geht... Und wie viel mal mehr 40$ in Mircosofts Kassen gespült werden?? Ich würde sagen, die Masse machts! Und das mehr und mehr Menschen ein legales Betriebssystem einsetzen hat MS in den 80ern schon mal eine Beinahe-Monopolstellung eingebracht. In "drohenden" Zeiten von Android, Linux, OSX und Co. wäre doch eine gefestigte Marktführerschaft eine tolle Sache und Filehoster und Tauschplattformen kein Thema mehr :)
 
@GunZen: Ein Witz? "Filehoster und Tauschplattformen kein Thema mehr :)" MS wird es noch bereuen mit dem Metro. Da geb ich keinen Euro aus.
 
@DRAM: Weil du keine Ahnung hast... :) ich setze Win 8 schon produktiv ein und kann mich nur über Kleinigkeiten beschweren.
Vorab... Setzt Win 8 mal an 2 Bildschirmen ein. Dann hast du einen Bildschirm mit dem gewohnten Desktop und einen mit dem Metro. Metro ist nichts anderes, als ein aufgeklappter Start Button. Alle Funktionen sofort zugreifbar ohne einen Button drücken zu müssen. Für ITler ist das System relativ schnell und einfach zu bedienen, für den Heimanwender wird das leider etwas schwieriger... Nichts ist mehr dort wo man es vermutet... Nur so als kleiner Tipp für die, die es interessiert... Tastenkombinationen erleben eine klein Renaissance.
Über Alt + Tab werden sowohl Apps als auch Desktop Programme geschaltet.
mit Win + Tab werden nur Apps durch geschaltet
Alt + F4 schliesst das aktuelle aktive Fenster
Win + F öffnet die Suche über Apps, Programme u. Dateien
Win + D öffnet den Desktop
Win + S erstellt einen Screenshot
Win + X öffnet einen Schnellzugriff auf die meisten Systemprogramme
Win + C öffnet die Uhr mit dem rechten Menü
Win + R öffnet das Ausführen Fenster
Win + E öffnet den Explorer
Win + W öffnet die Einstellungen
Win + Q öffnet eine Übersicht über alle Apps...

Gebt dem System ne Chance und beschäftigt euch zuerst mal damit... dann werdet ihr sehen, dass es echt gut ist.
 
@b.marco: Jetzt braucht man also 2 Bildschirme, nur um seinen PC nutzen zu können? na super.... ^^
 
@DRAM: Metro hin oder her, scheissegal wie's ausschaut, funktionieren musses!! Und das tut's!! Aber der gemeine Homo sapiens sapiens is'ja 'n Gewohnheitstier, da wird erst mal alles was neu is' verteuefelt und mit Gewalt nach irgendwas Negativem gesucht. Ich "arbeite" inzwischen mit Win8 deutlich effektiver wie mit Win7.
 
@DRMfan^^: ich sagte nichts vom Brauchen.... es geht aber wohl darauf hinaus, dass du ein Tablet zur Hand hast, dass du über eine Dokingstation an einem zweiten Bildschrim anschliessen wirst... dieser zweite Bildschirm hat dann die gewohnte Desktop Umgebung. Ich gebe dir aber recht, dass das natürlich kein Zustand für einen PC sein kann und darum hoffe ich auch, dass es dafür ne Möglichkeit geben wird es permanent zu ändern. Ansonsten muss man sich halt mit den Tastenkombinationen auskennen, damit gehts dann auch schnell
 
@b.marco: Hab mir direkt einen 2. Bildschirm bestellt. Ist das alles an Hardwarevoraussetzung?
 
@DRMfan^^: Naja 40 * 6 000 000 000 = 240 000 000 000 wäre doch eine schöne zahl nicht wahr? =) Könnte gut sein, das MS so weit mehr Lizenzen Verkauft als wenn Sie 200€ kosten.
 
@Edelasos: Kostet die Standard denn soviel? Gibt es da schon offizielle Preise? Bei 7 hat die HomePremium zwischen 80 und 120 gekostet.
 
@karstenschilder: ich auch ;-). aber vielleicht schenkes sie es bald her ;-)
 
@elmex: Ja, der Ballmer wird noch mal nen wilden Tanz hinlegen und die nicht vorhanden Vorteile anführen, dann wird es laufen. Gibt es für W8 eigentlich auch noch eine Keynote? http://www.youtube.com/watch?v=jozTK-MqEXQ Ich meine die war ja schon so vielversprechend. Gut, Gerät ist abgestürzt, aber kann ja mal passieren.
 
@DRAM: Ballmers tanz ist Kult :D
 
@Edelasos: Ja, so ein Balzverhalten habe ich schon mal bei Affen gesehen. Die haben aber eine bessere Figur! Von der letzten Keynote war er offenbar selbst nicht überzeugt, immerhin hat er der Menschheit seinen Affentanz erspart. Die Neuerungen waren aber auch bahnbrechend.
 
Bekommt MS langsam kalte Füsse weil sie vll. doch noch gemerkt haben das niemand Win8 kaufen wird ?
 
@marcol1979: Deswegen hat man ja auch schon im voraus den Support für Windows 7 verlängert. Es wird davon ausgegangen, dass W8 einen schweren Start haben wird.
 
@marcol1979: Der Ramsch muß raus, bevor er erschienen ist. So als wenn man diesmal das Drama, wie es sich bei Vista abgespielt hat, vermeiden möchte.
 
@marcol1979: Warum denn ? Hier ist die Rede von Updates bis 31 Januar 2013...Ich glaube, Microsoft will einfach Microsoft_Store viele Kunden wie möglich präsentieren und dadurch die Entwicklung von Apps beschleunigen.
 
@marcol1979: wartet doch einfach die ersten Verkaufszahlen ab bevor ihr flamed. Das erspart euch so manche, im Nachhinein evtl., peinliche Aussage.
 
Nein danke, Kacheln gehören ins Badezimmer und nicht auf den Bildschirm :>
 
@karacho: Und Äpfel gehören in die Obstabteilung, Pinguine an den Nordpol, Fenster ans Haus und Idioten vom PC weg...
 
@Slurp: Weißt Du, warum Eisbären keine Pinguine fressen?
 
@twinky: weil se scheisse schmecken... ja, habs verwechselt.. i'm sorry
 
@Slurp: Immerhin hast Du es gemerkt ;-)
 
@twinky: kann nicht sein. Pinguine leben in der Antarktis (und vielleicht noch in Australien, Südafrika und Südamerika), Eisbären hingegen wiederum nur in der Arktis
 
@elmex: held des tages.. was meinst, worum es in re:2 und 3 geht
 
@elmex: Im Vogelpark Walsrode leben auch Pinguine ^^. Hätt mich fast mal einer in den Finger gebissen.
 
@Slurp: und Androiden auf die Enterprise
 
@Slurp: überigens Pinguine gibts es nur am Südpol
 
Wär der Preis höher, gäbe es mit Sicherheit wieder Kommentare über Wucher-Preise hier.
Immer diese Dauer-Nörgler ...
 
Das ist kein Billig-upgrade. Windows 7 bekomme ich für 60 Euro als Professional. 40 Euro für eine Upgrade Version ist kein guter Preis.
 
@eilteult: Dann kauf halt Vista.
 
@karstenschilder: welches ich bereits in den 20er einkaufen kann.
 
@eilteult: Bei welchem Dealer bekommst du Windows7 pro für 60 Euro? Gibts da auch gleich noch dessen Großmutter mit dazu?
 
Nicht mal geschenkt.
 
Wahrscheinlich ist Win 8 genauson Mist wie Win ME war, darum auch so billig.
 
@husky046: Viel schlimmer..ich geh noch nichtmal in die Nähe von Win8..brrrr
 
Wieso sollte ich 40 EUR für etwas ausgeben, wenn ich etwas besseres kostenlos haben kann?
 
@noneofthem: Warum wird, obwohl etwas angeblich besser ist, immer noch über den Preis von 0 Euro geredet? Wenn etwas besser ist, sollte man auch andere Argumente finden als die Preisdifferenz.
 
nein danke, nicht mal geschenkt.
 
Es gibt deutlich bessere Systeme als Windows 8. Wenn ich es umsonst über MSDNA bekomme, schaue ich es mir vllt. nochmal in Virtual Box an, habe da aber keine großen Hoffnungen, dass sie nochmal die Kurve bei Microsoft bekommen haben.
 
Windows 8 ist was für Leute die auch in ihrer Kindheit mit Playmobil statt mit Lego gespielt haben, Windows 8 wird sie da jedenfalls nicht weiter überfordern :P
 
@MyWin80: Und die schlauen Kinder zocken heute Minecraft?
 
@Slurp: ich würde behaupten, 30% der Kommentatoren würden es nicht mal installiert bekommen. Zu Fricklig und Blablub :D
 
@Ertel: Is doch eh böse. Is ja Java ;)
 
40 Dollar = 50 Euro
 
@Montag: Euro ist mehr wert als der Dollar. 40 Dollar = 32 Euro!
 
@Max...: und es wird 50 Euro kosten, falls du es nicht weis ist es bei jede Ware die von Ausland kommt so. Egal ob Yen HK-Dollar. Du musst bis 20% Aufschlag für Zoll und die Übersetzter ausgeben nicht zu vergessen die deutsch Manager haben höhere Ansprüche ^^.
Schau mal was Windows in USA und hier kostet. Größere Preisunterschiede findet man bei Photoshop, 3DsMax , oder die Nikon D800.
 
@Montag: Ich unterstelle Dir mal, dass Du weißt, das der Dollar schlechter als der Euro dasteht. Außerdem denke ich, Du meintest, dass es in den Staaten für 40$ angeboten wird, heißt nicht, dass es bei uns so günstig sein wird, sondern eher gefühlte 50€... Das Problem daran ist, dass es tatsächlich "nur" 32,30 Euro sind. Kann ja mit PayPal bezahlt werden und die rechnen direkt online nach dem aktuellen Kurs um, oder? :)
 
@GunZen: Leider nur zu gut.
Ich bestelle jährlich für mehrere tausend Euro aus dem Ausland.
Ein anderers gutes Beispiel sind online Games , 13,99 $ oder bei uns 13,99 Euro.
 
@Montag: Da dürftest du, wenn man den Veröffentlichzeitpunkt von Win 8 nimmt, vielleicht eher noch zu wenig angesetzt haben... :|
 
@Montag: Recht hast Du..vielleicht. Tippe aber eher auch EURO=USD.
 
Immer dieses Genörgel - manche Leute sind auch einfach nie zufrieden.
Mir kommt das sehr entgegen. Nutze die Win8 RP schon länger als vollständigen Win7 Ersatz und kann jetzt beruhigt schon mal alles so Sortieren wie ich es in der Finalen auch haben möchte ohne das die ganze Mühe am ende umsonst gewesen ist.
Das sollten die für kommende Versionen ruhig beibehalten.
 
@Klaus-THX: wenn man damit nur im Web surft ist es ja ok, aber zu mehr ist es nicht wikrlich zu gebrauchen. Das nächste Vista eben ...
 
@FuWin: Ich wusste gar nicht, das Windows XP und 7 nur zum Web surfen reichte.
 
@FuWin: weil? das startmenü nu im vollbild ist? oder man nu hochschieben muss, um sich anzumeden, anstatt auf nen button zu klicken? dass die technik hinter windows immernoch die selbe ist, nur stark verbessert wurde (und damit mein ich NICHT irgendwelche optiken, sondern kernfunktionen), ist nur so ein abergaube?
 
@Slurp: vllt. ist ein Tabletsystem mehr als ungeeignet für den Desktop oder zum arbeiten, aber nur vllt. du weißt das bestimmt besser.
 
@MyWin80: wer redet von tablets? auf dem normalen pc macht win8 ne sehr gute figur... wer sagt denn bitte, dass man sich die ganze zeit die metro oberfläche anschauen muss? switch rüber zum desktop (oder lad dir ein programm runter, was das bei start automatisch tut) und schon hast du ruhe vor metro... der rest ist ein fast normales win7, das in vielen dingen start verbessert wurde
 
@FuWin: So ein Quatsch. Vista hat mehr Ressourcen verbraucht als Win7/XP und hatte anfänglich das Problem mit fehlenden Treibern. Win 8 verbraucht weniger Ressourcen als Win 7 und hat kein Treiberproblem. Ich Surfe bei weitem nicht nur im Netz und sehe da keine Nachteile durch Metro - im Gegenteil !
 
@Klaus-THX: Windows 8 erkennt meine Netzwerkkarte nicht, die Windows 7 erkennt. Also ich nenne das Treiberproblem.
 
@FuWin: habe das selbe Problem und ohne Netzwerk macht es natürlich doppelt so wenig Spaß.
 
@FuWin: Hast du auch die Treiber installiert? Was für eine Netzwerkkarte hast du?
 
@hezekiah: es gibt noch keine und die für Windows 7 will Windows 8 nicht installieren.
 
@Klaus-THX: nutze die RP auch als Win7 Ersatz auf meinem Laptop und dem Desktop.. kann mich nicht beschweren, funktionell und übersichtlich.. was da viele nörgeln, das Windows 8 unübersichtlich und schwer zu bedienen sei.. ich hatte seit dem ersten Tag mit der DevPreview keine Probleme mit der Nutzung und Bedienung, klar ist die Metro-UI besser für Touch als Maus und Tastatur geeignet, aber es geht.. ich vermisse das alte Startmenü überhaupt nicht..
und jetzt keine Kommentare von wegen ich nutze das OS nur zum zocken und surfen.....
 
Es gibt auf golem.de einen schönen bericht über MS - MS hat einen sehr schlechten Umgang mit seinen Mitarbeitern, und das spiegelt sich auch in deren Produkten wieder. http://www.golem.de/news/verlorenes-jahrzehnt-was-bei-microsoft-schiefgelaufen-ist-1207-92948.html
 
@Horstnotfound: hab's gestern auch schon gelesen. Stimme dem dort zu.
 
brauch ich nicht . win7 läuft rund . win8 ne
 
Wie sind die Systemvorraussetzungen für Windows 8? Würde man es auch auf einem Netbook vernünftig zum laufen bekommen?
 
@Venom316: Wenn Windows 7 darauf läuft, dann 8 erst recht. Sogar noch besser ;)
 
@Venom316: Treiber sind vor allem das Problem, wenn deine Netzwerkkarte unter Windows 7 erkannt wird, heißt es leider noch nicht das sie Windows 8 erkennt. Meine Netzwerkkarte wird z.B. von Windows 8 nicht erkannt.
 
@Venom316:Win8 läuft auf sogar auf einem 486ger super, soviel wie die vom System weggelassen haben! Das gute daran du brauchst für die Kacheln nichtmal eine Super Grafikkarte, eine ISA mit 16 Farben reicht da schon!
 
@bigprice: Is klar. Die neueren Windowsversionen brauchen keine Befehlssatzerweiterungen wie SSE, MMX oder so ^^
 
Jetzt können sie doch den Preis dauerhaft auf 40$ senken wenn sowieso alles durch die Option erstanden werden kann.
 
also sogar mit 50 euro als upgrade von W7 oder W8RP könnte ich gut leben

eine frage habe ich. wann endet eigendlich das testen der RP ???
 
@ChrisXP: Bis 16.01.2013.
 
prinzipiell nicht unbedingt schlecht aber wenn man mal weiter denkt als nur an das geld was man sparen kann sollte man erkennen das ms versucht mit allen mitteln windows 8 zu pushen. über die gründe kann man nur spekulieren .. einer der wichtigsten gründe dürfte die kritik über metro auf desktops sein ..hier hat jeder andere erfahrung .. aber der grossteil der user scheint der meinung zu sein das metro auf dem desktop nicht so der burner ist.. diese kritik konnte man hier in den vergangenen windows 8 threads auch feststellen.. es gibt user die mit metro auf dem desktop zufrieden sind was auch ok ist, der anteil der kritiker metro auf dem desktop ist aber höher... dies scheint auch auf anderen seiten so zu sein. auf dem tabletmarkt kann man windows 8 durchaus chancen einräumen, allerding wird es ms hier schwer haben gegen ipad und android zu punkten denn der nicht power user kuckt imho doch am meisten aufs geld. der zweite grund ist wohl das ms auf jeden fall erreichen möchte das relativ zeitnah upgegraded wird... das sie auf jeden fall versuchen windows 8 unters volk zu bekommen erkennt man auch daran das es upgrades gibt für xp/vista .. früher war es doch meist so das man nur von der vorgängerversion upgraden konnte.. ich würde die ganzen aktionen nicht als verzweiflungstat bewerten sondern ms versucht ganz klar aufmerksamkeit zu erregen = marketing :)
 
"Dabei handelt es sich aber offenbar lediglich um eine lizenzrechtliche Hürde." ... Sollte das wirklich so sein, wäre es an Albernheit kaum zu überbieten. Wer kauft sich denn dann bitte noch für sagen wir mal 120 bis 150 Euro ne Systembuilder oder gar eine Retail? Und außerdem finde ich es ziemlich arm, dass LeBlanc das auch noch so explizit erwähnt. Ist ja ne Einladung zum Lizenzbruch.
 
Warum Geld ausgeben? Wenn man bei dem aktuellen Betriebssystem alles hat was man braucht. Ich verstehe das einige unbedingt was neues zum Spielen brauchen, nur ist die Tatsache das Windows 7 bald mit SP2 doch sehr stabil und sicher laufen wird, und das noch jahre lang. Tatsache ist doch das normale Benutzer nicht immer etwas neues wollen, und erst recht nicht immer wieder Geld ausgeben. Reicht das als Begründung das sich Windows 8 doch nicht so gut verkaufen wird egal wie hoch das Upgrade ist. Ich kenne viele die wollen nicht mal nen 20er ausgeben.
 
Egal wie stabil Windows 8 RP läuft, es hat einfach nichts in einer Produktiv-Umgebung zu suchen.
 
wenn ich mich zwischen vista und win8 entscheiden müsste, würde ich ganz klar vidta bevorzugen. es ist zwar schlecht aber immer noch um längen besser als win8. solange m$ nichts besseres zustande bringt bleibe ich bei windows 7.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles