Sony soll besonders dünne PlayStation 3 planen

Laut einem Bericht der britischen Gaming-Seite Eurogamer soll Sony eine PlayStation 3 "Super Slim" vorbereiten und könnte sie Mitte August auf der diesjährigen Ausgabe der Spielemesse Gamescom vorstellen. mehr... Sony, PlayStation 3, PS3, PSP Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 3, PS3, PSP Sony, PlayStation 3, PS3, PSP Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Immer her damit^^ Fürs Schlafzimmer als Zweit-PS3 genau das richtige!
 
@realAudioslave: im schlafzimmer sollte man andere sachen machen wie schlafen .. nicht games zocken ..

andere "spiele" sind erlaubt^^
 
@goldtrader: Ich mach da einiges, was mit schlafen wenig und mit "spielen" viel zu tun hat^^ Aber auch als Nichtraucher braucht man eben eine "Zigarette" danach, da ist eine Zweit-PS3 doch nicht das falscheste :D
 
@realAudioslave: Manche rauchen eine, andere brauchen was zu Essen oder zu trinken, wieder andere schlafen und du zockst eben ps3. Na und? Warum du dafür minus kriegst weiß ich nicht. Ich gebe dir ein Plus, weil ich das noch nie gehört habe.
 
Sollte nicht eigentlich eher die PS4 kommen? Ich meine gut, auf der anderen Seite hat die PS3 schon viel Power, kann man auch nicht abstreiten. Bleibt nur zu hoffen, das die Hitzeentwicklung bei dieser Variante nicht allzu groß wird.....
 
@Angel3DWin: PS3 viel Power - Das mag 2006 noch irgendwie gestimmt haben, aber wir sind im Jahre 2012 und eine "Mainstream-"APU von AMD hat keine Probleme die Grafikleistung der PS3 oder XBOX 360 zu übertreffen...
 
@Stratus-fan: dafür gibts von mir nen + wer sagt das die Ps3 viel Power hat und das nach 6 Jahren die sie auf dem Markt ist, der hat absolut keine Ahnung von der Materie.Dank dem Teil gurken wir am PC seit 6 Jahren mit der gleichen Grafik rum (ausnahmen wie Metro 2033 und Crysis sind raritäten) hoffentlich verschwinden die bald von der Bildfläche und werden durch ne nextgen ersetzt.Damit meine GTX 580 mal was zu tun hat und nicht im Idle arbeitet
 
@lurchie: +1
 
@lurchie: In der PS3 steckt sehr viel Leistung, das ist nicht abstreitbar (da ist die Xbox360 wesentlich schlechter gestellt). Ein wunderbares Beispiel ist die neue Engine von QuanticDream, gezeigt in dem Video Kara. Daß einem Vergleich mit einem herkömmlichen Rechner nicht standgehalten werden kann ist klar. Das Problem sollte aber eher bei den Spieleentwicklern/-distributoren denn bei den Konsolen gesucht werden.
 
@bgmnt: Stimme zu. Was ich bisher an Spielen gesehen habe, war doch nicht schlecht. Und das man nun mal die Konsole nicht mit einem aktuellsten PC vergleichen kann, sollte auch klar sein. Interessant das einem gleich "keine Ahnung von Materie" vorgeworfen wird. Hier sind schon Helden unterwegs *g*
 
@Stratus-fan: Die PS3 nutzt nur keine x86-Architektur. Ob die PowerPC-Architektur sich in der zwischen Zeit erheblich verbessert hat ist die Frage.
 
@Angel3DWin: Die PS4 wird auch kommen. Sony will mit ner neuen Edition der PS3 ganz einfach noch bißchen Umsatz vom Markt abgreifen. Durch neue Fertigungsmöglichkeiten dürfte die Produktion erneut günstiger werden.. Bei den fallenden Verkaufszahlen der Konsolen wohl nicht dumm.
 
@luckyiam: Jupp, ist auch so, warum auch sonst. Ich würde mir als Consumer allerdings echt überlegen, ob ich die jetzt noch kaufen würde, wenn kurze Zeit später sowieso ne neue Generation kommt. Großartig mit dem Preis werden die mit Sicherheit trotzdem nicht runter gehen...
 
@Angel3DWin: naja "kurz" ist relativ. hätte ich noch keine ps3, würde ich mir auf jeden fall überlegen bei der neuen slim zuzugreifen, um die nächsten 2 jahre zu überbrücken.
 
Nicht nur verwirrte Teenager und Supermodels leiden anscheinend an Bulimie ^^
 
@Heimwerkerkönig: Ersetze das "verwirrt" mal lieber, teils ist es halt nur ein niedriges Selbstwertgefühl kombiniert mit den übertrieben schlanken Kleiderständern von "Frauen".
 
Das Ding muss doch nicht mobil sein ? Warum leiden so viele Hersteller unter Slimwahn ? Klar sieht es schick aus, aber wenn man deshalb an Leistung sparen will (bei so einer Konsole ist der Verbrauch ja nicht entscheidend, da man eh kein Akku braucht) ?! Na ja bin mal gespannt!
 
@algo: Für den einen oder anderen ist der Stromverbrauch sicher ein Kaufargument. Ich z.B. hab mir erst eine "NextGen"-Konsole gekauft (PS3), als die Slim-Modelle rauskamen, mit deutlich geringerer Leistungsaufnahme. Die Frage ist, wie stark kann Sony den Verbauch noch senken? Aktuell sind es um die 80 Watt unter Last, allzu viel kann man da sicher nicht mehr rausholen.
 
@realAudioslave: also mir wäre es lieber, wenn sie das Lüfter Sound Probleme unter den Griff kriegen würden, auch wenn es keine leichte Aufgabe ist....Bei Slim denke ich immer an Überhitzung. Deshalb die Kritik
 
@algo: Geringerer Stromverbrauch bedeutet ja auch weniger Wärmeentwicklung, daher würd ich mir da keine Sorgen machen.
 
@algo: Das geht aber Hand in Hand: z.B. bei der Xbox sind seit 2012 CPU und GPU auf einem Chip in 45 nm Bauweise vereint. Daraus folgt geringerer Stromverbrauch, aber auch geringe Wärmeentwicklung, leisere Lüfter und eben platzersparnis.
 
@algo: Sony drückt dadurch die Produktionskosten runter. Punkt! Leistung wird da überhaupt nichts gespart und auch nichts hinzugetan. Wenn die Konsole weniger oder mehr Leistung hätte würde so ziemlich jedes Spiel nicht mehr auf der PS3 laufen, weil die Spiele stark an die Hardware und sogar an die FPS angepasst sind.
 
@kadda67:
Schlag nochmal in der Wikipedia nach was Leistung bedeutet. Es ging hier in keinem einzigen Satz um die Performance von Spielen...
 
Und wenn das Teil in den Nanobereich schrumpft, ich warte auf den Nachfolger.
 
Sony soll dann aber gleich einen besseren Blu Ray Laser mit einer höheren Leserate einbauen damit die langen Ladezeiten ein Ende haben. 2x Lesegeschwindigkeit ist zu lahm.
 
Yeha, die überarbeitete PS3 kommt als Handheld ;)
 
@karstenschilder: Gibts doch schon, nennt sich PS Vita^^
 
@realAudioslave: Ach was. Mit dem neuen Teil ist die doch Schnee von Gestern :D
 
6 Jahre schon ... lange Zeit, dennoch immer noch ein topaktuelles Gerät. Dünner ja, aber bei der Wärmeentwicklung ?
 
@Sebastian: Topaktuell? naja wenn wir es von der Publisher Seite aus sehen und den Games die erscheinen dann ja.
Wenn wir es von der Hardwaretechnischen Seite sehen ringt mir das Teil gerade mal nen müdes lächeln von den Lippen.6 Jahre sind ne lange Zeit und seid diesem tag stagniert die Grafik auf dem PC.Wird Zeit für ne Konsole mit mehr Power damit es mal voran geht.die teile sind ne echte Evolutionsbremse was Grafik angeht
 
@lurchie: Was nützt dir ne Supertolle Grafik, wenn die Spiele immer beschissener und einfallsloser werden? War es beim neuen Ghost Reacon Future Soldier wo man die Gegner durch Wände und andere Objekte sehen kann? Früher gab es Spieler die sich mit nem Wallhack bei solchen Spielen einen Vorteil verschafft haben und als Cheater beschimpft wurden. Heute ist es Bestandteil des Spiels, damit auch der letzte Vollidiot das Spiel durchzocken kann. Bin gespannt wann der erste Shooter erscheint, der von alleine abläuft und man nur noch ab und zu mal ne Taste drücken muss um die Story voranzutreiben. Ich denke die Spielebranche hat andere Probleme als schlechte Grafik und alte Spielekonsolen.
 
@Sebastian: brüller, ohne neue konsole aus dem hause, bleibt sie ja auch top aktuell^^
 
Ich würde mich über eine PS3 mit flacher Oberseite freuen, so dass man wieder andere Geräte draufstellen kann...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!