Store-Bug lässt Apps für Apples iOS abstürzen

Bei einer Reihe von Apps für Apples mobiles Betriebssystem iOS kommt es nach jüngst vorgenommenen Updates zu Abstürzen, sobald der Anwender versucht, das jeweilige Programm auf seinem Smartphone oder Tablet auszuführen. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 4S Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 4S Smartphone, Apple, iPhone 4S Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"It's not a Bug - It's a feature!"
 
@mApple: Dieser dämliche Spruch ist seit mindestens 10 Jahren so was von out, langweilig und abgelutscht.
 
@exocortex: Für die Nachwelt, sollte er doch erhalten bleiben. :D
 
@exocortex: Ist doch egal, wenn bei anderen Handyherstellern auch nach dem 3ten Update was nicht klappt, dann "geben die sich wenigstens mühe" oder wenn ein fast nagelneues Handy das quasi extra für ein OS gemacht wurde direkt beim nächsten Update des OS rausfällt und nur noch nen Mini-Kachelupdate bekommt dann ist das okay. Die Entwickelung muss ja weiter gehen. Aber wenn mal ein Kopierschutz versagt und 5 Programme mal kurzzeitig nicht mehr laufen, dann ist es ein Weltuntergang, da die verblendeten Apple Fanboys gar nicht merken wie sie überall und immer nur verarscht werden... *gähn*
 
@Yamben: Schön formuliert.
 
@exocortex: Never change a running system! @Yamben: Ruhig Blut, DU bist hier am WP-Bashen, sonst hat doch keiner wirklich was gesagt, merkste das nicht?
 
@exocortex: Und er ist wahr.
 
@Knerd: Und inwiefern ist der Spruch nun wahr? Hast du dir auch nur eine Sekunde Gedanken darüber gemacht? Erklär doch mal wo der Wahrheitsgehalt dieses Spruches in Bezug auf das hier dargestellte Problem liegt.
 
@exocortex: Ich sage nicht das es sich um dieses Problem handelt. Es gibt aber viele Dinge in der Informatik und Programmierung als Bug angefangen haben und jetzt Features sind. Kenne ich von der Arbeit zur genüge.
 
@mApple: Das lustigste ist ja, folgende 3 Dinge haben tatsächlich etwas gemeinsam: "Windows 98 Keynote", "Bill Gates", "It's not a bug, it's a feature!" ;-)
 
@mApple: Apple arbeitet an App-Abstürzen und verschenkt Angry Birds Seasons [UPDATE: Problem mit Abstürzenden Apps behoben]... Wow, wurden hier die Iphone besitzer WIEDER verarscht! Einen ganzen Tag hat es gedauert und es gibt ne kleine wieder gutmachung! Schande über Apple! Da muss man echt Fanboy durch und durch sein bei einem so schlechten Service! :P
 
Man könnte manchmal meinen es sind PR-Aktionen, sind es vielleicht sogar ? :-9
 
@Zwerg7: Für was? Schlechte PR?
 
Nicht schön .... mal sehen was bei rauskommt.
 
@iPeople: <Sarkasmus> Ein Patentantrag! </Sarkasmus>
 
Toll und ich hab vor 2 Stunden nach Wochen mal wieder Updates gemacht -.-
 
@McKenny: sofern du keine probleme hast, ist dass ja nicht weiter tragisch
 
Neiiiiiin......bei Apple?
 
Hoffentlich ist es kein Ding für Apple, schnell mal das Problem zu lösen. Verstehe den Aufschrei auf manchen Seiten nicht, liegt wohl daran, dass man bei Apple die Messlatte doch etwas höher setzt^^
 
@algo: Bei Apple kommt sowas nicht so oft vor, und muss deshalb voll ausgekostet werden. Und ja... auch die sind nicht perfekt.
 
@FileMakerDE: Dann zeig mir mal wo das bei anderen vorkommt? Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern ;)
 
@lecker_schnipo: Kurzzeitgedächtnis? ist noch gar nicht so lange her: http://www.androidnext.de/news/google-play-probleme/
 
@GlennTemp: Da steht etwas davon das Nutzer verwirrt sind, es ist Technisch gesehen kein Bug ;)
 
Damit wollte ich sagen das 1. Apple selber die Messlatte so hoch anlegt, und sie desshalb in der Presse, wenn dann mal sowas passiert, zerflettert wird. Und 2. Die Fehler von Apple in der Community breitgetreten werden, da diese anscheinend nicht so häufig sind. Und mein oberer Kommentar war nicht nur auf solchen minimal Fehlerchen bezogen sondern auf alle Bugs/Sicherheitslücken etc.
 
@lecker_schnipo: Ich glaube von Android wollen wir erst gar nicht anfangen, wenn du die Frage stellst, wo es bei anderen "auch vorkommt"
 
@algo: bei apple wird selbstverständlich die messlatte höher gesetzt, kann man hier auch alles gut nachlesen denn: apple hat ja alles erfunden, apple sind die einzigen auf der welt die ihre patente verteidigen... wenn du ironie findest darfst du sie gern behalten :)
 
das problem ist wohl bereits gefixt. wie es aussieht war ein defekter drm server das problem .. falls man fehlerhafte apps hat soll man diese löschen und neu laden (quelle: http://www.loopinsight.com/2012/07/05/apple-responds-to-app-store-download-corruption/)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich