Samsung Galaxy S3: Klage gegen Leak-Quelle

Die kanadische Niederlassung der amerikanischen Elektronikhandelskette Best Buy hat vor dem Obersten Gericht von British Columbia eine Klage eingereicht, um Demjenigen auf die Schliche zu kommen, der vertrauliche Informationen zu den Launch-Plänen ... mehr... Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Best Buy sollte sich über die kostenfreie Werbung freuen anstatt zu klagen!
 
@SimpleAndEasy: ... aber die (Berichterstattung über die) Klage bringt doch noch MEHR kostenlose PR...
 
@arcebus: Und die Diskussion darüber zeigt, dass diese Art von PR erfolgreich ist.
 
Können ihre Server nicht sichern und wollen dafür noch Geld haben ???

Wenn ich meine Haustür offen lasse, kann ich auch keine Versicherung kassieren, wenn ich ausgeraubt werde !

Die nutzen nur ALLE Wege um an anderer Leute Geld zu kommen... und damit wird Best Buy Apple immer ähnlicher !
Und das meine ich definitiv NICHT als Kompliment...
 
@Cooker: Also soweit ich das verstanden habe geht es hier nicht um Samsung, sondern um Best Buy!!!
 
@XP SP4: Schon korrigiert.
 
@Cooker: Es handelt sich wohl vermutlich um einen Mitarbeiter der mit den Plänen vertraut war, und dann die Infos via "unbekannt" Weitergegeben hat. Dies ist bei Leaks oftmals so.
 
@Cooker: Auch wenn deine Haustür abgeschlossen ist kommt jeder mit dem richtigen Werkzeug rein, ob du nun willst oder nicht.
 
@kubatsch007: Gebe dir Recht, aber dann muss die Versicherung zahlen. Aber bei einem Leak zahlt keine Versicherung, deswegen wollen die das Geld durch solche Aktionen generieren.
 
ich versteh nicht wieso das design des smartphones so sehr geschützt/versteckt wird kann mir das kurz jemand erklären?
 
@DNFrozen: Das hat Apple doch ganz gut vorgemacht, das auch Designpatente zum Verklagen einladen. APPLE Vs Samsung Klage nicht mitbekommen ?
 
@DNFrozen: Ganz schnell noch ein Geschmacksmuster Patentieren lassen und danach Verklagen? So machen es z. Z. alle.
 
Und welcher Schaden ist BestBuy jetzt entstanden? Gewollte Leaks gehören doch mittlerweile zum System. Ein bisschen mehr Gelassenheit würde dem Image einer Firma wie BestBuy mehr bringen als diese nickeligen Klagen.
 
@Karmageddon: Da wird's halt eine von Samsung auf die Finger gegeben haben.
 
"eine zivilrechtliche Klage gegen zwei Unbekannte angestrengt" - Ich weiß nicht, wer es war - aber es waren genau 2 Leute :D - Das die es auch nicht lernen - solche Infos auch noch durch "Löschaufforderungen" zu verifizieren...
 
was ist denn nu der eigentliche Schaden? Wäre es ohne Leak teurer zu verkaufen gewesen oder zum Starttermin? Luftnummer.
 
Das Wort "ausfindlich" war mir bisher ja fremd. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich