Beta: VLC Media Player jetzt für Android erhältlich

Der freie Multimedia-Player VideoLAN Client (VLC) steht ab sofort in Form einer Betaversion auch für Googles mobiles Betriebssystem Android zum Download bereit. Seit kurzem wird die Software im Google Play Store angeboten. mehr... VLC Media Player, VideoLAN Client, VLC Beta für Android VLC Media Player, VideoLAN Client, VLC Beta für Android

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich. Mx-Player ist zwar genial, aber etwas Konkurrenz schadet ja nicht. ;)
 
@Oruam: Bin eher bei PowerAmp hängen geblieben (aber vor allem für Musik - weniger für Videos). Mx muss ich nochmal probieren ;) Heut Abend mal die Beta vom VLC antesten :D
 
@Oruam: bissle doof das warum auch immer auf dem SGS2 nicht aus dem Markt installierbar ist O_o naja wird wohl noch :)
 
@CvH: Aber findest du ihn im Market? Ich nicht - haben wohl einige Geräte ausgeschlossen. Galaxy S ist installierbar, Note nicht (weil die App eh noch Beta ist denke ich) https://play.google.com/store/apps/details?id=org.videolan.vlc.betav7neon
 
@wertzuiop123: ne eben nicht :( Auf dem Desire geht es, naja abwarten.
 
Hier mal die builds von einem XDA-User: http://goo.gl/7cHaK .. Läuft schon eine Weile ganz gut. Wer Lust auf "Nightlies" hat (wenn wieder welche kommen), kann den Thread ja verfolgen. :P
 
kann irgendwie meine sd-card als verzeichnis nicht hinzufügen (S3)
 
@classic23: in den einstellungen unter "pfad" oder so extSdCard und das verzeichnis auswählen
 
@Oruam: leider nicht geklapp "extsdcard" sollte auch stimmen... mal über die galerie versucht, aber bietet mir auch nur den stanniplayer und mx zum öffnen an
 
@classic23: unter verzeichnisse auf mnt/extsdcard/deinemukke hat bei mir geklappt.
 
@Oruam: ok habs mnun gefunden - thx :)
 
@classic23: nein direkt unter "stammverzeichnis" steht: "Verzeichnisse". dort klickst du dich über mnt/extsdcard zu deinem musikverzeichnis.
 
wie alt ist diese news? den gabs schon im dezember als ich mein tablet gekauft habe zum download.
 
@WinTux: Aber erst seit heute im Play Store.
 
@WinTux: http://www.usp-forum.de/programme-apps-f-r-android-vorstellungen-fragen/85592-vlc-player-f-lschung-play-store-entdeckt.html

und

http://www.netbookhelden.de/android-vlc-player-uber-google-play-ist-ein-fake/

und über google ;-)
 
@Adojan: Was postest du für nen alten Quatsch hier ist doch vom April, schau mal hier: http://www.videolan.org/vlc/download-android.html Zur Info: Google Suche hat ne Funktion wo man neuere Beträge zuerst anordnen kann.
 
schade läuft (noch) nicht auf dem Transformer Tf101
 
http://www.abload.de/img/205328_1015101164775325a7e.jpg :)
 
hoffentlich läufts auf meinem Xoom,
der MX-Player macht viele Probleme bei meinen Videos von meiner Canon D500 (Ton weg, slowmotion)

ich suche endlich mal ein tool was sauber und flüssig lokal liegende Videos abspielt: kennt jemand noch welche?
 
@iceonlynl: Xoom? Probier mal qqplayer, Mobo (soll am besten sein) oder Vplayer. Eventuell auch DicePlayer
 
@wertzuiop123: Motorola Xoom!
Danke schön, ich werde es gleich mal testen! :)
 
@iceonlynl: Ich weiß, war nur nochmal eine Wiederholung ;)
 
Android kann von Haus aus Videos und MP3 Dateien abspielen, und jetzt soll ich für die selben Funktionien nochmal gutes geld bezahlen weils ein bisschen hübscher aussieht?
 
@Kim_Schmitz: 1.) kann Android längst nicht alle Dateiformate abspielen.
2.) Gibt es oft auch Performance-Probleme

3.) VLC kostenpflichtig?

4.) Hör auf zu trollen!
 
@Kim_Schmitz: Hast du schon mal von Formaten wie zB *.mka mkv m3d usw gehört?
 
"sorry, but your device is currently not supported by this version of VLC for Android" :D @ Samsung Galaxy Xcover mit Android 2.3.6
 
Wow er spielt sofort und flüssig DVB Streams über das WLAN ab. Und wenn der Datenstrom zusammenbricht (schlechtes WLAN) fängt er sich alleine wieder. Damit ist er schon besser wie jeder andere Player den ich getestet habe und der auch die Streams spielen kann (Daroon, VPlayer und MX Player). [SGS2]
Kommentar abgeben Netiquette beachten!