AMD Catalyst 12.6 Grafikkartentreiber veröffentlicht

Der Chiphersteller AMD hat den Catalyst Treiber Version 12.6 für seine Grafikkarten veröffentlicht. Dieser Treiber wurde von Microsoft geprüft und letztlich mit dem so genannten WHQL-Zertifikat ausgezeichnet. mehr... Logo, Amd, Catalyst Bildquelle: AMD Logo, Amd, Catalyst Logo, Amd, Catalyst AMD

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na das ist aber auch schon nen paar Tage her :D
 
@Athelstone: Release in der Nacht von 28. zum 29., solange ist das aber auch nicht her
 
Wäre schön wenn man hier auch die Notebook-Treiber auflisten würde...nur die wenigsten haben heutzutage noch Desktop-PCs.
 
@Surtalnar: häh?na das glaub ich eher nicht ;)
 
@Surtalnar: Ich habe beides =)
 
@Surtalnar: Jeder, der wirklich mit PCs arbeitet (keine Schulmädchen, die mal ne PP machen und sonst nur Facebooken!) hat einen Desktop-PC. Behaupte ich mal. Am Laptop RICHTIG arbeiten? Nein, Danke. Ich brauch mind 2x 22 Zoll. Drunter komme ich nicht klar.
 
@SpiDe1500: ich hab mal gehört man soll auch Bildschirme und andere Geräte wie Maus und Tastatur an ein Notebook anschließen können.
 
@SpiDe1500: Yo, du bist ganz klar die Mehrheit und der Maßstab ;-) Verfertigt auf meinem Notebook, das alles tut, was es soll, über Video-, Grafik- und Sounbearbeitung und die anderen üblichen Verdächtigen..... Und dass ich bequem auch mal mitnehmen kann, wenns denn mal nötig ist :-)
 
@Surtalnar: für die neusten Grafiktreiber interessieren sich aber in erster Linie Gamer und da sind Notbooks einfach nicht besonders geeignet.
 
@Givarus: Wenn man sich n billig Notebook ("Notbook") kauft, stimmt das. Da kriegt man für 400 Euro heute n High End Desktop PC. Für "paar Euro mehr" gibt es jedoch schon sehr gute Laptops, mit den man jedes aktuelle Spiel spielen kann.
 
@Jamie: Zwischen "spielen kann" und echtem Gamer liegt aber auch noch ne ziemliche Bandbreite. Viele sind eben nicht mit mittleren Grafikdetails und 25 FPS zufrieden! Und dann kommt noch dazu, daß so ziemlich alle Notebooks beim Spielen unheimlich laut werden.
 
@Givarus: notebooks verbrauchen meist weitaus weniger energie und sind platzsparender. ein gamer ohne geld wird sich auch ein notebook leisten, welches nicht gerade ein alienware sein muß. ich schätze eher, daß eher schlechtere gamer sich sehr auf die hardware konzentrieren - sie haben zwar die kohle, aber kaum skills. nebenbei: counter strike läuft auch auf einem 5 jahre alten notebook noch gut.
 
@Surtalnar: Es gibt auch Leute,die haben kein Notebook.
Alternativ mal auf der Hompage von ATI vorbeischauen.
 
Hallo,
Diese Software hat ein Undescan Bug.
Ich habe seit der Neuinstallation des ATI Catalyst Suite v.12.6 Windows 7 Ultimate x64,ein Skalierungsproblem.
Jedesmal,wenn ich meinen PC Neustarte,bzw.hochfahre,erscheint,sobald der PC zum Anmeldebildschirm hochgefahren ist,links,rechts,oben und unten
schwarze Balken,obwohl ich die Skalierungsoptionen bzw.die Kanten meines Anzeigebereichs auf mein digitalen Flachbildschirm korekt in
der ATI Catalyst Suite v.12.6 eingestellt habe.
Erst nach ca. zwei Minuten ist die Anzeige auf meinen Bildschirm vollständig hergestellt,und die schwarzen Balken sind verschwunden.
Ist das jetzt ein Problem auf seiten von ATI oder liegt das Problem bei mir,was ich ja nicht glaube.,weil ich derartige Fehler noch nie hatte.

Wie kann ich den Fehler selbst beheben ?
 
@Fat Tony: im CB Forum steht das man was in der Registry ändern muss, funktioniert aber auch nicht bei jedem. Wie ist denn eigentlich den Monitor angeschlossen, meiner hängt am DVI und ich habe keine Probleme.
 
@Dexter31: Das habe ich auch gelesen,und ich habe mes auch wie beschrieben in der Registry geändert,aber ohne erfolg.
Auch die Beta brachte keinen erfolg,so das ich wieder die vorgängervision installiert habe.
Mein Monitor hängt am HDMI.
 
@Fat Tony: Das kann ich nur bestätigen, bei mir genau das Gleiche.
 
@Joenet: Vorgängervision wieder installieren,und das Problem ist gelöst.
 
Ist ja schön das ihr auch eine News zu dem Treiber schreibt aber macht das doch mal so wie andere Seiten und schreibt dazu welche Karten unterstüzt bzw. welche nicht unterstüzt werden. Für meine Radeon HD 3450 ist z.B. 12-4 der letzte Treiber. Also bringt mir diese News recht wenig bzw. einen Download den ich mir hätte spaaren können.
 
@Eistee: Steht doch auf der verlinkten Seite.
 
@helix22: Das stimmt. Aber noch komfortabler ist es zu schrieben "es werden Grafikarten aber der 5000er-Serie unterstützt".
 
@knoxyz: Soviel ich weiß wurde der Support für die 4xxx Serie bereits beim letzten Update eingestellt. Bringt ja nichts die nicht unterstützen Grafikkarten immer wieder aufzulisten.
 
Hä, haben die den 12.5 einfach weggelassen? Dachte echt, ich habe den verpasst - obwohl ich immer WF lese. Scheint jedoch nie released zu sein...
 
@Schweini1: AMD hat den monatlichen Releasezyklus aufgegeben. Es gibt jetzt "nur" noch dann neue Treiber, wenn die auch wirklich was bringen.
 
@ElGrande-CG: Danke, es gab also wirklich keinen vom Mai. Da muss man sich erstmal drauf einstellen...
 
Hat noch jemand Probleme mit der 12.6? Der PC reagiert insgesamt etwas ruckeliger, Dateicommander aller Art verschlucken sich beinahe bei der Bedienung, Elemente in Menüs oder Progs etc. verschwinden, wenn ich mit der Maus darüberfahre, und sonstige Zicken. Ich habe die 12.4 jetzt wieder aufgespielt [zuvor alles entsorgt], und jetzt ist wieder alles in Butter - es lag also eindeutig an den neuen Treibern...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!